Muslime

Moslems fordern ein Verbot der Hundehaltung…das erwartet uns wenn die Zahl der Moslems zunimmt

Vorab: ich fordere die sofortige Verbannung nicht assimilierbarer Fremdkörper ich liebe Hunde aber ich verabscheue die oben erwähnten Fremdkörper . Manchester: Flugblätter gegen Hundehaltung verteilt Clifton Green is angry that he’s had a leaflet pushed through the door asking people not… Weiterlesen ›

Islamisierung, Tierquälerei…Muslime und der Hass auf Hunde…Hunde in Muslim-Vierteln massenhaft vergiftet!

„Unrein“: Hunde in Muslim-Vierteln massenhaft vergiftet! Eine 54jährige Hundebesitzerin in Wien wurde vor ihrem Gartentor von einer muslimischen Somalierin niedergeschlagen. Ein Hund war ihr … „Unrein“: Brutale Attacken auf Hunde und Hundebesitzer jetzt auch … Sie wusste, dass Muslime keine… Weiterlesen ›

Umfrage: Jeder dritte moslemische Schüler würde für den Islam kämpfen

Die Studie des Kriminologen Christian Pfeiffer im deutschen Bundesland Niedersachsen ist offenbar noch brisanter als bisher angenommen. Bisher fand vor allem das Thema „Gewalt durch Flüchtlinge“ Eingang in die öffentliche Diskussion. Aber dass muslimische Jugendliche zu einem sehr großen Teil extremistische… Weiterlesen ›

An Austro-Türken: Strache: "Geht, ich will nicht, dass ihr leidet!"

Strache:   Für FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache ist die Entscheidung in Deutschland „enttäuschend und bedauerlich, aber leider zu erwarten“ gewesen. Dies werde die Freiheitlichen aber nicht daran hindern, ihren Widerstand gegen ESM und Fiskalpakt in Österreich „entschieden und nachdrücklich“ fortzusetzen und… Weiterlesen ›

Bundespräsidenten VdB: Frauen und/oder Mädchen sollen aus Solitarität auch Kopftücher tragen….der Wahnsinn frisst die Hirne der Bessermenschen…den Bütteln der NWO = der Geheimen Verschwörung

bemerkenswert war ein in der heutigen Krone veröffentlicher Spruch vom Herrn Bundespräsidenten VdB, der lt. einem Artikel unlängst vor Schülern meinte, dass unsere Frauen und/oder Mädchen aus Solitarität auch Kopftücher tragen sollten. http://www.krone.at/oesterreich/kopftuch-fuer-alle-frauen-aus-solidaritaet-kritik-an-vdb-sager-story-566406 *) Und wenn das eine Frau nicht… Weiterlesen ›

Kriminelle Asylanten zu 100 Prozent Muselmanen

OÖ Landespolizeidirektor findet klare Worte: „Ich traue mich auch zu sagen, dass alle Auffälligen Muselmanen sind, das muss erlaubt sein.“ Solange die Politik nicht mitspielt und die kriminellen Migranten mit Samthandschuhen anfasst, steht die Polizei auf verlorenem Posten. Seit 1. Dezember… Weiterlesen ›

Algerischer Illegaler: „Ich bin nach Österreich gekommen, um hier die Frauen zu fi**en“

Lust auf Frauen führte Vergewaltiger nach OÖ  Die Bestie Am Dienstag fand vor dem Landesgericht Linz der erste Verhandlungstag im Prozess gegen den illegal in Österreich befindlichen Algerier statt, der im April an der Donaulände in Linz versucht haben soll, eine… Weiterlesen ›

Wien: Ismail S. zu Nachbarn: „Ich werde euch alle töten…Allahu Akbar“

„Ihr seid alle Mörder, ich werde euch alle töten“ – schon vier Stunden vor den tödlichen Schüssen in einem Stiegenhaus in Wien-Ottakring brüllte das spätere Opfer die umliegenden Bewohner aus dem Schlaf. Auch der berüchtigte Ruf „Allahu Akbar“ sei zu… Weiterlesen ›

Zehnjähriger von Asylwerber vergewaltigt: Polizei machte Fall erst nach zwei Monaten publik

Tatort Wiener Theresienbad: Hier vergewaltigte ein Iraker einen zehnjährigen Buben. Zwei besonders unappetitliche Meldungen vernahmen Radio-Hörer am heutigen Freitag gleichzeitig in den ORF-Nachrichten: Zum einen die Festnahme eines Gambiers als mutmaßlichen Mörder jenes 25-jährigen Au-pair-Mädchens, das man am 26. Jänner… Weiterlesen ›

die Terrortouristen-Invasoren sind da…einwandfreie Foto-Beweise!!!

Zumindest ein paar von ihnen. Ihre Gewehre haben sie eingetauscht gegen eine Handykamera und ein gewinnendes Lächeln. Cheese…klick. Wie dumm nur, dass ihre Bilder jetzt im Netz auftauchen Einmal als Halsabschneider im Militärlook und einmal in Zivil. Hatten sie zuvor… Weiterlesen ›

Fremd im eigenen Land…Deutsche wurden und wird die Heimat geraubt…Muslime überall bevorzugt…sogar bei Mord

Jene Menschen, die aus dem Orient und Nordafrika kommen, haben einen geringen Bildungsstand und werden eher nicht zu jenen gehören, die einmal das Gros der Steuerkassen auffüllen werden. Überall, wo sie in größerer Zahl angesiedelt werden, gedeihen Elend und Kriminalität…. Weiterlesen ›

Mädchen aus Österreich wollten wieder in Dschihad ziehen

In Salzburg und Oberösterreich wurden vergangenes Wochenende zwei Mädchen im Alter von 16 und 17 Jahren festgenommen, weil sie sich der Terrormiliz Islamischer Staat anschließen wollten. Es ist nicht der erste Vorfall, bei dem minderjährige Mädchen aus Österreich als heiratswillige… Weiterlesen ›

„Identitäre Bewegung Niederösterreich“…Groß-Enzersdorf: Neues Kreuz vor Haus des Ägypters aufgestellt

Vor kurzem ließ ein Ägypter ein auf Gemeindegrund befindliches Altarkreuz in Groß-Enzersdorf umschneiden . Er fühlte sich durch den Anblick des Kreuzes gestört, das sich direkt vor seinem erst drei Wochen zuvor erworbenen Haus befand. Die Anrainer wünschen sich das… Weiterlesen ›

Anti-Burka Kampagne

Neue FPÖ-Kampagne zum Burka-Verbot Im Sommer sorgte die „Zu schön für einen Schleier“-Kampagne der FPÖ-Oberösterreich für Furore. Mit der Kampagne wollte man damals die Burka-Verbotsdiskussion in Österreich wieder aufnehmen. Nun startete wieder eine Kampagne, die reges Interesse weckt. Ziel dieser… Weiterlesen ›

Erste reine „Türkenklasse“ in Tirol

Konnte im Frühling 2012 die erste Klasse nur mit Kindern mit Migrationshintergrund noch verhindert werden, ist nun in Jenbach die erste „Türkenklasse“ Tirols traurige Gewissheit geworden. Jenbach ist eine rund 6.900 Einwohner zählende Marktgemeinde im Bezirk Schwaz. Die Gemeinde hat… Weiterlesen ›

Brutale Attacke: Türkenkinder ritzten Bub ein Kreuz in den Rücken

in einer Tiroler Volksschule sollen zwei achtjährige Kinder mit türkischen Wurzeln einen Mitschüler ins WC gezerrt und ihm anschließend mit einem Messer ein Kreuz in den Rücken geritzt haben. Die unfassbare Gewalttat soll sich vergangene Woche in der Volksschule 1… Weiterlesen ›

HC Strache in Traiskirchen: „Flüchtlings“lager muss geschlossen werden! …über 90% der sogenannten „Flüchtlinge“ sind Sozialbetrüger und von Gerichten klar abgewiesen worden…

Der FPÖ-Chef erinnerte auch daran, dass über 90 Prozent der „Flüchtlinge“ kein Anrecht auf Asyl hätten und jährlich von unabhängigen Gerichten abgewiesen würden Über 1.000 Traiskirchner demonstrierten gemeinsam mit FPÖ-Obmann HC Strache und zahlreichen FPÖ-Funktionären aus Niederösterreich gegen das umstrittene… Weiterlesen ›

Islam: „Kurier“-Redakteurin Salomon kritisiert die Beschwichtigungshofräte in Österreich

Anschläge auf westliches Denken   Es reicht jetzt offenbar auch der stellvertretenden Kurier-Chefredakteurin Martina Salomon. In ihrem samstägigen Leitartikel mit dem Titel „Anschläge auf westliches Denken“ fragt sie sich: „Waren wir zu naiv, indem wir den Islam als Teil Europas… Weiterlesen ›

Asylanträge stiegen um 150 Prozent – Dschihadisten sind überwiegend Asylanten

Die aktuellen Zahlen der Asylanträge in Österreich geben Anlass zur Sorge. Alleine im vergangenen Monat September stieg die Zahl der Antragssteller im Vergleich zum Vorjahr um ca. 150 Prozent. Um 3.500 Anträge gab es mehr als im Vergleichszeitraum 2013. Dies… Weiterlesen ›

Wiener Naschmarkt ohne Schweinefleisch…türkische Moslems sind erfreut…

Es geht nicht um das Schweinefleisch….es geht einzig um die Islamisierung…weitere Puzzleteile auf dem Weg zu einem türkischen Kalifat… Ein Beitrag des Kurier klingt kurios. Am Wiener Naschmarkt dürfte es tatsächlich kein Schweinefleisch mehr zum Verkauf geben. Obwohl derzeit vier… Weiterlesen ›

Österreich hat innerhalb von zehn Jahren 53.000 Türken „eingebürgert“…

in zehn Jahren…pro Jahr 5.300…das nenne ich anpassungsfähig und volle Integrationsbereitschaft…. freilich sind nach Beobachtungen nicht einmal 10 % dieser Pass-„Österreicher“ bereit auch welche zu sein…. der Rest wollte den Paß, aus nützlichen Gründen…aber auf jeden Fall Türken bleiben und… Weiterlesen ›

Moslems-Islamisierung—Al- Kaida- Leiberl in Wiener U-Bahn unterwegs

“Achtung! Al-Kaida ist bereits mitten in Wien“   “Es gibt keinen Gott außer Allah, und Mohammed ist sein Prophet” – in arabischer Schrift gehalten und auf schwarzem Untergrund ist auf dem Shirt die Parole bzw. das Symbol des Terrornetzwerkes Al-Kaida,… Weiterlesen ›

Türken: Erdogan-Auftritt macht Gegengesellschaft sichtbar

    Selten hat ein Besuch eines ausländischen Staatsmannes für so viele Diskussionen im Vorfeld gesorgt. Am Donnerstag war es dann tatsächlich soweit: Der umstrittene türkische Premier Recep Tayyip Erdogan sprach vor mehr als 13.500 Anhängern vor und in der… Weiterlesen ›

die laut Koran befohlene Land-Übernahme schreitet voran: Wien: Erstmals mehr muslimische als katholische Hauptschüler

Nie vergessen: die ursächliche Schuld liegt bei den Zionisten, der von ihnen gesteuerten „EU“ und den Folgeschaften bei den Linken und Grünen…… . Die aktuelle Debatte rund um neue und „europäische“ Lehrbücher für den Islamunterricht an Österreichs Schulen bekommt eine… Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: