Der Briten-Premier war in einer Fernsehansprache anlässlich der großen Öffnung des Landes von der Covid-Abriegelung erstaunlich offen. Am 13. April 2021 machte der seinen Landsleuten klar, dass die ihnen aufgezwungene Covid-Impfung nichts hilft. Die Eindämmung der Infektions- und Todeszahlen sei fast voll und ganz der Abriegelung zu verdanken, nicht aber der schon fast vollständigen Durchimpfung der Nation. Er brachte ziemlich deutliche zum Ausdruck, dass die Briten bei Öffnung mit höheren Infektions- und Todesraten leben müssten, weil die Impfung quasi nichts bringe, aber alle auch nicht mehr länger eingesperrt bleiben wollten.

Ein Hammerschlag, der die Menschenvernichter bei uns bald schon in eine kaum mehr zu bewältigende Lage bringen wird.

Es wird Aufstände geben, die Masse wird sich nicht länger freiwillig vernichten lassen. Irgendwann werden auch die Eltern die Zerstörung ihrer Kinder nicht mehr kampflos hinnehmen. Johnson hat den Bann gebrochen.

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
5 1 vote
Article Rating

Kommentar verfassen

4 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
ulysses freire da paz jr
ulysses freire da paz jr
01/05/2021 01:45

“Die Schulmediziner brauchen die lähmende, dumm machende und zerstörerische Angst vor krankmachenden Phantomviren als zentrale Grundlage ihrer Existenz: Erstens, um durch Impfen Menschen massenhaft zu schädigen, um sich einen Kundenkreis an chronisch kranken und kränkelnden Objekten aufzubauen, die alles mit sich machen lassen. Zweitens, um sich selbst nicht eingestehen zu müssen, dass sie bei der Behandlung chronischer Krankheiten total versagen und mehr Menschen getötet haben und töten, als alle Kriege dies bisher ermöglicht haben. Jedem Schulmediziner ist dies bewusst, doch nur sehr wenige wagen darüber zu reden. So ist es denn auch kein Wunder, dass bezogen auf Berufsgruppen bei Schulmedizinern… Weiterlesen »

ulysses freire da paz jr
ulysses freire da paz jr
01/05/2021 01:11

comment image

„DIE GANZE SACHE STINKT“ – Rabbi Weissman: 31 Gründe, warum ich mich nicht impfen lassen werde https://deutschelobbyinfo.com/2021/04/08/die-ganze-sache-stinkt-rabbi-weissman-31-gruende-warum-ich-mich-nicht-impfen-lassen-werde/

simply4truth
simply4truth
17/04/2021 12:38

Genau so isses. Diese geplante und gegenwärtig a priori [wegen der Renten]für ältere Menschen angekündigte Impfung ist ein perverser, hinterhältiger Bertrug und läuft letztendlich, wie die vergangenen Monate beweisfähig bezeugen, auf Mord hinaus um die letzten Phasen einer unipolaren NWO zu erreichen. Doch diese verkommenen, marxistischen Genossinen al la merkel & Cie. schaffen es nicht. Die merkel ist geklont und folgt nur noch den Weisungen eines Restes der Kabale. Was nun den Boris, den Johnson angeht, sollten wir uns erinnern, daß dieser seinerzeit vom Don Trump, mehr oder weniger eingesetzt worden ist und sich zwischenzeitlich jedoch im Sinne der Kabale… Weiterlesen »

Translate »
4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x