Deutsche Geschichte

Hans-Joachim Müller – Denkwerk und Tageswerk

Da ich Geschichte studiert habe und seit rund 20 Jahren in der Aufklärung tätig bin. mit einigem Hintergrundwissen, kann ich Hans-Joachim Müller bestens empfehlen….dieser Mann spricht aus und erklärt so ziemlich alles was für uns Deutschen seit Gründung des Deutschen… Weiterlesen ›

9. November…ein deutscher Schicksalstag

  Wir gedenken am heutigen 9. November der 16 treuen Männer, die 1923 beim Marsch auf die Münchner Feldherrn Halle im treuen Glauben an die Wiederauferstehung ihres Volkes und ihrer Nation ihr Leben lassen mussten. Als Blutzeugen der Bewegung gingen… Weiterlesen ›

Deutsche Geschichte: 27. August 1916… Rumänien erklärt dem Deutschen Reich den Krieg…prahlerisch und siegessicher…doch auch eine 10-fache Übermacht konnte die Deutschen nicht bezwingen

Erster Weltkrieg Ein rascher Sieg mit null Soldaten von Jan von Flocken Feldmarschall August von Mackensen nimmt die Siegesparade in Bukarest ab Foto: Wikimedia  Feldmarschall Paul von Hindenburg brachte es auf den Punkt: „Das Verhängnis brach über Rumänien herein, weil… Weiterlesen ›

Gedenktage: 19. Juli 1810 Todestag Luise von Mecklenburg-Strelitz…Königin Luise von Preußen

  Die Prinzessinnen Luise von Mecklenburg-Strelitz (links) und Friederike von Mecklenburg-Strelitz, von Johann Gottfried Schadow, 1797 Preußen war durch Napoleon zerschmettert worden. Ohnmächtig lag es am Boden. Doch es fand sich eine große Reihe von deutschen Männern, die ihre ganze Kraft daransetzen, den Staat neu… Weiterlesen ›

Serie Ostdeutschland aktuell: Königsberg: »Achtung, hier spricht Königsberg«

Vor 90 Jahren nahm in Ostpreußens Hauptstadt die Ostmarken Rundfunk AG den Programmbetrieb auf     Am 14. Juni 1924 begann in Ostpreußen mit der Aufnahme des Sendebetriebes durch den Königsberger Rundfunksender „Ostmarken-Rundfunk“ ein neues Medienzeitalter. Das Datum war keineswegs… Weiterlesen ›

Der Historiker Dr. Stefan Scheil über antideutsche Ausschreitungen in Polen im Jahr 1935

Herr Dr. Scheil,  im April und Mai 1935 flammten antideutsche Ausschreitungen in den nach dem Versailler Vertrag an Polen abgetretenen Gebieten wieder auf – in Ost-Oberschlesien, z.B. in Kattowitz und Laurahütte, aber auch in Posen-Westpreußen. Was waren der Anlaß und… Weiterlesen ›

Geschichte historisch…1. WK, 07. 02. bis 22.02.1915…In der Winterschlacht in Masuren versuchte Hindenburg vor 100 Jahren nach der 2. nun die 10. russische Armee einzukesseln

Fast ein zweites Tannenberg Während die Tannenbergschlacht in Deutschland heute noch ein Begriff ist, scheint die sogenannte Winterschlacht in Masuren vom 7. bis 22. Februar 1915 total vergessen zu sein. Dabei waren ihre Auswirkungen mit den Ergebnissen des deutschen Sieges… Weiterlesen ›

Die Reichsgründung am 18. Januar 1871 des Deutschen Reiches

Die Reichsgründung am 18. Januar 1871 durch die Proklamation Wilhelms I. zum Deutschen Kaiser war der vorläufig abgeschlossene Prozeß zur Entstehung des Deutschen Reiches. Zeitgeschichtlich wurde es als das sogenannte „Zweite Reich“ nach dem Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation bezeichnet…. Weiterlesen ›

Holger Strohm: Keine Schuld Deutschlands am 1.+ 2.WK

oder   GEOENGINEERING-HAARP Am 19.11.2018 veröffentlicht Laßt Euch nicht bzgl. Atomkrieg in Angststarre versetzen! Nach meiner Überzeugung wird es NICHT zu einem Atomkrieg kommen, da die heute angesagte Technik ein ELEKTRO-MAGNETISCHER/ SKALARER / LASER/ PARTIKELSTRAHLEN-WAFFEN- Krieg ist! W.Altnickel Bei der… Weiterlesen ›

Geschichte: 19. Oktober 1813…Befreiungsschlacht bei Leipzig gegen Napoleon

Liebe Mitdenker, Freunde und Patrioten, heute gedenken wir eines wahren Tags der Befreiung: Am 19. Oktober 1813 haben die vereinigten Heere von Preußen, Rußland, Österreich und Schweden, unter dem Oberbefehl von Feldmarschall Schwarzenberg, die VÖLKERSCHLACHT bei Leipzig siegreich geschlagen, damit das Ende der… Weiterlesen ›

Oktober 1932: Die Geschichts-Not und die Gefahr der Barbarei…v. Prof. Dr. Eugen Rosenstock…Teil 1

Wissenschaft an der Wende Die Geschichtsnot und die Gefahr der Barbarei Oktober 1932 v. Prof. Dr. Eugen Rosenstock Vor 130 Jahren hat Friedrich Schiller dem deutschen Volk die großen Ereignisse der europäischen Geschichte in seinen mächtigen Dramen lebendig gemacht. „Wallenstein“,… Weiterlesen ›

Geschichte: Preußischer/Deutscher Sieg über Frankreich am 02.09.1870

in Kürze: Deutsch-Französischer Krieg: dritter und letzter Deutscher Einigungskrieg. Auslöser: Emser Depesche Konfliktparteien: Norddeutscher Bund mit Bayern, Baden und Württemberg gegen Frankreich. Zeitraum: 19.07.1870 bis 10.05.1871 Ergebnis: Sieg des Norddeutschen Bundes unter preußischer Führung bei der Schlacht von Sedan. Napoleon… Weiterlesen ›

Deutsche Geschichte: 27. August 1916… Rumänien erklärt dem Deutschen Reich den Krieg…prahlerisch und siegessicher…doch auch eine 10-fache Übermacht konnte die Deutschen nicht bezwingen

Erster Weltkrieg Ein rascher Sieg mit null Soldaten von Jan von Flocken Feldmarschall August von Mackensen nimmt die Siegesparade in Bukarest ab Foto: Wikimedia  Feldmarschall Paul von Hindenburg brachte es auf den Punkt: „Das Verhängnis brach über Rumänien herein, weil… Weiterlesen ›

Die Schlacht bei Tannenberg…26.8. bis 30.08.2014…Es gab in der Militärgeschichte bis dahin kein Beispiel ähnlicher Leistung und Kühnheit.

26. – 30. August 1914 (Tannenberg, ein kleiner Ort in der ehemaligen Provinz Ostpreußen, heute Stebark in der Woiwodschaft Warmia i Mazury (Ermland und Masuren, Polen) Nicht jede Schlacht ist ein Markstein im Kriege und hat Einfluss auf die Geschichte. Die Schlacht… Weiterlesen ›

Gedenktag 17.08.1987: Rudolf Hess…von Engländern verraten und ermordet…

Im September 2013 wurde von englischer Seite bestätigt, daß Rudolf Heß ermordet wurde.[12] Rudolf Walter Richard Heß, auch Hess ( 26. April 1894 in Ibrahimieh bei Alexandria, Ägypten, Osmanisches Reich;  17. August 1987 in Kriegsgefangenschaft in Berlin von englischen Besatzern ermordet), war ein nationalsozialistischer Politiker und als Stellvertreter des Führers Reichsminister. Da Rudolf Heß mit seinem Friedensflug nach England… Weiterlesen ›

