https://t.me/Wiggerl_DL

Geschichte- und Berichts-Revision: Deutsche Opfer und alliierte Kriegsverbrechen…

Die Russlanddeutschen Konservativen

++ Gedenken der Opfer der Volks- und Ostdeutschen Vertriebenen aus ihrer Heimat ++ Nikolai Nerling spricht auf der Kundgebung in Friedland 2021 (Niedersachsen) zu den Auswirkungen der Vertreibung auf die kommende Generationen. Am 28. August 2021 fanden sich Menschen an der Gedächtnisstätte in Friedland (Niedersachsen) zusammen, den Opfern der hemmungslosen Brutalität der Alliierten eine Stimme zu geben. Die Veranstalter, Teilnehmer und Redner möchten auf das verschwiegene Leiden der Vertriebenen hinweisen. Nach dem letzten Weltkrieg liegt ein „demokratischer“ Schleier über den Gräueltaten der Siegermächte – allen voran die Sowjetunion und den USA. Nicht Rache sondern allein Aufklärung und Anerkennung sind die Intentionen. Jedes unschuldige Opfer von gleichen Verbrechen muss gleichwertig behandelt werden. Eine Gewichtung durch politische Interessen ist tief menschenverachtend! Zeigt es doch die Abgründe der herrschenden Moralvorstellung. Nach 1945 wurde Millionen (12.000.000 bis 15.000.000) Deutsche vertrieben, Millionen auf bestialische ermordet, vergewaltigt und gelyncht. Wenige überlebten ihr Martyrium. Die Inschriften des Denkmals in Friedland lauten u.a.:
1. WIR KAMEN AUF DEN STRASSEN DES KRIEGES, DER GEFANGENSCHAFT, FLUCHT UND VERFOLGUNG – AUS DER HEIMAT VERTRIEBEN. 50 MILLIONEN MENSCHEN LIESSEN AUF ALLEN KONTINENTEN UND MEEREN IHR LEBEN: GEFALLEN, GETÖTET, UMGEKOMMEN.
2. 9.340.900 DEUTSCHE BLIEBEN IM 2. WELTKRIEG: 2.892.000 FIELEN ALS SOLDATEN, 2.846.000 ZIVILPERSONEN UND 1.250.000 KRIEGSGEFANGENE STARBEN; VERSCHOLLEN BLIEBEN: 1.163.600 SOLDATEN IM KAMPF, 100.300 IN KRIEGSGEFANGENSCHAFT, 1.089.000 ZIVILPERSONEN.
4. VERTRIEBEN WURDEN NACH 1945 AUS DER HEIMAT OSTWÄRTS DER ODER/NEISSE UND DES BÖHMERWALDES, AUS OSTEUROPA UND AUS SÜDOSTEUROPA 15.000.000 DEUTSCHE
5. VERSCHLEPPT WURDEN IN DIE WEITEN DES OSTENS 1944–47 1.000.000 DEUTSCHE ZIVILPERSONEN, DARUNTER FRAUEN UND KINDER.
6. OPFER DER VERTREIBUNG MEHR ALS 2.000.000 UNSCHULDIGE MENSCHEN, AUF DEN STRASSEN ELEND GESTORBEN, UMGEKOMMEN AUS ERSCHÖPFUNG, DURCH MENSCHLICHE GEWALT
7. VÖLKER VERSÖHNT EUCH!
8. IN KRIEGSGEFANGENSCHAFT GERIETEN 10.500.000 DEUTSCHE SOLDATEN – 7.100.000 IM WESTEN, 3.400.000 IM OSTEN – VERSTREUT IN VIELEN TAUSEND LAGERN
9. 1956 KAM DER LETZTE TRANSPORT – NOCH 1967 WAREN NICHT ALLE FREI
11. DANKZEICHEN FÜR DIE ERRETTUNG – MAHNUNG AN DIE NACHWELT, FREIHEIT UND MENSCHENWÜRDE NIEMALS AUFZUGEBEN
12. VÖLKER ENTSAGET DEM HASS – VERSÖHNT EUCH, DIENET DEM FRIEDEN – BAUT BRÜCKEN ZUEINANDER!
NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com auf Telegram https://t.me/Wiggerl_DL
Translate »
https://t.me/Wiggerl_DL