In Griechenland herrschen bürgerkriegsähnliche Zustände. Es brodelt mittlerweile überall in Europa, nur in der BRD lassen sich die braven Schäfchen alles gefallen. Scheinbar ist der Leidensdruck noch nicht groß genug, sodass die Bürger lieber auf dem Sofa sitzen und sich mit Regierungspropaganda vollpumpen lassen.

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
4.4 5 votes
Article Rating
3 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Horst Tetzlaff
Horst Tetzlaff
20/03/2021 11:25

Auch wenn wir Deutschen immer so dargestellt werden, als ob von uns nichts ausginge. Füllmich und sein Team sind die ersten mit Sammelklagen usw. und inspirieren die Anderen z.B.
und zum zweiten finde ich das hier gar nicht so toll. Diese Unruhen ist doch genau das, was die Satanisten/NaZionisten wollen. Denn dann haben sie ihre „Berechtigung“ für ihre Eine-Welt-Regierung um weltweit alles einheitlich zu unterdrücken. Wie unser RollstuhlNaZionist von sich gab „Weil, wenn die Krise größer wird, werden die Fähigkeiten Veränderungen durchzusetzen größer.“

linksistbullshit
linksistbullshit
16/03/2021 00:23

Das deutsche Duckmeistertum ist das Ergebnis jahrzehntelanger Berieselung durch die Staatspropaganda.
Die jüngsten Wahlergebnisse in BaWü und RP sind dahingehend alarmierend.
Die Politkaspar können sich offenbar alles erlauben. Da ist eine Partei, welche da nicht mitspielt natürlich der
Todfeind.

Translate »