https://t.me/Wiggerl_DL

Söder setzt sich von der allgemeinen Impfpflicht ab – und nicht nur das

„Für viele ist Corona eine Glaubenssache geworden. Wir müssen aber zunächst mal schauen, welche Gefährdung wirklich existiert.“

Bayerns Ministerpräsident vollzieht seinen nächsten opportunistischen Wechsel: vom coronapolitischen Hardliner zum versöhnungsbereiten Gemäßigten. Das dürfte ein Indiz für einen generellen Stimmungsumschwung in der Coronapolitik sein. Die Impfpflicht wird immer unwahrscheinlicher.

Fast zeitgleich sagt schließlich der Chef der Südwest-FDP, Michael Theurer: 

„Je länger die Diskussion anhält, desto mehr stellt sich heraus, dass die Impfpflicht kein Allheilmittel ist.“

Und Justizminister Marco Buschmann, ebenfalls FDP sagt dazu:

„Wenn das Impfen absehbar nur für zwei, drei Monate helfen sollte, dann spricht das eher gegen eine Impfpflicht.“

Und Ethikratsmitglied Augsberg stellt fest, dass Ungeimpfte

„keine unzurechnungsfähigen Irren, sondern ernstzunehmende Bürger“ seien.

Es sei „Wunschdenken“ zu glauben, dass die Impfpflicht aus der Pandemie herausführe.

Kurz gesagt: Eine allgemeine Impfpflicht wird immer unwahrscheinlicher.

Söder setzt sich von der allgemeinen Impfpflicht ab – und nicht nur das (tichyseinblick.de)

Nachtrag

ähnliches haben wir schon vor einem Jahr gehört.

Merkel hatte groß getönt das es keine „Impfpflicht“ geben wird.

So auch viele andere der Globalisten-Vertreter in der Regierung.

Da sich immer mehr Menschen auf die Straße wagen und sich auch nicht vor den Söldnern der Corona-Globalisten zurück-schrecken lassen, steigt das Risiko einer Entmachtung gewaltig. Zumal die Antideutschen, anti-Natur und Tierfeindlichen Grünen nur ihren Klima-Wahn vor Augen haben, könnte es durchaus ein abwenden von den Forderungen nach „Impfpflicht“ geben…

So betrachtet sind die Äußerungen von Söder nicht als Gesinnungs-Wandel einzustufen, sondern eher dafür erstmal ein Ventil zur Schwächung des Straßen-Widerstandes zu öffnen.

 

 

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com auf Telegram https://t.me/Wiggerl_DL
5 1 vote
Article Rating

Kommentar verfassen

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
chichi1940
chichi1940
07/01/2022 10:39

Söder hat keinen Wandel durchgemacht. Er ist ein Hartliner und er bleibt es auch! Mich würde viel mehr interessieren, welche Strategie er damit verfolgt. Bestimmt keine Gute! Und eins möchte ich hier klar stellen, wenn Merkel Hü geschrien hat, kam IMMER ein Hot raus! Ich glaube nicht, daß ich hier einen an ihre Lügen erinnern muß!!!!!

Translate »
https://t.me/Wiggerl_DL
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x