https://t.me/Wiggerl_DL

es steht fest und ist politisch sowie globalweit medizinisch bestätigt, dass die benutzten Impfstoffe nicht ausreichend untersucht wurden.

Sie wurden nicht einmal zehn Monate anstelle von zehn Jahren getestet.

Der Bayerische Hausärzte-Verband behauptet das Gegenteil.

Auf seinen in Arztpraxen verteilten Flugblättern steht:

Corona-Impfstoffe sind gründlich erprobt und nach erfolgreicher Testphase behördlich zugelassen

Die Ärztekammer beeinflusst hiermit Patienten, die sich bisher aus Angst vor Nebenwirkungen nicht haben

impfen lassen, indem sie ihnen vorlügt das die Corona-Impfstoffe gründlich erprobt und nach erfolgreicher Testphase behördlich zugelassen sind.

Das ist absichtlicher Betrug im Namen der globalen-Impf-Propaganda…

 

https://www.hausaerzte-bayern.de/

 

 

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com auf Telegram https://t.me/Wiggerl_DL
0 0 votes
Article Rating

Kommentar verfassen

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
simply4truth
simply4truth
21/05/2021 21:04

Also es ist unbeschreiblich wie das Gro aller Ärztinnen und Ärzte die mitunter tödlichen Gefahren dieser schon als pervers zu verzeichnenden Impfungen noch gutheisst. Die verlieren doch die Patienten. Was soll denn das Ganze. Im Zusammenhang unseren Dank an ‚Prof. Dr. Sucharid Bhakdi und Gattin und vielen anderen mutigen wahren Menschen, die die ‚Gefahren dieser nichteinmal zugelassenen Impfungen im Sinne eines kriminell, unbeschreiblich provozierten Vorgangs, der allerdings von der Kabal und deren Sklavenpolitikern, Egozentrikern und feigen Kreaturen dieser Erde angetrieben werden. Nun ja es dient ja einzig und allein der bereits so lang ersehnten NWO und letztendlichen Übernahme dieser vom… Weiterlesen »

Translate »
https://t.me/Wiggerl_DL
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x