Migranten

Libanesen- Mhallamiye-Kurden: Tod der Berliner Jugendrichterin…es steht fest: Kirsten Heisig wurde ermordet…28.06.2010

Wie feige und erbärmlich unfähig die links-grünen Zeitgeist-Politiker aller Parteien sind, beweist auch dieser grausame Fall: Kirsten Heisig….. Die Behörden, Politik, Staatsanwaltschaft, Justiz….allen war bekannt das Kirsten Heisig von einem libanesischen Clan hingerichtet wurde. Wir haben eine eigene Menü-Seite, die… Weiterlesen ›

Deutsche Opfer – fremde Täter…zur Erinnerung und Auffrischung

  Sexualdelikte Königswinter – tschechischer Stricher vergewaltigt und tötetdie 14-jährige Hannah – lebenslange Haft Plauen – vorbestrafter pakistanischer Sextäter – seit 14 Jahren Asylbewerber in Deutschland – vergewaltigt 44-Jährige in Bewährungszeit – 2 Jahre Therapie + 2 Jahre Haft Berlin – Erduwan… Weiterlesen ›

Tödliche Korrektheit

Freiburg im Breisgau: Die Bürger sind verunsichert. Mehrere schwere Straftaten ereigneten sich hier in wenigen Wochen, darunter zwei Vergewaltigungen mit Todesfolge. In einem Fall hat die Polizei eine DNA-Spur gefunden, doch die Nutzung dieser Spur ist gesetzlich stark eingeschränkt –… Weiterlesen ›

Mitten in Deutschland: Polizei immer machtloser gegenüber islamischem Gewaltmob

Ein 15-Jähriger Moslem hielt auf offener Straße einem Teenager eine Waffe an den Kopf. Die Beamten überwältigten ihn und zogen den Zorn der Masse auf sich. Noch während sie ihn festnahmen, umzingelte eine muslimische Menschenmasse die Beamten, berichtete die Polizei…. Weiterlesen ›

Bananenrepublik Deutschland: Wir importieren jetzt Kriminalität

Udo Ulfkotte Früher brauchte man drei Worte, um ein Volksmärchen einzuleiten: »Es war einmal …«. Heute braucht man drei Worte, um dem Volk ein Märchen zu erzählen: »Wir schaffen das …«.   In meinem neuen Sachbuch Grenzenlos kriminell, welches ich… Weiterlesen ›

prallsackige Moslems belästigen Mädchen im Schulbus

Moslemische Schulbus-Chauffeure haben behinderte Volksschülerin sexuell belästigt Schwere Vorwürfe  gegen Mitarbeiter des Salzburger Arbeiter-Samariterbundes (ASB) erhebt die Mutter eines neunjährigen, behinderten Mädchens: Die Moslems sollen Kinder beim Bus-Transport in die Schule mit sexistischen Fragen belästigen und weiters versuchen, den Kindern die… Weiterlesen ›

Erschreckender Karnevalsauftakt in Köln: 22jährige durch Asylbewerber vergewaltigt / Bereits jetzt doppelt soviele Anzeigen wie im Vorjahr

Seit gestern sind bereits 22 Anzeigen wegen Sexualdelikten in der Kölner Weiberfastnacht eingegangen. Das sind schon jetzt mehr als doppelt soviel wie in den Vorjahren. Voraussichtlich werden in den nächsten Tagen aber noch weit mehr Anzeigen folgen, wenn man sich… Weiterlesen ›

Dänische Mädchen werden auch begrabscht. “Gewöhnt euch daran oder tragt muslimische Kleidung”, sagt Imam

The Daily Mail 13 Jan. 2016: Dänische Frauen haben jüngst berichtet,  von Migranten-Männern, die “einfach nicht mit dem Anblick eines Mädchens umgehen können”, begrabscht worden zu sein.   Beamte in einer Stadt sagen, sie haben ein Belästigungs-Problem, seit ein Lager… Weiterlesen ›

Flüchtlingschaos: Hippie-Merkel stößt Deutschland in die Anarchie

Stefan Schubert Der Schengen-Raum ist abgeschafft, Dublin II außer Kraft gesetzt. Die Kanzlerin stößt mit ihren einsamen Entscheidungen benachbarte Regierungschefs und deutsche Innenminister vor den Kopf. Konsultationen und Vertragstreue sind in Deutschland nicht mehr zu Hause. Ein irritierender Befehl jagt… Weiterlesen ›

Moslems vergewaltigen 1400 weiße Kinder in einer Stadt! ELTERN werden als Rassisten beschimpft!

Wie der „Guardian“ berichtet, sind im englischen Rotherham in South Yorkshire über einen Zeitraum von 16 Jahren hinweg bis zu 1400 Kinder und Jugendliche Opfer sexueller Gewalt geworden. Das geht aus einem Bericht im Auftrag der Kommunalverwaltung vor. Zum Teil… Weiterlesen ›

Berlin-Friedrichshain: Moslem attackiert küssendes Pärchen mit Messer

Gestern Vormittag kam es am S-Bahnhof Ostkreuz zu einer Messerattacke. Ein 31-jähriger Moslem griff ein frisch vermähltes Pärchen an. Das Opfer erlitt eine Schnittwunde. Dienstagmorgen gegen 10:30 Uhr saß ein frisch verliebtes Ehepaar aus Brasilien auf einer Bank am S-Bahnhof Ostkreuz…. Weiterlesen ›

bosnischer Moslem „Amok-Fahrer“ aus Graz beschimpfte Österreicher als „rassistische Nazischweine“

Mit diesem Auto tötete der bosnische Moslems 3 Menschen und verletzte weitere 34 schwer Bei der Amokfahrt eines 26-jährigen bosnischen Moslems, der bei den Grazer Behörden seit geraumer Zeit als gewalttätig bekannt war, waren drei Menschen – darunter ein Vierjähriger… Weiterlesen ›

Fall Jonny K.: Türkische Totschläger nach einem Jahr wieder frei

  Mit einer Gedenktafel soll der Ausländergewalt gegenüber Jonny gedacht werden. Vier brutale Ausländer wurden erst im April 2014 wegen einer tödlichen Gewalttat verurteilt. Sie haben den wehrlosen 20-jährigen Jonny K. übelst niedergeschlagen, als er anderen helfen wollte, woraufhin der junge Mann verstarb…. Weiterlesen ›

Deutschland: Schon wieder tötet ein Moslem seine Frau, weil sie den Islam verlassen und zum Christentum wechseln wollte

 Der Islam fordert zwingend die Todesstrafe auf Apostasie Apostasie, der Wechsel zu einer anderen Religion, ist unveräußerliches Menschenrecht. Jeder darf – so oft es ihm beliebt – seine Religion wechseln, ohne Gefahr für Leib und Leben befürchten zu müssen Eigentlich…. Weiterlesen ›

Deutsche Opfer – fremde Täter…zur Erinnerung und Auffrischung

  Sexualdelikte Königswinter – tschechischer Stricher vergewaltigt und tötetdie 14-jährige Hannah – lebenslange Haft Plauen – vorbestrafter pakistanischer Sextäter – seit 14 Jahren Asylbewerber in Deutschland – vergewaltigt 44-Jährige in Bewährungszeit – 2 Jahre Therapie + 2 Jahre Haft Berlin – Erduwan… Weiterlesen ›

Moslems überwiegend Türken: wegen muslimische aggressions-geladene Jugendliche…so weit ist es gekommen: Polizei, Sicherheitskräfte und Imame in Berliner Freibädern

Die Freibadsaison ist in Berlin eröffnet, und weil Menschen in öffentlichen Bädern schwimmen wollen, sind Polizei, Sicherheitskräfte und Konfliktlotsen vonnöten. Damit der Leser bloß nicht auf falsche Gedanken kommt, Zweifel hegt oder gar mit selbstständigem Denken beginnt, gehirnwäscht der ‘Tagesspiegel’-Artikel… Weiterlesen ›

Ausländerkriminalität

  http://www.kla.tv/5184 Liebe Zuschauer, ich freue mich Sie zu einer brisanten, neuen Sendereihe begrüßen zu dürfen. Diese Sendereihe gibt Einblicke in das Problem der „Ausländerkriminalität“. Was für eine Wortkombination! Wer so was nur schon artikuliert, muss damit rechnen, als Fremdenhasser… Weiterlesen ›

Oberdorstfeld: Kopftuch-Muslima attackiert jungen Mann – Polizei schweigt!

19. April 2015 Ist es eine Tat, die so alltäglich ist, dass die Polizei es nicht für nötig hält, darüber zu berichten oder schweigen die Beamten, weil eine Erwähnung nicht politisch korrekt wäre – mutmaßlich wohl beides, aber darüber lässt… Weiterlesen ›

Berlin: Feige Fahrgäste halfen nicht: als sieben Moslems gegen einen Israeli vorgingen

Rudel-Angriff auf diesen mutigen Israeli: Mann gefasst “So eine Situation entsteht, weil sich keiner traut”, so Shapira. “Wenn alle aufgestanden wären, hätte ich keine Courage zeigen müssen.” Shapira, der seit zwölf Jahren in Deutschland lebt, hatte eine Gruppe junger Moslems in… Weiterlesen ›

Nordafrikaner terrorisieren Busfahrer

Kriminelle Nordafrikaner-Drogenszene in Innsbruck eskaliert Fahrgäste und Busfahrer der Innsbrucker Verkehrsbetriebe werden von kriminellen Nordafrikanern terrorisiert. Vor drei Jahren wurde die Innsbrucker FPÖ noch gescholten und ihr Gemeinderatsspitzenkandidat sogar vor Gericht gezerrt, als die wachsende Kriminalität im Zusammenhang mit der… Weiterlesen ›

Die SPD-Lügenpresse: Ausländischer Täter zu Deutschem gemacht

UND WIEDER BELÜGT EIN SPD-Blatt (“NEUE WESTFÄLISCHE”) SEINE LESER: Ausländischer Intensivtäter wird zu Deutschem erklärt! Die Neue Westfälische (Abkürzung NW) ist eine regionale Tageszeitung für den Raum Ostwestfalen-Lippe mit einem Abonnement-Anteil von über 90 Prozent. Sie wird vom Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH… Weiterlesen ›

Autorin als „Feind Allahs“ beschimpft und verprügelt

Astrid Korten schreibt Kriminalromane, in einem davon geht es um einen „Ehrenmord“. Nach einer Lesung wird die 53-Jährige von jungen Männern überfallen, geschlagen und als „Feind Allahs“ beschimpft. Die körperlichen Schmerzen, gerade am Magen, die nehmen allmählich ab, das wird… Weiterlesen ›

Ausländerkriminalität

  Veröffentlicht am 02.02.2015 http://www.kla.tv/5184 Liebe Zuschauer, ich freue mich Sie zu einer brisanten, neuen Sendereihe begrüßen zu dürfen. Diese Sendereihe gibt Einblicke in das Problem der „Ausländerkriminalität“. Was für eine Wortkombination! Wer so was nur schon artikuliert, muss damit… Weiterlesen ›

Libanesische Großfamilie randaliert in Hameln – Lügenpresse nennt Nationalität nicht

In Hameln wollte ein libanesischer Tankstellenräuber aus dem Gericht fliehen und stürzte zu Tode. Daraufhin bestellte die libanesische Großfamilie weitere Mitglieder, auch aus anderen Bundesländern, randalierte vor Gericht und vor der Klinik, bewarf Polizisten mit Pflastersteinen – 14 sind verletzt… Weiterlesen ›

Libanesische Familienclans bedrohen Richter und Polizisten: Wir wissen, wo Du wohnst!

Was für ein Trauerspiel in der kunterbunten Republik! Bedrohte und ängstliche Beamte sind eine neue Qualität, keiner traut sich ernsthaft gegen diese kurdisch-libanesischen Großfamilien vorzugehen. Will man etwas dagegen unternehmen, so wäre das mit einem Auge verbundener, beingefesselter Trip durch… Weiterlesen ›

Ausländer sind immer Opfer…auch als Schwerstkriminelle…Justiz in der BRiD eine Beleidigung für Justitia

Wohl nur in der BRiD: Wenn aus ausländischen Tätern Opfer werden   Ein gehbehinderter deutscher Rentner, der in seinem Haus in Sittensen einen albanischen Einbrecher in Notwehr erschossen hatte, ist jetzt vom Landgericht Stade wegen Totschlags verurteilt worden. Der 81… Weiterlesen ›

Immigranten-Großstadt Duisburg: Kriminalität nimmt weiter rasant zu

In westdeutschen Zeitungen wird berichtet und beklagt, daß allein in Duisburg an einem Wochenende in 12 Wohnungen eingebrochen wurde. Aber die Zeitungen, ob WAZ oder RUHR-Nachrichten, egal, keine wagt es zum Schutz der Bevölkerung Ross und Reiter zu nennen. Sie… Weiterlesen ›

Asylanten, Immigranten…Stuttgart: Alter Mann von Bereicherern lebensgefährlich bereichert

