Ansturm auf Wintersportgebiete in NRW blieb am Wochenende aus

.

 

Die Polizei glüht vor Freude endlich wieder zu zeigen das Kinder die Schlitten fahren hoch-kriminell sind.

Nicht die Mikrobe…sofern sie mittlerweile überhaupt gefunden wurde…nicht das XX-Gefahren-Komplott durch die

eher harmlosen kleinen Viecher…sondern die unendliche Dummheit der Menschen, die mit dem Kopf nicken

wenn über diese „Gefahren“ propagandiert wird…..obwohl keiner jemanden kennt der jemanden kennt der

angeblich an Corona gestorben ist…..sicher über 80-jährige….und ungeprüft, ohne neutralen Nachweis, wird 

über „Tote“ kreuz und quer gezittert…..wie gesagt: eine Kopfnicker-Gesellschaft…lieber kaputt gehen als den eigenen

Verstand zu bemühen und den Mut finden offen über die realen Fakten zu sprechen…..

Dabei kann die Polizei die Steuergelder verschwenden und Verbrecher ignorieren und mit hohen Aufwand Rodler und Skifahrer jagen,

so sehr sie das großmäulig auch will….gegen Massen haben sie keine Chance…siehe Mitteldeutschland 1989….oder sie müssten schießen…doch was würde danach geschehen….?

So kündigte die Polizei des Hochsauerlandkreises am Freitag erneut verstärkte Kontrollen an. Unterstützt werden die Beamten dabei durch Hundertschaften der Bereitschaftspolizei und einer Reiterstaffel. Bereits am Samstagvormittag waren in Winterberg etwa 20 Fahrzeuge der Polizei vor Ort. Hubschrauber…

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
0 0 votes
Article Rating
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Alexander Berg
12/01/2021 09:36

Auch wenn es schwer fällt, dass begreifen zu wollen, geschehen die meisten Betrachtungen nur aus der anerzogenen Gehorsamsbereitschaft und damit verbundener Opferhaltung.

Translate »