Deutsche Dichter und Gelehrte: Karl Bröger (1886 – 1944): Deutschland stirbt nicht

  Karl Bröger, Sturz und Erhebung – Gesamtausgabe der Gedichte, Eugen Diederichs Verlag, Weimar 1943, 243 Seiten. Karl Bröger (1886 – 1944), in die Geschichte der deutschen Literatur eingegangen, aber heute fast vergessen, war ein deutscher Arbeiterdichter. Wilhelm Kusserow schrieb… Weiterlesen ›

Damals und Heute

Souverän Heinz Christian Tobler Vor wenigen Tagen wurde wieder einmal ein Video gesperrt hier. Man will die Aufklärung mittels historischer Quellen unterbinden. Nun wird ein Kompendium gesperrter und passender Videos mit wenigen Wiederholungen hier veröffentlicht. Bitte das ganze beschauen und… Weiterlesen ›

Geschichte: 27.01. Geburtstag von Kaiser Wilhelm II

Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen * 27.01.1859 in Berlin † 04.06.1941 in Doorn (Niederlande)   1888 Kronprinz 1888 – 1918 Deutscher Kaiser und König von Preußen Wilhelm im Jahre 1861 Unser Kaiser von der Kindheit bis Gegenwart Wilhelm II. in… Weiterlesen ›

Die Reichsgründung am 18. Januar 1871 des Deutschen Reiches

Die Reichsgründung am 18. Januar 1871 durch die Proklamation Wilhelms I. zum Deutschen Kaiser war der vorläufig abgeschlossene Prozeß zur Entstehung des Deutschen Reiches. Zeitgeschichtlich wurde es als das sogenannte „Zweite Reich“ nach dem Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation bezeichnet…. Weiterlesen ›

Geschichte: 19. Oktober 1813…Befreiungsschlacht bei Leipzig gegen Napoleon

Liebe Mitdenker, Freunde und Patrioten, heute gedenken wir eines wahren Tags der Befreiung: Am 19. Oktober 1813 haben die vereinigten Heere von Preußen, Rußland, Österreich und Schweden, unter dem Oberbefehl von Feldmarschall Schwarzenberg, die VÖLKERSCHLACHT bei Leipzig siegreich geschlagen, damit das Ende der… Weiterlesen ›

Deutsche Geschichte und Persönlichkeiten: Unvergessene deutsche Nationalhelden

Unvergessene deutsche Nationalhelden  Oberst Albert Brux  General der Infanterie Rudolf Schmundt  Obersturmführer Jochen Peiper – Malmedy-Prozess            SS-Obersturmführer Bruno Hinz    Generaloberst Heinz Günther Guderian  General Dr. Lothar Rendulic  SS-Obersturmführer Hans Dorr  Hauptmann Erich Hartmann   Generalfeldmarschall Walther von Brauchitsch  Grenadier… Weiterlesen ›

Geschichte: Preußischer/Deutscher Sieg über Frankreich am 02.09.1870

in Kürze: Deutsch-Französischer Krieg: dritter und letzter Deutscher Einigungskrieg. Auslöser: Emser Depesche Konfliktparteien: Norddeutscher Bund mit Bayern, Baden und Württemberg gegen Frankreich. Zeitraum: 19.07.1870 bis 10.05.1871 Ergebnis: Sieg des Norddeutschen Bundes unter preußischer Führung bei der Schlacht von Sedan. Napoleon… Weiterlesen ›

Deutsche Dichter und Gelehrte: Karl Bröger (1886 – 1944): Deutschland stirbt nicht

  Karl Bröger, Sturz und Erhebung – Gesamtausgabe der Gedichte, Eugen Diederichs Verlag, Weimar 1943, 243 Seiten. Karl Bröger (1886 – 1944), in die Geschichte der deutschen Literatur eingegangen, aber heute fast vergessen, war ein deutscher Arbeiterdichter. Wilhelm Kusserow schrieb… Weiterlesen ›

Gedenktag 17.08.1987: Rudolf Hess…von Engländern verraten und ermordet…

Im September 2013 wurde von englischer Seite bestätigt, daß Rudolf Heß ermordet wurde.[12] Rudolf Walter Richard Heß, auch Hess ( 26. April 1894 in Ibrahimieh bei Alexandria, Ägypten, Osmanisches Reich;  17. August 1987 in Kriegsgefangenschaft in Berlin von englischen Besatzern ermordet), war ein nationalsozialistischer Politiker und als Stellvertreter des Führers Reichsminister. Da Rudolf Heß mit seinem Friedensflug nach England… Weiterlesen ›

Serie deutsche Geschichte…Königsberg: Tiere und Persönlichkeiten waren sein Metier…Maler und Grafiker Carl Steffeck

unter dem Suchwort: „Geschichte“ finden sich alle Teile dieser in loser Folge erscheinenden Serie Vor 125 Jahren starb der Maler und Grafiker Carl Steffeck in Königsberg, wo er ab 1880 die Kunstakademie leitete „Königin Luise mit ihren beiden ältesten Söhnen… Weiterlesen ›

Geschichte: Ermordung der 11 Schillschen Offiziere

Patrioten, Heimat ist Geschichte und der heutige Tag soll uns Helden unserer Geschichte in Erinnerung rufen, die für die Einheit und Befreiung der deutschen Nation von Fremdherrschaft und Ausplünderung ihr Blut und Leben gegeben haben. Wahren wir den elf treuen… Weiterlesen ›

DEM EKLEN WURM DER DEUTSCHEN ZWIETRACHT DEN SPIEGEL VORHALTEN

 Vor 2000 Jahren befanden sich unsere germanischen Vorfahren in einer fatalen Unterjochungssituation. Damals waren die Römer bis tief in den germanischen Lebensraum eingedrungen und übten die militärische, ökonomische und teilweise auch politische Kontrolle aus. Die germanischen Völker hatten sich in… Weiterlesen ›

Serie: Was ist deutsch? Folge 5….Das Deutsche in der bildenden Kunst: Identität im Zweifel

. . AUDIO . Die Suche nach einer künstlerischen Disziplin, in der das „Deutsche“ besonders zum Ausdruck kommt, ist schnell erfolgreich: Man stößt unschwer auf die Musik – von Richard Wagner über Arnold Schönberg und Thomas Manns Musikroman „Dr. Faustus“… Weiterlesen ›

Spannende Vortragsveranstaltung mit Ursula Haverbeck durchgeführt

  Gut gefüllt waren die Plätze am Freitagabend (7. April 2017) bei einer Vortragsveranstaltung in Dortmund, zu welcher die bekannte Revisionistin Ursula Haverbeck   begrüßt werden konnte. Haverbeck steht wegen kritischer Äußerungen zur deutschen Geschichte regelmäßig auf Kriegsfuß mit den Gesinnungsparagraphen,… Weiterlesen ›

Serie: Was ist deutsch? Folge 4….Der Wille zur Gestaltung

. . AUDIO Die Frage, was es heißt Deutscher zu sein, oder was Deutsch-Sein überhaupt bedeutet, spielte in meiner ersten Lebensphase keine Rolle. Die sechziger Jahre prägte für alle, abseits des großen Geschehens, eine Menge an Selbstverständlichkeiten, in denen die… Weiterlesen ›

Eine neue Serie: Was ist deutsch? Folge 1

Das Ureigene AUDIO Ein Satz aus Hans-Dietrich Sanders „Der Nationale Imperativ“, den man nicht oft genug wiederholen kann, lautet: „Identität ist eine Frage auf Leben und Tod.“ Das ist ebenso lapidar wie die Feststellung der US-amerikanischen Kulturkritikerin Camille Paglia: „Identität… Weiterlesen ›

Geschichte: 16. Februar 1741: Vor 276 Jahren schlossen sich Großbritannien, Russland, Österreich, die Niederlande gegen Preußen zusammen

Immer mit dabei an vorderster Front: die antideutsche Haltung der Engländer…schon damals unter zionistischem Einfluß… Zu Beginn des Österreichischen Erbfolgekrieges beziehungsweise Ersten Schlesischen Krieges lavierte Sachsen beständig zwischen Preußen und Österreich. Im Rahmen dieser Schaukelpolitik kam es vor 275 Jahren… Weiterlesen ›

Geschichte historisch…1. WK, 07. 02. bis 22.02.1915…In der Winterschlacht in Masuren versuchte Hindenburg vor 100 Jahren nach der 2. nun die 10. russische Armee einzukesseln

Fast ein zweites Tannenberg Während die Tannenbergschlacht in Deutschland heute noch ein Begriff ist, scheint die sogenannte Winterschlacht in Masuren vom 7. bis 22. Februar 1915 total vergessen zu sein. Dabei waren ihre Auswirkungen mit den Ergebnissen des deutschen Sieges… Weiterlesen ›

Serie Geschichte historisch…Ostpreussen…der Einfall der russischen Bestien…Es geschah, als die Leberblümchen weinten

Aus den Berichten ehemaliger Allensteiner Kinder über den Russeneinfall Ich berichte, bevor wir alle nichts mehr erzählen können. Ich berichte, damit keiner sagen kann, das hat es nicht gegeben. Ich berichte so, wie es sich zugetragen hat. Ich berichte, damit… Weiterlesen ›

Gedenktage aus der Deutschen Geschichte…01.02.1794: Johann Friedrich Dieffenbach

In Königberg wird der Mediziner- und Chirug Johann-Friedrich Dieffenbach  geboren. Von 1813 bis 1815 nahm er als Kriegsfreiwilliger im Lüthowschen Freikorps an den Befreiungskriegen teil. Im März 1818 vertrat er die Königsberger Burschenschaft auf dem allgemeinen Burschentag in Jena. Lebensdaten… Weiterlesen ›

Die Reichsgründung am 18. Januar 1871 des Deutschen Reiches

Die Reichsgründung am 18. Januar 1871 durch die Proklamation Wilhelms I. zum Deutschen Kaiser war der vorläufig abgeschlossene Prozeß zur Entstehung des Deutschen Reiches. Zeitgeschichtlich wurde es als das sogenannte „Zweite Reich“ nach dem Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation bezeichnet…. Weiterlesen ›

wir leben im Deutschen Reich und sind Reichsbürger…ob es nun passt oder nicht…

das die Existenz vom Deutschen Reich durch die von Feindstaaten installierte und überwachte „Regierung“ verschwiegen und geleugnet wird…ist laut Bundesverfassungsgericht höchst-strafbar! Das kann jeder nachlesen…Fragen sollten dann schon beantwortet sein…auch zahlreiche Politiker haben immer wieder öffentlich auf unser „Deutsches Reich“… Weiterlesen ›

Nachrichten aus Frankreich – Geschichte

   Immer, wenn ich mich mit Franzosen unterhalte, kommt irgendwann das Elsaß zur Sprache. Praktisch jeder sagt, ohne daß ich ihn gefragt hätte, das Elsaß sei typisch deutsch und Deutsch auch die Sprache der Elsässer. Für mein Sprachgefühl ist das… Weiterlesen ›

Die 1.300-jährige Geschichte der deutsche Nation

Über die weitgehend verschwiegene Herausbildung einer deutschen Identität in der Geschichte der letzten 1.300 Jahre: Viele kennen das Spiel: In der Gegenwart meinen viele Zöglinge schulischer und medialer Färbung, die deutsche Nation, hätte sich erst im Jahre 1871 gebildet, frühstens… Weiterlesen ›

Friedrich der Große…»Mohammed war ein Betrüger«…„Dass ein Kamelhändler in seinem Nest Aufruhr entfacht, dass er seinen Mitbürgern Glauben machen will, dass er sich mit dem Erzengel Gabriel unterhielte; dass er sich damit brüstet……

»Mohammed war ein Betrüger« Friedrich der Große war ein erklärter Gegner der muslimischen Religion und scharfer Kritiker Mohammeds. Darüber hinaus existieren zahlreiche Belege dafür, dass der Preußenkönig dem Islam mit größter Abneigung gegenüberstand, was vor allem auf den Einfluss des… Weiterlesen ›

Selbstschutz-Deutschland

hier stelle ich einen sehr guten Video-Kanal vor, der sich der Historie, Geschichte und Gegenwart unseres Deutschen Reiches annimmt. Zahlreiche gut informierende Videos stehen dort zur Auswahl…    Bild anklicken Wir werden uns niemals vom deutschen Volk distanzieren! Selbstschutz-Deutschland steht… Weiterlesen ›

Unser Deutschland – unsere Kraft

1. Deutschland und die deutsche Nation, das sind gut 1.300 Jahre deutsche Nationalgeschichte und über 2.500 Jahre germanisches Erbe. Eine Geschichte voller Tiefen und Höhen, eine Geschichte von äußeren Bedrohungen und Heldentaten, eine wechselvolle Geschichte in der allen Widerständen zum… Weiterlesen ›

Die Rothschilds – Aktien auf Waterloo

  Weil Kurfürst Wilhelm von Hessen-Kassel sich nicht dem Rheinbund angeschlossen hat, ist er vor Napoleon auf der Flucht. 1806 übergibt er in Frankfurt Mayer Amschel Rothschild Obligationen aus seinem Soldatenhandel im Wert von 600.000 £, damit Rothschild diese in… Weiterlesen ›

Theudisch oder DEUTSCH = zum Volk gehörig

„Ich bin stolz ein Germane „Deutscher“ zu sein“ Wir Deutschen haben eine wahre Kultur. Wir Deutschen gehören zu dem Ursprung einer zivilisierten und autarken Welt ohne daß wir eine kulturelle Identität künstlich erzeugen müssen indem wir andere Kulturen vernichten! Wir… Weiterlesen ›

Das eingepflanzte Irresein

Die Artikel sollte Pflichtlektüre für jeden Deutschen sein, der noch einen Funken Ehre und Anstand im Leibe hat und sich nicht für USRael prostituiert wie die deutschen Politiker und sogenannten Journalisten. Wolfgang Zimmermann Das eingepflanzte Irresein von: Trutzgauer-Bote.info  Zur geistigen… Weiterlesen ›

Lützows verwegene Jagd

Früher war es Napoleon…heute wird er von vielen glorifiziert….genau wie das Viech Harris. Der eine unterjochte ganz Europa….und der Engländer ermordete hunderttausende von Dresdener….heute haben ihm die Engländer ein Denkmal gesetzt…eingeweiht seinerzeit von der Hure des Bösen “Königin-Mutter”…….. Soll uns… Weiterlesen ›

Das eingepflanzte Irresein

Die Artikel sollte Pflichtlektüre für jeden Deutschen sein, der noch einen Funken Ehre und Anstand im Leibe hat und sich nicht für USRael prostituiert wie die deutschen Politiker und sogenannten Journalisten. Wolfgang Zimmermann Das eingepflanzte Irresein von: Trutzgauer-Bote.info  Zur geistigen… Weiterlesen ›

Friedrich der Große…»Mohammed war ein Betrüger«…„Dass ein Kamelhändler in seinem Nest Aufruhr entfacht, dass er seinen Mitbürgern Glauben machen will, dass er sich mit dem Erzengel Gabriel unterhielte; dass er sich damit brüstet……

»Mohammed war ein Betrüger« Friedrich der Große war ein erklärter Gegner der muslimischen Religion und scharfer Kritiker Mohammeds. Darüber hinaus existieren zahlreiche Belege dafür, dass der Preußenkönig dem Islam mit größter Abneigung gegenüberstand, was vor allem auf den Einfluss des… Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: