Medien deutsche

Erinnerung 11.03.2013: Das ist der Killer von Daniel……Türken freuen sich das Daniel tot ist…. Beweise hier….

. Mord in Kirchweyhe: Türken verhöhnen Opfer im Internet . Der mehrfach vorbestrafte, nie verurteilte Mörder und Schwerkrimineller, Türke Cihan A. (20) . Es ist an Schamlosigkeit, Menschenverachtung und Grausamkeit kaum noch zu überbieten. Nachdem am Wochenende der 25-jährige Daniel… Weiterlesen ›

Silke und Holger Friedrich, die neuen Eigentümer des Berliner Verlag DIE WELT….

Silke und Holger Friedrich, die neuen Eigentümer des Berliner Verlags © Jens Rötzsch Das hat es in einem deutschen Verlagshaus lange nicht gegeben. Die Redaktion wird am Morgen spontan zu einer Betriebsversammlung zusammengerufen, weil gute Nachrichten zu verkünden seien. Keine Entlassungen… Weiterlesen ›

Erinnerung 11.03.2013: Das ist der Killer von Daniel……Türken freuen sich das Daniel tot ist…. Beweise hier….

. Mord in Kirchweyhe: Türken verhöhnen Opfer im Internet . Der mehrfach vorbestrafte, nie verurteilte Mörder und Schwerkrimineller, Türke Cihan A. (20) . Es ist an Schamlosigkeit, Menschenverachtung und Grausamkeit kaum noch zu überbieten. Nachdem am Wochenende der 25-jährige Daniel… Weiterlesen ›

Erinnerung 11.03.2013: Das ist der Killer von Daniel……Türken freuen sich das Daniel tot ist…. Beweise hier….

. Mord in Kirchweyhe: Türken verhöhnen Opfer im Internet . Der mehrfach vorbestrafte, nie verurteilte Mörder und Schwerkrimineller, Türke Cihan A. (20) . Es ist an Schamlosigkeit, Menschenverachtung und Grausamkeit kaum noch zu überbieten. Nachdem am Wochenende der 25-jährige Daniel… Weiterlesen ›

Top Zehn der „Falschmeldungen der Medien“ 2016

der unsägliche antideutsche Maas….   Bild und andere Zeitungen verbreiten Szenarien, in denen Straftaten wie Massenvergewaltigungen durch „Flüchtlinge“ nur inszeniert seien. Rußland und Syrien würden dafür Sexmobs junger Araber losschicken, um die von allen etablierten Parteien unterstützte Flüchtlingspolitik zu diskreditieren…. Weiterlesen ›

Haidernei, was für unglaubliche Widersprüche!

http://deutschelobby.com/jorg-haider-ein-schlecht-vertuschter-mord/   142, 160, 170 bzw. inzwischen sogar 184 Stundenkilometer schnell fuhr Jörg Haider bei seinem Unfall, kam nach rechts von der Straße ab, fuhr einen Hang hinauf, prallte gegen eine Mauer und überschlug sich mit seinem Phaeton diesen Hang… Weiterlesen ›

+++ es ist nur noch absurd, wie Leitmedien die Menschen verarschen… +++

+++ Den Screenshot hab ich gerade auf der Seite der WAZ (Ruhrgebiet) gemacht: Lest einfach mal erst die Linke Überschrift, dann die rechte… so werden die Bürger von Journalisten für dumm verkauft… (ich meine den linken Bericht) +++ es ist… Weiterlesen ›

Arroganz der Medien rächt sich: rasante Auflagenverluste

Arroganz der Medien rächt sich: enorme Auflagenverluste für „Spiegel“, „FAZ“ und Co. – Gossenpostille „Bild“ verliert fast 10% seiner Leser! Die Vertreter der hiesigen Journaille sind zumindest in einer Angelegenheit federführend: Nämlich beim Aufstellen von Negativrekorden. Diesbezüglich hat man wirklich keinen… Weiterlesen ›

Die Welt des Terrortainment ► Beherrsche die Massen

Uncut-News Schweiz Terror! Die Welt des Medienterror – Beherrsche die Massen Medienterror setzt sich aus Terrorismus und Entertainment zusammen und beschreibt die Darbietung einer Unterhaltsamen Sache die man als echten Terror auslegt. Die kann ein inszenierter Terror sein denen man… Weiterlesen ›

Angst vor dem Sommer…Maßlose Härte: Die AfD soll weg, bevor die nächste Asylwelle hereinrollt

Kommender Ansturm könnte den von 2015 noch übertreffen: Grenzübergang Passau im Oktober vergangenen Jahres Zwei Äußerungen zum Grenzschutz münden in einen Vernichtungsfeldzug gegen die AfD. Dahinter steckt helle Panik. Mit ihren wenig bedachten Äußerungen zum Grenzschutz haben Frauke Petry und… Weiterlesen ›

Das Ende der Rechtsgleichheit

Die Entscheidung des SWR, zur „Elefantenrunde“ die AfD auf Druck der Regierungschefs in Stuttgart und Mainz nicht einzuladen, erinnert mich an meine Studienzeit. Damals veranstalteten die Studenten immer einmal wieder Vorlesungsboykotte, sogenannte Unistreiks. Zu Recht wurde gegen diesen Begriff eingewandt,… Weiterlesen ›

Der Weltfrieden liegt in der Hand der Deutschen

Ver­trag von Versailles v. 28.6.1919 in Wahrheit ein Handelsvertrag Die deutschen Völker halten den Schlüssel zum Weltfrieden in der Hand. Die einzigen, die das nicht wissen, sind die Deutschen, und das ist von der Machtelite gewollt. Der Erste Weltkrieg wurde aller… Weiterlesen ›

Die unendliche Schuld der Lügenjournalisten

Lügenjournalisten müssen nach dem Sieg des deutschen Volkes mit schwersten Strafen zu rechnen haben Die Lügen der Journaille zum Thema Islam, Islamisierung und Flüchtlingsweelle sind mehr als eine lässliche Sünde. sie sind ein Großverbrechen, vergleichbar nur mit dem verbrechen des… Weiterlesen ›

»Bild-Zeitung wurde von der CIA gegründet«

Daniel Prinz Das ist eine Aussage, die fast einem Donnerhall gleichkommt. Dr. Andreas von Bülow dürfte vielen Lesern noch als ehemaliger Bundesminister für Forschung und Technologie (SPD) bekannt sein. Vor knapp zwei Jahren ließ von Bülow auf dem Alpenparlament-Kongress die… Weiterlesen ›

gute Nachricht: Sueddeutsche.de verliert 1,64 Millionen Leser…Focus Online verliert 1,18 Millionen Besucher

Krise der Mainstream-Medien Peter Harth Die Nachrichten-Websites der Mainstream-Medien rutschen immer tiefer in die Krise. Besonders hart trifft es Sueddeutsche.de (-22,1 Prozent) – weil sie ihre Online-Reichweite nicht mehr frisieren darf. Aber auch Focus Online (-8,6 Prozent), N24.de (-14,7 Prozent)… Weiterlesen ›

Kriegshetzer: Die Machenschaften des Bertelsmann-Konzerns

Der Name Bertelsmann genießt in Deutschland einen guten Ruf. Dabei steht wohl kein anderes Unternehmen so sehr für Manipulation, Desinformation, Propaganda und auch Kriegshetze. Bertelsmann ist heute einer der größten internationalen Medienkonzerne (auf Platz 5). Die 1835 vom Buchhändler Carl… Weiterlesen ›

PEGIDA-Dresche: Neuer Tiefpunkt in der Mainstream-»Berichterstattung« …Pfui Teufel…

Selten hat sich die Mainstream-Presse so blamiert wie am Montagabend. Die nunmehr achte Kundgebung der »Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes« (Pegida), an der diesmal 11 000 Demonstranten teilnahmen, wurde in demagogischer und kaum zu überbietender uniformer »Berichterstattung« als… Weiterlesen ›

Manipulations-Medien: Das obskure Neusprech-Gleichschaltungskomitee

Es gibt in Deutschland jetzt einen Rat, der definiert, wie die politisch korrekte Sprache auszusehen hat und wie die Medien etwas darzustellen haben. Das Gremium mit dem Namen »Neue deutsche Medienmacher« ist ein Zusammenschluss von Journalisten, welcher »Formulierungshilfen« für die… Weiterlesen ›

Lügenpresse halt die Fre…e…Die Propagandaschau: Der etwas andere Nachrichtenüberblick

Tag für Tag belügen uns Zeitungen, Fernsehen und Radio. Nachfolgend ein Überblick über aktuelle Desinformationskampagnen und Manipulationsbestrebungen, die man kennen sollte. Vor wenigen Tagen gab es einen Terroranschlag eines Moslems auf den ICE1618, der von Berlin nach Hamburg fährt. Der… Weiterlesen ›

Endlich deutliche Worte: „LÜGENPRESSE HALT DIE FRESSE!“

LÜGENPRESSE! Weil es mal gesagt werden muss! Überall wo Menschen für deutsche Interessen oder allein ansatzweise deutsche Interessen auf die Straße gehen, werden deren Anhänger und Unterstützer diffamiert und ins schlechte Licht gerückt! In Marzahn-Hellersdorf macht man das gleich mit… Weiterlesen ›

Medienmanipulation: „panorama 3“ zu einem Artikel im „Deutschland-Magazin“

Von Peter Helmes Und wieder einmal ein Musterexemplar von öffentlich-rechtlicher Meinungsmanipulation: In der Sendung des NDR vom 4. November, 21:15 Uhr, durfte „panorama 3“ wieder voll in die Kiste seiner Art von „Meinungsbildung“ greifen. Die Frage ist, wie lange wir… Weiterlesen ›

Gekaufte Journalisten: Wie Westerwälder Politiker und Medien die Bürger betrügen

Mehr als 100 000 Menschen haben den aktuellen Bestseller Gekaufte Journalisten jetzt schon gelesen. Viele der Leser glauben, dass sich die gut geschmierten Netzwerke von Politikern und Leitmedien nur in den renommiertesten Medienhäusern finden. Ein aktueller Fall aus dem Westerwald zeigt… Weiterlesen ›

Medien in der BRiD, von TV über Radio bis hin zur kleinen lokalen Zeitung, sind Zulieferer der westlichen Geheimdienste

Angeblich berichten unsere Medien ja frei, unzensiert und vor allem wahrhaftig. Warum nur verschweigen sie uns, dass sie zugleich auch als verlängerter Arm westlicher Geheimdienste arbeiten? Unlängst schockierte ein Fernsehbeitrag die Deutschen. Da wurde im öffentlich-rechtlichen Fernsehen berichtet, dass seit… Weiterlesen ›

Viele Journalisten großer Medien studieren in den USA und sind in US-Organisationen vertreten…Ergebnis: einseitige pro-USA „Berichterstattung“…

Seit einigen Wochen ärgern sich viele deutschsprachige Journalisten, weil man ihnen einseitige Berichterstattung vorwirft. Es ist aber auch auffällig, wie viele Journalisten unserer großen Redaktionen in US-Organisationen vertreten sind oder eine große Nähe zu den USA aufweisen. Beeinflusst das auch… Weiterlesen ›

wie Journalisten gekauft werden: So macht man die Medien gefügig

Udo Ulfkotte   Immer öfter spielt Geld keine Rolle, wenn Journalisten gekauft werden sollen. Nachfolgend einige typische Beispiele. Sie sind – wie auch in dem aktuellen Bestseller Gekaufte Journalisten dokumentiert wird – nicht etwa Ausnahmen, sondern die Regel. Korruption allerorten…. Weiterlesen ›

Auch Medien können abstürzen

Medien: Vom Anwalt der Demokratie zur Propagandamaschinerie des Westens In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die mediale Berichterstattung immer mehr von der Wahrheit entfernt – jeder spürt und weiß das. Fast zeitgleich mit dem Aufkommen der EU-Allmachtphantasien wurden die so… Weiterlesen ›

Gabriele Krone-Schmalz: Einseitige Berichterstattung in den Medien—- Das darf nicht sein…

Bei der Berichterstattung über den Konflikt zwischen der Ukraine und Russland gäbe es „entlarvende Automatismen“, erklärt die Dozentin für Journalistik, Gabriele Krone-Schmalz. In diesem kritisiert sie offen die einseitige Berichterstattung zur „Ukraine Krise“ in den deutschen Medien.   .

über das ZDF wurde von uns des Öfteren berichtigt….es wird immer schlimmer, ja kriminell: links-grüne Hetz- und Lügen-Propaganda…

. frühere Berichte: http://deutschelobby.com/2012/12/01/warum-ist-das-programm-des-zdf-nachweislich-anti-deutsch-und-miserabel/ . Aus dem einst renommierten öffentlich-rechtlichen Sender ZDF ist ein einseitiger Propagandakanal geworden, der mitunter an dunkelste DDR-Zeiten erinnert. Nachfolgend einige Beispiele dafür. Das Zweite Deutsche Fernsehen ist eine der größten öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Europas mit Sitz… Weiterlesen ›

Kriegserklärung – So denken Zuschauer wirklich über die ARD

. . Zu einem amateurhaften Propaganda-Machwerk der ARD gab es innerhalb von dreieinhalb Tagen nur 24 positive Bewertungen gegenüber von 2.264 Daumen nach unten! Geschmückt von über 750 empörten Kommentaren von verärgerten Zuschauern! Bissige, scharf ablehnende Kommentare, welche stündlich mehr… Weiterlesen ›

ARD: krasse Manipulation zum Thema Einwanderung

Wenn demnächst in der Tagesschau Krieg=Frieden ist, darf das nicht verwundern. Denn jetzt schon werden krasse Falschinformationen verbreitet, die Fakten auf den Kopf gestellt und  primitive Meinungsmache betrieben. Beispiel: die Berichterstattung zur EU-Freizügigkeitsverordnung.   Deutschland sei Haupteinwanderungsland in Europa „und… Weiterlesen ›

Rumänen-Ansturm : So manipuliert nicht nur der Bayerische Rundfunk

. Die öffentlich-rechtlichen GE-Zwangsfinanzierten Verblödungsmedien versuchen die Probleme der neuen EU-Freizügigkeitsverordnung herunterzuspielen. Der Gipfel der Manipulation ist ein Bericht des BR, der behauptet, das Rumänen und Bulgaren seltener Sozialhilfe beziehen. Jedoch wurden hier bewusst die Fakten verdreht. passend hierzu der… Weiterlesen ›

Diffamierung der Wahrheit – Hetze gegen COMPACT-Magazin…

. widersetzt euch dem Mainstream und Gegnern der Wahrheit, freie Meinung sowie tiefgründige Informations-Berichterstatter…. lasst sie lügen und hetzen und schließt ein Abonnement für das COMPACT-Magazin ab. Bevor uns auch diese letzten Bastionen wahrer Journalisten-Arbeit verloren gehen….. . . Ein… Weiterlesen ›

Integration: An einer Berliner Schule trifft der Traum von Multikulti auf die Realität

Da hört der Spaß auf SCHMIDT-AHMAD hören statt lesen Die harte Lebenswirklichkeit, sie trifft bei der Einschulung nicht nur Kinder, sondern auch deren Eltern. Wenn nämlich die Menschen mit ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude, worunter sich der gewöhnliche Deutsche das… Weiterlesen ›

Die Öffentlichkeit erkennt zunehmend das abgekartete Spiel

aber sehr sehr sehr langsam….viel zu langsam…….. hören statt lesen Eva Hermans Abrechnung mit dem „Medienkartell“ Achtzehn Jahre lang gehörte sie als Tagesschau-Sprecherin dazu, zum „Medienkartell“, und fügte sich ein in die wie gleichgeschaltet wirkende Front der Meinungsmacher, die den… Weiterlesen ›

Alles ist erlaubt…Medien: Die Einsicht, daß Nadja Drygalla unrecht getan wurde, wird folgenlos bleiben

hören statt lesen DORIS NEUJAHR Im Kielwasser der Kampagne gegen die Ruderin Nadja Drygalla wird mit Genugtuung vermeldet, daß ihrem Freund Michael Fischer eine Anklage wegen besonders schweren Landfriedensbruchs und eine Gefängnisstrafe von maximal zehn Jahre drohe. Fischer habe im… Weiterlesen ›

Bildbericht vom Kundgebungs-Wochenende

Am Wochenende 18./19. August 2012 führte die Bürgerbewegung in Berlin eine Demonstrationsserie durch. Vor den Zentren radikaler Islamisten und grundgesetzfeindlicher Extremisten aus dem linken Spektrum demonstrierten jeweils 50 bis 100 politische engagierte Menschen, die bei 35 Grad Hitze weder Mühen… Weiterlesen ›

CDU-Politiker rechnet mit dem "System Merkel” ab

Der CDU-Wirtschaftsexperte Josef Schlarmann ist hart mit seiner Chefin ins Gericht gegangen. Kanzlerin Merkel lasse keine Diskussion mehr zu. Karriere mache nur, wer auf ihrer Linie liege. Angela Merkel Angela Merkel: „Wie eine Mensa, die täglich nur ein Gericht anbietet“… Weiterlesen ›

Nigel Farage über einen massiven Banken-Zusammenbruch und der Versklavung der Völker Europas

Geschrieben von Maria Lourdes – 14/08/2012 Letzte Woche gab Nigel Frage KindWorldNews ein ausführliches Interview in dem er seine Befürchtung über einen kommenden dramatischen Banken-Zusammenbruch erläuterte. Zudem sprach er darüber, dass die EU die Menschen Europas versklaven will.  “Die Regierungen haben nicht… Weiterlesen ›

Können erwachsene Journalisten wirklich eine Meinung haben, die nicht links ist?

ist es möglich, dass erwachsene Journalisten freiwillig eine Meinung haben, die nicht links ist? Von Roger Köppel Roger Köppel hören statt lesen Können erwachsene Journalisten wirklich eine Meinung haben, die nicht links ist? Ist es denkbar, dass gestandene Journalisten aus… Weiterlesen ›

Update 2: München: Angriff auf Demokratie und Meinungsfreiheit

Anführer der muslimischen Horde schrie: »Wenn wir die Macht in diesem Land haben und das wird nicht mehr lange dauern, werden wir Euch alle schlachten«“ Angriff auf Demokratie und Meinungsfreiheit Am Freitag, dem 10. August, herrschte am Münchner Stachus der… Weiterlesen ›

Homo-Provokateurin…………… Jetzt heulen sich die Homo-Hetzmedien die Taschentücher voll

Tanja Junginger ist der Homo-Unzucht verfallen. Darum hat sie in einer katholischen Kindertagesstätte nichts, aber auch gar nichts, verloren. DIe Homo-Provokateurin Tanja Junginger auf ‘welt.de’. (kreuz.net) Die Online-Ausgabe der kirchenfeindlichen deutschen Tageszeitung ‘Welt’ weint sich die Taschentücher voll. Der Grund… Weiterlesen ›

Feuilleton – Galoppierende Justiz-Schwindsucht

  +++ Der Rechtsstaat schafft sich ab +++ Dr. Frank Kretzschmar Staatsanwalt Ludwig Stengleins brachte es zum Senatspräsidenten am Bayrischen Obersten Landesgericht obwohl er Adolf Hitler wegen dessen Putschversuch vom 8./9. November 1923 anklagend, plädierte: „Adolf Hitlers ehrliches Streben aber,… Weiterlesen ›

Wie die Öffentlich-Rechtlichen GEZ-Diktatur die Mustafas, Mohammeds und Osamas als deutsche Thomas oder Hans den Zuschauern andrehen

Wie kommt es, dass weder Junge Freiheit, noch der Kopp-Verlag oder der Spiegel  – alle drei von uns verlinkten Nachrichtenseiten – dieses Detail aus dem Leben des auf deutsch getünchten Radio-Journalisten erwähnen? Vorhin haben wir die Geschichte zum Rausschmiss des… Weiterlesen ›

“Arbeit macht frei”: Moderatorin gefeuert

DER BLANKE WAHNSINN:::::LINKSRADIKALER NAZIWAHN:::::::::::: UND ES STIMMT DOCH; JEDER WEISS ES:::ARBEIT MACHT FREI::OHNE FRAGE:::FREI VOM ARBEITSAMT UND FREI VON MINDERWERTIGKEIT:::: WAS STIMMT; DAS STIMMT; AUCH IM 3: REICH WAR VIELES BESSER ALS HEUTE ::::::::::::: Weil sie aus Unbedachtheit den Satz… Weiterlesen ›

Die 10 gefährlichsten Politiker Europas

  Spiegel Online wirft sich der Euro-Junta zu Füssen! Und stellt ganz im Stil einer Terroristenverfolgung die Bilder von zehn Politikern ins Netz. In einer beispiellosen, perfiden Rufmordkampagne bezeichnet SPIEGEL online ausgerechnet die mutigsten und ehrlichsten Eurokritiker als „gefährlichste Politiker… Weiterlesen ›

Welt, Bild arbeitet mit Linksradikalen zusammen: „Grenzen wurden überschritten“

Olympiateilnehmerin Nadja Drygalla: Die sportliche Zukunft der Athletin ist ungewiß hören statt lesen Nach all dieser durch Grüne und Rote verursachte Medien-hetze schlimmsten Ausmaßes, zudem falsch und verlogen: was ist falsch an einer national-patriotischen Partei die verfassungsmäßig zu allen Wahlen… Weiterlesen ›

Michael Vesper-grüner-Rotfaschist: Nach ihrem Krisengespräch mit dem DOSBChef reiste Ruderin Drygalla ab

Der Wohl-Täter Michael Vesper. hören statt lesen Nach ihrem Krisengespräch mit dem DOSBChef reiste Ruderin Drygalla ab. RONALD BERTHOLD Dieser Mann hat sich Respekt verschafft: Als es dieser Tage darum ging, Sippenhaftung und den „Kampf gegen Rechts“ auf politisch korrekte… Weiterlesen ›

Totale Entmenschlichung

„Fall Drygalla“: Die Medienhysterie ist ein Lehrstück des aktuellen Journalismus hören statt lesen DORIS NEUJAHR Die Medienhysterie um die Ruderin Nadja Drygalla wirft zwei Fragen auf: Ist dies eine neue Etappe der geistig-moralischen Erosion des Landes und insofern eine Negation… Weiterlesen ›

Skandalisierung: Die Macht der manipulierten Meute

Michael Brückner Die Regisseure von Skandalkampagnen brauchen vor allem eines: ein Publikum, das ihnen bereitwillig folgt und in den Chor der Empörten und Entrüsteten einstimmt. Mit welchen Mitteln sie dabei vorgehen und weshalb ihre Strategien mitunter auch grandios scheitern, weiß… Weiterlesen ›

Aufruf zum Bürgerbegehren gegen das Großzentrum „Europa für den Islam“

Aufruf zur Kundgebung gegen das Großzentrum Islam – München am kommenden Freitag, 10. August 2012, soll am Stachus in München von 14 bis 20 Uhr wieder eine Großkundgebung stattfinden. Zweck ist ein Bürgerbegehren gegen das Großzentrum „Europa für den Islam“…. Weiterlesen ›

Mediendiktatur: Wie die linken Medien jüngste Gerichtsurteile gegen linke Krawallmacher totschweigen – und Gewalt von rechts erfinden

Die Diktatur der linken Medien hören statt lesen Von Michael Mannheimer Das lateinische Verb dictare  (nicht zu verwechseln mit dicere: sagen, sprechen, reden) heißt übersetzt: „oft sagen“, „vorsagen“, „diktieren“ – und ist die Verbform des Substantivs „dictatura“, auf deutsch Diktatur…. Weiterlesen ›

Causa Drygalla: De Maizière kritisiert öffentliche Diskussion

06.08.2012 ·  Verteidigungsminister Thomas de Maizière hat den Umgang der Öffentlichkeit mit der aus London abgereisten Ruderin Nadja Drygalla kritisiert. Es seien „Grenzen überschritten“ worden. „Beeindruckt“: Verteidigungsminister de Maiziere Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière hat mit eindringlichen Worten den Umgang der Öffentlichkeit… Weiterlesen ›

Eine hervorragende Frau wird in die Nazi-Ecke gestellt – aber die Staats-Faschisten erhalten “Feuer frei!”. Von Jürgen Elsässer, Chefredakteur COMPACT-Magazin

Eine hervorragende Frau wird in die Nazi-Ecke gestellt – aber die Staats-Faschisten erhalten “Feuer frei!”. Von Jürgen Elsässer, Chefredakteur COMPACT-Magazin Man kann gar nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte. Selten ist die Meinungsdiktatur, die Verkommenheit der Intellektuellen und… Weiterlesen ›

Wir Untermenschen: Was der Fall Drygalla lehrt

von Manfred Die Art, wie die Internationalen der Sportfunktionäre und der Medien mit angeblichen, vermeintlichen und tatsächlichen Verletzungen der Olympischen Charta umgeht, zeigt uns deutlich, wer in den Augen dieser Leute Rechte hat und wer nicht. Die griechische Leichtathletin Paraskevi… Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: