https://t.me/Wiggerl_DL

Die Politik des rigorosen Lockdowns kommt aus dem kommunistischen China. Schon seit über einem Jahr werden die scharfen Corona-Maßnahmen auch im Westen umgesetzt. Die Lebensgrundlagen von Millionen Menschen wurden und werden damit zerstört.

Weltweit ist die Suizidrate exorbitant angewachsen. Junge Leute, die vor der Krise kerngesund waren, leiden plötzlich an Depressionen.

Denn auch sie müssen sich an die scharfen Maßnahmen halten und das, obwohl sie gar nicht zur Risikogruppe gehören und nur in den seltensten Fällen an COVID-19 sterben.

Doch trotz all des massiven Schadens an Leib und Leben, der durch die Corona-Maßnahmen für Bürger weltweit entsteht, verteidigen Wissenschaftler und Regierungen den Lockdown weiterhin. Warum ist das so?

In einem offenen Brief, gerichtet an die Bundesbehörden in Australien, Kanada, Deutschland, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten, erklären Rechtsanwälte, Ärzte, Politiker und Unternehmer, was es eigentlich mit den Corona-Maßnahmen auf sich hat, woher sie stammen, warum sie und auch die Modellrechnungen über die Sterberate von Corona-Infizierten falsch sind und wie verstrickt die Kommunistische Partei Chinas (KPC) in all dem ist.

Es ist nicht nur ein offener Brief der einen „Aha“-Effekt auslöst, sondern eine detaillierte Analyse, die Augen öffnet.

.

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/tragische-folgen-der-corona-massnahmen-vom-westen-ignoriert-regierungen-von-der-kp-chinas-unterwandert-a3488398.html


 

Künftig können selbst gravierende Freiheitseinbußen zum Schutz des Klimas verhältnismäßig und verfassungsrechtlich gerechtfertigt sein; gerade deshalb droht dann die Gefahr, erhebliche Freiheitseinbußen hinnehmen zu müssen.“ 

https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/2021/03/rs20210324_1bvr265618.html


 

 

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com auf Telegram https://t.me/Wiggerl_DL
5 1 vote
Article Rating

Kommentar verfassen

Translate »
https://t.me/Wiggerl_DL
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x