Der linke, gottlose Pfarrer Martin Kneer sorgt sich in der Gegend der Lärchenheide um die Verwöhnung der Buntkinder im Waldheim. Um die Sicherheit der alten Rentner, die in ein paar Jahren von den heranwachsenden Waldheim-Zöglingen niedergestochen werden, sorgt er sich… Weiterlesen ›

BIW-Politiker von Moslem (Türke?) verprügelt

BIW-Politiker verprügelt Bremen – Martin Korol (69), Bürgerschaftsabgeordneter der bürgerlichen Bremer Partei „Bürger in Wut“ (BIW), ist von einem Nachbarn orientalischer Herkunft verprügelt und bedroht worden. Korol, der bis 2013 lange Jahre für die SPD im Landesparlament saß, will den… Weiterlesen ›

muslimische Immigranten-Kinder töteten auf grausame Art zweites Wildschweinbaby in Lainz…Türken-Kinder verspürten dabei „Glücksgefühle“

insgesamt sieben Verdächtige konnten nun im Zusammenhang mit der grausamen Tötung eines Wildschwein-Babys vor einigen Wochen ausgeforscht werden. Es handelt sich ausnahmslos um tschetschenische, türkische und kroatische Kinder und Jugendliche aus Wien. Und die Verdächtigen sind sogar geständig. Die Jugendlichen… Weiterlesen ›

nicht nur Essener Grugabad leidet massiv unter Ausländerkriminalität

insbesonders zeigen sich hier junge Türken in der Art, wovor schon seit zwanzig Jahren gewarnt wurde und wird. Jeder der diese mutigen Warner angriff und es zuließ, dass diese Realisten beschimpft und bedroht wurden, hat Schuld an den Zuständen in… Weiterlesen ›

Notwehr gibt’s nicht für Deutsche!

  Am Landgericht Stade wird seit voriger Woche gegen den 80-jährigen Ernst B. verhandelt. Wegen Totschlags. Der Gehbehinderte hatte den Albaner Labinot S. in Notwehr erschossen, als der gemeinsam mit vier weiteren Balkanern oder Südländern in sein Haus eingebrochen war…. Weiterlesen ›

Schein-Asylanten und Immigranten: Angst, Wut, Ratlosigkeit: Freiburg versinkt in Kriminalität…verschuldete Politik der GRÜNEN und ROTEN…?

Flüchtlingsinitiativen wollen die Wahrheit verhindern und weiterhin eine problembezogene Berichterstattung verhindern…   Die Medien versuchen die Asylanten-Täter als „die sind ja ach so traumatisiert durch die Geschehnisse in ihrer Heimat…. das es verständlich ist, wenn sie hier die Bürger terrorisieren,… Weiterlesen ›

»Südländer«: Unterdrückte Nachrichten aus Polizeiberichten über Ausländer-Verbrechen

Eines der wichtigsten Merkmale eines funktionierenden Staates ist es, dass die Bürger ohne Angst vor plötzlichen Übergriffen leben können. Der Staat garantiert den Menschen Sicherheit. In Deutschland gibt es diese Sicherheit nicht mehr. Ein politisch nicht korrekter Bericht. Jeder dritte… Weiterlesen ›

Gangland Deutschland

Wie kriminelle Banden unser Land bedrohen »Wer wissen will, was uns die nahende Zukunft beschert, der muss das brandneue Buch Gangland Deutschland lesen. Stefan Schubert, ein ehemaliger Polizist, beschreibt darin, warum die Polizei in unseren Städten, Ballungsgebieten und deren Randzonen… Weiterlesen ›

Machtwechsel: Die Polizei kuscht jetzt vor ausländischen Jugendbanden

Viele Menschen können sich noch gut an jene Zeiten erinnern, als man die Polizei rief, wenn Gefahr drohte. Die Polizei war dann Freund und Helfer. Dank Zuwanderung ist das heute völlig anders. Dort, wo ausländische Jugendbanden ihre Reviere haben, hat… Weiterlesen ›

Junge aus Marl wird von Libanesen verprügelt

. ♦ „Wir nehmen Zuzug als Gewinn wahr“ (Joachim Gauck) Bundespräsident Gauck hat bei einem Besuch in Berlin-Neukölln im März 2014 behauptet: „Wir nehmen Zuwanderung als Gewinn wahr“. Deutschland müsse sich an Zuwanderung gewöhnen, und die Vorstellung, daß Migranten sich… Weiterlesen ›

Wird der Schulweg für unsere Kinder immer mehr zum Spießrutenlauf?…..Einfach abstoßend, was in diesem Land abgeht…

. Ein weiterer bedauerlicher Einzelfall? Schon wieder ist ein Video im Netz aufgetaucht, in dem mehrere Täter einen anderen einschüchtern und verprügeln. Besonders widerlich und feige ist sowas, wenn die Täter auch noch zwei Köpfe größer sind als das Opfer…. Weiterlesen ›

Türken treten auf Buben ein: Polizei hielt Vorfall zunächst geheim

Ein Bub wurde in Bobingen von drei Schlägern verfolgt und getreten. Die Polizei hielt den Vorfall zunächst geheim. Der Übergriff erinnert an einen früheren Fall http://deutschelobby.com/2013/12/01/bobingen-sechs-turken-prugeln-16-jahrigen-deutschen-grundlos-nieder/ .   Wieder ist ein Bub in Bobingen Opfer brutaler Schläger geworden. Weil eigene… Weiterlesen ›

München: unglaublich!!! Christin provozierte Türken…sie trug ein Schild für ein Bürgerbegehren gegen die ZIEM-Moschee !!!— Islam-Aufklärerin Maria am Stachus von 12 jungen Moslems nieder-geprügelt… München ruft zum Kampf gegen Christen auf, die sensible harmlose Türken provozieren…

. Passanten scheissen sich vor Angst in die Hose……erbärmliche Ratten, die schnell weiterlaufen…. 12 Türken gegen eine Frau…..und niemand hilft!!!!!!!!! Gestern kurz vor 17 Uhr hat eine Gruppe jugendlicher Moslems die Islam-Aufklärerin Maria auf dem Münchner Stachus zusammen-geschlagen. Die Christin… Weiterlesen ›

Schwarz-grünes Hessen soll eigene Migrantenparlamente erhalten

Migranten-Lobbys möchten über eigene Parlamente noch mehr Einfluss. Die bereits bestehenden „Ausländerbeiräte“ im schwarz-grün regierten deutschen Bundesland Hessen sollen zu „Migrantenparlamenten“ aufgewertet werden. Dies fordert der türkische Funktionär Enis Gülegen, der der Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte Hessens (AGAH) vorsteht. Schon jetzt mischen… Weiterlesen ›

Linienbus: Pfefferspray verletzt 8 Fahrgäste… Türkei, Libanon… Muslime aus der ganzen Muslimischen Welt benutzen unsere Busse um ihre Stammesfehden mit einander auszutragen

  Nicht nur Taxifahren wird in Deutschland immer gefährlicher. Die zugewanderten Krieger aus der Türkei, aus dem Libanon und aus der ganzen Muslimischen Welt benutzen unsere Busse um ihre Stammesfehden mit einander auszutragen – sehr zum Leidwesen mancher Omas und… Weiterlesen ›

Feigheit vor dem Feind: Ottersweier künftig ohne Narrensprung

. wieder ziehen die Traditionalisten und Bauchturmbewahrer zurück. Anstatt sich auf künftige eventuelle Störungen vorzubereiten und sich und ihre Kultur zu verteidigen, geben sie nach…schlimmer: sie geben auf!!! Der einfachste und feigeste Weg. So gewinnt der Feind auf allen Ebenen:… Weiterlesen ›

Neue Serie: aktuelle Polizeiberichte: Türkin hat Mutter mit Kinderwagen bestohlen und mit Pfefferspray angegriffen

  Fidel Müller     An dieser Stelle haben wir unlängst geschrieben: »Wollen Sie die Wahrheit wissen? Dann lesen Sie doch einfach aktuelle Polizeiberichte, die für sich sprechen.« Die Resonanz auf diesen Bericht war gewaltig. Viele haben uns dazu aufgefordert,… Weiterlesen ›

Bereicherung? Lasset Polizeiberichte sprechen

Wollen Sie die Wahrheit wissen? Dann lesen Sie, wie Zuwanderer bei uns Arbeitsplätze sichern. Nachfolgend einige aktuelle Polizeiberichte, die für sich sprechen. im Westerwald hat ein krimineller 37 Jahre alter Georgier ganz viele Arbeitsplätze gesichert. Er hielt die Polizei in… Weiterlesen ›

südländische Bande schlägt Mann (26) auf Essener Spielplatz nieder

. Eine fünfköpfige Bande hat am Samstag einen 26-jährigen Mann auf einem Spielplatz an der Peterstraße in Essen brutal überfallen. Die Täter schlugen zunächst ihr Opfer zu Boden, dann raubten sie ihm die Geldbörse. Jetzt sucht die Polizei Essen nach… Weiterlesen ›

Reutlingen: Mit Messer bewaffneter “Mann” (Türke?) auf der Straße greift wahllos Menschen an

Die ersten Berichte sind mit Worten und Sätzen bespickt, die unseren Generalverdacht sofort in Alarmbereitschaft versetzen: „Motiv unklar“, „greift unvermittelt Passanten an“ u. a. Wer in der letzten Zeit in der Innenstadt in Reutlingen unterwegs war, der kennt genau die… Weiterlesen ›

Polizei berichtet: Nach Streit: Türke sticht deutschen Nachbarn nieder………und mehr Fälle

+++ Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes  +++ München (fm). Am vergangenen Samstag eskalierte ein seit längerer Zeit bestehender Streit zwischen einem 57-jährigen arbeitslosen Türken und einem 47-jährigen deutschen Messebauer in einem Mehrfamilienhaus in Schwabing. Gegen 18:00 Uhr trafen die Beiden… Weiterlesen ›

46-Jährige im Kölner Stadtgarten von drei halbwüchsigen Südländern vergewaltigt

——————————————– Na? was für eine Abstammung haben diese bösen Buben bloss? Oh Allah…..bitte hilf….. ————————————- Im Kölner Stadtgarten wurde eine 46-jährige Frau von drei Halbwüchsigen brutal vergewaltigt. Man kann sich die ethnokulturelle Zugehörigkeit der Täter anhand der Tat leicht vorstellen:… Weiterlesen ›

Mit Glasflasche bedroht und ausgeraubt – Zeugen gesucht

   Gestern (8. August) ist ein Kölner (27) im Stadtteil Deutz von einem derzeit noch unbekannten Täter bedroht und ausgeraubt worden.Gegen 19 Uhr fuhr der 27-Jährige in einer U-Bahn der Linie 9 aus Rath/Heumar kommend in Richtung Heumarkt. Noch im… Weiterlesen ›

Südländer stößt Mann ins Gleisbett

      S-Bahn-Angriff: Südländer stößt Mann ins Gleisbett   +++ Polizei bittet mit Fahndungsfoto um Mithilfe +++ Hamburg (fm). Am 24. Juni griff ein Südländer einen Mann an und stieß ihn ins Gleisbett der S-Bahn. Anschließend schlug er nochmals… Weiterlesen ›

München: Türkischer Serienvergewaltiger festgenommen

Vor zwei Tagen konnte die Polizei einen türkischen Vergewaltiger festnehmen, zu dem sie nun nähere Angaben macht. Der 37-jährige Mann hat inzwischen vier Vergewaltigungen gestanden. Zuletzt verging er sich am 1. und 2. August 2012 an zwei Frauen. Die anderen… Weiterlesen ›

Aachen: Südeuropäer raubt 26-Jährigen unter Vorhalt einer Pistole aus

Ein 26-jähriger Mann wird durch einen Südeuropäer unter Vorhalt einer Pistole zur Herausgabe der Geldbörse und des Handys aufgefordert. Nach der Herausgabe flüchtet der Unbekannte. Die Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher ohne Erfolg. Quelle: Polizeibericht POL-AC: Straßenraub unter Vorhalt einer Pistole Aachen (ots)… Weiterlesen ›

Hamburg: Freispruch für vorbestraften Schläger Kassra Z. / Opfer verschwunden

Der 25-jährige Kassra Z. steht zum wiederholten Male wegen Körperverletzung vor Gericht. Er soll einen Taxifahrer mit einem 50 Zentimeter langen Schwert am Bein verletzt haben, weil er sich über seine Fahrweise ärgerte. Das Opfer hatte noch bei der Polizei… Weiterlesen ›

Die Polizei meldet….

Bielefeld: Südländer vergewaltigt 24-Jährige Eine 24-jährige Frau fährt mit dem Fahrrad durch eine Grünanlage. Dabei wird sie von einem ca. 25-35 Jahre alten Südländer erfaßt, der sie zu Boden wirft und vergewaltigt. BI-Heepen: Junge Frau vergewaltigt. Täter und Zeugen gesucht Bielefeld… Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: