Mikro-Organismen die ausgeschieden werden…

das bedeutet, wenn sich ein Geimpfter nicht gründlich die Hände wäscht, die sanitären

Anlagen nicht permanent sterilisiert werden, können bei Kontakt die Mikroorganismen

auf andere Personen, Nicht-Geimpfte, übertragen werden.

Dort wird ein genetisch vorprogrammierter Ablauf gestartet und verändert u.a. die Gene

auch des Nicht-Geimpften.

Kurz gefasst: der Kontakt mit Geimpften ist gefährlich…je nach Organismus kann eine Übertragung

lebensgefährlich sein, auch wenn es Monate dauert…eine Genmanipulation findet auf jeden Fall

statt……bei den Geimpften spielt sich der gleiche Vorgang ab und kann nie mehr rückgängig

gemacht werden. 


Update 40: MIKROBE-kompakt..


 

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
0 0 votes
Article Rating

Kommentar verfassen

Translate »
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x