„Die Impfungen sind eine Verschwörung gegen das Leben“


 

 

Klicke, um auf 56eb9-nj-schlagzeilen_-30.05.2021.pdf zuzugreifen

 

QUELLE

https://www.bitchute.com/channel/OlD9KVundly6/

conrebbi: Zukunft und Gesellschaft- Ende der Geschäftswerdung der Welt


Die Geschäftswerdung der Welt fing bereits im Hochmittelalter durch die Normannen an. Bis zum siebenjährigen Krieg, blieb es jedoch bei den stagnierenden Gesellschaften. Es war bis dahin das, was man als „leere Welt“ bezeichnet. Diese leere Welt füllte sich durch die Ergebnisse des siebenjährigen Krieges bis heute. Nun haben wir die volle Welt und die Expansion aufgrund der „Geschäftswerdung der Welt“ kommt aktuell (2020-2025) an ihr Ende, was gewaltige Herausforderungen für alle Gesellschaften mit sich bringt.

Ehemaliger Pfizer-Vizepräsident: „Ihre Regierung belügt Sie auf eine Weise, die zu Ihrem Tod führen könnte.“


„Das würde ich tun, wenn ich 90 oder 95% der Weltbevölkerung loswerden möchte!“

„Schauen Sie aus dem Fenster und denken Sie:“ Warum belügt mich meine Regierung wegen etwas so Grundlegendem? “ Ich denke, die Antwort ist, dass sie dich mit dieser Methode töten werden. Sie werden dich und deine Familie töten. ‚

Dr. Michael Yeadon, ehemaliger Vizepräsident und Chefwissenschaftler von Pfizer für Allergie und Atemwege, war 32 Jahre lang in der branchenführenden Forschung für neue Arzneimittel tätig und zog sich aus dem Pharmariesen mit der „höchsten Forschungsposition“ zurück Sein Fachgebiet sprach mit LifeSiteNews in einem Telefoninterview. 

Er ging auf die „nachweislich falsche“ Propaganda der Regierungen als Reaktion auf COVID-19 ein, einschließlich der „Lüge“ gefährlicher Varianten, des totalitären Potenzials für „Impfpässe“ und der starken Möglichkeit, dass es sich um eine „Verschwörung“ handelt, die dazu führen könnte zu etwas erlebt weit über das Blutbad in den Kriegen und Massakern des 20 – ten Jahrhunderts.

Zu seinen wichtigsten Punkten gehörten:

  1. Es gibt keine Möglichkeit, dass aktuelle Varianten von COVID-19 der Immunität entgehen. Es ist „nur eine Lüge“.
  2. Regierungen auf der ganzen Welt wiederholen diese Lüge jedoch und weisen darauf hin, dass wir nicht nur Zeuge eines „konvergenten Opportunismus“, sondern einer „Verschwörung“ sind. Inzwischen setzen sich Medien und Big Tech-Plattformen für dieselbe Propaganda und die Zensur der Wahrheit ein.
  3. Pharmaunternehmen haben bereits begonnen, nicht benötigte „Auffrischimpfstoffe“ („Booster“) für die „Varianten“ zu entwickeln. Die Unternehmen planen, zusätzlich zur aktuellen experimentellen COVID-19- Impfstoffkampagne Milliarden von Fläschchen herzustellen . 
  4. Aufsichtsbehörden wie die US-amerikanische Food and Drug Administration und die European Medicines Agency haben angekündigt, dass Pharmaunternehmen nicht verpflichtet sein werden, klinische Sicherheitsstudien durchführen. “
  5. Dies bedeutet praktisch, dass das Design und die Implementierung von wiederholten und erzwungenen mRNA-Impfstoffen „vom Computerbildschirm eines Pharmaunternehmens in die Arme von Hunderten von Millionen Menschen gelangen und eine überflüssige genetische Sequenz [injizieren], für die absolut keine Notwendigkeit besteht oder besteht Rechtfertigung.“
  6. Warum machen sie das? Da kein harmloser Grund ersichtlich ist, könnte die Verwendung von Impfpässen zusammen mit einem „Bankreset“ zu einem Totalitarismus führen, wie ihn die Welt noch nie gesehen hat. die „Massenentvölkerung“ ein logisches Ergebnis.
  7. Die Tatsache, dass dies zumindest wahr sein könnte, bedeutet, dass jeder „ wie verrückt kämpfen muss , um sicherzustellen, dass sich niemals ein System bildet “. 

Dr. Yeadon begann sich als bloßer „langweiliger Typ“ zu identifizieren, der „für ein großes Pharmaunternehmen arbeitete … die nationale Hauptsendung hörte und die Breitblattzeitungen las“.

Weiter sagte er: „Aber im letzten Jahr habe ich festgestellt, dass meine Regierung und ihre Berater dem britischen Volk in Bezug auf alles, was mit diesem Coronavirus zu tun hat, ins Gesicht lügen. Absolut alles . Es ist ein Trugschluss dieser Idee der asymptomatischen Übertragung und dass Sie keine Symptome haben, aber eine Quelle eines Virus sind. Dass Sperren funktionieren, dass Masken offensichtlich einen Schutzwert für Sie oder andere haben und dass Varianten beängstigende Dinge sind und wir sogar internationale Grenzen schließen müssen, falls einige dieser fiesen ausländischen Varianten eintreten. 

Aufklärung mit überzeugenden Worten…Lügen mit globalen Hintergrund

 

Klicke, um auf 6808a-ihre-regierung-beluegt-sie-auf-eine-weise-1.pdf zuzugreifen

Erfurt: Bein gebrochen und mit Chlor übergossen – Linksterroristen überfallen Schwangere


Unfassbar! Der Freistaat Thüringen wird von einer Welle brutalster Antifa-Gewalt regelrecht überrollt. Am frühen Morgen gab es nicht nur den Brandanschlag auf das Gasthaus Goldener Löwe in Kloster Veßra im Landkreis Hildburghausen. In der gleichen Nacht überfiel eine Antifa-Folterbrigade ein Paar in Erfurt, misshandelte es mit schwerem Werkzeug und übergoss es mit Chlor.

von Manfred Ulex

Etwa vier bis fünf Linksterroristen drangen in der Dornheimstraße 5 mit einer Ramme in die Wohnung eines 25-Jährigen ein. Dabei tarnte sich das Überfallkommando ‒ wie beim Überfall auf den JN-Vorsitzenden Paul Rzehaczek im nordsächsischen Eilenburg Anfang März dieses Jahres ‒ mit Uniformen der Polizei. Den jungen Mann sollen sie gefesselt und das Bein gebrochen haben. Auch seine Freundin wurde fixiert. Der Redaktion liegt eine Meldung der Polizei vor, wonach die junge Frau ein Kind erwartet.

Einsatz von Chlor: Es gibt keine Grenzen mehr

Bei der Misshandlung der männlichen Person sollen ferner Gegenstände zum Einsatz gekommen sein. Ob es sich wieder um Hämmer gehandelt hat, wollte die Polizei auf Anfrage jedoch weder bestätigen noch dementieren. Um DNA-Spuren zu verwischen, gossen die Täter außerdem Chlor über die beiden Opfer.

Das ist ein weiteres brutales Detail, das das Endstadium der Verrohung anzeigt, in dem sich die Antifa-Terroristen offenbar befinden. Flüssiges Chlor verätzt nicht nur die Haut, sondern auch die Atemwege, so dass man nur hoffen kann, dass bei den beiden Opfern keine bleibenden Schäden verursacht wurden.

.

https://www.anonymousnews.ru/2021/05/29/erfurt-linksterroristen-ueberfallen-schwangere/

KI: Libyen-Krieg – UN-Bericht legt ersten KI-Angriff auf Menschen nahe


“ Ein Schwarm sogenannter Kamikaze-Drohnen soll Einheiten von General Haftar im Libyen-Krieg ohne menschliche Steuerung davongejagt haben, berichtet die UNO in einem Expertenpapier. Es könnte der weltweit erste autonome Kampfeinsatz künstlicher Intelligenz gewesen sein. „

.

https://de.rt.com/der-nahe-osten/118247-libyen-krieg-un-bericht-legt-ersten-ki-angriff-auf-menschen-nahe/

Zahl der Frauen, die nach der Impfung Fehlgeburten hatten, steigt um 2.000 Prozent


Der Hinweis enthält auch Kommentare zum Stillen und zur Fruchtbarkeit: „Es ist nicht bekannt, ob covid-19 BNT162b2 mRNA in die Muttermilch ausgeschieden wird. Eine Gefährdung von Neugeborenen/Säuglingen kann nicht ausgeschlossen werden. Der covid-19 BNT162b2 mRNA-Impfstoff sollte nicht während der Laktation verwendet werden“.

Was die Fruchtbarkeit betrifft, räumte die britische Regierung ein: „Es ist nicht bekannt, ob der Impfstoff Covid-19 BNT162b2 mRNA einen Einfluss auf die Fruchtbarkeit hat.“

Trotz der Warnungen erreichte die Panik ein solches Ausmaß, dass viele schwangere Frauen und auch stillende Mütter geimpft wurden.

Die Regierung von Boris Johnson hat wöchentlich Berichte über die schädlichen Auswirkungen von Impfstoffen herausgegeben. Der erste Bericht lief vom 9. Dezember 2020 bis zum 24. Januar dieses Jahres. Die letzte läuft vom 9. Dezember 2020 bis zum 5. Mai dieses Jahres. Dazwischen liegen 14 Wochen.

Im Fall des Impfstoffs von Pfizer zeigen die offiziellen Aufzeichnungen 66 Fehlgeburten, einen Fall von frühzeitigem Kindstod, 3 Fälle von fetalem Tod und 2 Fälle von Totgeburten. Der Anstieg beträgt 1.700 Prozent seit dem 24. Januar.

Im Fall des Impfstoffs von AstraZeneca ist der Schaden ähnlich. Vom 24. Januar bis zum 5. Mai haben 50 schwangere Frauen Fehlgeburten erlitten und in zwei weiteren Fällen wurden die Babys tot geboren. Das ist eine Steigerung von 2.500 Prozent.

.

Großbritannien: Zahl der Frauen, die nach der Impfung Fehlgeburten hatten, steigt um 2.000 Prozent

KI: Big Tech warnt die Welt vor Künstlicher Intelligenz…interessant und wichtig!!!


♦️ Breaking bei BBC:

♦️ Top-Elite von Big Tech warnt die Welt vor Künstlicher Intelligenz:

♦️ Wenn wir nicht sofort einschreiten, werden wir 2024 in George Orwells 1984 sein!

♦️ Brad Smith, Präsident von Microsoft, warnt, dass das Leben bis 2024 wie in George Orwells 1984″ sein wird, wenn der Gesetzgeber die Öffentlichkeit nicht vor KI schützt

♦️ Eric Schmidt, ehemaliger Google CO und Vorsitzender der US National Security Commission on AI fordert, China in Sachen KI zu schlagen.

♦️Professor Stuart Russell, ein britischer KI-Experte, der jetzt an der Universität von Kalifornien in Berkeley arbeitet, sagte gegenüber Panorama, dass wir „an einem Scheideweg für die menschliche Rasse stehen“

♦️Sogar Gedanken, Gefühle und politische Neigungen der Bürger werden von KI-Kameras erfasst und ausgewertet.

♦️ Während der Sondersendung deckte Panorama „schockierende und abschreckende“ Beweise auf, die zeigen, dass China KI nutzt, um seine Bevölkerung zu überwachen, einschließlich einer Technologie, die angeblich in der Lage ist, „Emotionen zu erkennen“ und Schuld zu bestimmen.

.

https://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-9625719/Microsoft-president-Brad-Smith-warns-life-like-Orwells-1984-2024.html

Putin: „Eine Zwangsimpfung ist nicht angemessen und darf nicht eingeführt werden.“


unabhängig was der einzelne von Putin hält…irgendwie ist er wohl doch sympatischer als ein Merkel…oder?

Sicher, auch Putin hat seine Einstellungen und seine Geheimnisse…ob er unser Freund ist…wie auch immer…besser als ein Grünling ist er auf jeden Fall….und eines ist er auch nicht: antideutsch…..

.

Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich gegen die Einführung einer Impfpflicht in Russland ausgesprochen. Der Staatschef betonte, dass die Entscheidung auf freiwilliger Basis erfolgen müsse.

Im Laufe der Beratungen zu den Wirtschaftsfragen in Sotschi am Mittwoch sagte Putin der Nachrichtenagentur Interfax zufolge:

„Ich möchte hier noch einmal meinen Standpunkt darlegen. Meiner Meinung nach ist es unzweckmäßig und unzulässig, eine Impfpflicht einzuführen. Die Bürger sollen diese Notwendigkeit selbst nachvollziehen:“

 

„Warum braucht die WHO unbedingt eine neue Pandemie, die ihr Chef – übrigens ein langjähriges Mitglied der kommunistischen Tigray People’s Liberation Front (TPLF) – künftig ja nach Belieben ausrufen darf?


Es geht wie immer um Macht, Geld und Einfluss. Am Ende dessen soll eine neue „internationale Ordnung“ des sogenannten „Multilateralismus“ stehen. In Wirklichkeit meint das nur die totale Kontrolle durch die Eliten, die den Wiederaufbau der Welt nach ihren Maßstäben formen wollen.“

Ganz nach dem „globalen Pandemieplan“

So weit ist der gebürtige Äthiopier Ghebreyesus noch nicht – aber er lässt die Wirkmacht solcher Vollmachten bereits anklingen. Er redet damit all den Politgranden von Merkel bis Macron das Wort, die schon vor Monaten einen „globalen Pandemieplan“ forderten.

Im Tandem mit dem Gates-Netzwerk

Die Warnung vor einer besonders tödlichen „nächsten Pandemie“ ist düster. Dabei sagt Ghebreyesus eigentlich dasselbe, was bereits Gates mit einem schelmischen Grinsen einst sagte: „Das nächste Virus wird dann auch Beachtung erhalten“. Und auch wenn man niemandem etwas unterstellen will: Gates zerbricht sich seit Jahren den Kopf darüber, wie sich die Weltbevölkerung begrenzen lässt. Er ließ mit Event-201 auch ein Pandemie-Planspiel durchführen, dessen Ablauf schaurig an die jetzigen Geschehnisse erinnert.

Impfung kein Pandemieende, Überwachung geht weiter

„Eine Impfung alleine wird die Pandemie nicht beenden. Die Überwachung wird weitergehen müssen und Leute müssen weiterhin getestet, isoliert und gepflegt werden. Kontaktpersonen werden weiterhin aufgespürt werden müssen und in Quarantäne gesteckt.“

„Great Reset“: Ständige Pandemien als Wegbereiter?

Es geht wie immer um Macht, Geld und Einfluss. Am Ende dessen soll eine neue „internationale Ordnung“ des sogenannten „Multilateralismus“ stehen. In Wirklichkeit meint das nur die totale Kontrolle durch die Eliten, die den Wiederaufbau der Welt nach ihren Maßstäben formen wollen.

Das soll dann natürlich unter dem Deckmantel der „Nachhaltigkeit“ geschehen, der Vorwand der Pandemien ist nur ein geschickter Anlass, um die Ideen des „Great Reset“, wie sie beim Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos ausgeheckt werden, voranzutreiben. Und wer glaubt, dass der WHO-Chef dabei nur eine Marionette in diesen Plänen ist, fehlt. Denn er sitzt mit Klaus Schwab und den Seinen schon lange mit am Tisch.

https://www.wochenblick.at/who-general-toedlicheres-virus-als-corona-wird-neue-pandemie-bringen/


Update3- »SDG-Wheel« – das Symbol der globalen Macher … Great Reset – NWO – Bevölkerungs-Reduzierung u.a. durch „Impfung“


 

Dr. Specht: „Würde meine Kinder nicht impfen lassen“


Werden Kinder und Jugendliche in Deutschland demnächst geimpft? Darüber beraten Bund und Länder bei einem Impf-Gipfel. Mediziner und „Impf-Fan“ Dr. Christoph Specht warnt vor einer „falschen Sichtweise“ und spricht sich gegen die Impfung aller Kinder aus. Warum, erläutert er im Interview.“

.

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Dr-Specht-Wuerde-meine-Kinder-nicht-impfen-lassen-article22580610.html

.

Allgemein lehne viele Dr. Specht ab, weil er Impfungen toleriert die nicht ausreichend, 5- 10 Jahre,, getestet wurden….

Aber bei Kindern…immerhin… 


 

Wer sich oder seine Kinder impfen lassen möchte, muss sich über potenzielle Risiken und Nebenwirkungen im Klaren sein. Von offizieller Seite werden Nebenwirkungen von Impfungen systematisch runtergespielt und nur maximal 5% aller schweren Impfreaktionen gehen überhaupt in die Statistik ein bzw. finden sich auf dem Beipackzettel. Die anderen 95% sind Beschwerden, die rein „zufällig“ nach der Impfung entstanden sind und angeblich nichts mit der Impfung zu tun haben. Dass die Realität anders aussieht, zeigen die Fallberichte von Betroffenen in diesem Buch. Diese Berichte sind keine Einzelfälle, sondern oft typische Nebenwirkungen, wie sie nach Impfungen auftreten können. Jeder, der vor einer Impfung steht, sollte sich diese Fallberichte durchlesen, um sich bewusst zu sein, welches Risiko er damit eingeht.
„Das vorliegende Buch ist überfällig! Herr Bachmair greift in der einzig richtigen Weise in die Impfdiskussion ein: Er lässt die Betroffenen und die Beschädigten, die „modernen“ Patienten von heute sprechen, die Nervengeschädigten, die Allergischen und die so vielschichtig deprimierend auf Impfungen Reagierenden.“ Dr. Friedrich Graf
„Dem Buch wünsche ich eine breite Leserschaft, da hier ein „echter“ Einblick in die Welt der Impfkomplikationen geboten wird, der vor einer anstehenden Entscheidung von größter Bedeutung ist.“ Dr. Klaus Hartmann

 


 

Ein hässlicher Herbst! Kinderimpfung und die möglichen Folgen


Kaum verhüllter Zwang, so lassen sich viele Entwicklungen der deutschen Corona-Politik beschreiben. Jetzt richtet sich das Auge der Impfer auf Kinder und Jugendliche. Wenn sich die Entwicklung so fortsetzt, wie sie sich abzeichnet, wird dieser Zwang üble Folgen haben.

In der Frage der Impfung von Kindern und Jugendlichen entfaltet sich gerade ein Drama mit vielen Darstellern und Interessen. Wir befinden uns noch am Anfang des ersten Aktes; aber schon jetzt lässt ein genauer Blick auf die Beteiligten erahnen, in welcher Tragik das Ganze enden könnte.

Zuerst einmal müssen wir die nüchternen Fakten in Erinnerung rufen. Kinder und Jugendliche, die angeblich an COVID-19 erkranken, erleiden sehr selten einen schweren Verlauf; in der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Fraktion vom 9. April wurden gerade elf Todesfälle in der Altersgruppe unter 20 Jahren benannt. Bezogen auf die 385.022 belegten angeblichen Infektionsfälle sind das 0,000028 Prozent.

Denn auch, wenn es aus dem Blick geraten ist – der erste Grundsatz ärztlichen Handelns lautet „primum non nocere„; vor allem nicht zu schaden. Und das gilt bezogen auf den einzelnen Patienten, der keiner Behandlung unterzogen werden darf, die ihm mehr schadet als nutzt.

Das bedeutet, selbst nach den offiziellen Zahlen ist es für Kinder und Jugendliche dreimal so wahrscheinlich, an der Impfung zu versterben wie an der Erkrankung.

Das müsste eigentlich – primum non nocere – die Frage grundsätzlich geklärt haben.

Dennoch wird gerade von Bundeskanzlerin Angela Merkel gewaltig darauf gedrängt, auch Kinder und Jugendliche zu impfen, und zwar mit dem BioNTech-mRNA-Impfstoff.

Dabei ist klar, dass langfristige Nebenwirkungen bei dieser Art des Impfstoffs völlig unbekannt sind, aber naturgemäß desto schwerer wiegen, je jünger die geimpfte Person ist. 

https://de.rt.com/meinung/118201-ein-haesslicher-herbst-kinderimpfung-und-die-moeglichen-folgen/?utm_source=browser&utm_medium=push_notifications&utm_campaign=push_notifications

.

was also ist der wahre Zweck der Impfung und das Merkel unbedingt spritzen will?

wer frei denken und frei informieren kann, weiss dies schon lange…..

Update3- »SDG-Wheel« – das Symbol der globalen Macher … Great Reset – NWO – Bevölkerungs-Reduzierung u.a. durch „Impfung“


 

Corona-Massnahmen-Widerstand – Brüssel: Frieden, Freiheit, keine Diktatur…alles ohne Maske und diktierten Abständen


Brüssel 29.05.2021

UNGEHINDERT, ohne Polizeischikanen, marschieren Menschen aus ganz Europa friedlich für die Grundrechte, den Frieden und die Freiheit!!

 

schaut euch die Frau an…dämliche Maske auf…aber klatscht Beifall…die hat wohl nichts kapiert.

Der Olle neben ihr…besser kein Kommentar…. 

.

 

Roger Köppel von der Weltwoche, wieder mit klaren ungeschminkten Worten gegen Linksextreme und Migrations-Pakt…


 

WARUM MIT DEM MIGRATIONSPAKT DAS TOR ZUR HÖLLE GEÖFFNET WIRD…bzw in Deutschland schon wurde..


…für Deutsche und Österreicher sieht es zur Zeit bitter-böse aus…vielleicht schon im AUS….oder?

.

die Schweizer kämpfen…Bern, die Regierung, wollten den „EU“-Rahmenabkommen“ unterschreiben.

Aber die Bürger kämpften, über permanent Druck auf Bern aus….Ergebnis: das Rahmenabkommen

wurde abgelehnt…für immer!

Allerdings etwas mindestens ebenso schlimmes droht nun real zu werden:

der UN-Migrations-Pakt bedroht nun auch die Schweiz. Die Regierung will, warum auch immer,

diesen größten Verrat gegen die eigenen Bevölkerung unterschreiben…ohne Volksentscheid!

Was eine drastische, ja verfassungswidrige Massnahme wäre.

Was passiert jetzt bei den Eid-Genossen?

Interessant hierzu ist, das einem Deutschen, der eine Schweizerin geheiratet hat und seit 20 Jahren in der Schweiz lebt, die Staatsangehörigkeit trotz mehrfacher Anträge, ohne Begründung abgelehnt wird.

Warum dann die Grenzen offen für völlig fremde Fremdlinge?


Hans-Georg Maaßen – die „EU“ nutzt Corona als Ablenkung um einen gigantischen Migrationspakt im Rücken der heimischen Bevölkerungen vorzubereiten…

Eva Herman: Was Europa bevorsteht…Auf Seite 112 des UN-Migrations-Paktes: für Deutschland eine Einwanderung weiterer 192 Millionen Migranten vor, um auf die Zahl von 274 Millionen (!) Einwohnern zu kommen.

 

 


 

Geimpfte Menschen werden in Echtzeit über 5G Cellular getrackt


Unglaublich: Hal Turner brachte diese Information soeben in seiner Sendung: Ein russischer Hacker fand im Dark-Net eine Datenbank, die Informationen von geimpften Menschen zeigt (wie ihre Lebenszeichen, ihre genaue GPS-Koordinaten, ob sie schlafen oder wach sind); sie werden in Echtzeit hochgeladen. Personen, die den Impfstoff erhalten haben, werden von dem 5G-System mit künstlicher Intelligenz in Echtzeit verfolgt. Sie sind zu Sendern geworden, die alle Informationen über sich selbst an den KI-Empfänger zurücksenden. Es zeigt auch die genaue Info der Software, CPU-Info und Prozessor, der in den Personen ist.

Wenn diese Information stimmt würde es bedeuten, daß in den Impfseren Nanobots sind, Überwachungsimplantate gleichermaßen.

.

https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/world/claim-vaccinated-people-are-being-tracked-in-real-time-via-5g-cellular-and-all-that-data-can-be-hacked-into-to-track-you

Ignorant und gefährlich: Politiker trommeln gegen STIKO-Rat für Kinder-Massenimpfungen


Mehr Risiko als Nutzen: Die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut (RKI) will Corona-Impfungen nicht generell für Kinder empfehlen.

Doch Politiker ignorieren die Fakten und stemmen sich dagegen. Das ist ungeheuerlich und grenzt an aktive Kindeswohl-Gefährdung.

Kaum ließ die dem Robert Koch-Institut (RKI) unterstellte Ständige Impfkommission (STIKO) verlauten, dass sie die Kinderimpfung gegen Corona nicht generell empfehlen werde, rollt eine weitere Panikwelle durch die deutschen Leitmedien. Ministerpräsidenten entrüsten sich wie bockige Kleinkinder.

Man werde trotzdem allen 12- bis 17-Jährigen ein Impfangebot machen, basta! – schallt es sinngemäß aus Niedersachsen, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn erklärte gar bei ntv, er wolle Kinder und Jugendliche auch ohne Votum der STIKO in die Impfkampagne einbinden.

Betrachtet man die zu erwartenden Nebenwirkungen im Vergleich zu der geringen Gefährdung von Kindern durch das Coronavirus, so wird eines deutlich: Politiker und unkritische Medien werfen an dieser Stelle jegliche Ethik und Verantwortung über den Haufen.

Schwere Nebenwirkungen in Kinder-Impfstudie

Anhand der gegenwärtigen Datenlage kann man schon jetzt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit prognostizieren:

Werden tatsächlich Millionen von Kindern in Deutschland geimpft, dann müssen Tausende von ihnen mit schweren Nebenwirkungen rechnen, die mindestens einen Klinikaufenthalt, im schlimmsten Fall bleibende Schäden oder gar den Tod bedeuten.

Linksterroristen verübten Mordanschlag im Kloster Veßra auf das Gasthaus „Goldener Löwe“


In den Morgenstunden des 28.05.2021, versuchten vermutliche Linksextremisten, das bekannte Gasthaus „Goldener Löwe“ im thüringischen Kloster Veßra in Brand zu stecken.
Heute Morgen gegen 04:30 Uhr verübten Linksterroristen einen Mordanschlag auf Tommy Frenck und weitere Menschen in der Gaststätte „Goldener Löwe“.
Außerdem sprengten sie eine Imbissbude in die Luft, die von einem eher linken Gastwirt betrieben wird.
Durch schnelles und beherztes Eingreifen aller Betroffenen konnte Schlimmeres verhindert werden.
So bleibt es ein missglückter Anschlag der Linken, aber eine neue Eskalationsstufe im Rahmen der Terrorserie, die wir seit Monaten beobachten müssen.
Sebastian war vor Ort um mit Tommy Frenck, dem Inhaber des Gasthauses, zu sprechen und uns ein Bild über den Anschlag zu machen.
Am Rande spricht Sebastian noch mit Nikolai Nerling „Der Volkslehrer“.

27.05.2021…Meldungen und Informationen..kompakt


OP-Schwester: Kollegen stehen nicht mehr hinter den Covid-Impfungen

Stimmung machen gegen Männer als Geschäftsmodell

Die Impfung gegen COVID-19 – unnötig, ineffizient und gefährlich

Olympia-Aus wegen Corona-Impfung?

Umfrage: AfD überholt CDU in Sachsen-Anhalt

Spahn will Jugendliche auch ohne Stiko-Empfehlung in Impfkampagne einbeziehen

Nach Polizei-Besuch: Mut-Architektin lässt sich „sicher nicht unterkriegen“

Brot und Spiele: Schadlos durch die Wirtschaftskrise

Klicke, um auf a8425-27.05.2021.pdf zuzugreifen

Weil die Bundesregierung zu arrogant, verlogen und feige, es nicht macht: BILD bittet alle Kinder um Verzeihung!


 

„…Millionen Kindern in diesem Land, für die wir als Gesellschaft alle miteinander verantwortlich sind, möchte ich sagen, was unsere Bundesregierung und unsere Kanzlerin bisher nicht wagen zu sagen:

Wir bitten Euch um Verzeihung. Wir bitten Euch um Verzeihung für anderthalb Jahre einer Politik, die Euch zu Opfern gemacht hat….“

Im Jahr 2020 wurden 152 Kinder unter 14 umgebracht, vierzig mehr als im Vergleichszeitraum 2019.

Sie stehen für das, was Kinder bis heute durchmachen in den isolierten und abgeschotteten Räumen des Lockdowns, in kleinen Sozialwohnungen, aber auch in geräumigen Häusern, in denen Enge offenbar Gewalt entfesselt hat, ohne dass die Zufluchts- und Schutzräume geöffnet waren.

Die getöteten Kinder stehen für all die misshandelten Kinder, deren Prellungen und Schürfwunden kein Lehrer, kein Fußballtrainer sehen und melden konnte. …“

„…Was sie Kindern damit antun, scheint Kanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten den Kraftakt nicht wert zu sein, Lehrerinnen und Lehrer sofort – SOFORT – wieder in die Schulen zu schicken….“

„…Meine Frage an unsere Politiker lautet: Wer sagt einem Kind mit blau geschlagenen Beinen ins Gesicht, Unterricht sei halt Sache von Ländern und Kommunen?

Freunde erzählen mir von ihren Teenager-Söhnen, die bis zur Pandemie fünfmal die Woche Sport gemacht haben und jetzt gar nicht mehr. Ihre pubertäre Energie, Wut, Verzweiflung entlädt sich nach innen, statt in einen Ball, in einen Schuss aufs Tor. Wir müssen doch endlich merken, dass wir da seelische Wracks erschaffen….“

„…Man muss einmal erlebt haben, wie ein Neunjähriger „Ich liebe Dich, Du bist mein bester Freund“ zu einem sagt, nachdem man einfach nur zwei Stunden UNO mit ihm gespielt hat, um erahnen zu können, wie einsam diese Kinder sind….“

https://m.bild.de/politik/inland/politik-inland/weil-die-bundesregierung-es-nicht-macht-bild-bittet-kinder-um-verzeihung-76535200.bildMobile.html

COVID-19-Impffolgen: WHO-Datenbank mit mehr als 900.000 Meldungen und 6.021 Toten


„Am 18. Mai haben wir zum letzten Mal über die WHO-Datenbank “VigiAccess” berichtet und aller Probleme die das Ablageformat dieser Datenbank bereitet zum Trotz, Informationen zur Verbreitung und Schwere der Nebenwirkungen zusammengetragen. Damals waren in der Datenbank 5.624 Personen, die nach Impfung verstorben sind, erfasst. Zum 25. Mai sind es bereits 6.029. Die Anzahl der Meldungen von Nebenwirkungen ist in der letzten Woche von 780.073 auf nunmehr 900.695 angewachsen. Die Liste der Nebenwirkungen, die sich nach Impfung einstellen können, ist weiter gewachsen, von 176 Seiten am 18. Mai auf mittlerweile 186 Seiten. So langsam sollte es kaum noch Krankheiten oder Leiden geben, die sich nach Impfung nicht eingestellt haben. Die vollständige Liste findet sich wie immer am Ende dieses Posts.“

https://sciencefiles.org/2021/05/26/covid-19-impffolgen-who-datenbank-mit-mehr-als-900-000-meldungen-und-6-021-toten/

conrebbi: Zukunft und Gesellschaft- Filme der 70er bezüglich unserer Zukunft


In den Siebziger Jahren gab es bereits gute Ahnungen von einer Zukunft, mit der wir es heute (2020- 2025) zu tun haben. Diese Ahnungen wurden in Form von Filmen präsentiert und auch diskutiert.

leider geht das Video erst bei 7min30 los.

„Unterwerfung“: Islamische-Übernahme Frankreichs könnte wahr werden


Wie im Schock-Roman„Unterwerfung“:

♦️ Islamische-Übernahme Frankreichs könnte wahr werden

Frankreich taumelt in die Instabilität: Umsturzgerüchte machen die Runde, nachdem zwanzig Ex-Generäle angesichts steigender islamo-linker Gewalt vor „Segregation“ und „Bürgerkrieg“ warnten und mittlerweile zweitausend auch aktive Armeeangehörige eine zweite, noch dramatischere Warnung an die Staatsspitze richteten (…)

Schließlich eine unmissverständliche Ansage: „Ja, wenn ein Bürgerkrieg ausbricht, wird die Armee auf eigenem Boden die Ordnung aufrechterhalten, weil sie dazu aufgefordert wird.“

https://www.wochenblick.at/unterwerfung-islamisten-uebernahme-frankreichs-koennte-wahr-werden/


 


 

Kein Corona-Impfzwang für Kinder!


machen wir uns nichts vor: Unseren Kindern und Jugendlichen droht eine Corona-Impfpflicht für den Besuch von Kita und Schule – direkt oder indirekt. Am Donnerstag ist wieder „Impfgipfel“. Deshalb braucht es jetzt eine riesige Protestwelle. Merkel, Spahn & Co. müssen erfahren, daß hier eine rote Linie ist: Unsere Kinder dürfen auf keinen Fall zwangsweise einem Menschenexperiment mit unabsehbaren gesundheitlichen Risiken ausgesetzt werden!

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Deshalb hat unser DemoFürAlle-Team einen aufrüttelnden Video-Clip gedreht. Mit Ihrer Hilfe kann dieses Video ein Hit im Netz werden! Schauen Sie es sich unbedingt an..

 

Wer sich impfen lässt, der gefährdet die Kinder! Er gefährdet die Zukunft von uns allen!!!!


Unsere Kinder werden durch die Impfung aller anderen einem höheren Infektionsrisiko ausgesetzt
Unglaublich!!!! Habe ich das richtig verstanden? Ich musste es mir 3 x anhören um es zu verstehen.

Impfung: Pharma-Chef lässt sich nicht impfen: Will meine DNA nicht verfälschen


Der Millionärserbe Dimitris Giannakopoulos leitet ein Pharmaunternehmen in Griechenland.

„Dennoch will er sich nicht gegen Covid-19 impfen lassen, mit einer beachtlichen Erklärung

Giannakopoulos schrieb: „Viele fragen mich, ob ich mich impfen gelassen habe und mit welchem Impfstoff. Nein, ich habe mich nicht impfen lassen und ich werde mich nicht impfen lassen. Nicht weil ich Angst vor den Nebenwirkungen habe, sondern weil ich meine DNA nicht verfälschen will.“

Offenbar bezog er sich auf die mRNA-Impfstoffe. Auf welche Studien er sich berief oder weshalb seine Einschätzung auch für die Vektorimpfstoffe gelten soll – diese Erklärung blieb der Unternehmer schuldig.“

.

https://www.heise.de/tp/features/Der-Impfverweigerer-aus-der-Pharmaindustrie-6052708.html

Wie sich die Regierung selbst der dauerhaften Lüge überführt


Analyse im Auftrag des Gesundheitsministeriums zeigt die wahren Zahlen aus den Krankenhäusern

Am 30. April hat das Bundesgesundheitsministerium ein Papier veröffentlicht, das den Titel „Analysen zum Leistungsgeschehen der Krankenhäuser und zur Ausgleichspauschale in der Corona-Krise“ trägt. Es dient als Grundlage der Sonder-Finanzierungsmaßnahmen für die deutschen Krankenhäuser und beinhaltet auf 66 Seiten die wichtigsten Zahlen zur „Pandemie“.

Was Jens Spahn hier vorgelegt wurde, ist gemeinsam vom RWI-Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und der Technischen Universität Berlin in seinem Auftrag erarbeitet worden. Es zeigt die wahren Zahlen. Dieses Dokument beweist, dass es im gesamten Jahr 2020 nicht nur keine Überlastung des Gesundheitswesens gab, sondern eine nie dagewesene Unterlastung!

Obwohl die Regierung dauernd die Überlastung der Krankenhäuser und der Intensivstationen beklagt, kommt die Analyse zu folgendem Ergebnis: „Im Resultat sank die Bettenauslastung auf einen Allzeittiefpunkt von 67,3% und 68,6% auf den Intensivstationen.“

Nicht einmal die Zahl der schweren Atemwegserkrankungen ist im Vergleich zum pandemiefreien Jahr 2019 gestiegen, im Gegenteil: Auf Seite 20 des Regierungspapiers stehen die tatsächlichen Zahlen: Es gab 71.251 weniger Atemwegserkrankungen in den Krankenhäusern als 2019! Aber Corona ist eine Atemwegserkrankung!

Wie sich die Regierung selbst der dauerhaften Lüge überführt

Die COVID-19 Lügenspirale


„Wundern Sie sich eigentlich darüber, dass Indien weitgehend aus den Nachrichten verschwunden ist, auch wenn die ARD-tagesschau gestern noch einmal halbherzig versucht hat, die Grenze von 300.000 Menschen, die nun in Indien nach einem positiven Test auf SARS-CoV-2 verstorben sind, was immer das auch bedeuten mag, zum Schüren von neuerlicher Panik und Hysterie zu benutzen?

Nun, dass Sie nicht mehr viel aus Indien hören, das hat leicht benennbare Gründe.“

Obwohl die bei der ARD-tagesschau beschäftigten Wasserträger nichts unversucht gelassen haben, um Indien zum COVID-Katastrophenland aufzubauen, um Indien unter anderem dazu benutzen zu können, Stimmung für die Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes zu machen (wir haben das hier ausführlich beschrieben), die dem Föderalismus in Deutschland den Garaus gemacht hat, hat sich Indien einfach nicht so entwickelt, wie man das in der Redaktion gehofft hat.

Die COVID-19 Lügenspirale

Viele Gefahren – die größte ist und bleibt der Islam…die Islamisierung


die Mikroben-Massnahmen verdrängten auch den aufkommenden Widerstand gegen die Immigration und gegen die bereits seit Jahren in der BRD lebenden Moslems, die zum größten Teil nicht angepasst waren und ein weiterer Teil die Pläne zur Islamisierung aktiv umsetzten.

Allgemein lässt sich aus Erfahrung und Beurteilung der Lage sagen, dass es nur wenige Moslems gibt die tatsächlich mit Deutschen in deren Heimat bewusst leben wollen.

Die meisten träumen von einer zunehmenden Islamisierung, Verdrängung jedes anderen Glauben und ebenso Verdrängung aller nicht-Moslems oder gar deren Tötung…wie es weltweit passierte und passiert.

Sie nutzen die Weichheit und Dummheit der sogenannten „Gutmenschen“ und deren wachsenden Abstand zu dem wahren Volk aus, sich in immer höheren Positionen zu etablieren und so die Machtverhältnisse im Sinne einer Islamisierung zu ändern.

Sie erhalten Unterstützung aus der Türkei. Nicht nur finanziell, sondern auch mit Vorgaben, Plänen und Verhaltensweisen.

Menschen mit offenen Augen wissen das schon lange. Die anderen…die anderen tragen in ihrer Masse die Schuld an der Vernichtung ihrer Heimat und zig-Millionen von Menschen, den wahren Europäern.

