Benötigt zufällig jemand ein Beatmungsgeräte, Baujahr 2020?
Das Startgebot liegt bei 5.400 EUR, anstatt bei 24.000 EUR Listenpreis.
Oder ein Krankenhausbett? Oder OP-Zubehör?
Für sein Home-Lazarett, während die tödlichste Seuche seit der schwarzen Pest wütet?

P.S.: Es ist gaaaanz normal, dass während einer furchterregenden, tödlichen Pandemie Krankenhäuser geschlossen werden.

Großes Merkel Ehrenwort!

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
0 0 votes
Article Rating

Kommentar verfassen

1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
chichi1940
chichi1940
26/03/2021 11:23

Meines Wissens wurden in der Zeit von März bis Ende Dezember 20 Krankenhäuser mit runmd 3.000 Betten in der BRiD geschlossen! Wie viele den Schließungen noch folgten, weiß ich nicht, aber ich denke noch einige, weil durch diese nicht nur idiotischen Maßnahmen, sondern auch aus krimnineller Motivation heraus noch zusätzlich platt gemacht wurden. Beim Corona-Ausschuß sind sehr viele, uns nicht bekannte Mißstände aufgedeckt worden. Auch wenn sie immer sehr lange dauern, so kann ich sie jedem empfehlen! Man bekommt einen wunderbaren Einblick in die momentane Versager-Politik!

Translate »
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x