Fakt-Zahlen, hier im kurzen Audio-Ausschnitt von Eva Herman und Andreas Popp.

Auch die Wiedergabe des Interviews mit großen Bestatter-Instituten sollte 

Merkel-Gläubige zumindest stutzig machen…oder? ….die sogenannten Corona-Toten-

Zahlen sind zu 90 % falsch…hatten nichts mit irgendeinem Virus zu schaffen….

Hier handelt es sich nicht um persönliche Meinungen, sondern um überprüfbare

Daten ….

 

.

Mindestens ein Drittel der statistisch als COVID-19 Tote Erfassten sind nicht an COVID-19 verstorben

„Man kann bereits auf dieser Basis feststellen, dass die Anzahl der an COVID-19 Verstorbenen, die das RKI in seinen Statistiken ausweist, maßlos übertrieben ist. Wie sehr die Anzahl übertrieben ist, dass kann man in Deutschland leider nicht feststellen, weil die Daten der Todesursachenstatistik erst mit Verspätung von mindestens einem Jahr veröffentlicht werden und offenkundig niemand ein Interesse daran hat, diese Verzögerung zu beseitigen, ein Interesse, dass bei der Zählung von Fallzahlen offenkundig vorhanden ist.“

Mindestens ein Drittel der statistisch als COVID-19 Tote Erfassten sind nicht an COVID-19 verstorben

 

 

 

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
5 1 vote
Article Rating

Kommentar verfassen

Translate »
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x