Faeser (SPD) will noch mehr Migranten holen! | Irrenhaus Migration


Innenministerin Nancy Faeser (SPD) will mit einer „Koalition der Willigen“ die EU-Küstenstaaten entlasten: „Wir sind bereit, auf dem Weg zu einem funktionierenden EU-Asylsystem mit einer Koalition der aufnahmebereiten Mitgliedstaaten voranzugehen.“
Problem dabei (u.v.a.): Es gibt, außer Deutschland, keine Länder, die Asylanten in Massen aufnehmen möchte. Heißt: Am Ende landen sie wieder alles bei uns.

Darüber, und über über weiteren Irrsinn, berichte ich mit dem Islam-Experten Irfan Peci in einer neuen Folge von „Irrenhaus Migration“.