 

Die Gefahren kennt inzwischen fast jeder, und ein jeder ist gefordert, sich ausreichend zu schützen. Dazu benötigt er die Informationen, die ihm die Einsicht in die Notwendigkeiten vermitteln. Und genau so verhält es sich mit einer anderen Bedrohung der Menschheit, dem eigentlichen Thema dieses Briefes: DEM ISLAM.

Islam? Das klingt doch nach friedlicher Religion, meinen viele, die sich von frommen Sprüchen einnebeln lassen. Aber diese „Religion“ ist alles andere als friedlich. In immer mehr Ländern herrscht der Islam bereits, und wo er noch nicht an der Macht ist, versucht er – oft mit harter Gewalt – die Herrschaft zu erringen.

Fast kein Monat vergeht, ohne daß ein kämpferischer und oft blutiger Angriff mit dem Schrei „Allahu Akbar“ („Gott ist größer!“) auf europäischem Boden stattfindet… Aber was bringt es, die Auswirkungen des Islamismus zu bekämpfen, wenn wir nicht die Ursprünge dieser Todesideologie kennen? An dieser Front konkurriert die Verleugnung weiterhin mit der Naivität. In den letzten Jahren hat sich nichts geändert. Ganz im Gegenteil.

Im Namen der „Vielfalt“, der „Nicht-Diskriminierung“ und der Menschenrechte haben bereits etliche westeuropäische Staaten harte Schläge gegen ihre Kultur und Geschichte eingesteckt.

An vorderster Front kämpfen die „Glaubenskrieger“ des Islam, die „Gotteskrieger“ und „Islamisten“. Und sie kämpfen mit allen denkbaren Waffen – auch mit denen des Wortes und der Lüge. Deshalb ist eine ausführliche Information über diese gefährliche Ideologie wichtig

Der Islam wird auch dazu benutzt, die nationalstaatlichen Demokratien in Europa zu destabilisieren, zu zersetzen, dann ganz zu beseitigen und durch eine zentrale sozialistische Diktatur in Brüssel zu ersetzen. Der Islam dient den Euro-Sozialisten als Vehikel und als Katalysator für die zersetzerische politische Strategie der Euro-Sozialisten. Die Drahtzieher dieser sozialistischen Umsturz-Politik sitzen in Berlin, Paris und in Brüssel. Auch wichtig ist die Erkenntnis, daß sowohl der alte National- als auch der neue Euro-Sozialismus und auch der Islam im Grunde sozialistische Systeme und deshalb auf den ersten Blick kompatibel sind.

Gemeinsamer Feind sind die westlichen Demokratien. Gemeinsames Ziel ist die sozialistische Gesellschaft und damit eine Diktatur neuer Dimension.

Aus diesem Umstand läßt sich die Nähe zwischen Sozialismus und Islam gut erkennen und erklären. Übersehen wird von den Strategen in Berlin, Paris und Brüssel aber, daß die islamischen Langzeit-Strategen und -Ideologen ein ganz anders Ziel, ein viel höheres Ziel verfolgen, nämlich die Eroberung und Unterwerfung Europas und schlußendlich die der ganzen Welt. Für den Islam ist nämlich umgekehrt der Euro-Sozialismus das Vehikel und der Katalysator für die Durchsetzung seiner islamischen Welteroberungspolitik. Erdogan und viele andere islamische Führer haben das auch unverblümt ausgesprochen.

Der Islam expandiert weltweit wegen der Population der Bevölkerung, seiner Emigration in die Länder Europas und vor allem seiner Akzeptanz in Ländern wie Frankreich, Großbritannien, Belgien oder Deutschland. In letzter Zeit hat der Islam in nahezu allen westeuropäischen Ländern Einfluß gewonnen. Deshalb ist es eine Illusion zu glauben, dass es für die anderen europäischen Staaten eine Zukunft ohne Islam gibt.

Warum das so ist und warum nicht nur West- sondern auch Osteuropa von der islamischen Gefahr bedroht werden, soll die neue Publikation von Peter Helmes – „Der Islam erobert Europa“ – aufzeigen. Sie bekommen heute ein erstes Exemplar.

Diese Broschüre öffnet auch denen die Augen, die immer noch an einen „Dialog der Religionen“ glauben und „Flüchtlinge“ aus islamischen Ländern für eine Bereicherung Deutschlands halten. Das Werk steckt voller verständlich dargestellter Informationen, ergänzt durch Begriffserklärungen und ein umfangreiches Stichwortverzeichnis. Durch sein äußerst praktisches, leicht handhabbares Westentaschenformat eignet es sich auch bestens für die politische Auseinandersetzung mit Freund und Gegner.

 Sie können gern weitere Exemplare kostenlos bestellen…zum lesen und in höherer Anzahl zum verteilen.

Wir wollen diese Broschüre in sehr hoher Auflage verbreiten und freuen uns über jede Hilfe, die uns bei der Finanzierung unterstützt.

Danke, daß Sie mir wieder einmal „zugehört“ haben.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Helmes

.

„Unterwerfung“: Islamische-Übernahme Frankreichs könnte wahr werden


 

Corona-Massnahmen-Widerstand: Lehrer haben die Schnauze voll – Rektorin Bianka zeigt Mut


Metalle, Kaffee, Getreide: Rohstoffe werden knapp, Inflation unvermeidlich


Weltkrisen werfen stets ihre Schatten voraus!
Augen auf!

Metalle, Kaffee, Getreide: Rohstoffe werden knapp, Inflation unvermeidlich

„In Erwartung von Versorgungsengpässen und höheren Preisen decken sich die Unternehmen mit Vorräten ein. Die Hamsterkäufe strapazieren die Lieferketten. Nie dagewesene Engpässe bei Dingen wie Kupfer, Eisenerz, Stahl, Mais, Kaffee, Weizen, Sojabohnen, Holz, Halbleitern, Plastik und Verpackungskarton tun sich auf.

Auch die Transportmöglichkeiten werden knapp und teuer. Und alles deutet darauf hin, dass die hohen Kosten bald auf die Verbraucherpreise durchschlagen werden.“

.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/512015/Metalle-Kaffee-Getreide-Rohstoffe-werden-knapp-Inflation-unvermeidlich

Wenn man Hunden quasi die Impfung live vorführt, begreifen sie das sofort!!!


USA: Immer mehr Bundesstaaten heben Corona-Maßnahmen vollständig auf!…lesen und den Widerstand stärken, niemals aufgeben!!!


eine wichtige aufklärende Sprachnachricht von Eva Herman:

dazu der Text von Michael Hauke:

Klicke, um auf b635c-blick-in-die-usa-die-entwicklung-nimmt-fahrt-auf-e28093-immer-mehr-bundesstaaten-heben-corona-massnahmen-vollstaendig-auf.pdf zuzugreifen

In den USA haben folgende Bundesstaaten absolut keine Corona-Massnahmen eingeführt!!!!!
Alaska, Georgia, Idaho, South Dakota, Missouri, Tennessee, South Carolina, Nebraska, Oklahoma

neun von 50 Staaten hatten mit Corona nichts zu tun – ein Gegensatz zu einer angeblichen „Pandemie“… 

weitere US-Staaten die die Massnahmen komplett eingestellt haben:

Stand 25.05.2021 = 24 Staaten

weiter:

die US-Staaten sprechen eine Entschuldigung gegenüber der Bevölkerung aus und verhängen eine Amnestie für alle, die während der Massnahmen verfolgt und bestraft wurden, einschließlich Kostenersatz und Entschädigungen.

Die US-Staaten haben öffentlich erklärt, das es niemals wieder solche Massnahmen geben wird und das gesetzlich verboten wird noch einmal einen Lockdown einzuführen…wörtlich: es wird nie wieder vorkommen!!!

North Dakota hat öffentlich alle Fehler zwecks der Massnahmen zugegeben und diese bereits am 19.01.2021 mit großem Erfolg gestoppt.

Florida: hier hat es niemals eine Maskenpflicht gegeben und ab Dezember 2020 wurden alle Massnahmen gestoppt und der Gouverneur hat sich ausdrücklich entschuldigt!

Alle haben erklärt das die Corona-Massnahmen nichts gebracht oder genutzt haben. Die Verantwortlichen hatten Courage genug sich öffentlich zu entschuldigen und zudem Schadenersatz angekündigt und sich bei allen Verfolgten nicht nur entschuldigt, sondern auch amnestiert und Schadenersatz geleistet.

 

Blick in die USA: Die Entwicklung nimmt Fahrt auf – immer mehr Bundesstaaten heben Corona-Maßnahmen vollständig auf

+++ Russland: Zwei Drittel lassen sich nicht impfen +++

Wladimir Putin: „Einführung einer Impfpflicht unzweckmäßig“ 26/05/2021
Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich gegen die Einführung einer Impfpflicht in Russland ausgesprochen. Der Staatschef betonte, dass die Entscheidung auf freiwilliger Basis erfolgen müsse.

+++ Hongkong: Drei Viertel lassen sich nicht impfen +++

+++ Griechischer Pharma-Millionär: Keine Impfung – will meine DNA nicht verfälschen +++

….für die Nicht-Geimpften gibt es keine negative Folgen, Beschränkungen und Auflagen.

Ein Land in Afrika: von 90 Millionen Bewohnern haben sich 5000!!!!impfen lassen…!

Schweden, Neuseeland, Ungarn, Polen, Japan. China….und..und…haben die Massnahmen zumindest drastisch gesenkt oder größtenteils gar nicht erst eingeführt!

Weiter:

USA: bei einer Golfveranstaltung verfolgten 10.000 Zuschaer das Spiel. Am Ende wurde der Sieger in einer dichten Menschentraube umjubelt…tausende lagen sich in den Armen…niemand trug eine Maske…keine Polizei..

ähnliches spielt sich auch in der BRD ab: bei Aufstiegsfeiern waren zehntausende auf engem Raum zusammen, Körperkontakt, Umarmungen…alles ohne Maske….Polizei machte nichts…

Warum hielt sich die Polizei zurück? Bei solchen Ereignissen ist es unmöglich diese vorher zu verbieten oder die Spezial-Schlägertrupps vorzubereiten…darüber-hinaus würde sich eine jubelnde Masse nicht von Polizei drangsalieren lassen…..

So geht es…so muss es gehen…ein friedliches demonstrieren, möglichst unter Einhaltung der Auflagen, ist nicht nur sinnlos, sondern lächerlich….dort wird demonstriert, aber viele haben den Lappen im Gesicht…aus Angst!…nein, nicht vor einer Grippe-Erkrankung, sondern vor den Gewalt-Massnahmen….

USA und auch Teile von Afrika zeigen wie es geht….in den USA wird sich entschuldigt für die völlig unnötigen Massnahmen und versprechen, dass es so etwas nie wieder geben wird! 

In Afrika lassen sich 5000 von 90 Millionen impfen…keine staatlichen Auflagen!

In Russland dürfen die Menschen sich wieder frei bewegen, wie auch im überwiegenden Teil der USA.

Nur in Germany wielert und spahnt es sich weiter in die Katastrophe hinein- und niemand merkelt was.

Dr. Bodo Schiffmann – Dringende Warnung vor IMPFUNG…wichtige Anhörung zur Aufklärung


 

Britisches Model stirbt nach Impfung mit AstraZeneca


traurig, keine Frage…aber wer immer noch nicht kritikfähig ist und dem globalem Mainstream vertraut….

.

Ein britisches Model ist auf Zypern nur wenige Tage nach ihrer ersten Impfdosis von AstraZeneca an einer Hirnblutung verstorben. Zuvor fiel die 39-Jährige in ein Koma. Zypriotische Behörden untersuchen, ob ein Zusammenhang zwischen ihrem Tod und der Impfung besteht.

Laut übereinstimmenden Medienberichten hat das 39-jährige britische Model Stephanie Dubois eine Hirnblutung erlitten, nachdem sie in Paphos auf Zypern ihre erste Impfdosis von AstraZeneca erhalten hatte. Charalambos Charilaou, Sprecher des zypriotischen Gesundheitsdienstes, sagte, dass ihr Tod von der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) untersucht werde.

Dubois erhielt ihre erste Impfdosis am 6. Mai und postete anschließend auf Facebook:

„So, ich hatte heute die Impfung! Ich hasse Nadeln, heute war keine Ausnahme … Und jetzt fühle ich mich furchtbar … Pizza und Bett für mich.“

Am 14. Mai wurde sie mit Atemproblemen ins Krankenhaus eingeliefert. Sie schrieb:

„Ich wachte auf und fühlte mich gut, und dann hatte ich innerhalb einer Stunde ein Zittern am ganzen Körper, alle meine Gelenke verkrampften und ich hatte Schwierigkeiten, zu atmen und mir war kalt bis auf die Knochen mit anhaltenden Kopfschmerzen und Schwindel.“

Das Model befürchtete zunächst, an Covid-19 erkrankt zu sein, doch ein Test fiel negativ aus. Dubois schrieb dazu auf Facebook:

„Mum und Dad kamen, um nach mir zu sehen und brachten mich zu einem Covid-Test, der zum Glück negativ war … aber das erklärt immer noch nicht, was das Problem ist. Vielleicht habe ich eine anhaltende Reaktion auf meine Covid-Spritze von letzter Woche.“

Laut lokalen zypriotischen Medien verstarb Dubois am vergangenen Samstagnachmittag an den Folgen einer Hirnblutung. Wie die britische Zeitung The Sun berichtete, erklärten Gesundheitsbeamte im staatlichen Krankenhaus Zyperns in der Hauptstadt Nikosia, dass Dubois zuvor keine gesundheitlichen Probleme gehabt habe. 

.

https://de.rt.com/europa/118036-britisches-model-stirbt-nach-impfung-mit-astra-zeneca/?utm_source=browser&utm_medium=aplication_chrome&utm_campaign=chrome

Andreas Popp: Corona-Psychose als Waffe gegen die Wirtschaft….


 

Die politische Korrektheit kann nicht mehr das Maß der Dinge sein. Andreas Popp benennt die Ursachen und Wirkungen dieser völlig aus dem Ruder gelaufene Corona-Psychose. Anhand der Analyse der Vergangenheit lässt sich der jetzige Umbruch der globalen Menschheit ableiten. 1907 / 1929 / 2008 waren ökonomische Stresszeiten die zum 1. Weltkrieg, dem 2. Weltkrieg und der heutigen Corona-Psychose führten. Es geht um die Erkenntnis der Hintergründe und der individuellen Vorbereitung auf eine völlige Neuordnung, wie sie der Planet Erde noch nie erfahren hat.

Moderna-Chef hält dritte Dosis schon im Spätsommer für notwendig


„„Ich will helfen, Leben zu retten“, lautet das Credo von Stéphane Bancel.

Der Chef und Mitbesitzer des Biotech-Konzerns Moderna rückte mit einem geschätzten Privatvermögen von 3,6 Milliarden Euro im vergangenen Monat auf Platz 23 der weltweit reichsten Menschen vor.

Der Schlüssel für seine hehre Mission – „impfen, impfen, impfen“ – gleicht der Devise, die auch hierzulande spätestens seit dem Impfgipfel im März zum allgemeinen Sprachgebrauch der Regierung gehört.“

https://reitschuster.de/post/moderna-chef-haelt-dritte-dosis-schon-im-spaetsommer-fuer-notwendig/

69-jähriger Schwelmer kurz nach Impfung verstorben


naja, traurig, keine Frage…aber wer Merkel vertraut…

Tragischer Vorfall im Impfzentrum des EN-Kreises: Ein 69-jähriger vorerkrankter Mann aus Schwelm stirbt nach der Impfung. Die Polizei ermittelt.

Tragischer Vorfall im Impfzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises: Dort kam es am Samstagmorgen zu einem medizinischen Notfall mit Todesfolge. Der gesundheitliche Zustand eines 69-jährigen Schwelmers mit Vorerkrankungen verschlechterte sich nach der Impfung mit Biontech rapide.

Der Mann wurde vom Rettungsdienst in das Schwelmer Helios Klinikum gebracht. Dort verstarb er rund eine Stunde später.

Ob ein ursächlicher Zusammenhang zwischen Impfung und Todesfall besteht, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

https://www.wp.de/staedte/herdecke-wetter/69-jaehriger-schwelmer-nach-impfung-verstorben-id232299111.html

.

Mal abwarten zu welchem Resultat das Überprüfungslabor kommt…ohje, es hang wohl mit der Impfung zusammen…aber…er hatte doch Vorerkrankungen…wie praktisch…da läßt sich zwecks Veröffentlichung schon was finden…oder?


 

antisemitisch…was sind eigentlich Semiten?


kurz gesagt…niemand! Es gibt und gab kein Volk der Semiten!

Es sind:

Angehörige einer sprachlich und anthropologisch verwandten Gruppe von Völkern besonders Vorderasiens und Nordafrikas

Der Begriff „semitisch“ für eine Gruppe von Sprachen, die untereinander starke und teils schon von Kirchenvätern und mittelalterlichen jüdischen Grammatikern erkannte Übereinstimmungen aufweisen, erscheint zuerst 1781 in einem Aufsatz August Ludwig Schlözers.

Wenn ich, nur als Beispiel, antisemitisch bin, dann würde ich also gegen die Bezeichnung einer Gruppe von Sprachen sein…

Es scheint mir wohl so sein, dass die meisten Politiker und Juristen nicht wissen was dieser Begriff bedeutet.

Zudem richtet sich das „anti“ nicht gegen Menschen oder einem bestimmen Volk, sondern gegen eine Sprachen-Gruppe…

Wen wollen diese Propagandisten denn bedrängen, anzeigen und verfolgen?

Nun…anscheinend nur die Deutschen, die dumm genug sind den Begriff nicht definieren zu können und meinen, es wäre „antijüdisch“…..doch das bedeutet antisemitisch mit Sicherheit nicht.

 

Klicke, um auf 25ce3-der-name-sem-und-der-begriff-e2809esemitisch.pdf zuzugreifen

 

Brot und Spiele wie im alten Rom für das Fußvolk!!


Die Polizei konnte anscheinend nicht mit körperlicher Gewallt eingreifen, da sich keine Rollstuhlfahrer, Rentner oder minderjährige ohne Maske und Abstand, wie bei den Anti-Corona-Massnahmen, unter den Teilnehmern befanden!

Die Wasserwerfer waren an dem Tag reserviert, für die ,,Querdenker“ im Einsatz.

Zum Nachdenken! Hier ging es nur darum, daß Union Berlin am neuen Europa Pokal teilnehmen kann.Bei den Anti-Corona-Protesten geht es um unsere Freiheits,bzw.Grundrechte die gerade abgeschafft werden.

Freude ist schön…schön wie sich die Anhänger jubelnd in Armen liegen….Abstand, Maske…selbstverständlich nicht, sondern körperliche Nähe um gemeinsam ihren Verein zu feiern.

Die Polizei…von Beginn an mit dem Auftrag….nichts zu tun…wie schon in früheren Jahren, lediglich Auswüchse zu vermeiden.

Von einer Mikroben-Gefahr keinerlei Spur…und keinerlei Angst.

Oder wird jetzt Berlin mit zehntausenden Mikroben-Infizierten zum Todeslager? Oder stecken sich der eine oder andere, wie immer, mit einem Schnupfen oder leichten Grippe an?….drei Tage Bett und schon wären sie wieder fit.

Das alles ist wieder ein Nachweis das uns keine Mikrobe bedroht und das die einzige Bedrohung von der Obrigkeit ausgeht und deren Ziel: die Impfung!…nicht aus Sorge vor einer Krankheit, sondern nur um ein globales Ziel zu erreichen…und besonders für eine starke Ausdünnung im Deutschen Volk zu sorgen!

Mit dem globalistischen Plan der Welttransformation durch Impfkeulen und transgenderaler Kindesvernichtung wurde auch Gott ( Visnu) herausgefordert


Gefährliches Spike-Protein…Forscher: Covid-19 ist keine Lungen- und Atmungskrankheit sondern eine Gefäßerkrankung

Spike-Protein gefährlicher als bisher angenommen – Forscher veröffentlichen Wissen zum Coronavirus

Update 48: MIKROBE-kompakt…

.

Klicke, um auf d73f7-nj-schlagzeilen_-23.05.2021.pdf zuzugreifen

QUELLE

 

Schädliche Corona-Massenimpfungen Nobelpreisträger warnt: „In jedem Land folgt die Todeskurve der Impfkurve“


„Der französische Virologe und Nobelpreisträger Luc Montagnier rechnet in einem Interview mit der Corona-Politik und den Massenimpfungen ab. Gerade die Impfungen macht er für die Mutationen des Virus verantwortlich.

Die Aussagen kommen nicht von irgendwem, sondern von jemandem, der es wissen muss. Luc Montagnier – Virologe und Nobelpreisträger. Den Nobelpreis bekam der fast 90-jährige Franzose gemeinsam mit seinem Kollegen Francoise Barre-Sinoussi im Jahr 2008 für die Entdeckung des Aids-Erregers HIV.

Mit Viren kennt sich Montagnier also bestens aus. Daher schlagen die Aussagen des Experten über das Corona-Virus und die Corona-Impfung auch ein wie eine Bombe. In einem Interview auf der Seite der RAIR Foundation USA machte der Virologe die Impfungen für die Mutationen des Corona-Virus verantwortlich.“

https://www.wochenblick.at/nobelpreistraeger-warnt-in-jedem-land-folgt-die-todeskurve-der-impfkurve/

23.05.2021…Meldungen und Informationen..kompakt


Trotz Verbot – Gegner der Corona-Maßnahmen protestieren in Berlin

HEIMAT – DIE KONFERENZ

Ungarn kann durchatmen: Maskenpflicht bald außer Kraft –  Auch Ausgangsbeschränkungen sollen fallen

Die Botschaft der Hopi an die Welt

wirmachendanichtmit: Mut-Wirte wehren sich gegen schikanöse Öffnungsregeln

Die Kindswohlgefährder

So werden die Kinder in Wien „motiviert“ für das Testen in der Schule

Nie benutzte Corona-Klinik kostete das Land Berlin bislang fast 60 Millionen Euro

CSU-Chef Söder fordert von Bürgern nicht zu reisen – Tochter macht Luxus-Urlaub in Risikogebiet

Medienberichte: Bundesregierung plant Verlängerung der „epidemischen Notlage“

Klicke, um auf 6fddb-23.05.2021.pdf zuzugreifen

andere Länder…höhere Intelligenz: Nur 5000 von 90 Millionen Afrikanern haben sich für den Coronavirus-Impfstoff entschieden.


Auch Ärzte und Krankenschwestern auf dem Kontinent trauen dem Impfstoff nicht.

 

Tierarzt Wielert: Je mehr wir impfen, um so mehr Kinder werden sich infizieren…


Das Absolut Böse…..die Jagd auf die Kinder…

VL-Nikolai: ZDF zum Thema „Ewige Schuld“ und „Deutsche Monster“…eine extrem verlogene antideutsche 10-teilige Serie


#VOLKSLEHRER: VL reagiert auf Krieg und Holocaust – TEIL 1 | REAKTION

In diesem Video stelle ich Euch die neue 10-teilige Serie des ZDF zum Thema „Ewige Schuld“ und „Deutsche Monster“ vor.
Ich bemühe mich, nüchtern und sachlich das zu kommentieren, was ich sehe.
Und das ist manchmal schwer zu ertragen.

WERDEN SIE ZU DEN HINTERBLIEBENEN 28 MIO MENSCHEN IN DEUTSCHLAND GEHÖREN ?


.

Klicke, um auf 99dc9-warum-diese-fanatische-gegen-alle-menschenrechte-verstossende-impf-propaganda.pdf zuzugreifen

Auf den Georgia Guides Stones steht seit 2014 die Zukunftsentwicklung in Stein gehauen…“in Stein gehauen“ bedeutet „für immer“…“keine Änderung“…“keine Rücknahme“…  

Ebenso finden sich acht Sprachen auf den Steinen…die in Europa am meisten gesprochene Sprache, deutsch, wurde nicht benutzt….das kann nicht nur, das muss als klarer Hinweis für die Zerstörung Deutschlands, der Deutschen verstanden werden.

 

 

Wer die vordergründigen Globalen sind….sie sind die auszuführende Gruppe, der geheim-bleibenden wahren Welt-Herrscher….

Hintergründe, Erklärungen und Nachweise…

Massensterben: Das Geheimnis der Deagel-Liste….nach Weltkarte ist die Impfung die Hauptwaffe dafür…oder?

Update3- »SDG-Wheel« – das Symbol der globalen Macher … Great Reset – NWO – Bevölkerungs-Reduzierung u.a. durch „Impfung“

Deutung der Zeichen auf dem Würfel der Georgia Guidestones…

Zion und Satanisten…Georgia Guidestones und der Great Reset….

Georgia Guidestones – das beunruhigendste Monument….offiziell sind die Initiatoren noch immer unbekannt…warum und weshalb diese Zukunftsplanung?

 

 

Plandemie-Folgen: Milliardäre wurden um 60 Prozent reicher, Arme immer ärmer


Im vergangenen Jahr konnten Milliardäre weltweit ihre Vermögen um mehr als vier Billionen Euro vergrößern, während nach Weltbank-Schätzung rund 100 Millionen Menschen in die absolute Armut verfielen. Der DAX machte die höchsten Gewinne der letzten zehn Jahre.

Während nach aktueller Schätzung der Weltbank in Zeiten der Plandemie durch die Plandemie mehr als 100 Millionen Menschen in absolute Armut fielen und von weniger als 1,80 Dollar pro Tag leben müssen, war 2020 für die Vermögendsten das finanziell erfolgreichste Jahr in der Menschheitsgeschichte. Die Superreichen vergrößerten ihr Vermögen um rund 60 Prozent innerhalb eines Jahres auf nun 13 Billionen Dollar.

Das Wachstum allein beträgt also nicht weniger als etwa die jährliche Wirtschaftsleistung Deutschlands oder knapp sechs Prozent der Wirtschaftsleistung der Welt. Die Financial Times veröffentlichte mit der Investmentbank Morgan Stanley, dass die Zahl der Superreichen im Plandemiejahr von 2.000 auf 2.700 gestiegen sei. Vorne dabei: Tesla-Gründer Elon Musk, der 2020 sein Vermögen von 25 Milliarden auf 150 Milliarden Dollar hochschraubte.

Während die Wirtschaft weltweit um 3,3 Prozent einbrach, vergrößerten die 2.700 Milliardäre im Corona-Jahr ihr Vermögen um ein Äquivalent von etwa sechs Prozent der weltweiten Wirtschaftsleistung. Die privaten Vermögen aber sind nicht  durch einen Boom gewachsen, sondern als Kehrseite des Einbruchs der Weltwirtschaft.

.

https://de.rt.com/wirtschaft/117837-pandemie-folgen-milliardaere-wurden-um-60-prozent-reicher/?utm_source=browser&utm_medium=aplication_chrome&utm_campaign=chrome

HEIMAT – DIE KONFERENZ


 

Mit dem Lied wollen wir uns bei allen bedanken, die für dieses Land einstehen. Heimat gedeiht nur in Freiheit!

Ab dem 28. Mai auf Spotify, iTunes, Amazon Music & weiteren Plattformen!

Homepage
http://www.DIEKONFERENZ.TV

➡️ unsere Webseite Mittelerde.tv (http://www.mittelerde.tv/)
➡️ Telegram-Kanal Fragen an Hans-Joachim Müller (https://t.me/FragenanHJM)
➡️ Telegram-Kanal Nachricht von Müller (https://t.me/nachrichtvonmueller)

➡️ SAM Soul and Mind (https://t.me/samsoulandmind)
➡️ CheckMateNews (https://t.me/CheckMateNews)

Behörden gestehen: BEVÖLKERUNG wurde mit MIND-CONTROL in ANGST versetzt!


Wer nicht verstehen kann, warum so viele Menschen freiwillig und sachlich betrachtet grundlos an einem gefährlichen Genexperiment teilnehmen, findet die Antwort in einem erschütternden Geständnis, das stillschweigend im Londoner Telegraph veröffentlicht wurde. Britische Regierungsberater haben eiskalt zugegeben, dass die Bevölkerung während der Corona-Krise mittels „Mind-Control“ bearbeitet wurde!

Dieses Geständnis ist absolut skandalös und erklärt, warum so viele Menschen vermeintlich freiwillig an einem gefährlichen Gen-Experiment teilnehmen. Des Weiteren wird einmal mehr deutlich, wie viel kriminelle Energie hinter dem Corona-Betrug steckt.

Trotz dieses Geständnisses läuft die mediale und staatliche Panikmache munter weiter.

Aufgrund von neuen Enthüllungen, die auch in diesem Artikel abgehandelt werden, wird leider immer deutlicher, dass der „Impfstoff“ nicht nur eine gefährliche Biowaffe ist, sondern auch Nanobots enthält, die über EMF ferngesteuert werden und die Kontrolle über die Gehirnaktivität der „Geimpften“ übernehmen können!

Anmerkung: Während dieses überaus skandalöse Geständnis flächendeckend ignoriert wird, läuft die mediale und staatliche Panikmache munter weiter.

–> Wir sind mittendrin …

 

Klicke, um auf 4f273-bevoelkerung-wurde-mit-mind-control-in-angst-versetzt.pdf zuzugreifen

.

https://www.legitim.ch/post/newsbombe-beh%C3%B6rden-gestehen-bev%C3%B6lkerung-wurde-mit-mind-control-in-angst-versetzt

TIPP: Telegram zensiert nicht. Wenn du diese Information wichtig findest, kannst du Legitim auf Telegram kostenlos abonnieren: hier anmelden

 


 

22.05.2021…Meldungen und Informationen..kompakt


Massive Fälle von Impf-Nebenwirkungen sprengen EMA Datenbank

Pfizer-Studie: 79% geimpfter Kinder über 12 Jahre entwickelten Nebenwirkungen

Wie deutsche Schüler im Lockdown-Regen stehen gelassen wurden – Tübinger Studie zeigt Ausmaß der ganzen Misere

Ohne Impfung kein „Steirerkrimi“ mehr für Eva Herzig

Verfassungsgericht weist weitere Eilanträge gegen Corona-„Notbremse“ ab

Britische Forscher geben zu: Einsatz von Angst zur Verhaltenskontrolle in Covid-Krise war „totalitär“

Kleine Seelen

Corona-Demonstrationen: Autokorsos und Kundgebung in Berlin

Nun ist sie endlich da: Schöne neue Normalität!

Pandemien als Vorwand: So wollen WHO & UNO alle Welt überwachen

Klicke, um auf bb899-22.05.2021.pdf zuzugreifen

„Sind Sie schon geimpft…???“…Wie gehen wir mit dieser sensiblen, womöglich folgenschweren Patientenfrage um?


Wie gehen wir mit dieser sensiblen, womöglich folgenschweren Patientenfrage um? Hierzu eine Idee

Liebe Patienten.

wir bitten Sie höflichst, von der Frage abzusehen, ob Ihr Zahnarzt oder sein Personal geimpft ist oder nicht Für die Qualität Ihrer Behandlung bei uns spielt Ihre politische Einstellung nicht die geringste Rolle. Aber wenn wir auf die Frage nach unseren Impfstatus eingehen. laufen wir Gefahr, dass im Falle einer Bejahung Patienten sich von uns abwenden nur aus der Befürchtung heraus, dass wir

so systemkonform waren, ihnen neue, nicht lange genug getestete Medizin-Produkte verabreichen oder verkaufen wollen, die gerade in Mode sind Verneinen wir die Frage, könnten Sie uns verständnislos mit einem Fingerzeig belehren. dass wir es doch eng mit Patienten zu tun hätten und schon längst geimpft sein sollten ln jedem Falle überlegen Sie sich vor her bitte folgendes

– Haben Sie in all den Jahren Ihres vertrauensvollen Arztbesuches sich einmal Sorgen darüber gemacht, ob unser Praxis-Team auch gegen die hochansteckende Hepatitis B geimpft war? Oder ob wir schon eine Tetanus-Impfung oder andere wichtige Impfungen bekommen hatten?

– Wie oft haben Sie beim Einsteigen in ein Flugzeug den Kapitän gefragt, ob vor dem Abflug alle Kontrollen der Flugsicherheit penibel durchgeführt

wurden und ob er und seine Crew in den letzten zwölf Stunden jeglichen Alkoholkonsum gemieden haben?

– Halten Sie den Gegenverkehr auf einer Landstraße an. um nachzufragen, ob alle Fahrer sich einem Alkoholtest unterzogen haben?

– Befragen Sie vor einem Wahl-Lokal die Mitwähler in der Reihe nach ihrer Partei-Präferenz. um sicher zu gehen, dass es sich um die gute Partei handelt, für die Sie Ihre Stimme abgeben?

– Fragen Sie die Köche Ihres Lieblingslokals ob sie Ihren Salat mit bloßen Händen zubereiten, ob sie nach dem Gang zur Toilette die Hände gewaschen haben und ob der alte Bierkrug, den Sie genüsslich an ihren Mund führen, thermisch desinfiziert wurde?

-Fragte jemand den Supermarkt-Kunden. ob er ganz sicher nicht in die Hände geniest oder gehustet hat als Sie

seinen Einkaufswagen übernahmen, um sicherzugehen, dass Sie keine durch ihn kontaminierten Lebensmittelverpackungen in Ihren Kühlschrank einsortieren?

Haben Sie also bitte Verständnis, wenn wir auf Ihre Frage nach unserem Impfstatus ungern eingehen Es gibt Menschen und Institutionen, die von Ihren und unseren Ängsten leben. Wir verbringen nur einen geringen Teil unserer Arbeitszeit damit Ihre gesundheitlichen Probleme zu lösen und Sie fit zu halten Für den Großteil der Zeit organisieren wir diese

Arbeit und heben die schweren Sterne auf die man uns dabei in den Weg legt. Wir sind für Sie da und danken für Ihr Vertrauen.

Ihre Zahnarztpraxis Dr. Sascha Faradjli und Team

Hans-Georg Maaßen: „Es gab keine Hetzjagd in Chemnitz“


Maaßen wiederholt seine Rausschmiss-Aussage „Es gab keine Hetzjagd in Chemnitz“

„Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen (58) tritt für die CDU in Südthüringen als Direktkandidat für den Bundestag an. Dem Merkel-Lager der Partei ist seine Kandidatur ein Dorn im Auge – einen Vorgeschmack, wie ungemütlich sein Wahlkampf werden könnte, gibt Maaßen am Freitag.

„Es hatte nichts zu tun mit einer Hetzjagd. (…) Es gab keine Hetzjagd in Chemnitz. Wer das Gegenteil behauptet, sagt die Unwahrheit“,

sagte der 58-Jährige in einem Streitgespräch mit dem FDP-Innenexperten Konstantin Kuhle (32) in der „Neuen Zürcher Zeitung“.

Genau diese Aussage hatte Maaßen 2018 seinen Job als Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz gekostet. Seither wird ihm von vielen – auch innerhalb der Union – vorgeworfen, extrem rechte Positionen zu besetzen und mit der AfD zu kuscheln. „

.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/maassen-wiederholt-seine-rausschmiss-aussage-es-gab-keine-hetzjagd-in-chemnitz-76469712,la=de.bild.html

Taub, blind, hirntot: WHO-Impfdatenbank listet 5.640 Tote und 780.000 Nebenwirkungen


„Die VigiAccess-Datenbank der WHO verzeichnet tausende Fälle von Toten und hunderttausende Nebenwirkungen nach Corona-Impfungen. Die Liste der möglichen unerwünschten Reaktionen wird dabei immer länger. Es stellt sich auch die Frage, ob die Datenbank womöglich nur einen Teil der tatsächlichen Fälle von Nebenwirkungen widerspiegelt. „

https://www.wochenblick.at/taub-blind-hirntot-who-impfdatenbank-listet-5-640-tote-und-780-000-nebenwirkungen/

„Wo sind die Rebellen hin?“ Eric Clapton über seine „katastrophale“ Corona-Impfung


 

Auch er zählt zur Riege der namhaften „Corona-Skeptiker“: Eric Clapton.

Vor wenigen Tagen sorgte der berühmte Gitarrist erneut für Aufsehen:

In einem nun veröffentlichten Interview berichtet Clapton u.a. über die schwerwiegenden Nebenwirkungen seiner Corona-Impfung.

Mehr auf der Webseite: https://kurz.rt.com/2isw

Was geht wirklich vor in Zwönitz – Die Gemeindeversammlung Zwönitz gibt Auskunft


 

Die Situation in Zwönitz ist hochbrisant. Warum? Der hochgehaltene Rechtsstaat steht vor einem riesigen Problem: Wenn die Zwönitzer über ihr Organ der Gemeindeversammlung ihren Willen durchsetzen, dann könnten Sie in ihrer schönen Stadt im Erzgebirge das globale Gesundheitsproblem einfach für beendet erklären und wieder leben wie normale Menschen.

Da aber politisches Engagement nur gewünscht ist, wenn es mit der geplanten Agenda des Systems übereinstimmt, werden die freiheitlich denkenden Menschen in Zwönitz zum Problem für Bürgermeister, Landrat und Ministerpräsidenten. Schon beginnt man eilig, die üblichen Keulen zu schwingen.

Doch die Zwönitzer kenne sich und lernen gerade, daß „ihre Regierung“ in Dresden und die Presse sich schlimmer verhalten, als Sie es aus „demokratiefeindlichen“ Zeiten noch kennen. Die Brisanz in dem Konflikt ist die Erkenntnis der Menschen aller anderen Ortschaften im Land.

Setzen sich die Menschen in Zwönitz durch, leben sie, wenn sie es wollen, sofort maskenfrei und können ihre Läden wieder öffnen.

Alle anderen begreifen, die Macht liegt bei ihnen selbst, in ihrer Gemeinde. Sie könnten es des Zwönitzern gleichtun und dem Spuk ein Ende bereiten. Überall und fast sofort. Ein Albtraum für den „Freistaat“, für Berlin, für Klaus Schwab und die Ziele des WEF.

Die wahre Macht liegt bei den Menschen vor Ort. Überall. Sie müssen sich nur entscheiden, Souveränität und Selbstbestimmung zu leben.

Und so sind die mutigen Zwönitzer vielleicht der Anfang der Rückgewinnung der Freiheit, wenn die Menschen es begreifen.

ServusTV Reportage – Mundtot gemacht, zum Schweigen gebracht ….Wie kritische Ärzte und Meinungen von der Regierung unterdrückt werden.


 

Austrahlung am
🇦🇹 Do. 20.05.21 – 21:10
🇩🇪 So. 23.05.21 – 18:05

Nach der Ausstrahlung ist die Doku in der ServusTV Mediathek abrufbar.
👉 Mediathek (https://www.servustv.com/mediathek/)