„Ich kann Ihnen nicht genau sagen, wie viele Kernkraftwerke in Zukunft wo gebaut werden. Das wesentliche Ziel ist es aber, die Weltwirtschaft zu dekarbonisieren. Und ich bin mir absolut sicher, dass Kernenergie dabei eine große Rolle spielen wird. Kanada und das Vereinigte Königreich sind beispielsweise von den Möglichkeiten der Kernenergie begeistert, um ihre Dekarbonisierungsziele zu erreichen.

Auch die Vereinigten Staaten geben derzeit Milliarden Dollar für die Entwicklung neuer Reaktoren aus. China baut gerade in kurzer Zeit viele neue Reaktoren, und auch Russland, Indien und viele andere Länder errichten derzeit neue Anlagen. Es ist gar keine Frage, ob die Kernkraft in Zukunft eine Rolle spielt – die einzige Frage ist, welche Art von Reaktoren langfristig wo gebaut werden.

Die vielleicht größere Frage ist, was in Teilen der Welt passieren wird, die nicht bereit sind, die Kernenergie auszubauen. Wenn ich eine Sache an der deutschen Ausstiegs-Entscheidung bedauere, dann dass wir dadurch einige der besten Wissenschaftler und Techniker der Welt auf diesem Gebiet verlieren.

Wenn man die hervorragenden Technologien sieht, die in Deutschland entwickelt wurden, ist es wirklich eine Schande, dass diese Fähigkeiten der Welt verlorengehen. Deutschland manövriert sich gerade in eine unglückliche Situation, weil es seine Forschung, seine Lehre und sein Wissen verliert.

Und sollten die Deutschen in 20 Jahren feststellen, dass angesichts des steigenden Strombedarfs und der höheren Anforderungen an die Dekarbonisierung an der Atomkraft kein Weg vorbeiführt, dann müssen sie die Technologie zu hohen Kosten aus dem Ausland kaufen und haben vielleicht nur wenige Optionen, welche Technologien sie kaufen und von wem sie diese erwerben können.“

.

Windräder sind tierfeindlich und Gesundheitsruinierend, Zudem stehen sie in keinem Kostenverhältnis. Sie sind abhängig vom Wind und können keine Energie auf Vorrat speichern…

Auf Windräder trifft zu:

– Schlafentzugsfolter (sog. weiße Folter, die über kurz oder lang immer tödlich ist)
– Organfolter
– Gehirnfolter
– Herzfolter
– Muskulaturfolter
– Erblindungsfolter
– Schmerzfolter
– Gewebefolter
– Zellfolter
– Drüsenfolter (WKA zerstören das endokrine Drüsensystem mit der Folge von Krebs in der Schilddrüse, Prostata, Brust,    — _Bauchspeicheldrüse, außerdem versagt die Niere durch den 24-Stunden-Dauerstress)
– Atementzugsfolter (Anwohner von WKA erkranken oft an Lungenerkrankungen und ersticken qualvoll)
– Erstickungsfolter
– Geräuschfolter/Lärmfolter
– Lichtfolter
– Schallfolter

Zudem werden die modernsten und umweltfreundlich heimischen Kohlekraftwerke und Förderzechen geschlossen. Milliarden an Forschung und Investitionen gingen verloren…verantwortlich hierfür sind ursprünglich die GRÜNEN mit ihrem Klima-Wahnsinn ohne auf die Bedürfnisse der Menschen Rücksicht zu nehmen. Merkel hat sich im Sinne der Zerstörung der Deutschen Nation nur zu gern hierfür eingesetzt.

Was bleibt uns…nichts, ausser unproduktive Windräder und Wasserwirtschaft…für ein modernes Land und unserem Lebensstandard nur als lächerlich zu bezeichnen.

Atomkraftwerke auf höchstem Niveau baut die ganze Welt…alle Länder…auch direkt an unseren Grenzen. Ein Beweis für die krass antideutsche Auslegung der Grünen und der Hauptverantwortlichen aktuell Merkel.

Ohne Atom- und Kohlekraftwerke geht es nicht!!!! Entweder Strom und Arbeit, Arbeit für alle und lebenswerten Standard oder vor Angst zitternd einen grünen Hintern lecken und im kalten sitzen ohne jedwedes elektrische Gerät…sozusagen zurück in das 19. Jahrhundert.

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
5 1 vote
Article Rating

Kommentar verfassen

2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Wolfgang Böhmer
28/04/2021 13:56

Genau diesen „nicht Wissen und Verstehen “ im Sinne eigenen kreativen Denkens und Dialogen mit den Lehrenden führt in den jetzigen Landesweiten Schulen zu den Ergebnissen welche wir jetzt auch nach viele Jahrzehnten exakt und überall Wahrnehmen können. Bildung heißt Indoktrination, oder wie man heute sagt: Gehirnwäsche. Der Soldat hat ein Soldat zu sein, der Priester ein Priester, der Schlosser ein Schlosser und die Ehefrau eine Ehefrau – nichts anderes, nicht weniger und nicht mehr. Bei einer solchen Aufteilung gelangt der einzelne nie dazu, in sich Selbst etwas anderes als den mehr oder weniger fähigen Darsteller einer reinen Standartnummer zu… Weiterlesen »

Translate »
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x