Deutsche Gedenktage

Gedenktage: 19. Juli 1810 Todestag Luise von Mecklenburg-Strelitz…Königin Luise von Preußen

  Die Prinzessinnen Luise von Mecklenburg-Strelitz (links) und Friederike von Mecklenburg-Strelitz, von Johann Gottfried Schadow, 1797 Preußen war durch Napoleon zerschmettert worden. Ohnmächtig lag es am Boden. Doch es fand sich eine große Reihe von deutschen Männern, die ihre ganze Kraft daransetzen, den Staat neu… Weiterlesen ›

Gedenktage: 19. Juli 1810 Todestag Luise von Mecklenburg-Strelitz…Königin Luise von Preußen

  Die Prinzessinnen Luise von Mecklenburg-Strelitz (links) und Friederike von Mecklenburg-Strelitz, von Johann Gottfried Schadow, 1797 Preußen war durch Napoleon zerschmettert worden. Ohnmächtig lag es am Boden. Doch es fand sich eine große Reihe von deutschen Männern, die ihre ganze Kraft daransetzen, den Staat neu… Weiterlesen ›

9. November…ein deutscher Schicksalstag

An einem 9.November wurde der Kaiser zurückgetreten (kein Schreibfehler), fand die sogenannte „Reichskristallnacht“ statt, deren Anstifter und Brandstifter, Opfer und Nutzniesser ganz andere waren, als es das volkspädagogisch verordnete Geschichtsbild vermittelt und es kam, oh großes Wunder, zum „Mauerfall“. Aber auch  bei… Weiterlesen ›

Gedenktag 17.08.1987: Rudolf Hess…von Engländern verraten und ermordet…

Im September 2013 wurde von englischer Seite bestätigt, daß Rudolf Heß ermordet wurde.[12] Rudolf Walter Richard Heß, auch Hess ( 26. April 1894 in Ibrahimieh bei Alexandria, Ägypten, Osmanisches Reich;  17. August 1987 in Kriegsgefangenschaft in Berlin von englischen Besatzern ermordet), war ein nationalsozialistischer Politiker und als Stellvertreter des Führers Reichsminister. Da Rudolf Heß mit seinem Friedensflug nach England… Weiterlesen ›

Gedenktag 17.08.1987: Rudolf Hess…von Engländern verraten und ermordet…

Im September 2013 wurde von englischer Seite bestätigt, daß Rudolf Heß ermordet wurde.[12] Rudolf Walter Richard Heß, auch Hess ( 26. April 1894 in Ibrahimieh bei Alexandria, Ägypten, Osmanisches Reich;  17. August 1987 in Kriegsgefangenschaft in Berlin von englischen Besatzern ermordet), war ein nationalsozialistischer Politiker und als Stellvertreter des Führers Reichsminister. Da Rudolf Heß mit seinem Friedensflug nach England… Weiterlesen ›

26.08.1813 es starb den Heldentod Theodor Körner

(Karl) Theodor Körner   Geboren am 23.9.1791 in Dresden; gestorben am 26.8.1813 in Rosenow bei Gadebusch/ Mecklenburg (gefallen) Nach Privatunterricht und Besuch der Kreuzschule in Dresden begann Körner 1808 ein Studium an der Bergakademie in Freiberg, wandte sich aber dann… Weiterlesen ›

Geschichte aktuell: Königsberg feiert E.T.A. Hoffmann

Königsberg feiert E.T.A. Hoffmann Nach Ausstellungszyklus der vergangenen Jahre: Gebietsmuseum macht 2016 zum Jubiläumsjahr Am 25. Januar legte eine Gruppe von Verehrern des Dichters Blumen am Gedenkstein E.T.A. Hoffmanns nieder. Gleichzeitig wurde im Gebietsmuseum eine Ausstellung eröffnet, die eine Reihe… Weiterlesen ›

Geschichte: Der »Retter Berlins« verlor keine Schlacht…Vor 200 Jahren starb Friedrich Wilhelm Bülow von Dennewitz, der »allezeit Glückliche«, in Königsberg

Der »Retter Berlins« verlor keine Schlacht Vor 200 Jahren starb Friedrich Wilhelm Bülow von Dennewitz, der »allezeit Glückliche«, in Königsberg Unter den preußischen Feldherren zur Zeit der napoleonischen Kriege gab es nur einen, der niemals als Verlierer vom Schlachtfeld ging… Weiterlesen ›

26.08.1813 es starb den Heldentod Theodor Körner

(Karl) Theodor Körner   Geboren am 23.9.1791 in Dresden; gestorben am 26.8.1813 in Rosenow bei Gadebusch/ Mecklenburg (gefallen) Nach Privatunterricht und Besuch der Kreuzschule in Dresden begann Körner 1808 ein Studium an der Bergakademie in Freiberg, wandte sich aber dann… Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: