Diese Gesetzesänderung könnte die Corona-Beschlüsse kippen:
Ab 1. April darf der Inzidenzwert nicht mehr der alleinige Maßstab sein! 

„Nach dem Bundestag stimmte auch der Bundesrat der Änderung zu. Bedeutet: Kanzleramt und Ministerpräsidenten dürfen ihre Lockdown-Maßnahmen nicht mehr nur an der Zahl der Neuinfizierten je 100 000 Einwohner (in 7 Tagen) festmachen – sondern auch an anderen Werten (z. B. Zahl der freien Klinikbetten).

SPD-Rechtsexperte Johannes Fechner (48): „Die Länder müssen jetzt schnell ihre Corona-Verordnungen anpassen. Länder, die sich eins zu eins an den Beschluss des Corona-Gipfels halten, handeln rechtswidrig.“

Schnell heißt, innerhalb der nächsten fünf Tage!

Was ist denn das für ein neues Verwirr-Spiel? Lest mal bitte weiter und verinnerlicht: Das, was hier steht, zeigt eine neue Dimension der vorsätzlichen Manipulation ins Chaos!

Die künftigen Lockdown-Maßnahmen sollen jetzt also nicht mehr alleine vom Inzidenzwert abhängig gemacht werden (der sinkt nämlich!), sondern von vielen verschiedenen Faktoren. So heißt es offiziell:

„In den letzten Wochen ist die Kritik an dem Inzidenzwert als alleiniger Maßstab für die Corona-Lage in Deutschland immer weiter gewachsen. Das Problem: Der Inzidenzwert gab die wahre Corona-Gefahr NOCH NIE richtig wieder – und sagt durch Impfungen und mehr Testungen nun immer weniger über die Lage in Deutschland aus.

‼️ Laut Experten sollen zum Beispiel auch folgende Faktoren mit einbezogen werden: die Entwicklung des R-Werts (Ausbreitungsgeschwindigkeit), die Infektionen unter Älteren und Vorerkrankten, der Impffortschritt, die Belegung der Intensivstationen und die generelle Auslastung der Krankenhäuser. ‼️

Wisst Ihr, was das heißt? Totale Verwirrung! Niemand versteht mehr irgendetwas! Sie können Lockdownen, wann immer sie wollen, bis der Arzt kommt, denn so viele Faktoren, zusammengezählt, kann niemand mehr durchblicken. Gegenbeweise gegen Willkürmaßnahmen sind kaum noch möglich!

Das, was jetzt seinen Anfang nimmt, ist der CORONA-INDEX!
Noch nie gehört? Keine Sorge, wartet nur die nächsten Tage ab.

Ihr werdet in den nächsten Tagen ein neues Desaster erleben, welches auch die Vertreter der „Alten Medien“ kaum noch verstehen werden. Und das ist auch gut so. Wenn am Ende keiner mehr versteht, was hier passiert, kommt eventuell endlich das große Grübeln …

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/inzidenzwert-wird-fuer-lockdown-unwichtiger-neue-vorgaben-fuer-bund-laender-rund-75879044,la=de.bild.html

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
5 2 votes
Article Rating

Kommentar verfassen

Translate »
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x