Asylanten

Islamisierung – Es ist 20 nach 12! Dr. Michael Ley in Wien…ein aufrüttelnder und erschreckender Vortrag, über die wirkliche Lage im deutschsprachigen Raum und Mitteleuropa = Germanische Völker

Ein aufrüttelnder und erschreckender Vortrag, über die wirkliche Lage in Europa. . . . Buchpräsentation – Dr. Michael Ley „Die letzten Europäer“ am 12.6.2017 im Palais Palffy (Wien). Quellen: Der deutsche Schäferhund https://youtu.be/taMs9uYTigo FPÖ TV https://youtu.be/iAkyQ8od4Xg Frau Merkel ist eine… Weiterlesen ›

Allüberall auf den Tannenspitzen sehen LINKE einen NAZI sitzen

(Kommentar von Niki Vogt) Es geht auf Weihnachten zu. Werbung, Adventskränze, Tannenbäume, Engelchen, Nikoläuse und Weihnachtslieder wie jedes Jahr? Diesmal nicht. Wer sich überhaupt noch traut, christlich-weihnachtliches „Feeling“ zu verbreiten, sieht sich schnell als rücksichtsloser Christenfaschist in der Täterrolle: Man… Weiterlesen ›

Kriminelle Afrikaner- Deutsche Polizei: „Sie lachen über unsere Justiz“…Linke und verblendete Gutmenschen verstoßen gegen das Asyl- und Grundgesetz…"Abschiebeverhinderungsindustrie in Deutschland" ..Pro Asyl und andere wollen die rechtmäßige Rückführung abgelehnter Asylwerber systematisch verhindern.

Der Vorsitzende der deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, hat sich besorgt über die steigende Zahl straffälliger Flüchtlinge gezeigt. Konkret spricht er von „nordafrikanischen Intensivtätern“, die insbesondere rund um Bahnhöfe ihr Unwesen treiben. Wendt prangerte insbesondere fehlende Abschiebungen der Täter an: „Sie… Weiterlesen ›

Ein „friedliches“ Stadtfest mit Schlägereien und sexuellen Übergriffen – „Der tägliche Wahn“, Ausgabe 22.08.2016

Posted: 21 Aug 2016 09:02 PM PDT Dresden  Schlägereien, sexuelle Übergriffe und verdächtige Gegenstände: Die Dresdner Polizei hat zum Stadtfest mehrmals einschreiten und auch gewalttätige Auseinandersetzungen unterbinden müssen. In der Nacht zum Sonntag kam es unterhalb der Augustusbrücke auf der… Weiterlesen ›

Die zweite Besatzung Deutschlands…

wahre Worte von Jürgen Elsässer: Aufgeweckte Zeitgenossen wissen: Deutschland ist ein besetztes Land. Wir sind nicht souverän, sondern eine Militärkolonie der USA. Was aber auch viele kluge Mitbürger nicht wahrhaben wollen: Es hat eine zweite Besatzung begonnen, und zwar durch… Weiterlesen ›

Staatliche Organe halten Asylsuchenden ein freundliches Gesicht entgegen, Deutschen ein anderes

Der janusköpfige Rechtsstaat Geht es um sogenannte Flüchtlinge, dann tolerieren deutsche Behörden in hunderttausenden Fällen den Bruch geltender Gesetze. Die einheimische Bevölkerung wiederum lernt einen Staat kennen, der Vorschriften äußerst penibel auslegt. Drohende Folge ist ein gespaltener Rechtsstaat – einmal… Weiterlesen ›

Flüchtlingswelle: Wollt ihr den totalen Asylstaat?

Gerhard Wisnewski Politiker und NATO-Strategen werden den Kampf gegen die deutsche und europäische Bevölkerung mit Hilfe der Immigrantenwaffe fortführen ‒ bis zum bitteren Ende. Schon basteln Geheimdienste an neuen rechten Terrorgruppen à la NSU, die sich an die Spitze der… Weiterlesen ›

“Asyl”heimen-Karte löst Hysterie bei Linken aus – Google soll Karte löschen

Immer mehr vermeintliche Flüchtlinge strömen nach Europa und stellen die hiesigen Regierungen vor schier unlösbare Hürden. Was für die linke Szene kein Problem zu sein scheint, stößt vielen Bürgern sauer auf. In Deutschland hat sich die Initiative „Kein Asylantenheim in… Weiterlesen ›

Die Indianer waren die ersten Gutmenschen…

Der stellvertretende PRO-KÖLN-Vorsitzende und Kölner Stadtrat Markus Wiener mit einigen grundsätzlichen Gedanken zum Thema Einwanderung, „Willkommenskultur“ und möglichen Lehren aus der Geschichte: Im Herbst 1621 sah es nicht gut aus für etwa 50 Neusiedler an der amerikanischen Ostküste. Die mit… Weiterlesen ›

tickende Zeitbombe: weit mehr als eine Milliarde Euro für NRW-„Asylanten“

seit 20 Jahren werden unsere Sozial-Leistungen gekürzt…überall heißt es: kein Geld…sparen…sparen…sparen…jeder sollte sich wieder an diese Zeiten erinnern, wo jeden Tag in den Medien und Politik nur von SPAREN geredet und gehandelt wurde… jetzt wurden bereits über 100 Milliarden für… Weiterlesen ›

tickende Zeitbombe: weit mehr als eine Milliarde Euro für NRW-"Asylanten"

seit 20 Jahren werden unsere Sozial-Leistungen gekürzt…überall heißt es: kein Geld…sparen…sparen…sparen…jeder sollte sich wieder an diese Zeiten erinnern, wo jeden Tag in den Medien und Politik nur von SPAREN geredet und gehandelt wurde… jetzt wurden bereits über 100 Milliarden für… Weiterlesen ›

BEVÖLKERUNGSAUSTAUSCH: Asylflut…Die Saat der Lüge…Die Unzufriedenheit wächst

Die Zuwandererflut steigt und steigt, doch die Politik zeigt sich stur und herrisch gegen Kritiker. Das könnte sich bitter rächen.   Bislang quittieren die Deutschen den explosionsartig ansteigenden Zustrom von Asylforderer, Flüchtlingen und illegal Einreisenden mit einem erstaunlichen Gleichmut –… Weiterlesen ›

Asylflut…2016 Kommen fünf Millionen

Die Politik scheint wie erstarrt angesichts der Asylfordererflut – Dabei bringt 2015 nur eine kleine erste Welle Ausgehend von den jetzigen Zahlen lässt sich hochrechnen, wie viele Asylbewerber Deutschland im nächsten Jahr zu erwarten hat – eine ebenso realistische wie… Weiterlesen ›

Rot-Rot-Grün soll Polizei angewiesen haben systematisch Straftaten von Asylbewerbern zu verschweigen

Stefan Schubert Zunächst wiesen Ministerpräsident Ramelow (Linke) und sein Innenminister Poppenhäger (SPD) die Anschuldigungen empört zurück. Doch die thüringische Lokalzeitung Freies Wort ist in den Besitz einer brisanten E-Mail gelangt, die genau diese Vorwürfe belegt.   Die Umgangsformen in der Debatte… Weiterlesen ›

Inszeniertes Immigrantenchaos: Von der Toleranz in die negative Diktatur?

Daniel Prinz Die Immigrantenkrise spitzt sich mittlerweile täglich immer mehr zu. Dabei ereignen sich ungeheuerliche Dinge, die auf Befehl »von oben« auf keinen Fall in die Öffentlichkeit dringen sollen. Denn das Volk soll sich auf der einen Seite brav weiterhin… Weiterlesen ›

"Fremd im eigenen Land – Wie wir unsere Heimat verlieren" der Asylwahnsinn…eine Analyse von Peter Feist

Mit fast 80.000 Asylanträgen erlebte die illegale Einwanderung nach Deutschland im Juli 2015 einen historischen Rekord. Die tatsächlichen Zahlen dürften noch dramatischer sein, denn längst nicht alle Flüchtlinge werden überhaupt zeitnah registriert. Die Politik reagiert planlos, im Volk regt sich… Weiterlesen ›

Merkel: Gerd Schultze-Rhonhof…: Bitte um Ihren Rücktritt…

Gerd Schultze-Rhonhof                                                  39340 Haldensleben  07.10.2015                                                                                                Jägersteig 1                                                                                                Tel 03904-7252554                                                                                   e-mail  gerd@schultze-rhonhof.de Betr: Bitte um Ihren Rücktritt Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, dies ist nach vier Wochen mein zweiter „Offener Brief“ zum Problem der derzeitigen Einwanderungs-Flut… Weiterlesen ›

Dreijährige auf Spielplatz einer Asylunterkunft von Illegalem Syrier brutal sexuell missbraucht

Ein syrischer Invasor hat sich auf einem Spielplatz an einem dreijährigen Mädchen vergangen haben. Die Polizei ermittelt. In der nordrhein-westfälischen Stadt Olpe soll in der Nacht von Sonntag auf Montag ein dreijähriges Mädchen von einem Asylwerber sexuell missbraucht worden sein…. Weiterlesen ›

Invasoren: Brandbrief aus der Bundeswehr: Wir müssen uns als Volk erheben

Während die Bundesregierung um Schlepperkönigin Angela Merkel weiter Hunderttausende Asylforderer ins Land bittet, kocht inzwischen die Stimmung im Sicherheitsapparat. Selbst Putschgedanken sind nicht mehr auszuschließen — so jedenfalls die Konsequenz von Debatten, die jüngst die Tageszeitung Die Welt zusammengefasst hat…. Weiterlesen ›

"Widerstand auf allen Ebenen" – Peter Feist

Die Abschlussrede auf der COMPACT-Freiheitskonferenz skizzierte die notwendigen Schritte gegen die Flutung Deutschlands mit Millionen Neusiedlern – und für die Wiederherstellung der Souveränität unseres Landes. COMPACT hat den Mut zur Wahrheit. Ohne Kompromisse. Aber solche wichtigen Produktionen kosten eine Menge… Weiterlesen ›

Messerangriff auf deutschen Passanten durch afghanischen "Flüchtling" verschwiegen!

Am vergangenen Samstag wurde die parteilose Politikerin Henriette Reker am Wahlkampfstand zur Oberbürgermeisterwahl in Köln von einem dem rechten Milieu zugeschriebenen Täter niedergestochen und schwer verletzt. Reker gewann danach die OB-Wahl mit großer Mehrheit. Doch an diesem Tag gab es noch… Weiterlesen ›

Staatliche Organe halten Asylsuchenden ein freundliches Gesicht entgegen, Deutschen ein anderes

Der janusköpfige Rechtsstaat Geht es um sogenannte Flüchtlinge, dann tolerieren deutsche Behörden in hunderttausenden Fällen den Bruch geltender Gesetze. Die einheimische Bevölkerung wiederum lernt einen Staat kennen, der Vorschriften äußerst penibel auslegt. Drohende Folge ist ein gespaltener Rechtsstaat – einmal… Weiterlesen ›

Hetze und Gewalt Massenzuwanderung: Der Krieg der Worte nimmt gefährliche Züge an

Während unsere Außengrenzen ungeschützt bleiben, werden die Gräben innerhalb Deutschlands immer tiefer aufgerissen. Anti-Deutsche immer verrückter Für kurze Zeit konnte die Hoffnung aufkeimen, dass die durch Hetze und Polemik gefährlich überhitzte Debatte zur Massenzuwanderung wieder in ruhigere Bahnen findet. Mit… Weiterlesen ›

Muslimischer Asylant schneidet Frau den Kopf ab und ruft Allahu Akbar

passend zum link davor Solch ein Abschaum gehört nicht nach Europa! Wenn sich nichts ändert, werden wir in Deutschland die gleichen oder noch schlimmere Zustände wie in Italien haben. WACHT ENDLICH AUF! DAS SIND (in der Mehrzahl) KEINE FLÜCHTLINGE, DAS IST… Weiterlesen ›

Inszeniertes Immigrantenchaos: Von der Toleranz in die negative Diktatur?

Daniel Prinz Die Immigrantenkrise spitzt sich mittlerweile täglich immer mehr zu. Dabei ereignen sich ungeheuerliche Dinge, die auf Befehl »von oben« auf keinen Fall in die Öffentlichkeit dringen sollen. Denn das Volk soll sich auf der einen Seite brav weiterhin… Weiterlesen ›

Rot-Rot-Grün soll Polizei angewiesen haben systematisch Straftaten von Asylbewerbern zu verschweigen

Stefan Schubert Zunächst wiesen Ministerpräsident Ramelow (Linke) und sein Innenminister Poppenhäger (SPD) die Anschuldigungen empört zurück. Doch die thüringische Lokalzeitung Freies Wort ist in den Besitz einer brisanten E-Mail gelangt, die genau diese Vorwürfe belegt.   Die Umgangsformen in der Debatte… Weiterlesen ›

Die verordnete Immigration…nächste Generation wird später den Vorwurf machen: „Warum habt ihr das geschehen lassen?“

Gastbeitrag Die verordnete Immigration von Eberhard Hamer  Der allgemeine Aufschrei dagegen, dass sich ein Dorf in Sachsen-Anhalt (Tröglitz) gegen die Zuweisung von Asylbewerbern wehrt, zeigt einen wachsenden Zwiespalt: Die Mehrheit der Bevölkerung lehnt Zuwanderung in ihre unmittelbare Nachbarschaft ab. Wenn… Weiterlesen ›

Grenzübergang Nickelsdorf erstickt in Müll und Fäkalien…Invasoren kennen keine Klos…Helferinnen sind „Christenhuren“

Asylchaos am Grenzübergang Nickelsdorf – Müll, wohin das Auge reicht. Wer einen Lokalaugenschein in der burgenländischen 1.600 Einwohner-Grenzgemeinde Nickelsdorf wagt, wird von den Eindrücken buchstäblich überrollt: unkontrollierte, illegale Einwanderer wohin man schaut und vor allem eine Müll- und Fäkalien-Orgie sondergleichen…. Weiterlesen ›

Es kommt der Tag an dem wir uns zur Wehr setzen müssen !

EINWANDERER, NICHT Deutsche, MÜSSEN SICH ANPASSEN. Akzeptiert dies, oder verlasst das Land. Ich habe es satt, das Ihr nur Forderungen stellt. Seit einiger Zeit spüre ich einen zunehmenden Patriotismus bei der Mehrheit der Deutschen. Dieses Land ist über Jahrhunderte gewachsen, geprägt… Weiterlesen ›

Katastrophenfall, wegen Einsatz der Migrationswaffe gegen Deutschland

KATASTROPHENFALL: Main-Taunus-Kreis erklärt seit 1945 erstmals den Katastrophenfall, wegen Einsatz der Migrationswaffe gegen Deutschland Was die Zudringlinge herlockt ist das ihnen von Merkel versprochene Wohlleben. Das Wohlergehen der deutschen Kinder, Schüler, Frauen, Männer, Steuerzahler, Krankenkassenbeitragszahler  bleibt auf der Strecke und interessiert… Weiterlesen ›

Bis zu 16 Millionen!…Neue Schätzungen der Behörden übertreffen die schlimmsten Befürchtungen….Asylflut nimmt apokalyptische Ausmaße an

»Zusammenbruch der Versorgung«: Asylflut nimmt apokalyptische Ausmaße an Neue Schätzungen der Behörden übertreffen die schlimmsten Befürchtungen. In den Asyllagern heizt sich die Stimmung auf. Die Zahlen schrecken auf: Laut einem vertraulichen Bericht erwarten die deutschen Behörden angeblich, dass allein in… Weiterlesen ›

Bürger in Chemnitz-Einsiedel blockieren Asylanten-Erstaufnahmelager

Gut 500 Bürger aus dem Chemnitzer Stadtteil Einsiedel blockieren seit Donnerstag, den 1. Oktober die Straße zu dem Erstaufnahmelager für Asylanten. In dem 3600 Einwohner zählenden Ort sollen 544 „Flüchtlinge“ einquartiert werden. Das gefällt den Bürgern gar nicht. Hier Aufnhamen… Weiterlesen ›

Stürzenberger in Chemnitz: Unbeugsame Sachsen leisten Widerstand!

Pegida Chemnitz am 5.10.2015 mit 800 Teilnehmern. Rede von Michael Stürzenberger mysticstonefilm Auf Facebook gibt es einen Shitstorm gegen Merkel. Das die das nicht Rafft zeigt ihre Engstirnigkeit. Wie kann man dieses Drecksstück wegen Hochverrats Anzeigen ?? EXTREMERFLUGSTOFF macht die… Weiterlesen ›

Update: FAKTEN AUS ABSURDISTAN…Deshalb – gehen Sie mit uns auf die Straße!

DAS VOLK STEHT AUF…   weil wir gegen Glaubenskriege auf deutschem Boden sind – die Ereignisse in Suhl und in der Nähe von Kassel mahnen uns! weil wir als Deutsche nicht zur Minderheit im eigenen Land werden wollen – wenn… Weiterlesen ›

Ein Kommentar zur Flüchtlingsinvasion…»Das ist die Seuche unserer Zeit. Verrückte führen Blinde.«

(aus William Shapespeares König Lear)     Im Weltnetz läuft gerade eine Petition, die die Absetzung der deutschen Bundeskanzlerin fordert. Offenbar wachen die (ersten) Deutschen langsam auf und begreifen, dass sie von derjenigen, die geschworen hat, Schaden vom deutschen Volk… Weiterlesen ›

„Flüchtlinge“ fordern Geld statt Sachspenden

Asylwerber in Deutschland fordern mehr Geld anstelle von Essenspaketen. Der Strom an Flüchtlingen in Richtung Mitteleuropa ist ungebrochen und täglich klopfen noch mehr Zuwanderer an unsere Grenzen. Dass diese nur in den seltensten Fällen tatsächlich auch aus dem syrischen Kriegsgebiet… Weiterlesen ›

"Flüchtlinge" fordern Geld statt Sachspenden

Asylwerber in Deutschland fordern mehr Geld anstelle von Essenspaketen. Der Strom an Flüchtlingen in Richtung Mitteleuropa ist ungebrochen und täglich klopfen noch mehr Zuwanderer an unsere Grenzen. Dass diese nur in den seltensten Fällen tatsächlich auch aus dem syrischen Kriegsgebiet… Weiterlesen ›

Politiker, das kotzt mich einfach an!

Stephanie Schulz ist der neue Star bei Facebook. in einem 15 minütigen Video spricht sie aus, was möglicherweise viele Menschen denken. Das teils emotionale Video ist politisch ziemlich inkorrekt und dürfte in Kürze bei Facebook gelöscht werden. Steuerverschwendung, Maulkorb in… Weiterlesen ›

Deutschlands Ende: Der europäische Polizeistaat übernimmt

Als wir vor rund fünf Jahren an dieser Stelle über die europäische SondereinheitEUROGENDFOR berichtet haben, da hielten viele die aufgezeigten Fakten für eine Verschwörungstheorie.   Die europäischen Sondereingreiftruppe namens »EUROGENDFOR« wurde auf Initiative der früheren französischen Verteidigungsministerin Alliot-Marie eingerichtet, nachdem… Weiterlesen ›

FAKTEN AUS ABSURDISTAN

– Deutschen werden die Wohnungen, Geschäftsräume, ja sogar Plätze in Pflegeheimen gekündigt, damit dort Flüchtlinge untergebracht werden können. – Jetzt will das System ans grundgesetzlich geschützte Privateigentum ran und sogar Wohnraum gegen den Willen der Eigentümer beschlagnahmen. – Als Züge… Weiterlesen ›

Noch größere "Flüchtlings"welle steht bevor

Über die türkische Grenze könnten über eine Million Flüchtlinge nach Europa strömen. Laut einem Bericht der FAZ hat sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan dazu entschlossen, die Grenzen der Türkei zu öffnen. Sorgte er zuvor noch dafür, dass die… Weiterlesen ›

Deutsche Schulen werden zu "Asyl"heimen…Invasoren auf dem Vormarsch…massive Verstöße gegen das Grund-Gesetz und gegen das Asyl-Gesetz

Rund 150 Schüler mussten ihre Schule aufgrund von „Flüchtlingen“ überraschend räumen. Wie nun bekannt wurde, mussten aufgrund des Asylwerberansturms, der zu einem großen Teil aus Wirtschaftsflüchtlingen besteht, sogar schon deutsche Familien aus ihren Wohnungen ausziehen. Die Bürger wurden mehr oder weniger enteignet,… Weiterlesen ›

Terror beginnt morgen…28.09.2015….?

Mitglied Heinz Tobler meldet: Bereits morgen früh dürfte die grosse Terrorwelle in Europa beginnen, über die ich in meinem letzten Artikel berichte. Die Waffen-LKWs kommen auch schon bei den Flüchtlingslagern an. Auch Container mit Waffen. voller Artikel bei der Seite: Netzwerk… Weiterlesen ›

4. Oktober: Bürger schützen die deutsche Grenze

Aufruf zur Grenzsicherung in Sebnitz/Sächsische Schweiz Da kommt was in Gang! Nachdem in ganz Ostdeutschland die Demonstrationen der Asylkritiker in den letzten zwei Wochen Zulauf haben – Dresden zuletzt 20.000, Erfurt 7.000, Schwerin 700, außerdem Freital, Meißen, Leipzig – wird… Weiterlesen ›

Bürgerkriegs-Szenario…Wie wir von der Politik hochverraten werden

  Von Walter K. Eichelburg Datum: 2015-09-25 Update 2, Änderungen in blau     Mit dem Jahr 2015 beginnt eine neue Epoche: des Goldstandards, der Monarchie und dem Ende des Sozialismus von heute. Aber vorher muss noch die heutige Politik… Weiterlesen ›

Politik hat komplett den Verstand verloren: Deutschland übergibt Kasernen und Fliegerhorste an »Flüchtlinge«

Gerhard Wisnewski Von wegen keine Invasion: Inzwischen werden sogar operative Kasernen und Fliegerhorste mit illegalen Einwanderern vollgestopft, darunter der zweitgrößte Luftwaffenstützpunkt Deutschlands. Und es wird gerätselt, wie Deutschland noch verteidigungsfähig bleiben soll…   Natürlich sollen die Immigranten – soweit es… Weiterlesen ›

Dortmund: Der Wahnsinn kennt keine Grenzen: U-Turm heißt Invasoren auf Arabisch willkommen!

Der Wahnsinn kennt keine Grenzen: Wenn es darum geht, den Schein einer toleranten und vermeintlich weltoffenen Gesellschaft zu erwecken, ist Dortmunds Politikern und ihren Komplizen nichts zu peinlich. Neuester Negativhöhepunkt: Ab sofort sendet der U-Turm,selbst Millionengrab und symbolträchtig für die… Weiterlesen ›

Stadt in NRW kündigt Mietern, damit Flüchtlinge einziehen können…linker Stern meldet…bleibt aber links…aber immerhin

wer sie sich aus der Nähe ansieht…völlig Fremde…   Nach 16 Jahren muss eine Mieterin in der Kleinstadt Nieheim ausziehen. Die Stadt kündigte ihr wegen Eigenbedarf, in ihrer Wohnung sollen Flüchtlinge untergebracht werden. Der Bürgermeister rechtfertigt sein Vorgehen, das rechtlich… Weiterlesen ›

Meltingpot Österreich…und Deutschland

Die gegenwärtige Flüchtlingswelle wird das Gesicht Europas verändern, heißt es. Zweifellos auch das Gesicht Österreichs, da allein in diesem Jahr geschätzte 100.000 Menschen, Kriegsflüchtlinge aus Syrien, aber auch Wirtschaftsflüchtlinge aus allen anderen Teilen der Welt, ins Land kommen. Und möglicherweise… Weiterlesen ›

Türkin Aydan Özogu, "deutsche" "Flüchtlings"beauftragte, entlarvt erneut ihren deutschfeindlichen Charakter: Deutsche müssen sich anpassen

 eine Invasorin der Ersten Welle…es war schon Wahnsinn so eine Person ein Amt zu geben…bisher ist sie nur mit deutschfeindlichen Aktionen aufgefallen… Aydan Özoguz: „Eine Einwanderungsgesellschaft zu sein heißt, dass sich nicht nur die Menschen, die zu uns kommen, integrieren müssen.“ Die… Weiterlesen ›

Schlepper-Königin Merkel

Wie Merkel Millionen nach Deutschland lockt: Ende August hat die Bundeskanzlerin den großen Magneten eingeschaltet, der seither lange Kolonnen vor allem junger Männer aus aller Herren Länder ins vermeintliche Schlaraffenland Alemania zieht. Ohne jede Grenzkontrollen strömten Zehntausende ins Land –… Weiterlesen ›

»Antifa« schlachtet Krise aus…Linksextreme besetzen Häuser unter dem Vorwand der Asylflut

anklicken Berlin hat kaum noch Platz für die ungebremst hereinflutenden Zuwanderer. Die „Antifa“ nutzt die Notlage, um sich in Szene zu setzen. Die Linksextremisten besetzen Sanierungsobjekte, um sie unter Bruch des Rechts zu Asylheimen umzufunktionieren. Sensibel reagiert der Senat darauf… Weiterlesen ›

Invasoren-Flut: Heuchler und Geschäftemacher

Wenn die Lage unruhig wird und die Zeichen auf Chaos und Zusammenbruch stehen, kommt die Zeit der fanatischen Durchhalteparolen, aber auch die von Geschäftemachern, die versuchen, aus der allgemeinen Verwirrung Profit zu schlagen. 2015 oder spätestens das Folgejahr könnten schwere… Weiterlesen ›

Lage gerät aus den Fugen…Merkels Wahnsinn: Hilflose Politiker: Berlin und Brandenburg können Zuwanderung kaum noch meistern

jagt Merkel zum Teufel…nehmt Gauck mit…sie sind nicht nur Hochverräter, sondern hochgefährliche Psychopathen… In Berlin wie in Brandenburg überschreitet die Unterbringung von Zuwanderern die Grenze des Möglichen. Hilflose Politiker hasten von einem Notstand zum nächsten. Berlin und Brandenburg haben bei… Weiterlesen ›

Invasoren. »Katastrophale Konsequenzen«…Soziologe Gunnar Heinsohn: Europa muss sich auf 950 Millionen Afrikaner und Araber gefasst machen…die meisten nach Deutschland!!!

Unicef-Mitarbeiter prognostiziert Europa eine Einwanderungswelle ungeahnten Ausmaßes Schon die Prognose, wonach Deutschland in diesem Jahr mit einer Million Asylanträgen rechnen muss, hört sich drastisch an. In den kommenden Jahren wird der Migrationsdruck auf Europa jedoch noch ganz andere Dimensionen annehmen…. Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: