„Schriftstellerin und Kritikerin Elke Heidenreich ist „vehement“ gegen die sogenannte geschlechtergerechte Sprache und eine nachträgliche „Bereinigung“ literarischer Werke. Auch zur Frauenquote hat die 78-Jährige eine klare Meinung.“

Gendersternchen, Glottisschlag & Co: Die Schriftstellerin und Literaturkritikerin Elke Heidenreich lehnt diesen Trend ganz grundsätzlich ab. „Ich kann es auf den Tod nicht leiden, die Sprache so zu verhunzen“, sagte sie dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Sie empfinde diese sprachlichen Veränderungen einfach als grauenhaft, aber auch als „verlogen“.

„Wenn ich Künstler sage, meine ich alle Menschen, die Künstler sind, auch die Frauen. Dieses feministische Betonen in der Sprache geht mir gegen den Strich“, so die 78-Jährige in ihrem Podcast für die Zeitung weiter.

„Ich bin vehement dagegen und lade gern den Zorn der ganzen Nation dafür auf mich – ist mir vollkommen egal“, sagte die Schriftstellerin. Sie werde das niemals mitmachen.

.

https://www.welt.de/kultur/article231560581/Elke-Heidenreich-uebers-Gendern-Grauenhaft-wenn-ich-das-schon-hoere.html

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com
5 1 vote
Article Rating

Kommentar verfassen

2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
ulysses freire da paz jr
ulysses freire da paz jr
05/06/2021 01:09

,,Wenn wir in unseren eigenen Ländern den moralischen Zusammenbruch sehen, den Zusammenbruch des Vaterlandes, den Zusammenbruch der Familie, den Zusammenbruch der sozialen Ordnung; / wenn wir sehen, dass der Appetit auf materielle Güter, die die große Flamme des Ideals ersetzten, uns aufheiterte, nun, wirklich, zwischen den beiden … wählen wir die richtige Seite“ Leon Degrelle http://www.renegadetribune.com/art-in-belgium-naked-adults-simulate-sex-in-front-of-a-semi-circle-of-choir-children Die Moderne hat den Sophismus der Relativierung der Wahrheit erfunden, indem sie Hässlichkeit und Entartung als Kunst kanonisiert. um ihre Unfähigkeit zu kompensieren, Schönheit zu erschaffen und ehren https://dinamicaglobal.wordpress.com/2021/04/16/satanizacao-como-modernizacao/#comment-14963 Die Relativierung der Wahrheit ist ein Verbrechen, wie die Französische Revolution und die beiden Weltkriege… Weiterlesen »

trackback

[…] Gendern, nein danke – „Grauenhaft, wenn ich das schon höre, diese Sprache“ — deutschelo… […]

Translate »
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x