wer von Systemlingen als Volksfeind bezeichnet wird, ist im Umkehrschluss…ein Volksfreund, oder?

Die Dehumanisierung von Kritikern funktioniert damals wie heute. Und nun ist auch der beliebte Volksfeind wieder aufgetaucht. Kein Witz: So bezeichnen deutsche Medien neuerdings Nicht-Geimpfte, beispielsweise auf dem Internetportal web.de. Wir sind weit gekommen. Auf dem Weg zurück.

von Falko Looff

Fast wäre es gar nicht aufgefallen. Der Leiter der “Fokusgruppe Datenschutz” bei der von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) angesiedelten “Plattform Sicherheit, Schutz und Vertrauen für Gesellschaft und Wirtschaft” Rolf Schwartmann beschäftigte sich in einer Kolumne für das Onlineportal web.de mit einer Frage aus dem Elfenbeinturm.

Der Internettheoretiker, der seit 2018 auch der von der Bundesregierung berufenen Datenethikkommission angehört, ging der Frage nach, ob es moralisch statthaft sei, in Lockdown-Zeiten aus seiner Ferienwohnung der Welt über soziale Medien mitzuteilen, dass man gerade nicht zu Hause sitzt, sondern eben quasi auf Urlaub in der Ferienwohnung ausharrt. “Neid” versus “Privilegien-Prahlerei” – so versucht er das aufzuziehen und kommt zu der aus seiner Sicht vermutlich ganz eleganten Antwort, dass jeder für sich selbst entscheiden müsse, ob er es “taktvoll” findet, “Privilegien zu posten”.

Nun, dies sind wahrscheinlich Themen, die in der Informationsblase des Regierungsberaters Schwartmann eine echte Bedeutung haben – natürlich, denn er wird in seinem Bekanntenkreis nicht der Einzige sein, der eine Ferienwohnung hat, in die er mal schnell verschwinden kann. Er und seinesgleichen müssen wahrscheinlich auch nicht mit dem Zug dorthin gelangen, wo sie stundenlang Maske tragen sollen und sich obendrein nicht mal am Bahnhof in ein Restaurant setzen können, weil die Bahn mal wieder Verspätung hatte und es mit den Anschlusszügen nicht funktioniert.

 

wie auch immer…ich lasse mich nicht impfen….die Gründe dafür liegen u.a. auch im Schutz des Volkes…ausserdem, wen interessiert
denn heutzutage noch das Geschmiere von Tintenklecksern…. 
NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
0 0 votes
Article Rating
Translate »