https://t.me/Wiggerl_DL

https://t.me/Wiggerl_DL


.

Die „EU“ will ein umfassendes Vermögensregister. Alle Quellen und Datenbanken sollen miteinander verknüpft werden können.

Die EU prüft die Möglichkeiten für die Erhebung von Informationen, um ein umfassendes Vermögensregister zu erstellen. Einbezogen werden sollen alle Informationen über verschiedene Quellen des Vermögenseigentums – bis hin zu Kunstwerken und Gold.

Das Vermögensregister soll anschließend in eine „künftige politische Initiative einfließen“, heißt es im Ausschreibungstext. Damit werden, perspektivisch gesehen, Informationen über das Vermögen aller EU-Mitglieder in einer gigantischen Datensammlung zusammengeführt.

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/die-eu-will-ein-vermoegensregister-inklusive-immobilien-kunstwerken-kryptowaehrungen-und-gold-a3579881.html

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com auf Telegram https://t.me/Wiggerl_DL
5 1 vote
Article Rating

Kommentar verfassen

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
linksistbullshit
linksistbullshit
29/08/2021 17:36

Natürlich wird diese Direktive aus Brüssel nur in einem EU-Land 100%ig durchgeführt: Dummland Deutschland.
Schließlich brauchen die Politiker einen Überblick, was sie den Bürgern noch aus der Tasche ziehen können.
Ich gehe davon aus, daß dieses Ansinnen auch von Merkel-Deutschland initiiert wurde.

Translate »
https://t.me/Wiggerl_DL
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x