https://t.me/Wiggerl_DL

Seit Beginn der Corona-Krise präsentieren die Massenmedien Karl Lauterbach als Gesundheitsexperte und Epidemiologe. Trotz skandalträchtiger Vergangenheit und sehr fragwürdigem Verhalten bieten sie ihm eine Plattform für oft haltlose Behauptungen und Horrorszenarien. Die in der „Akte Lauterbach“ dokumentierten Hintergründe zeigen ein anderes Bild als die Medien, die diesen Mann zu einer Schlüsselfigur in Corona-Fragen erhoben haben. Deshalb würde Lauterbach auch davor warnen, diese Sendung zu verbreiten.

 

 

Klicke, um auf Die-Akte-Karl-Lauterbach-Dringende.pdf zuzugreifen

 

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com auf Telegram https://t.me/Wiggerl_DL
0 0 votes
Article Rating

Kommentar verfassen

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
011cocolo
011cocolo
25/07/2021 13:43

Pouvoir Constituante + + +

011cocolo
011cocolo
25/07/2021 13:35

Leute lasst euch keine Angst eintrichtern, der erfundene und hausgemachte Cocolores Virus ist absolut harmlos und kann niemandem was anhaben ! Zeigt das ihr vor dem erfundenen Dreck von dem Oligarchen Drecks Gesocks, – die noch niemals in ihrem Leben gearbeitet haben und nur durch Lug und Betrug den Reichtum erlangt haben – niemals Angst habt und dann wird auch niemand Sterben. Habt ihr eigentlich mal darüber nachgedacht, warum und wie man eine Pandemie schon im voraus bekannt geben kann ? Und deshalb ist es zu 100% eine Plandemie und keine Pandemie ! Hinweis,: In Berlin, Brüssel und Paris sind… Weiterlesen »

Translate »
https://t.me/Wiggerl_DL
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x