Die Polizei konnte anscheinend nicht mit körperlicher Gewallt eingreifen, da sich keine Rollstuhlfahrer, Rentner oder minderjährige ohne Maske und Abstand, wie bei den Anti-Corona-Massnahmen, unter den Teilnehmern befanden!

Die Wasserwerfer waren an dem Tag reserviert, für die ,,Querdenker“ im Einsatz.

Zum Nachdenken! Hier ging es nur darum, daß Union Berlin am neuen Europa Pokal teilnehmen kann.Bei den Anti-Corona-Protesten geht es um unsere Freiheits,bzw.Grundrechte die gerade abgeschafft werden.

Freude ist schön…schön wie sich die Anhänger jubelnd in Armen liegen….Abstand, Maske…selbstverständlich nicht, sondern körperliche Nähe um gemeinsam ihren Verein zu feiern.

Die Polizei…von Beginn an mit dem Auftrag….nichts zu tun…wie schon in früheren Jahren, lediglich Auswüchse zu vermeiden.

Von einer Mikroben-Gefahr keinerlei Spur…und keinerlei Angst.

Oder wird jetzt Berlin mit zehntausenden Mikroben-Infizierten zum Todeslager? Oder stecken sich der eine oder andere, wie immer, mit einem Schnupfen oder leichten Grippe an?….drei Tage Bett und schon wären sie wieder fit.

Das alles ist wieder ein Nachweis das uns keine Mikrobe bedroht und das die einzige Bedrohung von der Obrigkeit ausgeht und deren Ziel: die Impfung!…nicht aus Sorge vor einer Krankheit, sondern nur um ein globales Ziel zu erreichen…und besonders für eine starke Ausdünnung im Deutschen Volk zu sorgen!

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
5 1 vote
Article Rating

Kommentar verfassen

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x