https://t.me/Wiggerl_DL

Ein Ausschnitt aus dem japanischen Fernsehen mit deutschen Untertiteln. Die Japaner überlegen öffentlich im Fernsehen, wie man die Geisteskrankheit der Deutschen bezeichnen könnte und woher ihr autodestruktiver Schuldkomplex kommt. Asigi Kogugawa war langjähriger Korrespondent in Deutschland und hat ein Buch darüber geschrieben – „Das deutsche Volk entsorgt sich selbst“. Das ist für die Japaner (und nicht nur die) ganz offenbar eine total psychopathische und nicht nachvollziehbare geistige Krankheit, die sie als derartig idiotisch empfinden, daß die Moderatorin von einer Verblüffung in die andere fällt.

Es sei spannend zu beobachten – als Außenstehender – , ob die Deutschen diesen nicht nachvollziehbaren Anfall geistiger Umnachtung überleben oder nicht, meint die hübsche, junge Dame. Und da man schon bei abstrus-exotischen Lebensformen sei, komme hier noch ein Bericht über Kaiserskorpion und Nashornkäfer …

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com auf Telegram https://t.me/Wiggerl_DL
5 1 vote
Article Rating

Kommentar verfassen

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Update: Das deutsche Volk entsorgt sich selbst – Japan rätselt über die Geisteskrankheit der Deu… […]

Linksistbullshit
Linksistbullshit
21/05/2021 00:16

Bezeichnend, dass das Ausland teils staunend, angewidert oder erheitert die typisch deutsche Herden-Schuldbewusstheit zur Kenntnis nimmt.
Ich persönlich entschuldige mich n i c h t !
Ich habe heute nichts verbrochen und vor 50 oder 100 Jahren schon gar nicht.
Also Dummpolitiker und linke Zeitungsschmierer oder Fernsehlaberer: laßt mich in Ruhe!

Translate »
https://t.me/Wiggerl_DL
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x