https://t.me/Wiggerl_DL

Es sollte nicht vergessen werden:
es gibt keine nation- oder gar weltweite Pandemie! Die „Impfung“ ist eine Massnahme zur Erreichung der Ziele der NWO-Klaus Schwab, der Bevölkerungs-Reduzierung! Es ist keine „Impfung“ sondern eine gen-verändernde Spritze!
Die Wahrscheinlichkeit am „Corona-Virus“ zu sterben liegt bei 0,01%…..das Risiko an der Spritzung zu sterben ist mindestens 100-mal höher.
keine Theorie…dies ist mehrfach bewiesen“.

Die mit Androhungen angeordneten PCR-Tests sind nicht nur unzuverlässig, sondern dienen einzig um den Inzidenz-Stand zu beeinflussen. Ein „positiv“ reicht aus um ganze Wohngebiete und/oder Gruppen unter Quarantäne zu setzen, was wiederum als Propaganda zur „Impfung“ genutzt wird…

WICHTIG! EIN „POSITIV“ BEDEUTET NICHT DAS DER BETROFFENE MENSCH ERKRANKT IST!!!JEDER HAT DIESE MIKROBE SEIT LANGEN ZEITEN IN SICH OHNE DARAN ZU ERKRANKEN ODER ANDERE „ANZUSTECKEN“…DAS IMMUNSYSTEM HÄLT SIE PROBLEMLOS UNTER KONTROLLE….DAZU KOMMT DAS BIS JETZT EINE WAHRE HOCH-GEFÄHRLICHE VARIANTE NICHT UNTER DEM ELEKTRONEN-MIKROSKOP GEFUNDEN WURDE….

BEI EINEM „TEST“; DAS IST DEN VERANTWORTLICHEN BEKANNT, KANN HEUTE POSITIV UND MORGEN NEGATIV DAS „ERGEBNIS“ SEIN!!!DAS IST GANZ DEM ZUFALL UNTERWORFEN….SO ODER SO: POSITIV BEDEUTET ZU NAHEZU 99% DAS KEINE ERKRANKUNG VORLIEGT!!!!!



Update 11.08.2021

Gottesdienste dürfen weiterhin ohne die „3G-Regel“ besucht werden.

Im Supermarkt soll die Regelung übrigens nicht gelten.

Restaurant, Kino, private Treffen: Was die neuen Corona-Maßnahmen bedeuten

Sie gelten offenbar NICHT im Einzelhandel. Dafür aber für Besucher in Krankenhäusern, Alten-,  Pflegeheimen und Behinderteneinrichtungen gelten. Außerdem für Gäste in den Innenräumen von Restaurants, für Teilnehmer von Festen und Veranstaltungen, die im Innenraum stattfinden, bei Gottesdiensten und religiösen Zusammenkünften in Innenräumen und für Sportler, die im Innenbereich trainieren. Außerdem soll die Nachweis- und Testpflicht bei körpernahen Dienstleistungen (Friseur und Ähnliches) gelten.

Ungeimpfte brauchen wiederum einen Antigen-Schnelltest aus der Apotheke, vom Arzt oder aus den Testzentren. Diese sogenannten Bürgertests sind heute gratis, sollen ab Mitte Oktober allerdings Geld kosten.

Zusätzlich soll die Maskenpflicht bis mindestens zum „Frühjahr 2022“ bleiben.

.

Wie immer verkauft Kanzlerin Merkel ihre willkürlichen und bösartigen Regierungsvorhaben als Freundlichkeit gegenüber dem drangsalierten Bürger. Weil sie keinen weiteren Lockdown wolle, müssen alle zur Impfung. Denn nur so sei Herdenimunität zu erreichen, durch Impfung am besten auch aller Kinder, die sie nicht hat.

Das stillschweigende Eingeständnis, dass ihre Politik des Lockdown gescheitert ist und dem Land massiv geschadet hat, übertönt Frau Merkel durch die Forderung, von Ungeimpften nun auch beim Kauf von Lebensmitteln einen Test auf Corona zu verlangen.

Wer sich nicht impfen lässt, wird also von den Verkäufern der Tests zur Kasse gebeten – oder er hungert. Erneut wird der unbotmäßige Bürger wie ein Unmündiger behandelt. Ihm droht der Essensentzug.

Oder politisch gesprochen: Das Aushungern als Mittel der Politik! Das hat es seit Biafra, Mao und dem kommunistischen Hungermorden, dem Holodomor in 1930er Jahren, nicht mehr gegeben. Frau Merkel macht es zum Mittel ihrer Wahl. Ein Mittel, mit dem gegen Städte und Länder Krieg geführt wurde, kehrt zurück. Frau Merkel wendet es gegen die eigenen Bürger.

De facto handelt es sich dieser Maßnahme um eine Impfpflicht. Und hätte Frau Merkel auch nur einen Funken politischen Anstand im Leib, würde sie eine solche verhängen.

.

https://www.focus.de/finanzen/news/nur-noch-test-oder-nachweis-einkaufen-restaurant-oder-private-treffen-was-die-neuen-corona-massnahmen-bedeuten_id_13558152.html


 

 

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com auf Telegram https://t.me/Wiggerl_DL
5 1 vote
Article Rating

Kommentar verfassen

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] zu Umvolkung: Zwischen linker Rhetorik und Recherchefehlern — deutsche-stimmeaktuell: Okt.21 Was die neuen Corona-Maßnahmen bedeuten — deutschelobbyinfoCorona-Tests ab 11. Oktober kostenpflichtig – Testpflicht für Ungeimpfte ab dem 23. August […]

Translate »
https://t.me/Wiggerl_DL
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x