https://t.me/Wiggerl_DL

Das ist der Höhepunkt des Versagens!

Wie nötig hat man es denn noch, solch billige und jämmerliche Methoden für den Wahlkampf zu benutzen?

‼️Ein Knopf im Ohr bei Kindern!, denen von linksgrün besessenen Redakteuren politisch korrekte, altkluge Fragen eingeflüstert werden!

„Doch statt „Kinderfragen“ hagelt es vorwiegend linksgrüne Propaganda für Erwachsene, die vor allem Laschet zu schaffen macht.

„Beispiel: Romeo fragt Laschet auffällig altklug nach der Rechtmäßigkeit der Räumung des Hambacher Forsts („Warum hast du Polizisten geschickt?“), interessiert sich für die Maskenaffäre der Union („Haben Politiker aus Deiner Firma mit Masken Geld verdient?“). Laschet antwortet brav bis bieder. (…)

Doch dann holt Romeo richtig aus! „Ist Hans-Georg Maaßen ein Nazi?“, will der Junge über den umstrittenen Thüringer CDU-Kandidaten wissen. Laschet kontert mit der Gegenfrage, woher Romeo Maaßen denn kenne und wisse, dass er „ein Rechter“ sei.

‼️Was der Zuschauer nicht erfährt: Die über einen Ohrhörer eingeflüsterte Frage hatte Romeo zunächst gar nicht verstanden, fragte Laschet im ersten Anlauf: „Ist Maaßen ein Nasi?“ Er kannte das Wort einfach nicht – kein Wunder für ein Kind seines Alters.“

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/late-night-berlin-darf-man-kinder-so-fuer-eine-polit-show-ausnutzen-77688702,la=de.bild.html



 

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com auf Telegram https://t.me/Wiggerl_DL
5 1 vote
Article Rating

Kommentar verfassen

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
https://t.me/Wiggerl_DL
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x