Kein Deutscher will sie, kein Deutscher braucht sie…im Gegenteil…sie machen uns finanziell kaputt…ohne Dank und Zahlung…

Deutsche lässt man in das Unglück rennen…weil die offene Propaganda die fremdsprachigen Illegalen möglicherweise unangenehm berühren könnte…

Zur Ergänzung: vor Corona warnen war und ist nicht nötig…es geht um die Zwangs-Massnahmen und die Zwei-Klassen-Behandlung…erst Illegale ohne jede Not dann erst zahlende Indigene…. 

Corona-Zwangsmaßnahmen dank gescheiterter Integrationspolitik? Lange dauerte es, bis die hochbrisante Nachricht aus einer Schaltkonferenz des RKI-Chefs mit Chefärzten an die Öffentlichkeit durchsickerte: Mancherorts sind 90 Prozent der Intensivbetten von Migranten belegt, bundesweit immerhin noch deutlich über 50 Prozent.

was den so hohen Migrationsanteil angeht, betroffenes Schweigen.

fragt Merkel, fragt den Un-Migration-Pakt….alles gegen Grundgesetz und Verfassungen…egal in welchem Land…es ist tödlich für die indigene Heimat-Bevölkerung…die „Anderen“ haben ihre eigenen Länder, wo sie trotz Milliarden-Hilfe nichts erreichen konnten…ausser massenweise Kinder produzieren….und für deren Geilheit werden wohl viele nicht zahlen wollen.

Seltsam das die Grünen so scharf auf die Schwarzen sind und gleichzeitig Neugeborene als Schädlinge bezeichnen und vorab zu Millionen abtreiben…ein geistloses widerliches Pack…vielleicht liegt es ja nur an schwarzer Geilheit….naja, die Grünen Weiber treiben es laut eigenen Aussagen mit allen….

Auch die Frage nach dem „Warum“ soll in der hochkarätigen Medizinerrunde diskutiert worden sein: Die Bundesregierung hätte Angst vor einer „Rassismus“-Debatte. Also hat man auch eine intensive Informationskampagne für Migranten unterlassen, um das zu unterbinden.

Allerdings mit verheerenden wirtschaftlichen wie auch gesundheitlichen Folgen für die deutsche Bevökerung insgesamt.

Die Bundeskanzlerin richte ihre drohenden, ihre warnenden, ihre bittenden, ihre alarmistischen Warnungen immer wieder auf Deutsch an eine zunehmend verzweifelte Bevölkerung. Ein ganzes Land wird also für eine bestimmte Gruppe in Geiselhaft genommen – oder genauer für Merkels Tabu? Voshaar sagt es klipp und klar und nicht interpretationsfähig: „Nach meiner Erhebung hatten immer über 90 Prozent der Intubierten, schwerst kranken Patienten einen Migrationshintergrund. Wir haben uns intern darauf geeinigt, dass wir solche Kranke als ‚Patienten mit Kommunikationsbarriere‘ bezeichnen wollen. 

.

https://www.anonymousnews.ru/2021/03/03/90-prozent-der-beatmungspatienten-sind-migranten/

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
5 3 votes
Article Rating
Translate »