„Wahlen-Regierung“: Masochisten in der Bevölkerung?…mit jüdischem Hintergrund…ungültig wegen SHAEF…


 

Wahlbetrug steht ohne Frage fest! Wie immer!

Niemand hat wohl ernsthaft angenommen das diese „Wahlen“ eine

positive Wende bringen könnten.

Das war von Anfang an nicht möglich! 

Wer hat z.B. vergessen was das Merkel nach der Wahl in Thüringen telefonisch

krakelt hatte?…gegen alle Gesetze war sie der Meinung: „So nicht! Das geht gar nicht!“

Dabei war lediglich ein Kandidat von der AfD unterstützt worden…

Unter „normalen“ Umständen wäre Merkel ihres Amtes enthoben worden…ein Misstrauens-

Antrag in jedem Fall.

Naja, wir wissen mittlerweile das es keine freien „Wahlen“ gibt und die sogenannte Demokratie

über Parteien nicht umsetzbar ist.

Das Baerböck wochenlang in Szene gesetzt wurde, ein Interview nach dem anderen, dann

diese angeblichen Fehler in ihrem Wissensbereich und ziemlich allgemeine lächerliche Darstellung.

Dies war Absicht! Denn es gibt nur noch eine Umsetzungs-Organisation im Sinne und im Auftrag

der NWO-Globalen-Hintergrundmächte…dabei geht es auch um die Zerstörung Deutschlands.

Nun ist es so, dass die BRD nicht mehr existiert. Selbst als Geschäfts-Konstrukt nicht mehr.

So ist es ziemlich egal was die „Verantwortlichen“ beschließen: es hat keinerlei Gültigkeit!

Nach internationalen Regeln gibt es keine „Besetzung“ und Fremdverwaltung mehr.

SHAEF hat seine Gültigkeit im Sinne der Alliierten schon lange aufgegeben…..wenn das

Deutsche Volk es will…und zwar die Wiedereinführung, also Aktivierung des Deutschen Reiches!

Das sind keine Hirngespinste sondern schriftlich festgehaltene Fakten.

Doch die Deutschen, nicht alle natürlich, aber eben zu viele, sind nicht mehr deutsch im Denken.

Kein Wunder nach 70 Jahren alliierte Lügen in allen Bereichen!

Das diese Wahl ebenfalls gefälscht worden ist steht wohl außer Frage…selbst wenn die

AfD 50 % erhalten hätte, so würde als Ergebnis nur 15% stehen…wer will das aufdecken!

Die USA steht hier als Beispiel in Erster Größe. Die Wahlen waren so drastisch gefälscht,

dass dieses offensichtlich für jeden neutralen Beobachter war und aktuell werden die

Wahl-Auszählungen in den US-Staaten allesamt überprüft…..die bisher bereits kontrollierten

Bereiche konnten der Fälschung überführt werden. Zuletzt in Arizona!

Trump steht mit Nachdrück dahinter und seine Worte lauten:“ Wir werden niemals

aufgeben!“

Wer mit Einfluss und Macht kann das auch in der „Noch-BRD“ sagen“?

Niemand!

Weil ohne einen Aufstand, Rebellion, notfalls mit allen Mitteln, im Sinne des GG und im Auftrag

des GG, kommen die dafür wichtigen Leute nicht an die Macht!

Doch Morgenthau und Hooton können im Jenseits jubeln…denn ihre Pläne werden umgesetzt.

Ach so, wer noch so einiges mehr wissen möchte: keine einzige Partei, auch die AfD nicht, ist 

unabhängig. Sie alle stehen unter jüdischer Kontrolle, denn in allen entscheidenden Bereich

sind Juden in führender Position…nicht nur in Deutschland!

Bisher gab es nur eine Partei…..naja vielleicht wisst ihr es ja doch…oder? 

Noch was: Rothschild und die Nachwuchs-Schmiede… kontrollierte Erziehung von Kind an im sozialistischen antideutschen Auftrag…

Das sollte wohl nicht vergessen werden…..oder sind die Deutschen tatsächlich ein Masochisten-Volk geworden?

Die Antwort…zumindest aktuell…lautet:

Ja, sie sind es…zumindest 70%…..eine heilbare Verblödung

Käme einem Wunder gleich!

Oder ist alles nur Traum aus dem das Deutsche Volk eines

Tages erwacht….

 

Leserzuschrift…Wahlurne unter Betrugsverdacht…


nach langem Überlegen waren mein Mann und ich heute nun doch wählen. Bei der Stimmabgabe fiel meinem Mann auf, dass die Wahlurne merkwürdig aussah und hob den Deckel am Schlitz an. Er ging kinderleicht zu öffnen. Der hintere Verschluss ging nicht zu schließen, da das Blech verbogen war und vorn war die Urne mit einem Kabelbinder und einem nur ganz leicht aufgeklebten Siegel verschlossen, dass sich nach Belieben entfernen ließ, ohne es zu verletzen. Mein Mann schlug sofort Alarm, verlangte nach dem Wahlleiter der Gemeinde. Die entsprechende Frau kam dann mit unserem Bürgermeister angebraust, alle machten einen überraschten, leicht schuldbewussten Eindruck. Man nahm die Sache in ein Protokoll auf, wir hinterließen unsere Daten und haben verlangt, dass wir schriftlich über das weitere Vorgehen informiert werden.

Danach rief ich direkt eine Bekannte an, die heute Vormittag in eben diesem Lokal zum ersten Mal als Helferin eingesetzt war. Sie bestätigte den Zustand der Wahlurne und hatte sich heute Morgen geweigert, dass so zu akzeptieren. Die besagte Wahlleiterin kam dann und erklärte ihr, es gehe nicht anders, es gäbe keine andere Wahlurne. Dann wurde sie eher als ursprünglich geplant abgelöst und Gemeindemitarbeiter eingesetzt. Außerdem hat sie mir erzählt, dass bis zu ihrer Ablösung ca. 380 Stimmen abgegeben wurden, wir hatten ja in die Urne geschaut, es fällt uns schwer zu glauben, es war ein ganz kleiner Haufen….

Wir sind, gelinde gesagt, erschüttert. Morgen wollen wir beim Kreiswahlleiter anrufen und uns informieren, ob die Sachlage weitergeleitet wurde. Dies wurde uns nämlich zugesagt.

Man stelle sich vor, dies wird vielleicht öfter praktiziert. Vielleicht gibt es noch mehr solcher Beobachtungen?

Zur Information, wir leben in einer Gemeinde im Landkreis Leipzig.

#############################

 

 


 

 


 

lange gebraucht, endlich kapiert: Nicht gefährlicher als normale Grippe: Norwegen stuft COVID-19 neu ein und hebt Pandemie-Beschränkungen auf


 

Die norwegische Regierung hat erklärt, dass alle Beschränkungen im Zusammenhang mit COVID-19 am Samstag, dem 25. September, aufgehoben werden, und schließt sich damit einer wachsenden Zahl von Ländern und Staaten an, die dies bereits getan haben.

„Es ist 561 Tage her, dass wir in Norwegen die härtesten Maßnahmen in Friedenszeiten eingeführt haben … Jetzt ist es an der Zeit, zu einem normalen Alltag zurückzukehren“, sagte Ministerpräsidentin Erna Solberg auf einer Pressekonferenz am vergangenen Freitag, 24. September, wie Reuters berichtete.

Covid-19 wurde in den letzten anderthalb Jahren als allgemein schwere Krankheit eingestuft. Dies könnte sich bald ändern, da Geir Bukholm, stellvertretender Direktor des norwegischen Instituts für öffentliche Gesundheit (NIPH), erklärt hat, dass das Coronavirus jetzt mit Krankheiten wie Grippe, Erkältungen und RS (Respiratorisches Synzytialvirus) eingestuft werden kann.

„Wir befinden uns jetzt in einer neuen Phase, in der wir das Coronavirus als eine von mehreren Atemwegserkrankungen mit saisonalen Schwankungen betrachten müssen“, sagte Bukholm der Zeitung VG.

https://uncutnews.ch/nicht-gefaehrlicher-als-normale-grippe-norwegen-stuft-covid-19-neu-ein-und-hebt-pandemie-beschraenkungen-auf/


 

Joe zerschlägt „EU“ und NATO…Ursula treibt Menschen zur Spritzung…Putin bekommt Europa gratis, wird er helfen?


QUELLE

.

.

Klicke, um auf aa3be-nj-schlagzeilen_-24.09.2021.pdf zuzugreifen


 

„Der Großteil der Menschheit ist hoffnungslos verloren!“ – Ernst Wolff


Wir befinden uns in einer katastrophalen Wirtschaftslage. Das Vertrauen in die Politik und das Finanzsystem wird immer schwächer, weil die Medien scheinbar nur in eine Richtung berichten, alle Versprechen seitens der Regierung entweder gebrochen oder ständig nach vorne verschoben werden, sodass die Hoffnung immer kleiner wird, dass wir eines Tages wieder normal leben können. Die Krisenverursacher werden trotzdem zu den Gewinnern zählen, weil wir die Bürger für das Versagen der Regierung „bürgen“. Heute sprechen wir mit Ernst Wolff über die aktuelle Situation unserer Finanzsysteme und Sie erfahren die Top Insider Infos über die Machenschaften der Zentralbanken!

00:00 Intro 00:45 Vorstellung und Einleitung 01:40 Buchvorstellung „Finanz-Tsunami“ 03:02 Zusammenfassung der Zuschauerfragen 03:21 Wann kommt das Ende des Lockdowns? 05:31 Journalisten als Zielscheibe der Zensurwelle 08:53 Verknüpfung von Pharma, IT-Giganten und Medien 12:12 Probleme bei der Manipulation durch Medien 14:51 Das Geschäft mit der Impfung und Zensur in Deutschland 17:56 Unterdrückung der Wissenschaft durch Zensur 19:30 Wir leben mitten im Great Reset 21:36 Maßnahmen sind nicht einheitlich 24:04 Gefahren der Biometrischen Erfassung? 28:17 Zusammenhang zwischen Inflation, Edelmetallen und Kryptowährungen 33:42 Wann kommt die Welle der Arbeitslosigkeit? 35:58 Steuergeld kommt vom Mittelstand, nicht von Konzernen 37:27 Wie aus diesem System fliehen? 38:49 Ernst Wolff beantwortet Ihre Fragen 49:21 Schlusswort

Wir befinden uns im Kampf unseres Lebens…


Dear Wiggerl,

Wir befinden uns im Kampf unseres Lebens.
Dank der großzügigen Unterstützung von Menschen wie Ihnen haben wir mehr als 400.000 $ für unsere 1-Million-Dollar-Kampagne gesammelt!

Wir haben fast die Hälfte unseres Ziels erreicht, 1 Million Dollar zu sammeln, die sich in 2 Millionen Dollar verwandeln werden, um für die medizinische Freiheit für Sie und Ihre Familie zu kämpfen.

Wie Sie wissen, sind unsere Gesundheit und unsere verfassungsmäßigen Freiheiten in noch nie dagewesenem Maße bedroht, da Regierungen weltweit den Ungeimpften den Krieg erklären.

.

.

Klicke, um auf e23b3-wir-befinden-uns-im-kampf-unseres-lebens.pdf zuzugreifen

 

 

Prof Dr Stefan Homburg – Dieses Video wurde auf der Webseite von „Welt“ gelöscht. Warum kann sich jeder selber denken. Es gibt kein Corona


„Wir begehen Suizid aus Angst vor Mord“

 

„Dieses Video ist HAMMER HART ‼️‼️‼️
Dieses Video wurde auf der Webseite von „Welt“ gelöscht. Warum kann sich jeder selber denken. Es gibt kein Corona ‼️‼️‼️

Verbreitet dieses Interview so oft wie möglich an Personen, von denen ihr glaubt, dass sie noch immer in Ihrer Angst vor Corona gefangen sind.
Es geht um unser aller Wohlergehen, um unsere Jobs und vor allem um unsere Freiheit, die doch sicherlich keiner freiwillig aufgeben möchte. „

BitChute (https://www.bitchute.com/video/sZ0ei2vqeENf/)
Prof Dr Stefan Homburg beim Nachrichtensender Welt „Wir begehen Suizid aus Angst vor Mord“

AUCH ATTACKEN MIT NEGATIVBEWERTUNGEN KÖNNEN DIE WAHRHEIT NICHT AUFHALTEN

Keine Masken und Tests: Dänemark hebt im Oktober alle Corona-Regeln auf…auch Bereiche von Kanada heben Corona-Massnahmen auf…


„Dänemark hat angekündigt, dass am 1. Oktober alle Corona-Einschränkungen aufgehoben werden.
Dazu zählen beispielsweise die Maskenpflicht und verpflichtende Nachweise über Impfung, Genesung oder negativen Test.
Bereits im August und September sollen schrittweise Erleichterungen erfolgen, berichten die Lübecker Nachrichten (LN).“

https://www.rnd.de/politik/keine-masken-und-tests-daenemark-hebt-im-oktober-alle-corona-regeln-auf-ILNBQ6HBERHTRKEDOCBOBF4WSI.html

VL-Nikolai: Der III. Weg nennt die Dinge beim Namen – und wird angezeigt


 

Ich treffe Thorsten, vom III. Weg in Würzburg. Vor ein paar Tagen brachten er und seine Kameraden den schrecklichen Mord von drei unschuldigen deutschen Frauen durch einen Afrikaner im Juni den Menschen wieder in Erinnerung. Sie nannten auch die stellvertretend Verantwortlichen.
Dafür gab es eine Anzeige.
Über diesen Vorfall sowie weiteres spreche ich mit Thorsten.
Doch sehet und höret selbst.

https://volkslehrer.org/?p=1473

Du möchtest meine Arbeit unterstützen?

Mach mit bei den Volkskraftwochen, oder
✉️ sende einen Ablassbrief an:

Der Volkslehrer
Postfach 212022
10514 Berlin

🎁 Oder bestelle etwas im Volksladen:

DerVolksladen.com

Vielen Dank und wohlan!

„Öko-Diktatur“ durch „Ökosozialisten“: So könnte eine rot-rot-grüne „Horror-Regierung“ in Deutschland aussehen


„Nach der Bundestagswahl am 26. September 2021 wird eine Linksregierung aus SPD, Grünen und der Linkspartei prognostiziert. Deshalb wird längst schon hinter vorgehaltener Hand um die Ministerposten geschachert. Nachfolgend zeigt der Wochenblick auf, wie ein diesbezügliches rot-rot-grünes „Horror-Kabinett“ aussehen könnte.

Olaf Scholz: Finanzskandale am laufenden Band
• Annalena Baerbock: Radikale Verbote, Regulierungen, Verteuerungen
• Ralf Stegner: Linker „SPD-Frontmann“ mit unsäglichen Vergleichen
• Dietmar Bartsch: Ausforschungen und „Stasi-Beamte“
• Lars Klingbeil: Antifa und Rüstungslobby
• Robert Habeck: Enteignungen und „Kein-Volk“-Begriff
• Toni Hofreiter: Steuerhinterziehung und „mehr“ Europa
• Karl Lauterbach: Hunderttausende Euro von der Pharmaindustrie und der Wunsch nach mehr Freiheitsbeschränkungen
• Saskia Esken: „Covidioten“ und „demokratischer Sozialismus“
• Janine Wissler: „Bekennende Kommunistin“ und radikale Verkehrswende“‼️

https://www.wochenblick.at/so-koennte-eine-rot-rot-gruene-horror-regierung-in-deutschland-aussehen/

Impfschäden ohne Ende: Exklusiver Bericht aus dem Reha-Zentrum


 

 


 

 

 

 

 


bestellen und verteilen…

 

anklicken als pdf-Datei

 


 

 

 

Die allermeisten Menschen, die in Quarantäne gehen, haben außerdem kein Corona. Gesunde Menschen werden vom Staat in Quarantäne geschickt und dann sollen sie kein Geld bekommen?“


 

Claus Strunz kritisiert die Maßnahme bei BILD Live:

„Leute gehen ja nicht in Quarantäne, weil es so lustig ist, sondern weil sie müssen. Die allermeisten Menschen, die in Quarantäne gehen, haben außerdem kein Corona. Gesunde Menschen werden vom Staat in Quarantäne geschickt und dann sollen sie kein Geld bekommen?“

 

Erfrischung-Herz-Tiere…Katze adoptiert 4 kleine Eichhörnchen


Katze adoptiert 4 kleine Eichhörnchen

.

nichts ist so böse wie es ihm nach-gesagt wird….ausser dem Menschen

.

anklicken

 


 

22.09.2021…Meldungen und Informationen..kompakt


 

Klicke, um auf f9cf1-22.09.2021.pdf zuzugreifen

Landkarte im Jahr 2050: Auf dem europäischen Schachbrett

IMPFERPRESSUNG! SCHWERVERBRECHER!

Neue Normalität! Gewalt von Migranten gegen Frauen

Begriff „Vater“ wird gestrichen, stattdessen „Samenspender“

AUFSTANDSBEGINN IN AUSTRALIEN GEGEN DAS GRAUSAME COVID-REGIME

Knallhart-Ansage von Alice Weidel: Werde Impfkritiker verteidigen und Impf-Politiker jagen!

Bundestagswahl am 26.09.2021 | IHRE STIMME GEGEN ROT – „GRÜN“ – ROT

 


 

Knallhart-Ansage von Alice Weidel: Werde Impfkritiker verteidigen und Impf-Politiker jagen bis zum Ende …!


 

Alice Weidel mit knallharter Wahlaussage:

„Ich bin nicht geimpft! Werde Impfkritiker verteidigen und deren Interessen im Bundestag vertreten. Werde Impfpolitiker jagen!“

.


 

Ex-Pfizer Vice-President: Impfpass auf keinen Fall akzeptieren!


Dr. Mike Yeadon weiß wovon er spricht:
▫️Abschluss in Biochemie, Toxikologie und Atempharmakologie
▫️Arbeitete 17 Jahre lang bei Pfizer als Vice President und Chefwissenschaftler
▫️gründete seine eigene Pharma-Firma und verkaufte diese an Novartis
▫️pensioniert und keinen Grund den Mund zu halten

Seht euch dieses Video an!
Es stammt aus der noch nicht veröffentlichten Doku „Planet Lockdown“ (https://planetlockdownfilm.com/), die einige sehr wichtige Interviews beinhaltet u.a. das insgesamt 1-stündige Interview von Dr. Yeadon

❗️In den nächsten Tagen werden hier weitere themenbasierte Ausschnitte, sowie das gesamte Interview mit deutschen Untertiteln veröffentlicht.

Begriff „Vater“ wird gestrichen, stattdessen „Samenspender“ …erst in der Schweiz, bald in Deutschland…Genderwahn im Sinne der GRÜNEN


 

und die Frau,Weib…jetzt eventuell „Ausbrüterin“ oder „Samenverarbeiterin ???

Passend zum letzten Beitrag, hier ein weiterer Angriff auf die Familie: Der Vater wird im Schweizer Ehe-Gesetz zum Nutztier erklärt, das keine andere Bedeutung hat als den Samen zu spenden.

Schritt für Schritt in die totale Degeneration.

Hier das Video zum Bild-Tweet:

https://youtu.be/DnmG2nLruEA

 

Der große Raub…nach den Horrorwahlen


Egal, welche Koalition letztlich gebildet wird, die nächsten Schritte sind absehbar:

Die neue Apartheid: Impfpflicht durch die Hintertür. Alle Altparteien befürworten das. Frankreich und Italien praktizieren die Entrechtung schon. Wer sich der Genspritze verweigert und keinen entsprechenden Gesundheitspass vorweist, kommt nicht mehr in Restaurants, Hotels, Konsumtempel, Kulturveranstaltungen, Flugzeuge. Brisant: Union und SPD haben sich schon geeinigt, dass Arbeitgeber von den Beschäftigten den Impfstatus abfragen dürfen, den Einstieg machen Kliniken, Kitas und Heime – das ebnet den Weg zu Berufsverboten. Bittere Ironie: Auch wer sich den goldenen Doppel-Schuss schon hat setzen lassen, wird höchstwahrscheinlich nicht von weiteren Lockdowns verschont bleiben.

Scharfer Anstieg der Energiepreise. Besonders geschröpft werden die Autofahrer: Seit Jahresanfang stieg der Dieselpreis pro Liter von etwa einem auf 1,40 Euro. 2022 dürften weitere 40 Cent oben drauf kommen. Die Preisexplosion ist zwangsläufig, selbst wenn die Baerbock-Partei nicht an die Schlüsselstellen der neuen Regierung kommt. Nach einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaft ist das nur durch eine Erhöhung des CO2-Tonnenpreises möglich, der alle Energiearten verteuert, den Sprit um die erwähnten 40 Cent pro Liter. 

Es droht ein neues 2015: «Bundesinnenminister Horst Seehofer rechnet nach der Machtübernahme
der Taliban damit, dass 300.000 bis fünf Millionen weitere Afghanen die Flucht ergreifen.
Wie die sprichwörtlichen Fachkräfte aus Syrien werden auch die vermeintlichen Ortskräfte vom Hindukusch magisch vom Schlaraffenland Deutschland angezogen.


 


 

 

Vermögenssteuer bei Landwirten: Kostet 50 Prozent des Einkommens


Vermögensteuer entzieht Lebensgrundlagen

Die von GRÜNEN/LINKEN und der „EU“ geforderte Vermögenssteuer wird sehr viel Elend bringen..

Landwirtschaft ist gerade heutzutage extrem wichtig!

Auch hier zeigt sich deutlich die Anti-Landwirtschaft-Kampagne der GRÜNEN.

Eine Vermögenssteuer von 1 Prozent reduziert das Einkommen von Landwirten bis zu 54 Prozent. Das ist eine schleichende Enteignung, sagt der Verband der Familienbetriebe Land und Forst (FABLF).

Eine Vermögensteuer stellt für die Landwirte und Forstwirte eine ungemein hohe Belastung dar: Ackerflächen und Wald bilden bei Familienbetrieben einen großen Teil des Betriebs-Vermögens. Gleichzeitig sind diese Flächen die Erwerbsgrundlage der Betriebe.

Ein Vermögensteuersatz von einem Prozent bedeutet für bei landwirtschaftlichen Betrieben einen Rückgang des Nettoeinkommens um mindestens 29 bis hin zu 54 Prozent. Bei forstwirtschaftlichen Betriebe sinkt das Einkommen um 14 bis 29 Prozent.

Dies zeigt eine repräsentative Studie der Georg-August-Universität Göttingen und der BB Göttingen GmbH die im Auftrag der Familienbetriebe Land und Forst e.V (FABLF). durchgeführt wurde.

Von einer Vermögenssteuer betroffen sind nach Schätzungen der FABLF rund 75 Prozent aller landwirtschaftlichen Betriebe sowie 40 Prozent der privaten Waldfläche in Deutschland.

Schleichende Enteignung für Landwirte

„Die Vermögensteuer trifft die Land- und Forstwirte ungeheuer hart, denn sie wird radikal zu einer sukzessiven Destabilisierung und Verkleinerung der Betriebe führen. Überspitzt gesagt, haben wir es bei der Vermögensteuer in unserer Branche mit einer schleichenden Enteignung zu tun“, sagt Max von Elverfeldt, Vorsitzender der Familienbetriebe Land und Forst.

„Die Betriebe müssen mittlerweile vermehrt schlechte oder ausbleibende Ernten durch extreme Trockenheit, Starkregen oder Hagel aus eigener Kraft kompensieren. Viele unserer Mitgliedsbetriebe – vor allem im Forstbereich – haben in Folge der Extremwetterereignisse der vergangenen Jahre bereits einen Großteil ihrer Substanz und damit ihrer Ertragskraft verloren,“ sagt von Elverfeldt weiter.

https://www.agrarheute.com/management/finanzen/vermoegenssteuer-landwirten-50-weniger-einkommen-enteignung-585457?utm_campaign=ah-mo-fr-nl&utm_source=ah-nl&utm_medium=newsletter-link&utm_term=2021-09-20



 

TOTALER BETRUG: CDC erlaubt Krankenhäusern, tote geimpfte Menschen als „ungeimpfte Tote“ zu klassifizieren


„TOTALER BETRUG: CDC erlaubt Krankenhäusern, tote geimpfte Menschen als „ungeimpfte Tote“ zu klassifizieren. (…)

Die krankhafte Verzerrung der Todesfälle durch die CDC ist nicht das einzige Verfahren, mit dem Daten verdunkelt und die Nation getäuscht wird.

Die CDC hat auch eine Reihe unterschiedlicher Testrichtlinien für Geimpfte und Ungeimpfte entwickelt.

Die CDC-Richtlinien erlauben es den Labors, für Ungeimpfte eine Zyklusschwelle (CT) von 40 oder mehr zu verwenden. Die CDC empfiehlt den Labors, für geimpfte Personen einen CT von 28 oder weniger zu verwenden.

Diese uneinheitliche Testrichtlinie minimiert das Risiko falsch positiver Ergebnisse bei Geimpften, führt aber weiterhin zu einer Pandemie falsch positiver Ergebnisse bei Ungeimpften, wodurch die Zahl der Fälle bei Ungeimpften künstlich erhöht wird.“

https://telegra.ph/TOTALER-BETRUG-CDC-erlaubt-Krankenh%C3%A4usern-tote-geimpfte-Menschen-als-ungeimpfte-Tote-zu-klassifizieren-09-17


 

Leserzuschriften….Bulgarien Vermögensregister….


 


heute kam eine Mitarbeiterin von der Gemeinde ( ich lebe in einem kleinen Dorf in Bulgarien) mit einem mindestens zehnseitigem Formular, in dem genauste Angaben zum Wohneigentum gemacht werden sollen. Wieviele Zimmer, Badezimmer etc….

Selbst im ärmsten Land der „EU“, wo gerade viele alte Menschen auf dem Land zum großen Teil in Ruinen leben, wird eine solche Erfassung, wie bereits von Andreas angekündigt wurde, erhoben .

Ich dachte hier ist deshalb weniger Interesse, weil viele Häuser in einem äußerst renovierungsbedürftigem Zustand sind. Die Renten sind so gering, das es sich einfach niemand leisten kann zu renovieren, höchstens das allernötigste. Es scheint wohl sogar schneller als in Deutschland zu gehen…

Die „EU“ will ein Vermögensregister – inklusive Immobilien, Kunstwerken, Kryptowährungen und Gold

+++++++++++++++++++

Beobachtungen in den Supermärkten in Bezug auf Ereignisse die mit der Plandemie zu tun haben könnten mitzuteilen.

Ich lebe in Moers NRW und gehe regelmäßig zu Real einkaufen. Seit ein paar Tagen hört man die Durchsage, dass alle Bedientheken zur Zeit schon um 18.00 Uhr schließen müssen. (Sonst schließen sie zur gleichen Zeit wie der Laden um 22.00 Uhr.) Auf die Frage nach dem Grund sagte man, dass es wegen Personalmangel sei, aber nur vorübergehend und bald behoben sein wird.

Als ich dann ein paar Tage später eine andere Mitarbeiterin nach dem Grund fragte, sagte sie mit leiser Stimme, dass alle krank nach den Impfungen wären und deswegen Personalmangel herrsche.

Das erinnert mich sehr an die Prophezeiungen von Dr. Bhakdi , Dr. Wordag und anderen Ärzten die sagten, dass wir erleben werden wie ganze Geschäfte und Branchen wegen krankem Personal schließen werden müssen. Ja, es sieht so aus, als wäre das der Anfang….

+++++++++++++++++++++++++

 

 

 


bestellen und verteilen…


 

 

Taub, blind und tot: erste Zahlen zu den Nebenwirkungen von Impfungen bei Kindern


Corona-Impfungen schaden nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kindern. Dr. Jane Ruby hat sich mit den Zahlen zu den Nebenwirkungen befasst und sagte in der Stew Peters Show, dass in den Vereinigten Staaten 73 Kinder im Alter zwischen sechs und 17 Jahren dauerhaft erblindet sind und 48 Kinder derselben Altersgruppe dauerhaft taub geworden sind.

Darüber hinaus führte die University of California eine Studie über Herzprobleme bei 12- bis 17-Jährigen durch. Die Studie, die sich speziell mit der Herzmuskelentzündung befasst, zeigt, dass solche Probleme vor allem nach der zweiten Spritze auftreten.

Viermal so wahrscheinlich

Über den Schweregrad und die Langzeitschäden sei absolut nichts bekannt, betonte Ruby, die wegen der Nebenwirkungen Alarm schlägt. Sie fügte hinzu, dass bereits 14 Kinder nach der Impfung gestorben sind.

Es ist viermal wahrscheinlicher, dass ein Kind nach einer Impfung ernsthafte Herzprobleme bekommt, als dass es im Krankenhaus landet oder an Covid stirbt, fügte Moderator Stew Peters hinzu.
Das muss gestoppt werden

„Es geht nicht um die Gesundheit“, antwortete Dr. Ruby. „Ich glaube, das wissen wir alle. Dies muss unterbunden werden. Wir müssen einen Weg finden, das zu verhindern. Eltern, wacht auf.


18.09.2021…Meldungen und Informationen..kompakt


 

Klicke, um auf c84cd-18.09.2021.pdf zuzugreifen

Brisantes Geheim-Papier: Plant die Regierung neue Corona-Einschränkungen?

Plötzliche Todesfälle bei jungen Sportlern und die „Impfmafia“-Verschwörung des Schweigens

Rot-Rot-Grün Berlin beschließt 2G-Regel – und vergisst die Kinder

GEIMPFT“ IM  ERSTEN  SCHWANGERSCHAFTS-DRITTEL =  83%  VERLIEREN  IHR  BABY!!!

„Fridays for Future“: Kinder sollen Oma und Opa manipulieren

Enkelkinderbriefe (Bundestagswahl 2021)

Warum sollten wir irgendwelche Leute durchfüttern?

Gates, WEF, Club of Rome und der Wunsch die Weltbevölkerung zu reduzieren

Kassenärzte fordern Aufhebung aller Corona-Maßnahmen

Folge der Energiekrise: CO2-Mangel gefährdet britische Fleischproduktion



 

Kinderärztin Dr. Melanie Ahaus: Die Folgen der „Pandemie“ für Kinder sind schlimmer als das Virus selbst


„Die Folgen durch die Kita- und Schulschließungen sind schlimmer als die Folgen der Corona-Erkrankung. Diese Ansicht vertritt die Kinder-und Jugendärztin Dr. Melanie Ahaus in einem Interview mit RT DE. Ihr Urteil begründete sie damit, dass bei Kindern bisher nur selten schwere Verläufe beobachtet wurden. Vielmehr waren Erkältungssyndrome die Regel.“

https://de.rt.com/inland/124267-kinderaerztin-ahaus-folgen-pandemie-fuer-kinder-schlimmer/

Kickl ruft zum vereinten Widerstand gegen Corona-Regime auf


 

Auf der Straße wie im Parlament: FPÖ-Chef Herbert Kickl stand mit den Corona-Maßnahmenkritikern Seite an Seite bei den Demos. Im Parlament ist er bekanntlich der entschiedenste Kritiker von Kurz und Nehammer. Der Mainstream versuchte ihn zur Unperson zu erklären und dennoch rückte Kickl keinen Millimeter von seiner Überzeugung ab. In Oberösterreichs Vize-Landeshauptmann Dr. Manfred Haimbuchner hat Kickl nun einen Verbündeten gefunden, mit dem nach dem medialen Verwirrspiel rund um das FPÖ-Parteigefüge wohl die wenigsten gerechnet hätten. 

  • Im Parlament wie auf der Straße: Kickl vereint Corona-Widerstand
  • FPÖ in Opposition wie in Regierung: Für Freiheit gegen Willkür
  • Kickl rät von Stimme an Splitterpartei MFG ab
  • OÖ LH-Stv. Haimbuchner: Nüchtern im Ton, entschieden in der Sache
  • Haimbuchner: Treibjagd auf Ungeimpfte muss beendet werden
  • Kickl und Haimbuchner fordern flächendeckende Antikörpertests
  • Genesenen-Status muss anerkannt werden
  • Freiheitliche in Oberösterreich im Kampf gegen Corona-Willkür
Verbindend in Opposition, Demonstration und Koalition

Vereint im Widerstand: Kickl, der Oppositionelle, der Demonstrant. Haimbuchner, der Landeshauptmann-Stellvertreter in Oberösterreich. Auf den ersten Blick sind sie ein ungleiches Team. Was sie eint ist der Widerstand gegen das Corona-Regime. Denn ob nun in der Opposition oder in der Regierung: Für die FPÖ-Politiker steht die Freiheit immer im Vordergrund, über dem Zwang. Und so auch über den Zwängen der türkis-grünen Bundesregierung.

.

https://www.wochenblick.at/kickl-ruft-zum-vereinten-widerstand-gegen-corona-regime-auf/

Die planmäßige Erzeugung einer Pandemie durch die „Covid-Verbrechen-Spritzungen“


Quelle

.

.

Klicke, um auf 5011a-nj-schlagzeilen_-16.09.2021.pdf zuzugreifen



LESERZUSCHRIFTEN…Lehrerin zur Indoktrination…


 

An einer Schule in Sachsen sollten Eltern zur Indoktrination eingeladen werden.

Eine Lehrerin wurde gebeten die 3G-Regel per Einlaßkontrolle umzusetzen. 

Doch die Lehrerin wollte da nicht einfach so mitmachen.

Ihre simple Frage lautete: „Auf welcher gesetzlichen Grundlage soll ich die entsprechenden Nachweise verlangen?“

Der Direktorin, welcher ganz klar diese Nachfrage nicht gefiel, sah sich genötigt beim Schulamt nachzufragen.

Dort hieß es lapidar, dass das halt so sei und man das „verdammt nochmal so machen müsse“.

Die Direktorin wußte jedoch, dass sie mit so einer Aussage weder der Lehrerin, noch einigen der Eltern kommen konnte und so bestand sie auf eine klar Auskunft hinsichtlich der gesetzlichen Grundlage.

Sie wurde – genervt – zur Rechtsabteilung weiterempfohlen.

Von dort kam dann allerdings die Auskunft, dass man keinerlei Rechtsgrundlage für die Durchsetzung einer 3G-Regel hätte.

Die Einladungen für die große Elternversammlung mussten daraufhin umgeschrieben werden und es würde keine Einlaßkontrolle und keine Selektion an der Rampe (dem Eingang also) geben… zumindest nicht an dieser Schule im Bundesland Sachsen.

Wir danken der kritischen Lehrerin!

#####################

Gestern, 14 September, hat die größte polnische, linksradikale Zeitung, einen Artikel rausgebracht.

Hier steht, daß es „in Polen praktisch Null Interesse an der Covid Impfung für Kinder gibt.“
Die schreiben, das „die Schulleiter, die von Eltern Antworten und Unterschriften zu Impfbereitschaft sammeln sollten, berichten das Sie praktisch nur Androhungen mit Gerichtsverfahren bekommen“.
Insgesamt ist die Bilanz so, daß „von paar Millionen Kindern, nur 50.000 das Ja für covid Impfung gegeben hat. Der Rest der Eltern droht der Schule mit Klagen, wenn Sie es wagen die Kinder zu impfen“.

Hier der Artikel :

‼️Fiasko der Impfkampagne in den Schulen. Keine Freiwilligen, Eltern drohen mit Klagen

– Null Interesse – so kommentieren die Schulleiter die Impfkampagne in den Schulen. Anstelle von Anträgen drohen die Eltern mit Klagen. Nur etwa 50 Tausend von mehreren Millionen Schülern wollten in der Schule geimpft werden.

https://wyborcza.pl/7,75398,27568786,brak-zainteresowania-akcja-szczepien-w-szkolach-dyrektorzy.html


.AfD Programm zur Bundestagswahl 2021!

 


 

Nach Impfung im Krankenhaus: Berliner Opernsängerin mit Vorwürfen gegen Mediziner


 

Nach ihrer Impfung liegt die Berliner Opernsängerin Bettina Ranch im Krankenhaus – und beschwert sich über den zuständigen Arzt.

Dieser habe keine Meldung über den Verdacht von Nebenwirkungen machen wollen:

„Wenn ich das alles melden sollte, könnte ich die Praxis zumachen. Dafür habe ich keine Zeit.“

 

Die nach ihrer COVID-19-Impfung im Krankenhaus liegende Berliner Opernsängerin Bettina Ranch beschwert sich in den sozialen Medien über einen sie behandelnden Mediziner, wie die Berliner Zeitung berichtet. Nach ihren Angaben auf Instagram weigerte sich dieser, Meldung über den Verdacht der Nebenwirkungen zu machen. Er habe ihr gesagt:

„Wenn ich das alles melden sollte, könnte ich die Praxis zumachen. Dafür habe ich keine Zeit.“

Ranch solle sich lieber beim Gesundheitsamt beschweren. Der Neurologe gab ihr auch „mit auf den Weg […], dass er Impfbefürworter“ sei. Darauf erwiderte die Sängerin:

„Danke. Das hilft mir natürlich weiter, ich habe mich ja auch impfen lassen … Eine schlimme Erfahrung!“

Der Entlassungsbericht des Krankenhauses habe nach ihren Angaben nicht die Tatsachen über die Behandlung und den Einweisungsgrund beinhaltet.

Sie fühle sich „machtlos, hilflos, wütend, traurig“ und habe die Angelegenheit dem Paul-Ehrlich-Institut mitgeteilt.

Ranch weiter:

„Ich kann mittlerweile nicht mehr verstehen, warum bei so vielen eindringlichen Berichten von ähnlich Betroffenen immer noch zunächst auf einen Zufall plädiert wird.“

Die Berlinerin war vor rund vier Wochen geimpft worden. Kurze Zeit darauf litt sie an Kopfschmerzen, Schüttelfrost und Schwindelgefühlen. Sie bemerkte negative Veränderungen an ihrer Sing- und Sprechstimme. Daraufhin konsultierte sie mehrere Ärzte. Diese diagnostizierten laut Ranch „eine Ataxie (Störung der Bewegungskoordination)“ sowie eine „leichte Facialisparese“.

.

https://de.rt.com/inland/124273-nach-impfung-im-krankenhaus-berliner-opernsaengerin-mit-vorwuerfen-gegen-mediziner/?utm_source=browser&utm_medium=aplication_chrome&utm_campaign=chrome


Blackouts: Düstere Prognosen von Dr. Markus Krall: Enteignungen, digitales Geld, Kollaps


Dettelbacher über Blackouts: „Zustände, wie wir sie uns nicht vorstellen können“



 

Pro7: Kinder für Wahlsendung missbraucht mit Knopf im Ohr und Einflüsterungen


Das ist der Höhepunkt des Versagens!

Wie nötig hat man es denn noch, solch billige und jämmerliche Methoden für den Wahlkampf zu benutzen?

‼️Ein Knopf im Ohr bei Kindern!, denen von linksgrün besessenen Redakteuren politisch korrekte, altkluge Fragen eingeflüstert werden!

„Doch statt „Kinderfragen“ hagelt es vorwiegend linksgrüne Propaganda für Erwachsene, die vor allem Laschet zu schaffen macht.

„Beispiel: Romeo fragt Laschet auffällig altklug nach der Rechtmäßigkeit der Räumung des Hambacher Forsts („Warum hast du Polizisten geschickt?“), interessiert sich für die Maskenaffäre der Union („Haben Politiker aus Deiner Firma mit Masken Geld verdient?“). Laschet antwortet brav bis bieder. (…)

Doch dann holt Romeo richtig aus! „Ist Hans-Georg Maaßen ein Nazi?“, will der Junge über den umstrittenen Thüringer CDU-Kandidaten wissen. Laschet kontert mit der Gegenfrage, woher Romeo Maaßen denn kenne und wisse, dass er „ein Rechter“ sei.

‼️Was der Zuschauer nicht erfährt: Die über einen Ohrhörer eingeflüsterte Frage hatte Romeo zunächst gar nicht verstanden, fragte Laschet im ersten Anlauf: „Ist Maaßen ein Nasi?“ Er kannte das Wort einfach nicht – kein Wunder für ein Kind seines Alters.“

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/late-night-berlin-darf-man-kinder-so-fuer-eine-polit-show-ausnutzen-77688702,la=de.bild.html



 

Tote Ärzte, tote Mütter: Warum fallen so viele Menschen plötzlich tot um?


„In den letzten beiden Wochen tauchen verstärkt Berichte über ungeklärte, plötzliche Todesfälle auf. So ging kürzlich der schockierend frühe Tot zweier Ärzte an der Landesklinik Wiener Neustadt durch die Medien. Die Todesursache bleibt allerdings im Dunklen. Auch die Stellungnahme der Klinik gegenüber dem Wochenblick bringt kein Licht in die Sache. Denn woran der Chirurg Dr. Stefan Halper (46) und der Betriebsarzt Dr. Keyhan Hariri (52) tatsächlich gestorben sind, darüber hält man sich seitens des Krankenhauses bedeckt.

Unter Berufung auf den Datenschutz wird auch der Impfstatus der beiden Ärzte nicht bekanntgegeben.

Allerdings sollen bereits rund 80% der angestellten Ärzte doppelt geimpft worden sein – entweder mit BioNTech/Pfizer oder AstraZeneca.

https://www.wochenblick.at/tote-aerzte-tote-muetter-warum-fallen-so-viele-menschen-ploetzlich-tot-um/

 

 


 

Update 48: MIKROBE-kompakt…


 

Ex-Pfizer-Vize Michael Yeadon zur Kinder-Impfung: „Es ist Mord“!


 

 


 

Update 48: MIKROBE-kompakt…


 

„Hätte man mir das vor einem Jahr erzählt, ich hätte es nicht für möglich gehalten. Nun steht nach der Befragung hunderter Experten zweifelsfrei und belegbar fest: Es ging zu keinem Zeitpunkt um Gesundheit.“


.


DIE ZUSAMMENFASSUNG ⚖️
Stand 15-9-2021

Die Zusammenfassung der Erkenntnisse des Corona-Ausschusses.
Dr. Reiner Fuellmich, erfahrener Prozessanwalt mit Zulassung in Deutschland und Kalifornien (USA) und Mitgründer des
➥ Berliner Corona Ausschusses (http://corona-ausschuss.de/)
, fasst die bisherigen Erkenntnisse des Ausschusses zusammen und zieht Zwischenbilanz.

„Hätte man mir das vor einem Jahr erzählt, ich hätte es nicht für möglich gehalten. Nun steht nach der Befragung hunderter Experten zweifelsfrei und belegbar fest: Es ging zu keinem Zeitpunkt um Gesundheit.“

 

 

 

 

 

 


 


 

Ich will nur mein Leben zurück, sagt eine 16-Jährige, die nach einem Pfizer-Impfstoff neurologische Symptome entwickelte


.


Sarah Green war eine gesunde 16-Jährige – bis sie nach einer Impfung mit dem COVID-Impfstoff von Pfizer neurologische Probleme entwickelte. Aber die Ärzte sagten, ihr neues Zittern, ihre Tics und ihre lähmenden Migräneanfälle könnten unmöglich durch den Impfstoff verursacht werden.

In einem Exklusivinterview mit The Defender sagten Sarah und ihre Mutter Marie Green, dass sie sich hilflos fühlen, weil niemand Sarahs Impfschaden anerkennen will und „niemand ihnen helfen kann“. (…)

Green sagte, Sarah habe sich den Impfstoff selbst besorgt, weil sie in North Carolina ohne elterliche Zustimmung geimpft werden kann.

‼️„Sie arbeitet in der Fast-Food-Branche und an der Front, und es wurde ihnen gesagt, dass die Impfung vorgeschrieben sei“, sagte Green. „Krispy Kreme verteilte ein Dutzend Donuts, also gingen die Kinder hin und ließen sich impfen.“ (…)

„Ich will einfach mein Leben zurück“, sagte Sarah. „Alles ist einfach auf Eis gelegt worden. Ich musste meine Collegekurse abbrechen, weil ich nicht schreiben kann, und ich habe Arzttermine. Ich bin mit meinen Freunden ausgegangen, aber jetzt ist es anstrengend. Meine Migräne ist so schlimm, dass ich stundenlang in einem dunklen Raum ohne Licht oder Geräte sitzen muss.“

Sarahs Mutter sagte, sie fühle sich schuldig, weil sie sich nicht genauer über den Impfstoff informiert habe, bevor ihre Tochter sich impfen ließ. Jetzt fühlt sie sich hilflos, weil „man das Gefühl hat, dass man nichts tun kann und niemand einem helfen kann“.“

Ich will nur mein Leben zurück, sagt eine 16-Jährige, die nach einem Pfizer-Impfstoff neurologische Symptome entwickelte

 


 

 

 

 


 

Great Reset – „Schöne“ neue Welt


Unsere neue Ausgabe  bietet den Auftakt zum Riesen-Thema Great Reset und befasst sich u.a. mit diesen Teilthemen:

🔹 Was ist der Great Reset?

Die wichtigsten Eckdaten zum WEF allgemein, zum Great Reset, zu Klaus Schwab und seinem Buch „COVID-19: The Great Reset“.

🔹 Technokratie: Sozialismus in neuem Gewand

🔹 Klaus Schwabs Propaganda-Strategien

🔹 Öffentlich-private Partnerschaften (PPP): Die unheilige Allianz von Staat und Grosskonzernen

🔹 Schwabs Angriff auf den Mittelstand

🔹 Sozialismus des 21. Jahrhunderts: Der Stakeholder-Kapitalismus

🔹 «Grüne» Zukunftsvisionen
Das WEF und Klaus Schwab vertreten die Ideologie eines gegen den Menschen gerichteten «Umweltschutzes».

🔹 Die entlarvenden Videos des Weltwirtschaftsforums

116 Seiten als Auftakt zum Thema Great Reset, hier bestellen:
🧨 Great Reset – Schöne neue Weltordnung 

📬 ExpressZeitung abonnieren

🔗 Leseprobe Ausgabe 40

15.09.2021…Meldungen und Informationen..kompakt


 

Klicke, um auf e832d-15.09.2021.pdf zuzugreifen

 

FFP2-Maskenpflicht: Handel will nicht kontrollieren

Militärische + Wirtschaftsnachrichten September 2021

Til Schweiger über chronische Krankheit der Tochter

US-Studie: Impfen bei Kindern gefährlicher als Infektion

NACH 2. IMPFUNG  14 Tote in einem Tag Alter 14 bis 88

Preisanstieg im Großhandel beschleunigt sich, stärkste Teuerung seit 1974

Neue GRÜNE-EU-Politik wird Lebensmittel deutlich teurer machen

Psychoterror im Behandlungszimmer: Wie Ärzte minderjährige Patienten zur Spritze drängen

Hier ansehen und mehr vom Cuxhavener Widerstand erfahren

Das Kapitalismus-Komplott: Die geheimen Zirkel der Macht und ihre Methoden

Ken Jebsen hat eine Botschaft u.a. an die Schweiz Vollständiger Vortrag

Das AfD-Programm zur Bundestagswahl 2021!

Deutsche Geschichte – Erinnerungen und Recherchen: William Toel – Vortrag in Nürnberg – 12.09.2Q21


 

William Toel in Nürnberg – Vortrag mit anschließender Fragenbeantwortung 12.09.2021

Leserbriefe …..Thema Impfungen — Mutter zu ihrem Sohn…


.


.

Heute möchte ich einmal einen kleinen Beitrag dazu leisten, anderen zu helfen. Ihr habt schon so oft von Müttern berichtet, deren Kinder sich trotz aller Warnungen haben impfen lassen und darüber teilweise fast verzweifelt sind. Auch mir ging es so: Zwei meiner drei erwachsenen Kinder (Sohn 23, Tochter 26 und Sohn 30 Jahre) haben sich schon Ende Mai impfen lassen, was ich erst vor Kurzem erfahren habe. In diesem Fall sind es meine Söhne. Sie haben alle Warnungen in den Wind geschlagen.

Nun habe ich den beiden einen Brief geschrieben. Eine Freundin riet mir dazu. Allerdings wollte ich keine weiteren wissenschaftlichen Beweise anführen, wie destruktiv die Impfung sich auswirken kann, sondern ich wollte den Brief auf meine Gefühlsebene bezogen formulieren.

Nun also der Wortlaut des Briefes an meine Söhne.

Vielleicht möchte die eine oder andere Mutter etwas davon übernehmen, so oder in abgewandelter Form, um den inneren Frieden zu finden. Mir bringt dies jedenfalls Erleichterung und befreit mich von der Verantwortung des „Dauerpredigens“. Der Brief ist so ausgelegt, dass er bezüglich schon verabreichter Impfungen keine Panik schürt.

Lieber …

ich habe lange überlegt, ob ich Dir schreiben soll, weil ich mich nicht in Deine Angelegenheiten einmischen möchte. Ich habe mich trotzdem dazu entschieden, Dir diese Zeilen zu schreiben, weil ich Dich sehr lieb habe und für Dich da sein möchte. Das ist mein Herzenswunsch.

Meiner Empfindung nach haben wir uns zeitweise voneinander entfernt, was vor allem mit dem speziellen Corona- und Impfthema zusammenhängt. Dieses Thema spaltet die Menschen, die Länder, die Völker, bis hin zu den Familien. Deswegen möchte ich gerne, dass wir uns – trotz evtl unterschiedlicher Meinung – nicht trennen lassen und eine Brücke des Verständnisses und der Akzeptanz bauen, basierend auf der Liebe zueinander und innerhalb der Familie.

Du hast eine Impfentscheidung getroffen, die Papa und ich so nicht treffen werden, weil wir glauben, dass sie uns nicht gut tun würde. Du hast anders entschieden, was wir respektieren. Was Dich letztendlich zu dieser Entscheidung geführt hat, weiß ich nicht. Sicherlich war es die für Dich richtige Entscheidung zum damaligen Zeitpunkt.

Ein Spruch sagt: „Egal was Du glaubst, du hast immer recht!“. Die Frage ist nun: Wo geht die zukünftige Reise hin, wenn immer wieder neue „Impfungen“ gefordert werden, um den Impfstatus nicht zu verlieren? Es ist die Rede von 1-2 Impfungen jährlich.

Ich bitte Dich daher von Herzen, vom Herzen einer Mutter zu ihrem Kind: Bitte lass die weiteren Impfungen für Deine Gesundheit, Deinen Körper und Deine Seele nicht zu! Ich möchte Dich gerne davor schützen und bewahren und das geht nur, wenn Du mithilfst und Dich genauesten über Wirkungen und Inhaltsstoffe informierst. Wir stehen Dir jederzeit zur Seite, wenn Du etwas wissen möchtest, das weisst Du ja.

Ich denke, dass wir von der Schöpfung her so ausgestattet sind, dass wir uns mit natürlichen Stoffen, gesunder Ernährung, Bewegung, Freude und innerer Kraft selbst gesund halten und sogar heilen können. Diese Kraft kannst Du in allen Zellen manifestieren, indem Du auf Deine innere Stimme hörst und mit Überzeugung den Weg der Schöpfung gehst.

Wir haben Dich sehr lieb und sind immer für Dich da.

Alles Liebe, Mama

##

Brief der Mutter an ihre geimpften Kinder

auch ich bin eine Mutter von drei geimpften erwachsenen Kindern. 35, 32 und 25 Jahre alt. Zu den beiden Älteren habe ich mittlerweile wieder lockeren Kontakt , was mich sehr freut. Der jüngste Sohn, Master in Politikwissenschaft …… lass ich mal hier unkommentiert …. hat den Kontakt zu mir komplett abgebrochen und hat mir letzte Woche noch nicht einmal zum Geburtstag gratuliert. Ja tut sehr weh , ich habe ihn in allen Lebenslagen und die waren oft nicht sehr einfach immer unterstützt. Tja, was mag die Mikrobe mir da sagen wollen ….. oder die drei Bände ….Kapitel Familiensinn …. Hab ein wenig schon verstanden ..darf aber noch nachbereitet werden. Falls es der Veröffentlichung dient ,dürft ihr das gerne machen …

Alles Liebe

 


 

ES IST DOCH NUR…UM DICH ZU ZERSTÖREN…NUR EIN PIEKS

 


 

„Weltuntergangs-Prognose“ aus Großbritannien


.


Experten warnen, dass die Lieferketten-Krise für immer dauern könnte!

Der Sprecher des Premierministers wies Experten zurück, die von einer unbefristeten Krise in der Lieferkette sprachen

Brancheninsider warnen vor „permanenten“ Engpässen in den Geschäften, während der Chef der Food and Drink Federation warnt, die Verbraucher sollten sich an leere Regale gewöhnen

Quellen aus der Downing Street haben angedeutet, dass sie hoffen, dass sich die Regale in den Supermärkten „bis Weihnachten“ wieder füllen werden, obwohl Branchenexperten davor warnen, dass die Krise in der Lieferkette auf unbestimmte Zeit andauern könnte.

Boris Johnsons Sprecher wies Weltuntergangsprognosen von Brancheninsidern zurück, die davor gewarnt hatten, dass die Tage, an denen die Kunden bekommen, was sie wollen und wann sie wollen, vorbei seien.

Er sagte dem Independent: „Wir weisen diese Behauptungen zurück.

Wir haben sehr widerstandsfähige Lebensmittelversorgungsketten, die die Herausforderungen sehr gut gemeistert haben, und wir glauben, dass dies auch weiterhin der Fall sein wird“.

Zu diesem Zeitpunkt warnte Ian Wright, Geschäftsführer der Food and Drink Federation, eine vom Institute for Government organisierte Delegation, dass die Verbraucher mit „permanenten Engpässen“ in den Supermärkten rechnen müssten.

Branchenkenner führen die Probleme auf den Mangel an LKW-Fahrern und Mitarbeitern in der Lebensmittelverarbeitung zurück, der durch den Brexit und den Covid entstanden ist, der dazu geführt hat, dass ausländische Arbeitnehmer zu ihren Familien nach Hause gegangen sind und die Wartezeiten für die Erteilung von LKW-Lizenzen verlängert wurden.

Mit Blick auf die Probleme in der Lieferkette sagte Wright: „Es wird noch schlimmer werden, und es wird nicht besser werden, nachdem es in nächster Zeit schlimmer geworden ist.

Auf einer vom Institute for Government organisierten Veranstaltung fügte er hinzu: „Das Ergebnis des Arbeitskräftemangels ist, dass das Just-in-Time-System, das Supermärkte, Convenience Stores und Restaurants am Leben erhalten hat – so dass die Lebensmittel genau dann im Regal oder in der Küche sind, wenn man sie braucht – nicht mehr funktioniert.

Und ich glaube nicht, dass es wieder funktionieren wird. Ich denke, wir werden sehen, dass wir jetzt einen permanenten Mangel haben werden.“

https://www.dailymail.co.uk/news/article-9980425/Whitehall-says-shop-shelves-Christmas-experts-warn-supply-crisis-FOREVER.html

 


 

ES IST DOCH NUR…UM DICH ZU ZERSTÖREN…NUR EIN PIEKS

 


 

Drosten und Lauterbach….Geimpfte sollen sich anstecken damit sie immun werden!!…was noch gesagt wurde ist der Wahnsinn pur…


 

 

 


 

 

 


bestellen und verteilen…

 

anklicken als pdf-Datei

 


 

 

 

Militärische + Wirtschaftsnachrichten September 2021


 

 

 


 

 

 

 

 


bestellen und verteilen…

 

anklicken als pdf-Datei

 


 

 

 

TOD DER MENSCHHEIT? – VON DER „TRAUMFABRIK“ HOLLYWOOD BIS ZUR GLOBALISTISCHEN VERWIRKLICHUNG“


 


 

Wer glaubt, es handele sich bei der Hollywood-Botschaft in dem Film NETWORK um Film-Fantasien, der verschließt die Augen vor der globalistischen Wirklichkeit. Das, was 1976 geplant war, die Menschheit zu entmenschen, sie total zu reduzieren und den Rest der Übriggebliebenen in andere Wesen zu verwandeln, soll jetzt im Zuge des letzten großen Kriegs gegen die Menschheit, mit dem Corona-Impf-Gift-Krieg verwirklicht werden. Die Menschheit soll unter dem Vorwand von immer neuen Virus-Varianten so lange mit dem Gift gespritzt werden, bis der Trans Humanismus, also die totale Entmenschung, vollzogen ist. Daraus macht ein Klaus Schwab keinen Hehl mehr.

Wissens-Shop-Hauptseite:
http://floda.net/veritas/

Weiterführende Dokumentation stets unter:
http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm

und

http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

 


bestellen und verteilen…


 

 

10.09.2021…Meldungen und Informationen..kompakt


 

Klicke, um auf d1257-10.09.2021.pdf zuzugreifen

 

Die UNO plant nichts Geringeres als eine globale Regierungstyrannei!

Am Samstag beginnen wieder die Volkskraftwochen!

Die UNO plant nichts Geringeres als eine globale Regierungstyrannei!

Coronavirus-Liveticker: Österreich verschärft Alltagsregeln für Ungeimpfte

In rasendem Tempo wird Deutschlands Landwirtschaft abgeschafft

historisches Verbrechen an dem Schweizer Volk

Schweiz: Zertifikatspflicht jetzt auch u.a. in Restaurants und Fitnessstudios

Lauterbach sagt, IMPFT JETZT BITTE ZUERST DIE ÜBER 65 JÄHRIGEN, WEIL DANN ERREICHEN WIR EIN GANZ WICHTIGES STRATEGISCHES ZIEL BEI DIESER PANDEMIE , NÄMLICH DAS DIE ALTEN LEUTE STERBEN‼️“

Die Grüne Gefahr – Der Weg in den Öko-Faschismus


kostenlos bestellen und umgehend verteilen…Kampf gegen Grün

Georg Kofler, Unternehmer und Investor in der Sendung Maybrit Illner (ZDF) am 20. Mai 2021 :

„Ich habe das Wahlprogramm der GRÜNEN sehr genau gelesen und mit Erschrecken festgestellt, dass hinter dieser wohlklingenden Klimaschutz-Rhetorik eine Folterwerkstatt der sozialistischen Planwirtschaft steckt, ein dirigistischer Staat, der eben nicht modern ist. “

 

Klicke, um auf eb30d-der-oeko-faschismus.pdf zuzugreifen

Annalena Baerbock, dass momentan große Vorbild, durch die Frauenquote gekürt zur Kandidatin für das Bundeskanzleramt, von einigen auch liebevoll Schnatterlena genannt, bestätigt als aktuelle Bundesvorsitzende, dass Intelligenz und Berufserfahrung bei den GRÜNEN keine Voraussetzung für parteipolitische höhere Weihen ist. Der Stern am Himmel grüner Hoffnungen leistet sich ständig grobe Patzer und blamiert sich mit ihren Äußerungen immer wieder, weshalb ihr momentan heftiger Gegenwind zu schaffen macht.

„Jeder Mensch hat das Recht auf Asyl“ was nicht der Fall ist. „Mit Kemmerich stand ein Nazi kurz vor der Wahl zum Ministerpräsidenten von Thüringen “ wobei er schon gewählt war…

Insgesamt gesehen gehören die Grünen aufgrund ihres Hasses auf Deutschland und somit drastischen Verstoßes gegen das Grundgesetz umgehend verboten!

 

Schweden beendet „Pandemie“


.


In Dänemark ist heute der Stichtag für das Ende der „Pandemie“. Schweden hebt Ende September so gut wie alle Einschränkungen in der Coronakrise auf. „Unser Ziel war es immer, die Beschränkungen so bald wie möglich aufzuheben“, sagte Gesundheitsministerin Lena Hallengren kürzlich vor Journalisten.

  • Ende der „Pandemie“ in Dänemark am 10. September
  • Ab 29. September: Corona-Maßnahmen in Schweden nur noch Empfehlungen
  • Tests in Schweden nur zur Bestätigung der Diagnose verwendet
  • Empfehlung zu Home-Office fällt ebenfalls
  • Corona-Diktatur in Österreich und Deutschland am härtesten

Lockdowns, Maskenpflicht, Schulschließungen, Massentests und ähnliches gab es in Schweden ohnehin nie. 

Das macht Schweden

In Schweden gelten ab dem 29. September nur noch Empfehlungen, etwa für Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln im öffentlichen Raum. Schweden wird Ende September fast alle seine rechtsverbindlichen Beschränkungen aufheben.

Testen spielt in Schweden schon lange keine Rolle, denn es werden nur Kranke zur Bestätigung einer Diagnose getestet. In Österreich ist die massenhafte Testerei völlig aus dem Ruder gelaufen, komplett sinnbefreit und vor allem für Kinder quälend.

Schweden und Dänemark sind übrigens nicht die einzigen Länder in Europa, die alle Maßnahmen abschaffen. Ungarn, Rumänien, Bulgarien sowie einige andere Länder haben de facto alle Maßnahmen beendet. Die Grenze zu Ungarn ist zum Beispiel völlig offen, von ungarischen Grenzbeamten ist weit und breit nichts zu sehen. Will man nach Österreich muss man einen Test oder ein Impfung vorweisen

.

https://www.wochenblick.at/schweden-beendet-pandemie-trotz-niedrigerer-impfquote-als-oesterreich-und-deutschland/

Impfung: Hat er das tatsächlich gesagt?…Lauterbachs Aufruf zum Massenmord…?…oder?


.


Diese Aussage von Lanz musste ich mir dreimal anhören, um zu glauben, dass das kein Fake ist. Leider ist die Quelle der Sendung nicht angegeben und auch des Zitates von Lauterbach nicht. Ich habe versucht, es per Google zu finden, doch da kam nichts Brauchbares heraus. Hat Lanz ihn falsch zitiert? Hat Lauterbach das tatsächlich gesagt? Das wäre ein Hammer, vor allem, wenn das unkommentiert geblieben ist.

Spätestens nachdem Lanz diesen Satz ausgesprochen hat,
müssten doch die „SCHREIE, DAS Entsetzen der LEUTE“ kommen, aber nein, anscheinend stehen die Menschen unter so einer Hypnose und ihnen ist nicht mal bewusst was Lanz vor laufenden Kameras ausgesprochen hat.

Lanz:
„Lauterbach sagt, IMPFT JETZT BITTE ZUERST DIE ÜBER 65 JÄHRIGEN, WEIL DANN ERREICHEN WIR EIN GANZ WICHTIGES STRATEGISCHES ZIEL BEI DIESER PANDEMIE, NÄMLICH DAS DIE ALTEN LEUTE STERBEN‼

ERST DIE ALTEN UND KRANKEN, DANN DIE GEISTIG UND KÖRPERLICH KRANKEN, DANN DIE SOZIAL SCHWACHEN UND DANN DIE KINDER!!!

ie 911-Lüge stirbt mit 20 Jahren an ihrem Geburtsort Afghanistan und sorgt für Kampfesmut im Corona-Krieg


QUELLE

„Es geht wirklich nur um das Töten möglichst vieler Menschen“

Dr. Jane Ruby sagte am 24. Juni 2021 in der Stew Peters Show im Zusammenhang mit dem Pfizer-BionTech-„Impfstoff“ wörtlich: „Es gibt keinen anderen Grund, diesen Inhalt in diesen Stoffen zu verwenden, als Menschen damit umzubringen.“ (Quelle)

.

.

Klicke, um auf e6735-nj-schlagzeilen_-08.09.2021.pdf zuzugreifen

Wir sehen schwer beschädigte rote Blutkörperchen vor uns. Der Anwalt Holger Fischer sagte bei dem Treffen mit Frau Ghitalla und Dr. Bolland am 16.08.2021: „Das, was hier läuft, ist Euthanasie. Das, was hier läuft ist Massenmord. Das, was hier läuft, ist ein Verbrechen in ganz großem Stil.“


 

Ende August starben ein Schweizer Kind sowie eine 25-jährige Walliser Lehrerin unmittelbar durch die Covid-Impfung.


.


Laut Berichten von Angehörigen starben Ende August ein erstes Schweizer Kind sowie eine 25-jährige Walliser Lehrerin unmittelbar durch die Covid-Impfung.

Laut einer Meldung in der Telegram-Gruppe “Corona-Impfschäden Schweiz” mit bereits über 20’000 Mitgliedern starb Ende August ein Schweizer Kind wenige Minuten nach der Covid-Impfung in der Schule an einem anaphylaktischen Schock. Gemäß internationalen Schätzungen führen Covid-Impfstoffe zu etwa einhundertmal mehr anaphylaktischen Reaktionen als andere Impfstoffe.

Laut einer weiteren Meldung starb Ende August eine 25-jährige Walliser Lehrerin kurz nach der

Impfung an einer Herzmuskelentzündung (siehe Todesanzeige). Es ist dies eine relativ häufige Impfreaktion: Allein in der kanadischen Provinz Ontario mussten bereits über 100 Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren mit Herzbeschwerden nach der Impfung hospitalisiert werden.

Schon im Juli beschrieb eine Meldung an “Corona-Impfschäden Schweiz”, wie ein 58-jähriger Mann im Impfzentrum Locarno direkt nach der Impfung kollabierte und verstarb. Eine Augenzeugin wurde vom Impfpersonal “um Stillschweigen gebeten”, damit es “keine Negativpropaganda” gebe. Ebenfalls im Juli wurde die Erblindung einer 17-Jährigen kurz nach der Impfung gemeldet.

Angehörige und Krankenpfleger berichten auf “Corona-Impfschäden Schweiz” von weiteren Covid-Impfreaktionen wie Herz­muskel­entzündungen und Herzinfarkten, Hirnschlägen und Hirnblutungen, Thrombosen, Embolien, Gürtelrose, Erblindungen, Hörstürzen und neurologischen Störungen. Im August kam es in der Schweiz bei Personen unter 65 erstmals zu einer ungeklärten Übersterblichkeit.

.

https://swprs.org/schweizer-kind-stirbt-an-covid-impfung/


 

VL-Nikolai: Mit dem III. Weg beim CSD in Olpe


Ich bin auf Einladung vom III. Weg nach Olpe gekommen um dort den CSD und den Gegenprotest zu dokumentieren.
Ich habe selten so eine gelungene Veranstaltung von allen Seiten erleben dürfen.

☝️ Zu Beachten: Der Nachname von Julian ist BENDER.
Ich bitte um Entschuldigung.

Doch sehet und höret selbst!

00:00 Einstimmung
00:40 Begrüßung
01:53 Ansprache vom III. Weg
03:07 Auf geht’s zum Festplatz
03:45 Regenbogen gegen Recht
04:06 Ledermaske bei den Linken
05:08 Leere bei der SPD
05:12 Gewohnt liberal: Die FDP
05:43 Wir teilen die gleichen Werte! WOLL!
06:04 Anders-Room = links = verdreht
06:27 Man/Frau ist gesprächsbereit
08:17 Polizei mit dem alten Trick: „Presseausweis!“
10:20 Auf geht’s zum Zug
10:38 Der Zug der Toleranz – VL kommentiert
17:30 Im Spannungsfeld zwischen Männern und Männchen
19:04 Der Zusammenprall der Welten steht bevor
20:21 Es prallt
24:28 Der dritte Weg endet in Stalingrad – hoffentlich!
25:17 Auf zur zweiten Kundgebung
35:36 Auf dem Marktplatz wird es bunt
26:52 Nationale Kunst mit Regenbogenfahnen Teil 1
27:45 VL wird von links angequatscht
33:11 Nationale Kunst mit Regenbogenfahnen Teil 2
40:11 VL hält eine Rede
51:41 VL diskutiert mit buntem Völkchen
01:08:32 Keine Argumente: Blockwart bläst zum Abzug
01:09:04 Holt die Fahne uns zurück!
01:09:54 Kluge Worte von Julian Benders
01:10:14 Keine Debatte – aber Party!!!!
01:10:38 Das geht vorüber – sicherlich!
01:11:12 VL verabschiedet sich schunkelnd

Du möchtest meine Arbeit unterstützen?

💶 Sende einen Schein an:

Der Volkslehrer
Postfach 212022
10514 Berlin

🎁 Oder bestelle etwas im Volksladen:

DerVolksladen.com

Vielen Dank und wohlan!

08.09.2021…Meldungen und Informationen..kompakt


 

Klicke, um auf 57383-09.09.2021.pdf zuzugreifen

Endlich Freiheit: Dänemark schafft alle Corona-Maßnahmen ab

„Lasst sie sterben“: Über erschreckende Tendenzen in der medizinischen Gemeinschaft seit COVID-19 – – doch das stört Aufgeklärten nicht, denn an der Mikrobe direkt stirbt niemand, weder jung noch alt…das Immunsystem reicht…wie bei jeder Grippe

Italien: 16-jähriger Junge stirbt nach Impfung mit Moderna, Familie reicht Anzeige ein

Horror-Tat in Berlin: Afghane (29) sticht Gärtnerin mehrmals in den Hals

Wegen Impfpflicht – TAUSENDE HABEN NUN IHREN JOB GEKÜNDIGT

Ex-Universitätspräsident warnt vor den Folgen der Energiewende

US-Studie zu Sonnenstürmen: Im Ernstfall könnte eine mehrmonatige „Internet-Apokalypse“ drohen

Erlebnisse in Paraguay


 

Afghanistan-Invasoren: Eingeflogen trotz Einreisesperre: Vergewaltiger, Gewalttäter und Drogendealer, dafür aber nur wenige Ortskräfte


.


Die Mär von den Ortskräften

„Die Wahrheit über die von der Bundeswehr aus Kabul ausgeflogenen Afghanen kam nur scheibchenweise ans Licht.

War während der Evakuierungsaktion Anfangs vor allem von ehemaligen Ortskräften die Rede, die nicht zurückgelassen werden dürften, zeigte sich zwei Wochen später, wer wirklich in den Maschinen der Luftwaffe saß:

Vergewaltiger, Gewalttäter und Drogendealer, dafür aber nur wenige Ortskräfte.“

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/eingeflogen-trotz-einreisesperre-die-maer-von-den-ortskraeften/

 

 


 

Freiheitliche Jugend setzt Zeichen gegen Migrationspolitik der Regierung



An der österreichisch-ungarischen Grenze in Nickelsdorf fand gestern Nachmittag eine Aktion der Freiheitlichen Jugend (FJ) statt. Die jungen Aktivisten stellten Schilder an mehreren Stellen auf, um auf die fortdauernde illegale Einwanderung aufmerksam zu machen.

Nickelsdorf. – „Wer die Österreicher fast zwei Jahre einsperrt, muss jetzt die Zuwanderer aussperren! Grenzen jetzt dicht machen!“, stand auf den Schildern, welche die Freiheitliche Jugend Burgenland am Samstagnachmittag an mehreren Stellen in der Nähe vom Grenzübergang bei Nickelsdorf anbrachte. Unterstützt wurden sie dabei auch von der Freiheitlichen Jugend Wien.

Großer Anstieg an illegalen Migranten

Seit über einem Jahr steigen die Asylzahlen stark an. Im ersten Halbjahr 2021 wurden 10.518 Asylanträge gestellt. Das ist ein neuer Höchstwert seit dem Jahr 2017 und eine Steigerung um 86 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Doch auch die Zahl der illegalen Grenzübertritte nimmt stetig zu. In den ersten beiden Augustwochen waren es 1.200 illegale Migranten, die an der burgenländischen Grenze aufgegriffen wurden. Besonders betroffen ist hier auch der Grenzübergang Nickelsdorf.

Die FJ Burgenland fordert daher von der türkis-grünen Bundesregierung einen Aufnahmestopp. „Wir werden nicht tatenlos zusehen, wie diese Politiker unsere Heimat zerstören. Weitere Aktionen werden folgen“, kündigte FJ-Landesobmann Peter Aschauer an.

 

https://www.tagesstimme.com/2021/09/05/freiheitliche-jugend-setzt-zeichen-gegen-migrationspolitik-der-regierung


 

Alpenlager 2021 – Identitäre Generation


 

»Unter dem Leitthema „Indoeuropa“ begaben sich knapp 50 junge Aktivisten Anfang August auf die Suche nach den kulturellen Wurzeln Europas. In Vorträgen spürten sie dabei der vieltausendjährigen Geschichte der europäischen Völkern nach und eiferten in körperlichen und geistigen Wettkämpfen um den Sieg.« https://aktionsmelder.de/2021/08/30/a… https://t.me/aktionsmelder https://twitter.com/aktionsmelder

05.09.2021…Meldungen und Informationen..kompakt


 

Klicke, um auf b5cc5-05.09.2021.pdf zuzugreifen

Hurrikan Ida unterbricht den globalen Getreidehandel – das hat Folgen

Weil die Familie Spenden bekam: Bank sperrt Flutopfern die EC-Karten

Deutsche Kindermediziner ab 2022 mit CoV-Impfstoffen für Säuglinge

Antibiotika-Streit – Neue EU-Pläne: Todesurteil für unsere Haustier

Am Hindukusch braut sich ein Tsunami an Migrationswilligen zusammen. Die Asyl-Lobby sieht es mit Freuden

Kristina Schröder –Impfung –  „Durchseuchung der Kinder“

immer wieder die satanischen Grünen im EU-Parlament sie fordern Antibiotika-Verbot für Haustiere…drastische Verstöße im Tierschutz…


das die Grünen Feinde von Tieren sind ist wohl schon lange bekannt.

Vor kurzem griffen sie Haustiere an, weil sie CO2 ausstoßen!

Ein Verbot von Hund und Katzen steht bei den Grünen schon lange im Programm!

.

Deutscher Jagdverband (DJV), Deutscher Falkenorden (DFO), Orden Deutscher Falkoniere (ODF) und Jagdgebrauchshundverband (JGHV) haben in einem offenen Brief den Antrag von Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Fraktion die Grünen im EU-Parlament, scharf kritisiert.

Dieser sieht vor, den Einsatz von Antibiotika generell für Tiere zu verbieten. Die Verbände sehen darin die bewusste Gefährdung von Tierleben und einen Verstoß gegen das Staatsziel Tierschutz.

Die Verbände unterstützen hingegen den Ansatz der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA), wonach Tiermedizin, Humanmedizin und Umweltwissenschaften gemeinsam an einer Reduktion von Antibiotikaresistenzen arbeiten. „

https://www.topagrar.com/jagd-und-wald/news/jaeger-warnen-vor-antibiotika-verbot-fuer-haustiere-12669278.html

Wichtiger als die Jäger sind die Tierschutz-Verbände…mal sehen wann diese zum Widerstand aufrufen!!!

Ein Jäger-Sympathisant bin ich nicht…Förster zur Pflege von Wald und Gesundheit der freien Tiere sind

wichtig und wertvoll. Zudem sind sie öffentliche Angestellte der jeweiligen Gemeinden.

Jäger sind privat und wie der Name schon sagt: sie töten nicht nur kranke Tiere, sondern alle

die eine erlaubt Anzahl überschreiten….

Grüne und FDP: Die Abschaffung der Haustierhaltung nimmt Fahrt auf …der Klima-Wahnsinn richtet sich gegen Tiere!!!