Berlin

unter Merkel…BRD ein extremer Staat mit einseitiger Legislative, Exekutive und Judikative…Polizei darf Wohnungen und Gebäude von Autonomen und Linksradikalen nicht mehr betreten

Deutschland ist offenbar dabei sich gänzlich abzuschaffen… Die Berliner Polizei darf ohne ausdrücklicher Erlaubnis vom Polizeipräsidenten, die mitunter Tage dauern kann, Wohnungen und Gebäude von Autonomen und Linksradikalen nicht mehr betreten.

Berlin: Fremder Mann versucht Zweijährige zu entführen – und bleibt auf freiem Fuß

Der Fall wurde sofort regelrecht verharmlost….warum?…es handelte sich höchstwahrscheinlich um keinen Deutschen…alles klar? Mutter und Kind sind dank dem beherzten Eingreifen von Passanten mit dem Schrecken davon gekommen. In Berlin hat ein Mann auf einem belebten Spielplatz am Boxhagener Platz… Weiterlesen ›

Nikolai: Deutsches Kulturfest Berlin…Aufzeichnung der Direkt-Übertragung

anklicken…auch wenn das „gesperrt-Bild“ erscheint…..ansonsten siehe „alternativ“ oder auf https://volkslehrer.info/ Alternativ https://vk.com/video356447565_456240942   Berlin Berlin Livestream vor 8 Stunden Falls es um 14 Uhr sehr stark regnen sollte, dann kann es ein, dass ich etwas später live gehe. Ich bin… Weiterlesen ›

Nikolai: Berliner Werbewahn gegen die guten Sitten – und gegen Deutsche

und hier https://vk.com/video356447565_456240893 auch auf https://volkslehrer.info Der Volkslehrer Am 25.06.2019 veröffentlicht Beim Schlendern durch Berlin begegnen mir mal wieder ein Paar schöne Plakate. Das erste ist ein guter Anfang – die zweiten sind ekelhaft – das dritte ist total bescheuert!… Weiterlesen ›

In Deutschland ist der Wurm drin – und die Made!…Berlin: GG-feindlich, verlogen, antideutsch….

oder hier Der Volkslehrer Am 07.04.2019 veröffentlicht Möglicherweise habt Ihr in Eurer Nachbarschaft auch diese schönen faschistischen Plakate gesehen. Wenn nicht, dann jetzt gut aufgepasst und wohl gebrochen!

Berlin-Kreuzberg: Bayrische Schülergruppe wird von Männern verschiedener Nationalitäten( u.a. Türken, Araber) angegriffen!

BRIGADE 81 Am 06.07.2018 veröffentlicht https://www.focus.de/regional/berlin/… Mit Flaschen und Gegenständen beworfen, beleidigt und angegriffen: Ein Ausflug nach Berlin endete für eine bayerische Schülergruppe in Gewalt und für einen 17-Jährigen im Krankenhaus. Was war geschehen? Die Schüler im Alter zwischen 15-… Weiterlesen ›

Berlin ist kriminell und kaputt wie Gotham City…doch wo bleibt der Retter…einen deutschen „Fledermaus-Mann“?

Nicht nur für die Batman-Fans ist Gotham City der Inbegriff einer total kaputten Stadt, in der Verbrecher, Mörder und Gewalttäter den Alltag prägen und die Herrschaft über die Straße errungen haben. Und diese Stadt des Schreckens gibt es nun leider… Weiterlesen ›

Berlin-Wahl: was wollen die Berliner denn? was nützen rd. 14% AfD…wenn das herauskommt: Berlin steuert auf rot-rot-grüne Regierung zu

Berlin steuert auf rot-rot-grüne Regierung zu…schlimmer geht es nimmer… BERLIN. Nach der Abgeordnetenhauswahl in Berlin stehen die Zeichen auf eine Regierung aus SPD, Linkspartei und Grünen.  böse Zeiten Bei der Abgeordnetenhauswahl war die SPD laut dem vorläufigen Endergebnis mit 21,6… Weiterlesen ›

Berlin: 75 Prozent der Türken haben keinen Schulabschluss, fast jeder zweite ist arbeitslos

Das verlogene Gejammere von angeblich benachteiligten Türken: Was wirklich dahinter steckt Eine typische Überschrift des linken Journalismus: „Schockierende Zahlen: Türken gehen in Berlin unter“. Die taz jammert in einem Artikel aus 2013 (der genauso gut von heute sein könnte), dass… Weiterlesen ›

Berlin: ROT-GRÜNER-WAHNSINN: „Asyl“…Surreale Szenen in Kreuzberg…illegale „Flüchtlinge“ besetzen Schule

Einwanderung: Die Besetzung der Berliner Gerhart-Hauptmann-Schule durch illegale Flüchtlinge wird zum Geduldsspiel für die Anwohner   Die Lage rund um das besetzte Gebäude mitten im Berliner Stadtteil Kreuzberg war zu Beginn der Woche surreal, unwirklich. Der gesamte Häuserblock war abgeriegelt…. Weiterlesen ›

Zuwanderung: Gesetze spielen keine Rolle mehr

Unkontrollierte Zuwanderung: Berlins Politik weitet das Problem immer massiver aus   Radikaler Umbau des deutschen Asylrechts: Berlins türkische Senatorin für Integration, Dilek Kolat (SPD, l.), mit der grünen Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann (Grüne) am Oranienplatz     Berlins rot-schwarzer Senat wird… Weiterlesen ›

Berlin – „Südländer“ prügelt 32-jährigenDeutschen ins Koma – Lebensgefahr!

Bei den Überfällen auf Deutsche ist es der Hass des Islam auf alles Nichtislamische. Dass ausgerechnet die Rot-Grünen davon nichts wissen wollen, ist symptomatisch: Schließlich waren und sind sie es, die Millionen Moslems nach Deutschland und Europa hereingeschafft haben, um… Weiterlesen ›

Berlin: zukünftiger Bürgermeister: ein strenger Moslem mit radikal linken MultiKulti-Phantasien….?…kein Scherz

Bisher war der amtierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) vielen Berlinern mit seinem öffentlichen schwulen Gehabe und seinen linken gesellschaftspolitischen Experimenten auf die Nerven gegangen. Dessen Ära könnte nun aufgrund zahlreicher Korruptionsskandale rund um den Berliner Flughafenneubau und noch anderer Vorkommnisse… Weiterlesen ›

Leserbrief zur Lage im immer weniger deutsch werdenden Berlin

Die geplante Vernichtung Deutschlands am Beispiel Berlins Wie andere europäischen Haupstädte, wie London, Brüssel, Amsterdam oder Paris, verliert auch Berlin zunehmend sein uraltes, urdeutsch geprägtes Gesicht. Berliner stehen in der Gefahr, zu Fremden in ihrer eigenen Stadt zu werden. Nirgendwo… Weiterlesen ›

Soziale Spannungen im Berliner Wedding …Angriff aus der falschen Richtung ….ist ein wenig Schadenfreude erlaubt?

  Der Artikel passt sehr schön um die Dummheit und schrägen Gedankenwelt der Linken offenzulegen. Bei ihnen zählt nicht der „Kriminelle“, der Angreifer, also die Tat als solches. Jeder der ein moralisch-ethnisch und auf Gerechtigkeit ausgerichtetes Weltbild hat, hat nicht… Weiterlesen ›

Berlin: Hauptstadt der Immigrantengewalt…zu 80% Türken

Die Gewaltexzesse in Berlin nehmen kein Ende: Der jüngsten Ausschreitung, die ganz Deutschland schockiert, fiel ein 30jähriger Malergeselle zum Opfer, der nun im Koma liegt und wohl schwer behindert bleiben wird – falls er je wieder zu sich kommt. Er… Weiterlesen ›

Berlin: Kosten für Asylbewerber explodieren

Beratung für Asylbewerber in Berlin: 8.000 sollen in diesem Jahr kommen BERLIN. Die Hauptstadt mußte im vergangenen Jahr deutlich mehr Geld für Asylbewerber ausgeben als geplant. Ging der rot-schwarze Senat ursprünglich von 33,2 Millionen Euro aus, wurden am Ende mehr… Weiterlesen ›

Bretterbuden…für Deutsche streng verboten

. Letzte Woche überraschte Stadtentwick­lungssenator Müller von der SPD die Berliner mit einem innovativen Vorschlag für die Verbesserung der Wohnungs­situation in der Stadt bei gleichzeitiger Bereicherung des Stadtbildes durch ungewöhnliche Architektur. Die Blaupause dafür lieferten die sogenannten Flüchtlinge am Kreuzberger… Weiterlesen ›

Kreuzberg: Berlins erste »Favela«

. . Oranienplatz-Problem eskaliert: Rechtsstaat ausgehebelt, Politik verweigert die Verantwortung   Nachdem die Besetzer des Berliner Oranienplatzes damit begonnen haben, neben ihren Zelten sogar noch feste Holzhütten zu errichten, ist der Streit um das illegale „Flüchtlingslager“ neu entbrannt. Obwohl das… Weiterlesen ›

Flüchtlingsschule…CDU-Politiker geschockt von den Zuständen

CDU-Abgeordneter Kurt Wansner besuchte das ‚Haus der Gesetzlosen‘ in Kreuzberg. Sein Urteil fiel vernichtend aus.       Die laut Politik hochqualifizierten und absolut notwendigen Zuwanderer…und die tatsächliche Realität von deren Gewohnheiten… immer wieder Schlägereien, Messer-Atacken, bis hin zu Mordversuchen…. Weiterlesen ›

Das gewissenlose vergiften der globalen Biosphäre geht unvermindert weiter…

. . Das gewissenlose vergiften der globalen Biosphäre geht trotz unseres letzen Marsches unvermindert weiter. Wir sind nach wie vor nicht bereit einem derartigen globalen Vergiftungs-Projekt tatenlos zuzusehen. Aus diesem Grund werden wir am 25.Januar 2014 auf dem Wittenbergplatz in… Weiterlesen ›

Kapitulation vor linken Gewaltdrohungen

. das bundesweit bekannt gewordene wilde Zeltlager afrikanischer Wirtschaftsflüchtlinge auf dem Berliner Oranienplatz wird nicht am 18. Januar geräumt. Das Ultimatum von Innensenator Frank Henkel ist hinfällig. Die Mehrheit im Berliner Senat will lieber verhandeln und weitere Zugeständnisse machen. Die… Weiterlesen ›

Berlin: Weil türkische Eltern unzufrieden mit der Zusammensetzung von Schulklassen sind, ordnen die Behörden eine „Durchmischung“ an

RONALD GLÄSER hören statt lesen Eltern und Lehrer einer Schule treffen eine stillschweigende Übereinkunft: Die wenigen deutschen Kinder werden in einer Klasse konzentriert, um sie von den Ausländerkindern zu trennen. Was dem Zweck dient, die Schule für deutsche Familien attraktiver… Weiterlesen ›

Integration: An einer Berliner Schule trifft der Traum von Multikulti auf die Realität

Da hört der Spaß auf SCHMIDT-AHMAD hören statt lesen Die harte Lebenswirklichkeit, sie trifft bei der Einschulung nicht nur Kinder, sondern auch deren Eltern. Wenn nämlich die Menschen mit ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude, worunter sich der gewöhnliche Deutsche das… Weiterlesen ›

Die Demonstranten in Berlin schreien “Allahu akbar” – “unter ihnen auch Vertreter der SPD, Grünen und Linken”

Etwa tausend Demonstranten und ebenso viele Polizisten warten gespannt auf die Ankunft einer Pro-Deutschland-Delegation, die Mohammed-Karikaturen vor der naheliegenden Dar-Assalam Moschee zeigen will. „Nazis raus!“ und „Allahu akbar!“ schreien die Demonstranten – unter ihnen auch Vertreter der SPD, Grünen und… Weiterlesen ›

Moslem-Speichel leckende Linke gegen Pro

Das speichelleckende linke Berliner Krawallgesocks senkt seine christenfeindlichen Köpfe und roten Fahnen andächtig vor der Dar-Assalam-Moschee in Neukölln, als radikale Moslems die  Gegendemo gegen Pro Deutschland mit einem Gebet unterbrochen haben. Hieß es nicht mal bei den Bolschewisten “Religion ist… Weiterlesen ›

Meine Eindrücke von der Pro-Demo in Berlin

Hintergründe zu den Linken und Anti-Fa……gut recherchiert… Pro-Demo in Berlin hören statt lesen Am Wochenende 18. und 19. August 2012 nahm ich an den von Pro Deutschland in Berlin organisierten Demonstrationen teil. Am Samstag demonstrierten wir vor mehreren Gebetsräumen, bzw…. Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: