Oesterreich

Wien: nationalistische Türken zeigen Antifa wer „Herr im Haus“ ist *Update*

Seltsam…Vertreibung fanatischer Türken sollte stets unser Ziel sein… Doch nun geschieht es anders-herum….Türken vertreiben Wiener…wenn auch geistig Verrückte… Nichtsdestotrotz ist das ein drohendes Beispiel zur islamischen Machtübernahme….“haut ab ihr Linken oder wie ihr euch nennt….wir brauchen euch nicht…wir kämpfen für… Weiterlesen ›

Geschichte: ZUM 210. TODESTAG EINES AUFRECHTEN DEUTSCHEN: PETER MAYR…Lieber mit der Wahrheit sterben, als mit der Lüge leben……

Lieber mit der Wahrheit sterben, als mit der Lüge leben……   Am 20.02.1810 wurde der Tiroler Freiheitskämpfer, Peter Mayr, hingerichtet. Er hätte sich durch eine Lüge retten können.

Österreich sagt endgültig nein zum UN-Migrations und Flüchtlingspakt!…unser Dank gilt H.C.Stache…dem Gegenteil von Merkel

oder Martin Sellner Am 07.12.2018 veröffentlicht Wir können wirklich froh und stolz sein! Danke – ihr habt das alles möglich gemacht… Bedankt euch bitte bei HC. Im Video gibt es zwar einiges zu Kritisieren und ein paar unnötige Aussagen, aber… Weiterlesen ›

2. Verrat in Österreich? Wir sind im UN-Migrations-Pakt

oder   Martin Sellner Livestream vor 4 Stunden Was du jetzt tun kannst: 1. Schreib deinen lokalen ÖVP und FPÖ Politiker an. Schicke ihm dieses Video und frage ihn, warum Österreich diesen Pakt unterzeichnet, obwohl er weit über die GFK… Weiterlesen ›

Sebastian KURZ am 21.11.2018 im Nationalrat…“Kein Kopftuch soll uns vorschreiben wie wir zu denken haben“

  oder   Sebastian KURZ am 21.11.2018 im Nationalrat Quelle: https://tvthek.orf.at . öffentlich kommentieren… Dorothea Plonka-Kuiper vor 2 Tagen Gute Rede. Als Deutsche platze ich vor Neid. So ein guter und kluger Kanzler Thomas Betz vor 2 Tagen Dieser Bundeskanzler… Weiterlesen ›

Invasor fordert Österreicher auf: »Gebt den „Flüchtlingen“ euer Zuhause und euer Geld«

Österreicher sollten sich an der Integration von Invasoren beteiligen, fordert Aras Bacho, ein syrischer Invasor, der derzeit in Deutschland lebt. In einem offenen Brief, den die Tageszeitung OE24 veröffentlichte, schrieb Bacho, damit Integration funktioniere, müssten beide Seiten daran arbeiten. Österreicher… Weiterlesen ›

Moscheen-Schließung: Österreich bleibt trotz Erdogan-Wutausbrüchen hart

Wien – Österreichs Außenministerin Karin Kneissl hat die Schließung von Moscheen in Österreich verteidigt. „Religionsfreiheit ist in Österreich ein hohes Gut. Politisierung oder Radikalisierung haben dabei jedoch keinen Platz. Bei Verstößen gegen das Islamgesetz muss und wird Österreich reagieren, so… Weiterlesen ›

Wels: Iraker und Türke bedrohen österreichische Frauen mit Schusswaffe!

Den Schock ihres Lebens erlitten wohl zwei junge Oberösterreicherinnen in Wels. Sie wurden von ausländischen Rowdys mit Schusswaffen bedroht! Sorglos fuhren eine 21-Jährige und eine 22-Jährige am Welser Kaiser-Josef-Platz am PKW der späteren Täter vorbei. Die beiden jungen Männer –… Weiterlesen ›

Österreich-Ostmark: Grüne klar raus…leider FPÖ wahrscheinlich nur Zweiter…

eines steht fest: die Grünen sind raus…intelligenter als die Deutschen scheinen die Ostmärkler jedenfalls zu sein. Aber begriffen, das System durchschaut? Nein, da fehlt wohl doch noch einiges. Auch wenn die FPÖ Zweiter wird, so bleibt der ÖVP immer noch… Weiterlesen ›

Wien als Einfallstor für die laufende Islamisierung Österreichs

In Wiens Volksschulen sind bereits fast ein Drittel der Schüler Moslems.   „Europa wird islamisch“ und zwar am Ende dieses Jahrhunderts, prophezeite der britisch-amerikanische Publizist und Historiker Bernard Lewis schon vor zehn Jahren. Was insbesondere Städter tagtäglich im Straßenbild wahrnehmen, wird von… Weiterlesen ›

Sieg der Türken / Moslems mit Eroberung Wiens…Studie: 2046 ist jeder dritte Wiener ein Muslim…bei hoher Immigration…wahrscheinlich schon viel früher…

KKK Karlie meldet: Hallo miteinander, ursprünglich hatte ich ja vor in den Betreff folgendes reinzuschreiben: „Jetzt beginnt die Gacke fest zu dampfen“. Ein 6. Sinn liess mich aber in meinem Archiv nachsehen und so war mir schnell klar, dass ich… Weiterlesen ›

der Kopftuchdodel

so zwischendurch eine interessante Wortmeldung DER GRÜNEN zum Thema des europaweit kritisierten Kopftuchsagers: Vizebürgermeisterin in Wien von den Grünen, Vassilakou erkennt in der Aussage des Bundespräsidenten „Ironie“, keinen verbalen Ausrutscher. „Seine Haltung ist goldrichtig.“ Der Beweis:  http://www.krone.at/oesterreich/82-prozent-dafuer-vdb-soll-offizielle-erklaerung-abgeben-kopftuch-sager-story-567041 So nebenbei: VdB… Weiterlesen ›

Österreich steigt offiziell aus Merkels Ethno-Mord-Programm aus

Zuerst waren es nur die Visegrad-Staaten (Ungarn, Tschechien, Slowakei, Polen), die sich Merkels ethnischem Ausrottungs-Programm durch „Bevölkerungs-Umverteilungen“ hin zum totalen „ethnischen Austausch“ in Europa in den Weg stellten. Jetzt steigt auch Merkels ehemals engstes Mittäter-Land aus dem Mordprogramm aus. krone.at,… Weiterlesen ›

Invasorenkinder in der Überzahl: Einheimische flüchten in Privatschulen

Mehr als die Hälfte aller Mindestsicherungsempfänger sind bereits Ausländer. Ähnlich verhält es sich auch in Österreichs Schulen. Vor allem in Wien geben teilweise viel weniger als die Hälfte aller Kinder an, auch in ihrer Freizeit deutsch zu sprechen. Wer es… Weiterlesen ›

Ring Freiheitlicher Studenten -RFS- startet Kampagne gegen linksextreme ÖH

Der RFS Wien startete die Kampagne „Stoppt den Wahnsinn“, um dem Linksextremismus an den Unis entgegenzuwirken. Diese Woche startete der Ring Freiheitlicher Studenten Wien die Kampagne „Stoppt den Wahnsinn“ gegen Linksextremismus an den Hochschulen. Aktuell findet man die Kampagne mit… Weiterlesen ›

Weihnachtsgebäck "Beleidigung für Islam"…Aus Rücksicht auf Muselmanen: Österreichs Botschaft in Berlin macht Weihnachtsgebäck zu „winterlichen Köstlichkeiten“

Die Invasoren der Ersten Welle…hauptsächlich Türken, zerstören Stück um Stück die Lebenswerte von Jahrtausenden… Die Verleugnung unseres Weihnachtsgebäcks sorgte für gehörige Blamage, etwa in der „Berliner Zeitung“. Man sollte glauben, unsere Vertretungsbehörden im Ausland sind dazu da, die Interessen Österreichs… Weiterlesen ›

Kongress gegen die ethnokulturelle Verdrängung der europäischen Völker

  Kongress Der erste österreichische Kongress gegen die ethnokulturelle Verdrängung der europäischen Völker. Eine Leistungsschau der patriotischen, identitären und konservativen Arbeit im publizistischen, kulturschaffenden sowie politischen Bereich. Als Verteidiger Europas machen wir uns gemeinsam auf, unsere Völker, Traditionen und Werte… Weiterlesen ›

Linz darf nicht Köln werden: Meinungsfreiheit verteidigen!…Deutschland durch Merkel am Ende…aber Österreich kämpft weiter…

Linz darf nicht Köln werden! Merkel-Einfluss abwehren.   Köln verweigert Patriotenkongress die Räume – jetzt alle nach Linz, hier verteidigen wir gemeinsam die Versammlungs- und Meinungsfreiheit Kommentar von Florian Meyer Eine Stadt ist in unseren Köpfen – spätestens seit der… Weiterlesen ›

Invasoren bekommen mehr Geld als Bauern Pension

Der Kopf steckt so tief im Sand, dass selbst die lautesten Alarmrufe nicht gehört werden: Während viele Bundesländer eine Reduzierung der Mindestsicherung für die Tausenden neu eingereisten Asylberechtigten durchziehen, sieht Rot-Grün in Wien keinen Handlungsbedarf. „In Wien wird ignoriert, wie… Weiterlesen ›

nordafrikanischer Abschaum…

Udo Ulfkotte 12. Sept. um 6:44 Aktionen +++ Asylant onaniert beim Asylantrag Österreich. Am Salzburger Hauptbahnhof nahmen Schengenfahnder einen 40-jährigen Algerier wegen fehlender Papiere fest. Auf der Polizeistation stellte er einen Asylantrag. Währenddessen befriedigte er sich selbst und ejakulierte auf… Weiterlesen ›

die typisch beleidigt-spielende Türkei : Österreichischem Archäologenteam wird aus politischen Gründen Weiterarbeit in Türkei verweigert

Die weltberühmte Celsus-Bibliothek in Ephesos wurde 1903/04 vom Österreichischen Archäologischen Institut ausgegraben. Der Wiederaufbau der eingestürzten Fassade erfolgte von 1970 bis 1978. Der Artemistempel in Ephesos (Kleinasien) gehörte zu den Sieben Weltwundern und die Stadt selbst zu den bedeutendsten und… Weiterlesen ›

Erdogan-Chefberater Burhan Kuzu an Österreichs Bundeskanzler Christian Kern: „Verpiss dich, Ungläubiger!“

Erdogans Chefberater Burhan Kuzu (re.) beschimpft Kanzler Kern als „Ungläubigen“. Die verbalen Angriffe aus Ankara gegen die Bundesregierung dauern in unverminderter Härte an. Nachdem der türkische Außenminister Ahmet Cavusoglu Österreich vor wenigen Tagen als „Hauptstadt des radikalen Rassismus“  verunglimpft hatte,… Weiterlesen ›

Erdogan-Chefberater Knurhan Kuzu an Österreichs Bundeskanzler Christian Kern: „Verpiss dich, Ungläubiger!“

Erdogans Chefberater Knurhan Kuzu (re.) beschimpft Kanzler Kern als „Ungläubigen“. Die verbalen Angriffe aus Ankara gegen die Bundesregierung dauern in unverminderter Härte an. Nachdem der türkische Außenminister Ahmet Cavusoglu Österreich vor wenigen Tagen als „Hauptstadt des radikalen Rassismus“  verunglimpft hatte,… Weiterlesen ›

Sexattacke auf Studentin in Wiener U-Bahnstation

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diesen Mann? Mit Fotos aus Überwachungskameras sucht die Wiener Polizei nach einem Sextäter. Der Verdächtige soll eine 25-jährige Frau in der U-Bahnstation Neubaugasse begrapscht und geküsst haben, ehe er das Weite suchte. Eine… Weiterlesen ›

Türkische Vereine stellen sich hinter Ankara

Proteste gegen Putsch sind „natürliches Recht“ Türkische Vereine: 02.08.2016, 14:01 In demonstrativer Einigkeit haben sich am Dienstag zahlreiche türkische Vereine in Österreich hinter die Führung in Ankara gestellt: Als „Österreichisch-Türkische Demokratie-Plattform“ geißelte man in einer laut verlesenen Erklärung in Wien… Weiterlesen ›

Berufsverbot gegen asylkritischen Arzt verhängt

Arzt darf nicht mehr praktizieren WIEN. Die Ärztekammer Wien hat einem Mediziner Berufsverbot erteilt, weil dieser sich weigerte, Asylbewerber auf Steuerzahlerkosten zu behandeln. Thomas Unden hatte im Januar ein Schreiben in seiner Praxis aufgehängt, auf dem in englisch und deutsch… Weiterlesen ›

Einbürgerungsstopp von türkischen Migranten

Norbert Hofer und Heinz-Christian Strache Norbert Hofer ist am Donnerstag mit der Forderung vorgeprescht, vorerst keine österreichischen Staatsbürgerschaften mehr an türkische Migranten zu verleihen. Als Grund nannte der Dritte Nationalratspräsident und freiheitliche Präsidentschaftskandidat, gegen illegale Doppelstaatsbürgerschaften vorgehen zu wollen. Auch… Weiterlesen ›

Video deckt auf: Kopfabschneide-Plakat auf Wiener Türken-Demo

Bei einer Türken-Demo in Wien gab es ein Schild, auf dem zum Abschneiden von Köpfen aufgerufen wird. Foto: Screenshot FPÖ-Video Während vergangenes Wochenende ein Teil des türkischen Militärs versuchte, die Erdogan-Regierung zu stürzen, gab es in Wien Kundgebungen zahlreicher Erdogan-Anhänger…. Weiterlesen ›

Mutter und drei Töchter von muslimischen Marokkaner im Vorbeigehen mit Messer aufgeschlitzt und lebensgefährlich verletzt…und weitere Meldungen

Udo Ulfkotte +++ Der Massaker-Afghane von Würzburg war gar nicht 17, sondern 24 nach meinen Informationen … +++ 19. Jul. um 18:27 ♦ Udo Ulfkotte +++ Islam ist Frieden… Eine Mutter und ihre drei Töchter wurden gerade in Frankreich von… Weiterlesen ›

„Allahu Akbar“-Schreie: Trotzdem machte der ORF aus tobenden Türken Ismail S. einen Österreicher

Wie sich die Mainstream-Medien als Hüter der Migranten aufspielen, ist langsam schon lächerlich. Handelt es sich um einen ausländischen Verbrecher, wird die Herkunft so lange als möglich verschwiegen, bei österreichischen Tätern dagegen das Land sofort genannt. Der ORF machte es… Weiterlesen ›

FPÖ liegt in Meinungsumfrage schon weit vor den beiden Regierungsparteien

Angesichts stagnierender Wirtschaft und Rekordarbeitslosigkeit scheinen immer mehr Österreicher von der derzeitigen Regierungspolitik die Nase voll zu haben. Die Wirtschaftsdaten belegen: Die SPÖVP-Regierung kann es nicht. FPÖ auf neuem Rekordwert Laut einer vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für das Nachrichtenmagazin profil… Weiterlesen ›

Bub von Iraner (23) in Asylquartier missbraucht

Ein 23-Jähriger soll in einer Asylwerberunterkunft im obersteirischen Bezirk Liezen einen sechsjährigen Buben sexuell missbraucht haben. Die Tat wurde angeblich verübt, während die Mutter des Kleinen einkaufen war und der Iraner auf das Kind aufpassen sollte. Die Frau erfuhr von… Weiterlesen ›

Türke und Iraker vergewaltigen 14-Jährige in Abstellraum

In einem Abstellraum bei der Merkur Arena soll es zur Vergewaltigung gekommen sein. Schwerer Verdacht gegen zwei 16-jährige Burschen in der Steiermark: Die beiden Schüler sollen in einem Abstellraum bei der Merkur Arena in Graz-Liebenau ein 14 Jahre altes Mädchen… Weiterlesen ›

Nach brutaler Überfallserie: Polizei warnt – »Lassen Sie keine Ausländer bei sich arbeiten«

Stefan Schubert Ja, verehrte Leser, Sie haben richtig gelesen. In unserem Nachbarland Österreich werden die Kriminalität und deren Täter noch beim Namen genannt, auch wenn die brutale Überfallserie von einem kriminellen Zigeuner-Clan begangen wird. Denn die Abschaffung nationaler Grenzen und… Weiterlesen ›

Umfragen geben Stimmung wieder: 65% der Österreicher glaubt an Wahl-Manipulation…die einwandfrei bewiesen wurde

Erschreckend: Lediglich 35 Prozent der Befragten sind sich sicher, dass bei der Wahl nicht geschwindelt wurde.  Wen wunderts? Die zahllosen, bereits vom Verfassungsgerichtshof bestätigten Unregelmäßigkeiten bei der Bundespräsidenten-Stichwahl am 22. Mai, die Vorfälle in Moscheen bei der Nationalratswahl 2013, wo… Weiterlesen ›

Islamisierung: Halal-Nagellack und Sex auf der Toilette: Schockierender Lehreralltag in der Volksschule

Eine Lehrerin berichtet von ihrem schockierenden Unterrichts-Alltag an einer Wiener Volksschule   Sprachlos ist man als Leser nach einem Blog-Eintrag einer Lehrerin im Onlineportal das Biber. Im ansonsten stark linksgerichteten Magazin kann man vom Alltag der Volksschullehrerin lesen und fühlt sich prompt… Weiterlesen ›

Illegale Einwanderung hält an: Heuer bereits über 20.000 Asylanträge in Österreich gestellt

Über 20.000 Migranten stellten heuer in Österreich bereits einen Antrag auf Asyl. Auch wenn in den Medien kaum mehr darüber berichtet wird, passieren tagtäglich dutzende illegale Einwanderer die österreichische Grenze, etwa am Brenner in Tirol.Dies schlägt sich nun auch bei… Weiterlesen ›

deutsch-österreichische Schlepperkarriere, Anstiftung zum Völkermord

Österreich: Ein Schlepper als neuer Bundeskanzler? Christian Kern, Vorstandsvorsitzender der ÖBB-Holding AG, nunmehr Bundeskanzler der Republik Österreich (Foto: Ailura / Wikimedia CC 3.0) Wir entnehmen – mit freundlicher Genehmigung des Autors* – folgende Passagen dem Blog „Andreas Unterbergers nicht ganz… Weiterlesen ›

Steuerzahler müssen afghanischer Großfamilie gesamtes Leben finanzieren…mehr als 5.600 Euro monatlich

Im fernen Afghanistan kennt man Österreich als lohnendes Ziel.  Österreich ist ein kleines Land mit fleißigen Menschen und bescheidendem Wohlstand. Einem Großteil der Weltbevölkerung ist unser Land weitgehend unbekannt, oft wird es mit Australien verwechselt. Nicht so in  Afrika und im… Weiterlesen ›

Österreicher sind die wahren Bewohner des Deutschen Reiches: FPÖ-Kandidat mit riesigem Ergebnis bei Präsidentschaftswahl

Strache und Elsässer nach dem Interview über den Dächern von Wien. Foto: St. Super Chancen, dass ein Patriot nächster Präsident Österreichs wird! Das Ergebnis zeigt, dass auch die AfD in Deutschland mehrheitsfähig werden kann. Von Jürgen Elsässer, Chefredakteur COMPACT-Magazin Dieses… Weiterlesen ›

Rotes Diktat-Bildungsministerium will Wahrheit sagende Schuldirektorin zum Schweigen bringen

Mindestens ein Drittel der Schüler mit Immigrationshintergrund ist in der realen Arbeitswelt nicht vermittelbar. Für gehörigen Wirbel hat ein Bericht der Tageszeitung Kurier über die Neue Mittelschule Gassergasse in Wien gesorgt. Diese Schule ist von einem extrem hohen Ausländeranteil gekennzeichnet…. Weiterlesen ›

Die verordnete Immigration…nächste Generation wird später den Vorwurf machen: „Warum habt ihr das geschehen lassen?“

Die verordnete Immigration von Eberhard Hamer    Der allgemeine Aufschrei dagegen, dass sich ein Dorf in Sachsen-Anhalt (Tröglitz) gegen die Zuweisung von Asylbewerbern wehrt, zeigt einen wachsenden Zwiespalt: Die Mehrheit der Bevölkerung lehnt Zuwanderung in ihre unmittelbare Nachbarschaft ab. Wenn… Weiterlesen ›

Die Türken-Partei „Gemeinsam für Wien“ möchte Wiens Kindergärten nicht überprüfen lassen

„Es stellt sich die Frage, ob es etwas zu verbergen gibt. Warum wehrt man sich sonst gegen eine Überprüfung?“, betonte FPÖ-Favoriten Bezirksparteiobmann Stefan Berger. Es ist sich gerade noch ausgegangen: Rechtzeitig vor Ende der Frist erreichte die Türken-Partei „Gemeinsam für… Weiterlesen ›

Die verordnete Immigration…nächste Generation wird später den Vorwurf machen: „Warum habt ihr das geschehen lassen?“

Die verordnete Immigration von Eberhard Hamer    Der allgemeine Aufschrei dagegen, dass sich ein Dorf in Sachsen-Anhalt (Tröglitz) gegen die Zuweisung von Asylbewerbern wehrt, zeigt einen wachsenden Zwiespalt: Die Mehrheit der Bevölkerung lehnt Zuwanderung in ihre unmittelbare Nachbarschaft ab. Wenn… Weiterlesen ›

Inszeniertes Immigrantenchaos: Von der Toleranz in die negative Diktatur?

Daniel Prinz Die Immigrantenkrise spitzt sich mittlerweile täglich immer mehr zu. Dabei ereignen sich ungeheuerliche Dinge, die auf Befehl »von oben« auf keinen Fall in die Öffentlichkeit dringen sollen. Denn das Volk soll sich auf der einen Seite brav weiterhin… Weiterlesen ›

Kloster entledigt sich alter Mieter und erweitert "Flüchtlings"quartiere

Im Kloster St. Gabriel werden immer mehr Flüchtlinge untergebracht. Gleichzeitig mussten zahlreiche Firmen ausziehen. Die sogenannte Flüchtlingskrise betrifft immer mehr Österreicher und zeigt ihre Auswirkungen in immer mehr Lebensbereichen. Auch die katholische Kirche war aufgrund hinterfragenswerter Unterbringungspolitik (z.B. Votivkirche) schon… Weiterlesen ›

SOLDATEN IN ÖSTERREICH UND BUNDESBEAMTE!! ES GEHT UM EURE FRAUEN UND KINDER!!

ein Artikel von Kurt Fagerer Die Bilderbergers und korrupte Politiker werden das Teufelsgesetz ausrufen, welches die Schwachen nicht überleben können! Das hat damit zu tun, dass uns korrupte Politiker, auf Befehl einer satanischen pädophilen “Elite“ (Bilderberger), von diesen Migranten, welche täglich… Weiterlesen ›

Inszeniertes Immigrantenchaos: Von der Toleranz in die negative Diktatur?

Daniel Prinz Die Immigrantenkrise spitzt sich mittlerweile täglich immer mehr zu. Dabei ereignen sich ungeheuerliche Dinge, die auf Befehl »von oben« auf keinen Fall in die Öffentlichkeit dringen sollen. Denn das Volk soll sich auf der einen Seite brav weiterhin… Weiterlesen ›

Terror beginnt morgen…28.09.2015….?

Mitglied Heinz Tobler meldet: Bereits morgen früh dürfte die grosse Terrorwelle in Europa beginnen, über die ich in meinem letzten Artikel berichte. Die Waffen-LKWs kommen auch schon bei den Flüchtlingslagern an. Auch Container mit Waffen. voller Artikel bei der Seite: Netzwerk… Weiterlesen ›

Meltingpot Österreich…und Deutschland

Die gegenwärtige Flüchtlingswelle wird das Gesicht Europas verändern, heißt es. Zweifellos auch das Gesicht Österreichs, da allein in diesem Jahr geschätzte 100.000 Menschen, Kriegsflüchtlinge aus Syrien, aber auch Wirtschaftsflüchtlinge aus allen anderen Teilen der Welt, ins Land kommen. Und möglicherweise… Weiterlesen ›

20 Asylwerber traten in Hungerstreik: Sie fordern 2.000 Euro netto Taschengeld

Mit einem Hungerstreik wollen 20 Asylanten in Kärnten 2.000 Euro netto Taschengeld erpressen. Die Flüchtlingskrise hat viele Gesichter. Ein besonders hässliches bekommen derzeit die Kärntner zu sehen. In St. Kanzian am Klopeinersee traten 20 Asylwerber in Hungerstreik: Sie fordern 2.000… Weiterlesen ›

Meldungen quer durch die Länder…

Mering (Bayern) Eine Frau ist am Samstagabend auf einem Parkplatz in Mering von einem Unbekannten vergewaltigt worden. Die Polizei fahndet nach dem Täter – und hat eine Beschreibung veröffentlicht… Der Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 30 Jahre alt, 1,70… Weiterlesen ›

Sportler raus – Invasoren rein: Ferry-Dusika-Stadion wird zum "Flüchtlings"heim

Mit bis zu 7.700 Plätzen zählt das Ferry-Dusika-Hallenstadion zu den größten Sportzentren Österreichs. Heute werden darin Flüchtlinge untergebracht. Als die deutsche Bundesregierung angesichts des anhaltenden Migrantenzustroms die Notbremse zog und schlussendlich wieder Grenzkontrollen durchführte, staute es sich in ganz Österreich…. Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: