Lebensmittel-Krise 9: hohe Kosten durch „EU“, Brände, Bauern vor dem AUS


100.000 italienische Landwirtschaftsbetriebe stehen kurz vor der Schließung, weil die Produktionskosten aufgrund der wahnsinnigen EU-Massnahmen (einschl. der „Mikrobe“-Massnahmen) in die Höhe geschnellt sind, so der große Landwirtschaftsverband Coldiretti in einem diese Woche veröffentlichten Bericht.

.

Kartoffelanbauer in Maine rechnen nach Brand in Belfast mit Verlusten

Jüngstes Beispiel für die spontane Verbrennung unserer Lebensmittelversorgung: siehe Tag #fire:

Der Großbrand in einem kartoffelverarbeitenden Betrieb in Belfast wird voraussichtlich Auswirkungen auf die gesamte Agrarindustrie in Maine haben.

Der Betrieb Penobscot McCrum verarbeitete in Maine angebaute Kartoffeln zu Produkten, die im ganzen Land verkauft wurden.

Ein Feuer, das am Donnerstagmorgen ausbrach, zerstörte die Anlage und machte die 138 Beschäftigten arbeitslos.

Don Flannery, geschäftsführender Direktor des Maine Potato Board, sagte, der Verlust des Werks werde sich negativ auf die Kartoffelerzeuger im Bundesstaat auswirken. „Es gibt Erzeuger im ganzen Bundesstaat, die Verträge mit dem Werk haben und nach dem Brand möglicherweise ihre Anbaupläne für 2022 anpassen müssen.

https://www.wabi.tv/2022/03/27/maine-potato-growers-expecting-hit-after-belfast-fire/

.

Landwirte am Rande des Abgrunds

Wir stehen am Beginn einer globalen Hungersnot von historischem Ausmaß. Viele US-Politiker widersetzen sich der Logik und greifen immer noch das Lebenselixier unserer eigenen Energieerzeugungsinfrastruktur an, um politische Punkte gegen „die andere Mannschaft“ zu sammeln. Sie beschuldigen die preisdrückenden Erzeuger globaler Rohstoffe der Abzocke, drohen den Energieerzeugern mit Steuern auf unerwartete Gewinne, widersetzen sich der Forderung nach Beseitigung bürokratischer Hürden für neue Erzeugungsanlagen und weigern sich, ein einführendes Physik-Lehrbuch aufzuschlagen, um sich durch die Reihe politischer Entscheidungen führen zu lassen, die eine echte Führungsrolle erfordern, um richtig zu handeln. Sie bleiben in einer Endlosschleife von Plattitüden, Schuldzuweisungen, Korruption und Ignoranz gefangen.

https://doomberg.substack.com/p/farmers-on-the-brink

.