Deutsche Opfer

Wie konnte es geschehen? Randnotizen zum 2. Weltkrieg…von K.-H. Kupfer…Teil 3 ENDE

Wie konnte es geschehen? Randnotizen zum 2. Weltkrieg…von K.-H. Kupfer…Teil 1 Wie konnte es geschehen? Randnotizen zum 2. Weltkrieg…von K.-H. Kupfer…Teil 2  von K.-H. Kupfer     .. Brief einer Zeitzeugin an den Botschafter der USA Offener Brief an Seine Exzellenz… Weiterlesen ›

Wie konnte es geschehen? Randnotizen zum 2. Weltkrieg…von K.-H. Kupfer…Teil 2

Wie konnte es geschehen? Randnotizen zum 2. Weltkrieg…von K.-H. Kupfer…Teil 1  von K.-H. Kupfer     https://wp.me/a3SNI8-lWz   Glauben Sie mir, Sie deutschfeindlicher BuPrä (Wiggerl), die Tschechen lachen über solche kriecherischen Deutschen, die ihr eigenes Volk verleugnen. … Gefangenenlager Rheinwiesen… Weiterlesen ›

Wie konnte es geschehen? Randnotizen zum 2. Weltkrieg…von K.-H. Kupfer…Teil 1

 von K.-H. Kupfer     Historisches Die offizielle Geschichtsschreibung des 2. Weltkrieges beruht im Wesentlichen auf die Ausführungen des Schweizer Historikers W. Hofer, der mit der Studie die „Entfesselung des Zweiten Weltkrieges“ eine moralische Verurteilung vorzeichnete, die nur allzu gern… Weiterlesen ›

Der sprichwörtlich bekannte “Deutschenhass” hört nicht auf und macht uns das Leben zur Hölle

ein Kommentar von Krautsieder Josef abgelegt im „Gesprächsraum“      Zerstören der deutschen und österreichischen Familien; Förderung von Schwulen und Lesbentum. Fremdunterbringung der Kinder in Heime und bei Pflegeeltern. Schützen von Kinderschändern und Drogendealern, Sexualisierung unserer Kinder in Kindergarten und… Weiterlesen ›

Stadt Brünn brauchte 70 Jahre um sich für die unfassbar grausame Massakrierung an zigtausend Deutsche zu „entschuldigen“

Ich werde mich nicht bei der Stadt Brünn bedanken…nein…eine Entschuldigung reicht nicht…es waren keine Morde oder „einfache“ Tötungen…nein, es waren nicht zu beschreibende außerhalb der Vorstellung liegende Grausamkeiten…. Ich werde kein Verbrechen an Deutsche jemals „verzeihen“…im Gegenteil……… Wiggerl Auch in… Weiterlesen ›

BRiD-„Minister“ nennen die Deutschen “Ratten”

ausführlich, aber notwendig und wichtig. zur besseren „Verarbeitung ist der Text als Audio-Datei beigefügt. Mir helfen vorgelesene Texte bei der Konzentration sehr. Wiggerl   Wir wissen, dass man uns Deutschen noch keinen Friedenvertrag gewährt hat, also ist das Kriegsziel Nummer… Weiterlesen ›

Die deutschen Katastrophen – 1914 bis 1945 im großen Spiel der Mächte

Auch 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges steht ein großer Teil der deutschen Politik (von der Außen- bis zur Innenpolitik) immer noch unter dem Einfluß und den Nachwirkungen dieses Krieges. Die Verantwortung für Kriegsverbrechen insbesondere in der Zeit des… Weiterlesen ›

nach der Propaganda im Auftrag der Alliierten der Polit-Darsteller zum 8. Mai 1945… ein Stück unverfälschter Geschichtsschreibung von KH Kupfer

K-H. Kupfer, schrieb ein Buch über die damaligen Geschehnisse. Kurz und knapp…aber dennoch ausdrücklich wird hier die Wahre Geschichte dargestellt. Dafür danken wir ihm.     Das Buch wurde als E-Book zur Verfügung gestellt und ist unter dem Link http://www.bookrix.de/book.html?bookID=kupfer_1400188632.1298129559#0,558,8460… Weiterlesen ›

Hooton-Plan – wie lasse ich ein Volk verschwinden

Als Hooton-Plan werden in den 1940er Jahren veröffentlichte Gedanken des Harvard-Anthropologen Earnest Hooton bezeichnet, die die rassischen Eigenschaften der Deutschen in den Mittelpunkt stellen und statt der psycho-sozialen Umerziehung eine biologische „Umzüchtung“ und Umvolkung als notwendige Maßnahme zu ihrer erfolgreichen und… Weiterlesen ›

Wenn „Flüchtlinge“ morden, schweigt die Lügenpresse

Enttarnte Lügenpresse: Ein Mord passt nicht ins Bild der Gutmenschen Udo Ulfkotte Überall in Deutschland gibt es „angeblich-traumatisierte 〈Flüchtlinge〉“, um die sich Psychologen, Soziologen, Ethnologen, Pädagogen, Immigrationsforscher und eine kaum noch zu überblickende Schar von Integrationshelfern kümmern. Ganz anders sieht… Weiterlesen ›

Der Dritte Weltkrieg – Hauptschauplatz Deutschland

Umerziehung der Deutschen zur NWO Henry Kissinger äußerte sich 1979 in Brüssel wie folgt: “Ihr Europäer müßt schon verstehen, daß, wenn es in Europa zu einem Konflikt kommt, wir Amerikaner natürlich keineswegs beabsichtigen, mit euch zu sterben.” (Unabhängige Nachrichten Bochum… Weiterlesen ›

Diese Linse muss geputzt werden: Vergewaltigungen am Ende des Zweiten Weltkriegs

Janne Jörg Kipp Es passiert im Kongo, es passiert im Irak und im Südsudan. Es passierte auf dem Balkan und im Zweiten Weltkrieg. Die massenhafte Vergewaltigung von Frauen gehört seit jeher zur finsteren Realität von Kriegen. Doch meistens wird dieser… Weiterlesen ›

Geschichte-Vertriebene-alliierter Massenmord: 16. April 1945 Untergang der „Goya“

Ich sah in der klaren Aprilnacht die »Goya« untergehen Eine Ortelsburgerin berichtet von ihrer Flucht über See Jedes Ding hat seine Zeit – und die ist jetzt für den Abdruck eines Fluchtberichtes gekommen, den wir schon im vergangenen Sommer erhielten,… Weiterlesen ›

Wer entschädigt die Deutschen?

Allen voran die unsägliche  Schwan. Als die Preußische Treuhand 2006 Entschädigungsklagen gegen das Vertreiberland Polen ankündigte, distanzierte sich die ehemalige Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten umgehend und nannte das Ansinnen „eine Torheit“. Jetzt, wo es um Entschädigungen für Griechenland… Weiterlesen ›

Russisches TV berichtet über die Kanzlerakte 2015

BRD-PRESSE BIS 2099 UNTER US-RAEL KONTROLLE ETC. VASALLEN-REPUBLIK BRiD !  Deutschland begann einen „Präventiv“-Angriff u.a. weil zehntausende- UDSSR-Panzer etc. zum Angriff bereit an der Grenze standen. Dieses wird von den Massenmedien + im Geschichts-Unterricht genauso verschwiegen wie die Kriegserklärungen Frankreichs… Weiterlesen ›

Serie Ostdeutschland aktuell: Ostpreußen ist mehr als nur Heimat…Deutschlandtreffen der Ostpreußen ein voller Erfolg

Linksradikale Strassenratten, Antideutsche durch den Deutschen Gewerkschaftbund DGB aufgestachelt. DGB ein verlängerter Arm der linksextremen Szene. Keinerlei Geschichtskenntnisse. Nur das nachplappern von selber nie begriffenen Schlagwörtern und Geschichtsfälschungen…HSR und DGB….wie tief ist dieses Konstrukt BRiD gesunken…..     über 10000… Weiterlesen ›

Deportation, Zwangsaussiedlung und ethnische Säuberung…Ostgebiete…Vertreibung…Verbrechen…Geschichtsfälschung

.     Mehr als 15 Millionen Menschen deutscher Volkszugehörigkeit wurden in den Jahren 1944 bis 1948 aus ihrer Heimat vertrieben. Mehr als zwei Millionen Menschen haben diese Vertreibung nicht überlebt. Hierbei handelte es sich um die größte ethnische Säuberung… Weiterlesen ›

Dresden – ein Leserbrief (+ Kommentar)

. Leserbrief an die „Kronen-Zeitung“ Als Sohn des leider schon verstorbenen Ing. Kurt Vielgrader, eines Zeitzeugen der Verbrennung (mit zum Großteil Phosphor) Dresdens durch britische und amerikanische Bomber, der mit ansehen mußte, wie brennende Rotkreuzschwestern schreiend vor Schmerzen in die… Weiterlesen ›

Vergessene des Feuersturms…Linke Deutschfeinde und alliierte Züchtlinge sind nicht in der Lage Gefühle für unschuldige Bombenopfer zu empfinden….sie sind nur noch abgestumpfte, mit alliierter Geschichtsfälschung geimpfte Subjekte…die unterste Form der Existenz

. Kriegsopfergedenken erschließt sich im Kontext geschichtlicher Deutungsmuster. Monumente wie das Leipziger Völkerschlachtdenkmal preisen die Kämpfer als heldenhafte Befreier vom napoleonischen Joch. Vom Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 zeugen die Berliner Siegessäule oder das Niederwalddenkmal bei Rüdesheim. Ein ungebrochenes Verhältnis zu Nation… Weiterlesen ›

Gedenken: Mahnmale für die Opfer des alliierten Bombenkriegs gegen Kinder, Frauen und Wehrlose…Harris und Churchill als Massenmörder…Höllencaust an Deutsche

. Wo das Feuer vom Himmel fiel Kaum eine deutsche Großstadt, deren Aussehen nicht vom Bombenkrieg geprägt ist, die nicht die Narben der Zerstörung vor über 60 Jahren trägt. Dresden gilt dafür als Fanal, doch 131 andere Städte erlitten das… Weiterlesen ›

die Umerziehung der Deutschen Arbeiter nach 1945…sollte jeder wissen

von Waffenstudent in 2006 . Die Umerziehung der deutschen Arbeiter nach 1945, erklärt am Beispiel des AEG-Dramas Liebe Landsleute, mit beispielhafter Eindringlichkeit wird angesichts der aktuellen und vielleicht auch allerletzten großen Industriedemontage in Germanien deutlich, mit welcher Artigkeit die braven… Weiterlesen ›

Liste der von Ausländern in Deutschland getöteten Deutschen

. Leider müßte die Liste um das schätzungsweise 30fache länger sein – seit 1975 wurden schätzungsweise mehr als 3000 Deutsche von Immigranten ermordet. . Die Liste der von Ausländern in Deutschland getöteten Deutschen listet die Namen der Deutschen auf, die… Weiterlesen ›

Weitere Beweise für die bisherige Geschichtsfälschung: England wollte den Krieg unbedingt: London war vorbereitet—Kriegserklärung an Deutschland schon vor Angriff auf Polen fertig

. wißt ihr was das bedeutet….könnt ihr die Ausmaße dieses absoluten nicht widerlegbaren Beweises erfassen? Das ist ein Beweis für die jahrzehntelangen Versuche der freien Geschichtsforscher, die Geschichte richtigzustellen. Für die Aussagen dass das Deutsche Reich nicht den Krieg wollte… Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: