https://t.me/Wiggerl_DL

Der Busfahrer Manfred Scheiblmair hat letzten Freitag Zivilcourage bewiesen und ein Zeichen gegen den Zwang zur Genspritze gesetzt. Auf der elektronischen Anzeige seines Linienbusses schrieb er die Botschaft „Impfen ist Mord“. Er war heute bei uns in der Sendung und hat über seine Aktion gesprochen.

Kommt jetzt auch Kinder-Impfpflicht?  Und: Stimmen zum Impf-Streik am 1. Dezember

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com auf Telegram https://t.me/Wiggerl_DL
5 2 votes
Article Rating
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
simply4truth
simply4truth
26/11/2021 22:41

Wie sollte man die Verlogenheit der Regierungen,Sprecher von scheinheiligen Mördern noch kommentieren. Die Brut der Zionisten sitzt in der Schweiz, Oktopus, doch das Ausräuchern läuft auf vollen Touren und diese verkommene Rotte hat keine Chanche mehr die Erde mit 500 -300 Millionen Sklaven zu übernehmen. Ja , B. Fulford spricht von Verhandlungen, worum soll es dabei denn gehen. Der mutige B. Fulford hat auch lediglich seine Quellen, denen er auf Gedeih und Verderb vertrauen muss. Entweder ist etwas dran an den Nachrichten der Wahrheitsmedien , dann haben wir noch eine Chanche vor allem für unsere Kinder, zu überleben. Die Auffrischungsposse… Weiterlesen »

Translate »
https://t.me/Wiggerl_DL