Internationale Presse: »Das Merkel-System ist tot«. Top-Ökonom spricht vom »Staatsversagen«. Wirtschaftsexperten sprechen von 250 Milliarden Euro Schaden durch Merkel-Lockdown.

 

Deutschlands Niedergang hat einen Namen: Angela Merkel. Nach der katastrophalen Griechenland-Rettungspolitik, nach der Zerstörung der inländischen Industrie, der missglückten Energiewende und der unkontrollierten Massenmigration folgt nun die Zerstörung der Wirtschaft und Gesellschaft durch den totalitären Merkel-Lockdown.

Der Gesamtschaden für die deutsche Wirtschaft durch den Merkel-Lockdown und die Corona-Maßnahmen seit Beginn der Krise beträgt für Deutschland bereits mehr als 250 Milliarden Euro, wie das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln (IW) berechnet hat.

.

Merkel-Lockdown: Schon mehr als 16.000 Unternehmen mussten Insolvenz anmelden

.

Update: Angela Merkel Biografie

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
5 2 votes
Article Rating

Kommentar verfassen

3 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
linksistbullshit
linksistbullshit
21/03/2021 10:35

Merkels zerstörerisches Wirken ist nur möglich durch die Unterstützung der Sozies, Grünkommunisten und der SED-Nachfolgepartei Linke. Insofern kann si sich fühlen wie in der DDR 2.0. Natürlich auch durch ihre Speichellecker wie Altmeier, Schäuble, Spahn, Kramp-Karrenbauer (ihr piepsendes, unfähiges Entlein vdL hat sie in einer Nacht und Nebelaktion als Marionette nach Brüssel deligiert).
Der übelste Kanzler in der BRD- Geschichte.

Kanu
Kanu
22/03/2021 23:34

Ihr solltet nicht so naiv sein und glauben, daß das alles Merkels Werk ist, was passierte und passiert. Merkel war zu DDR Zeiten ein Apparatschnik und sie ist es auch heute noch. Nur dieses Mal für andere Verbrecher. Dieses Mal sind die Verbrecher denen sie zu Diensten steht global vernetzt, kontrollieren das Finanzsystem dieser Welt sowohl die Medien und die Politikdarsteller. Merkel…..die ist nur deren Personal!

Translate »
3
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x