Dänemark

Dänisches Gesundheitsinstitut wurde von Regierung gezwungen, düsteres Szenario mit vielen tausend Toten zu berechnen

so auch ein Strategiepapier für die Kommunikation der Bundesregierung: Klicke, um auf szenarienpapier_covid_19.pdf zuzugreifen Berlingske ist eine der großen Mainstream Zeitungen in Dänemark. Dort wird von einer Einflussnahme der sozialistischen Regierung auf das dortige Serum Institut, das unserem RKI entspricht,… Weiterlesen ›

Dänemark verlässt UN-„Flüchtlings“hilfswerk – Aufnahme von Migranten komplett gestoppt…Bravo Dänemark! Von Dänemark lernen heisst überleben lernen

Epoch Times: Dänemark verlässt UN-„Flüchtlingshilfswerk“ – Aufnahme von Migranten komplett gestoppt Dänemark hat sich aus dem Quotensystem der UN-„Flüchtlingsorganisation“ UNHCR verabschiedet. Das Land nimmt nun keine „Flüchtlinge“ und Migranten mehr auf. Mehr»   Blut ist dicker als Wasser Die Macht der… Weiterlesen ›

Alltäglicher Muslimterror in Dänemark

von Anders Kopenhagener Abiturienten  geraten in die Bürgerkriegszone – und werden von Polizei und Politikern im Stich gelassen. Dass dies sowie zunehmende Gewalt überhaupt bagatellisiert wird, belegt den Freimaurer/Illuminatenplan hinter  Soros´und hier offenen Grenzen und Masseneinwanderungs-Förderung mithilfe seiner Mitläuferin, Merkel, mit dem… Weiterlesen ›

Alltäglicher Muslimterror in Dänemark

von Anders Kopenhagener Abiturienten  geraten in die Bürgerkriegszone – und werden von Polizei und Politikern im Stich gelassen. Dass dies sowie zunehmende Gewalt überhaupt bagatellisiert wird, belegt den Freimaurer/Illuminatenplan hinter  Soros´und hier offenen Grenzen und Masseneinwanderungs-Förderung mithilfe seiner Mitläuferin, Merkel, mit dem… Weiterlesen ›

Prophezeiungen über den Verlauf der Weltwende

vorab: sehr zu empfehlen ist das Buch von Eva Hermann…ich habe es genossen und vieles daraus gelernt… . Als Quelle dienten unzählige Seheraussagen, die teilweise interessante Übereinstimmungen aufweisen. Für Interessierte seien einige Namen genannt: Alois Irlmaier, Waldviertler/Kremser Bauer, Feldpostbriefe des… Weiterlesen ›

Dänemark: Integration von „Asylanten“ gescheitert

Dänemark: Wohlfahrt war für die „Asylanten“ lukrativer als Arbeit. Die dänischen Bestrebungen, „Flüchtlinge“ zu integrieren, sind „gescheitert“. Laut einem Bericht auf TheLocal.dk hat die dänische Arbeitgebervereinigung (DA) rund 10 Jahre der Bemühungen, „Flüchtlinge“ in den Arbeitsmarkt zu integrieren, als „vergeblich“… Weiterlesen ›

Prophezeiungen über den Verlauf der Weltwende

vorab: sehr zu empfehlen ist das Buch von Eva Hermann…ich habe es genossen und vieles daraus gelernt… . Als Quelle dienten unzählige Seheraussagen, die teilweise interessante Übereinstimmungen aufweisen. Für Interessierte seien einige Namen genannt: Alois Irlmaier, Waldviertler/Kremser Bauer, Feldpostbriefe des… Weiterlesen ›

Größte Moschee Skandinaviens in Kopenhagen eröffnet

  In der dänischen Hauptstadt Kopenhagen wurde die erste Großmoschee des Landes feierlich eröffnet. Das mit Geldern aus Katar finanzierte Gebetshaus soll auch als muslimisches Kulturzentrum dienen. Regierungspolitiker blieben der Eröffnung fern.   In Kopenhagen ist die erste Großmoschee Dänemarks… Weiterlesen ›

Skandinavische Bevölkerung will raus aus der „EU“

Ernüchternde Zahlen für die Brüssler Eurokraten gibt es dieser Tage aus Skandinavien. Knapp die Hälfte der Finnen, Schweden und Dänen möchten lieber früher als später raus aus der EU. So sind nach einer jüngsten Umfrage mehrerer seriöser finnischer und schwedischer… Weiterlesen ›

Nato will deutsche Luftwaffe zur Verteidigung gegen Russland…3. Weltkrieg…Krieg…Ukraine…Putin lacht sich schlapp…

. Hier wird wohl vergessen, dass die Helden der Wehrmacht und die Spezialisten und Tapfersten in der Waffen-SS nicht mehr existieren. Was sich heute „Bundeswehr“ nennt, besteht aus….naja, sagen wir mal: guten Soldaten und 90% Pfeifendeckeln…..Tampoonträgerinnen nicht vergessen… . Die… Weiterlesen ›

„Tierschutz kommt vor Religion“: Dänemark beschließt Verbot von Schächten ohne Betäubung

.   sinnloses töten wegen eines Pantoffelhelden namens Muhammed: Pantoffelheld? Mohammed?…..tja, genau so ist es. Die Frau von diesem Verrückten war eine sehr reiche Großhändlerin aus reicher Familie. Ihr Gatte hatte nichts…..es war bekannt, dass ihm das ziemlich nervte, diese… Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: