Dresden

SCHAU(B)PROZESS IN DRESDEN – PROZESSBERICHT

Bernhard Schaub stand am 5.3.2020 vor Gericht, weil er im Februar 2017 auf einer Gedenkveranstaltung in Dresden Sätze gesagt hat, die im Gegenentwurf zum NS-Staat (BRD) nicht gesagt werden dürfen. In erster Instanz wurde er zu 90 Tagessätzen verurteilt. Jetzt… Weiterlesen ›

Update: DRESDEN FEIERT DEN ZUKÜNFTIGEN KANZLER AUF DEM 200. PEGIDA-SPAZIERGANG: BJÖRN HÖCKE

  Am 17. Februar fand in Dresden der 200. PEGIDA-Spaziergang statt. Da sich dort stets viele aufrechte Menschen treffen – auch viele meiner Freunde – und sich Björn Höcke angekündigt hatte, hielt ich es für geboten, dort mal nach den… Weiterlesen ›

Winston Churchill: „Ich möchte keine Vorschläge haben, wie wir kriegswichtige Ziele im Umland von Dresden zerstören können, ich möchte Vorschläge haben, wie wir 600.000 Flüchtlinge aus Breslau in Dresden braten können!“ –

Chronik des Bombenkriegs: 13./14./15. Februar 1945 – Die Hölle von Dresden Gerd Ittner „Ich möchte keine Vorschläge haben, wie wir kriegswichtige Ziele im Umland von Dresden zerstören können, ich möchte Vorschläge haben, wie wir 600.000 Flüchtlinge aus Breslau in Dresden… Weiterlesen ›

Tim: HALTET STAND! Gegen Hass, Unrecht und Intoleranz!

Es ist unfassbar und gefährlich für unsere Gesellschaft und die Zukunft unserer Kinder, was für ein unglaublicher Hass und was für eine unglaubliche Intoleranz inmitten von uns vorherrschen. „Unteilbar“ in Dresden erinnert wirklich an dunkle Zeiten! . ogy will on… Weiterlesen ›

DER SCHILDBÜRGERSTREICH IN DRESDEN…Zusammenfassung des Geschehens „Für deutsche Kultur in Deutschland“ in Dresden

Am Sonnabend, den 23. März 2019, fand im Rahmen der Volkskraftwochen die Veranstaltung „Für deutsche Kultur in Deutschland“ in Dresden statt. Ort der Veranstaltung war der Theaterplatz vor der Semperoper. Zur Veranstaltung hatte der bekannte Videoblogger Nikolai Nerling, besser bekannt… Weiterlesen ›

Drehungen und Durchgedrehte in Dresden

oder hier Der Volkslehrer Am 26.03.2019 veröffentlicht Ist die „freiheitlich demokratische Grundordnung“ eine Lüge? Dresden gibt Antworten! Am 23.3. begingen wir erneut die Veranstaltung „Für Deutsche Kultur“ in Dresden. Das Wetter war kaiserlich und die Stimmung hätte nicht besser sein… Weiterlesen ›

„Volkslehrer“-Veranstaltung (deutsche Kultur) in Dresden vorzeitig aufgelöst

DRESDNER NEUESTE NACHRICHTEN = antideutsches Hetz- und Lügenblatt… „Volkslehrer“-Veranstaltung in Dresden vorzeitig aufgelöst Vom 24. März 2019 Zum Tanzen und Singen geladen hatte Videoblogger Nikolai Nerling aka „Der Volkslehrer“. Getreu dem am 19. Januar in Berlin erstmals präsentierten Motto „Für… Weiterlesen ›

Kommt nach Dresden! Am 15.2. um 19 00 zum Gedenken

oder gesichert bei Der Volkslehrer Am 14.02.2019 veröffentlicht Zum Gedenken an den furchtbaren Bombenterror der Allierten auf die Stadt Dresden findet morgen um 19:00 Uhr eine Veranstaltung vom Bündnis „Dresden Gedenken“ statt. Ich werde dort sein. Ihr auch? Der TREFFPUNKT… Weiterlesen ›

Auf der Straße der verlorenen Träume…Als Flüchtlingskind im Feuersturm von Dresden

Sie glaubten, der Hölle entronnen zu sein, und kamen in das Inferno. Sie, das waren eine Mutter und zwei Töchter, die Älteste neun, die Jüngste fünf Jahre alt. Sie wollten von ihrem Hof bei Mohrungen vor den Russen fliehen, der… Weiterlesen ›

alliierter Bomben-Holocaust an Dresdner Zivilbevölkerung: Historikerkommission fälschte Opferzahlen

Die barbarischen Kriegsverbrechen der Alliierten dürfen nicht länger verharmlost und schon gar nicht verschwiegen werden. Nachdem in der Nähe von Augsburg britische Phosphorbomben gefunden wurden ist bewiesen, dass eine von staatlicher Seite eingesetzte Historikerkommission, die tatsächliche Anzahl der Toten, die… Weiterlesen ›

Die Erfindung von Menschenrassen durch den Allvater – Ausstellung in Dresden

oder Der Volkslehrer Am 08.01.2019 veröffentlicht Nach der Empfehlung eines Kameraden habe ich mir die Ausstellung „Die Erfindung von Menschenrassen“ im Hygienemuseum in Dresden angesehen. Nach einer leichten Phase der Übelkeit konnte ich mich durchringen, das Material zu sichten und… Weiterlesen ›

Merkel in Dresden eingetroffen, begleitet von Protesten von etwa 400 Anhängern von AfD und Pegida

  WOLFSNACHT Am 16.08.2018 veröffentlicht Sprechchöre vor dem Landtag: Bundeskanzlerin zu Besuch in Dresden Rund 300 Menschen haben sich am Donnerstagnachmittag auf dem Vorplatz des Landtages versammelt um Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Besuch in Dresden abzupassen. Bereits vor der… Weiterlesen ›

Unterstützt Alfred Schaefer! Kommt nach Dresden!

  Der Volkslehrer Am 02.05.2018 veröffentlicht Am 4. Mai um 9 Uhr findet im Amtsgericht Dresden in der Roßbachstraße 6 der Prozess gegen Alfred Schaefer seinen Auftakt. Kommet und wohnet diesem Schauspiel bei! ▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN… Weiterlesen ›

Volkslehrer: Der Rechtsstaat hat sich in Dresden am 17.02.2018 verabschiedet

Am 19.02.2018 veröffentlicht Hier ist das Material des Gedenkens in Dresden. Es ist viel und es ist wichtig, dass Ihr seht, wie das Recht in diesem Land mit Füßen getreten wird. Die Verhältnisse sind für alle sichtbar. Die Tatsachen sind… Weiterlesen ›

Volkslehrer: Den Kessel Buntes überlebt!

Der Volkslehrer Am 17.02.2018 veröffentlicht Ein Gruß von fünf Kameraden nach einem aufreibenden Gedenktag! *** DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN *** ▶ PayPal: HAT MICH GESPERRT! ▶ Überweisung: Mein Sparkassenkonto wurde auch gekündigt. Aber man hat ja noch mehr… Weiterlesen ›

Die „holókaust“ der Flüchtlingsstadt Dresden ab dem 13.Februar 1945

  REUP wegen der NotWendigkeit und des Gedenkens! ∞ Die „vollständige Verbrennung“ der Flüchtlingsstadt Dresden ab dem 13.Februar 1945Gedenket den Opfern des „Branntopfers“ von Dresden! *Diese Dokumentation wird vielen die Augen öffnen…* Ein Verbrechen gegen die deutsche Bevölkerung, welche sich… Weiterlesen ›

Volkslehrer: MFG nach DD – Findet Euch zur gemeinsamen Fahrt nach Dresden am 17.2.

  Hier könnt Ihr Euch verabreden, wenn Ihr Plätze im Auto frei habt, oder einen Platz sucht. Schreibt Euer Angebot oder Gesuch einfach in die Kommentare. Viel Erfolg! *** DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN *** ▶ PayPal: HAT MICH… Weiterlesen ›

Invasoren: Dresden: Deutscher durch Lungenstich schwer verletzt – Deutsche Jugendliche von größerer Invasoren-Gruppe am Hauptbahnhof angegriffen

Sechs jugendliche Deutsche trafen nahe des Hauptbahnhofes unerwartet auf 15 südländische Personen, die sie grundlos provozierten und angriffen … Samstag, 30. Dezember 2017, Dresden: Sechs deutsche Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren liefen gegen 17 Uhr in Richtung… Weiterlesen ›

Endlich: AfD und Pegida gehen zusammen – am 8. Mai in Dresden!…Wir lassen uns doch von der Antifa nicht einschüchtern, von diesen Lumpen!

Die frische Aufbruchstimmung nach dem AfD-Parteitag in Köln zeigt Wirkung: In Sachsen bricht das von Frauke Petry dekretierte Berührungsverbot zwischen Pegida und AfD endlich zusammen! Partei und Bewegung sind nicht identisch, aber sie müssen gemeinsam vorgehen! Nur dann kann Deutschland… Weiterlesen ›

Dresden (1945) ist etwas ganz besonderes: die Engländer wussten durch Aufklärung genau wie viele Flüchtlingsströme sich in Dresden aufhielten…sie wollten morden…es traf mehr als 1 Million Menschen…

siebzig Jahre ist es nun her, als Dresden ein unvergleichliches Attentat aus der Luft erleben musste. Wer nicht die Vorgeschichte kennt, der kann dieses historische Ereignis nicht zuordnen, denn es war eine konzertierte Aktion. konzertierte Aktion (besonders Politik; durch Übereinstimmung… Weiterlesen ›

der unsägliche Hilpert vergöttert Islam und Terroristen…Dresdner protestieren gegen Dschihadisten-Verherrlichung

alle Dresdner? scheinbar nicht…oder waren es extra Zugereiste? Jedenfalls klatschten doch tatsächlich einige während der Rede dieses Monsters Hilpert, der Tage vorher sagte, dass mindestens 600.000 Bombenopfer in Dresden vollkommen zurecht ermordet wurden…. Wie vollkommen verblödet und hirngebügelt müssen diese… Weiterlesen ›

unterwegs…in Dresden…wahre Eindrücke Vor Ort… der Empfang von Merkel und Gauckie ihrem Schosshündchen

Servus, ich war in Dresden. Zusammen mit 22 Bekannten. Ein befreundetes Ehepaar hatte ihren Klein-Bus zur Verfügung gestellt und fuhren auch selber mit. Eine gelungene Aktion die hier von Pegida allen Widerständen zum Trotz veranstaltet wurde. Die Wut der Bürger,… Weiterlesen ›

"Haut ab!"…Merkel und Gauck erfuhren deutlich Volkes Meinung in Dresden…Presse, auch die Krone.at, berichtet wie immer verlogen und beschimpft die sich zu recht wehrenden Deutschen auf das aggressivste

  Asylbetrüger   Die Art und Weise wie die Krone.at über das Ereignis berichtet, ist krankheitserregend. Das die Merkel und ihr Schoßhündchen seit Jahren an der Zerstörung Deutschlands und Europas arbeiten, darüber kein Wort. Das selbst aus Österreich schon oft harte Worte… Weiterlesen ›

Brutale Zeiten…Grünen-Politiker wirbt für Bomben auf Dresden

Von Peter Helmes Brutale Zeiten Haben uns die Attentate und Übergriffe der jüngsten Zeit schon so abgestumpft, daß wir einfach alles schlucken, was unterhalb der Ebene einer brutal ausgeübten Gewalt kommt? Müßten wir nicht höllisch aufpassen, wenn von Gewalt geredet,… Weiterlesen ›

Identitäre frenetisch gefeiert …Elsässer Rede in Dresden bei PEGIDA

Aufruf zu einem heißen Widerstandsherbst: „Merkel muss weg!“ Das war ein super Abend: Lutz Bachmann und Siggi Däbritz und das gesamte Pegida-Team haben über 5.000 Menschen zusammengebracht – 800 mehr als in der Vorwoche, 1.500 mehr als vor zwei Wochen…. Weiterlesen ›

gesammelte PEGIDA-Videos…Pegida sollte weiter nach Kräften unterstützt werden…egal was der eine oder andere vermutet…PEGIDA heisst WIDERSTAND

PEGIDA-Demo am 14.03.2016 in Dresden. 2:00 Nationalhymne PEGIDA Dresden, 06.02.2016 PEGIDA-Demo am 06.02.2016 in Dresden. 2:04 Lutz Bachmann zu/über Uwe Steimle. PEGIDA Dresden, 30.05.2016 PEGIDA-Demo am 30.05.2016 in Dresden. 2:41 Alexander aus Russland bei PEGIDA Dresden, 25.01.2016 PEGIDA-Demo am 25.01.2016… Weiterlesen ›

Spektakuläre Wende im Prozess gegen „rechte Gewalt“ : Zeugin belastet Katja Kipping – Linke soll zu Verbindungen mit Linksextremisten aussagen

Eine Zeugin im Prozess um mutmaßliche rechte Gewalt platziert die Parteivorsitzende der Linkspartei in eine Kommandozentrale Dresdener Linksextremisten – am selben Tag, an dem es während einer Gedenkfeier anlässlich der Bombardierung Dresdens massenhaft zu linker Gewalt kam. Eines der zähesten Strafverfahren… Weiterlesen ›

Linke Rassisten verhöhnen Opfer der Dresdner Bombennacht

Beim Bombeninferno in Dresden kamen Schätzungen zufolge 1.000.000 Zivilisten ums Leben. Während am Freitag tausende in Dresden den Opfern der Bombennacht vor 70 Jahren gedachten, nutzten linke Parteien diesen Anlass zur Verhöhnung der Opfer. Unter dem Motto „Täterspuren suchen, statt… Weiterlesen ›

Auf der Straße der verlorenen Träume…Als Flüchtlingskind im Feuersturm von Dresden

Sie glaubten, der Hölle entronnen zu sein, und kamen in das Inferno. Sie, das waren eine Mutter und zwei Töchter, die Älteste neun, die Jüngste fünf Jahre alt. Sie wollten von ihrem Hof bei Mohrungen vor den Russen fliehen, der… Weiterlesen ›

Dresden (1945) ist etwas ganz besonderes: die Engländer wussten durch Aufklärung genau wie viele Flüchtlingsströme sich in Dresden aufhielten…sie wollten morden…es traf mehr als 1 Million Menschen…

siebzig Jahre ist es nun her, als Dresden ein unvergleichliches Attentat aus der Luft erleben musste. Wer nicht die Vorgeschichte kennt, der kann dieses historische Ereignis nicht zuordnen, denn es war eine konzertierte Aktion. konzertierte Aktion (besonders Politik; durch Übereinstimmung… Weiterlesen ›

Aktuelles zum "Kinderraub in Dresden am 13.03.2015"

Vorgeschichte: Kinderraub in Dresden am 13.03.2015 . Die drei Mädchen sind zur Zeit zusammen im “Berghaus” Waldshut Tiengen! (Christiani e.V.) Ja, die Eltern kümmern sich, damit ALLE Kinder wieder völlige Freiheit erlangen! Aber es braucht noch eine Hand voll “Mutige”, welche… Weiterlesen ›

Bericht aus dem montäglichen Pegida – Dresden

Germania2013 Interessant: “Bericht aus dem montäglichen Pegida – Dresden ———————————- Inhalt – Verkehr – Parkplatz – Gelände – Touristen – Fußgängerzone – Frauenkirche – Die Demonstration – Platz vor der Semperoper – Die Opposition, bzw. Teile davon – Sicherheit –… Weiterlesen ›

7.000 gegen Asylmissbrauch in Erfurt!!…"Merkel ist verrückt"…„Diese Regierung muss gestürzt werden“, rief Elsässer unter starkem Beifall aus. Kubitschek fügte an: „In diesem Winter der Ernüchterung wird die Welt erleben, dass im deutschen Volk noch genügend gesunde Potentiale stecken.“

„Diese Regierung muss gestürzt werden“, rief Elsässer unter starkem Beifall aus. Kubitschek fügte an: „In diesem Winter der Ernüchterung wird die Welt erleben, dass im deutschen Volk noch genügend gesunde Potentiale stecken.“ Elsässer gibt Interview bei Russia Today: “Orbans Flüchtlingspolitik… Weiterlesen ›

Pegida wieder in alter Stärke…winzig-kleiner Hoffnungsschimmer

Dresden – Angesichts der desaströsen Zuwanderungspolitik der Bundesregierung gewinnt die Pegida-Bewegung wieder erheblich an Zulauf. Kurz vor dem ersten Jahrestag ihrer Gründung konnte sie am vergangenen Montag in Dresden fast wieder so viele Teilnehmer wie zu ihren Hochzeiten mobilisieren, als… Weiterlesen ›

Dresden: PEGIDA kündigt Parteigründung an…über 20.000 am 14.09.15..keimt hier etwas Hoffnung?

Torben Grombery Auf dem Montagsspaziergang der PEGIDA-Bürgerbewegung in Dresden hat deren Organisator Lutz Bachmann jetzt völlig überraschend die zeitnahe Gründung einer»echten basisdemokratischen Alternative auf allen Ebenen« angekündigt und damit den Weg für eine PEGIDA-Partei freigemacht. Der direkt an der Frauenkirche… Weiterlesen ›

Gegen den totalitären Asyl-Jubel: Über 10.000 bei Pegida in Dresden

Die Hoffnung kommt aus dem Osten! Ganz Deutschland bejubelt die Massen, die seit einigen Tagen über die Balkanroute bei uns einmarschieren – so könnte man jedenfalls denken, wenn man die gleichgeschalteten Medien liest oder sieht. Wer anderer Meinung ist, muss… Weiterlesen ›

Tatjana Festerling bei Pegida: "Wir erleben die organisierte Verantwortungslosigkeit"

Montag, 24. August 2015 22:15 Der Altmarkt in Dresden platzt heute aus allen Nähten. 20:50 Uhr:  Mit Nationalhymne und Taschenlampen-Ritual geht die Demo zu Ende.  Nächste Woche demonstriert Pegida auf dem Richard-Wagner-Platz in Leipzig. Lutz Bachmann konstatiert: „Pegida lebt. Pegida… Weiterlesen ›

Aufruhr in Dresden: Eine Stadt versinkt im Asyl-Chaos

Vor wenigen Wochen wurde im Dresdner Stadtteil Friedrichstadt kurzerhand eine Zeltstadt für 1.100 Asylbewerber errichtet. Die Anwohner wurden darüber erst Stunden vorher per Wurfzettel informiert. In dem Schreiben hieß es, die Aufstellung der Zelte sei notwendig geworden, weil der Zustrom… Weiterlesen ›

"Flüchtling" ging mit Messer auf Polizist los

Die Polizei kann sich gegen rabiate Flüchtlinge oft nur mit Gewalt, in Bonn sogar nur mit der Waffe, wehren. Vergewaltigungen, sexuelle Belästigungen von Minderjährigen, Massenschlägereien – die Situation in den Flüchtlingsheimen und rund um diese Unterkünfte eskaliert zusehends. Am Wochenende… Weiterlesen ›

Dresden: Nach Pegida-Demos Flüchtlingscamp mitten in der Stadt

Das Asylanten-Camp wurde in Dresden-Friedrichstadt erbaut. Dresden – die Stadt, die in den Massenmedien wegen ihres enthusiastischen Einsatzes gegen die Überfremdung geschmäht wurde – ist nun dazu auserkoren worden, tausende Migranten in ihrer Innenstadt zu beherbergen. Quasi über Nacht haben… Weiterlesen ›

Errichtung einer Zeltstadt für 1100 Asylforderer in Dresden

Kommentar des sächsischen NPD-Landesvorsitzenden und Dresdner Stadtrates Jens Baur zur Errichtung einer Zeltstadt für 1100 Asylbewerber Beschreibung: In der Bremer Straße 25 in Dresden hat das Land Sachsen in einer Nacht- und Nebelaktion von Donnerstag auf Freitag eine Zeltstadt als… Weiterlesen ›

Jugendamt: Dresdner Kinderraub – Staatsterror gegen unbequeme Familie…4

Vorgeschichte:  http://deutschelobby.com/2015/03/15/kinderraub-in-dresden-am-13-03-2015/ Update: Jugendamt: Kinderklau in Dresden…3…FREIHEIT FÜR ALLE VOM BRiD-REGIME GEKLAUTEN KINDER Am 13. März in Dresden spielen sich Szenen ab, welche man sonst nur aus schlechten Hollywoodstreifen kennt. Eine ganze Straße gesäumt mit Einsatzwagen der Polizei, unzählige Polizisten in… Weiterlesen ›

Marokkanische „Asylanten“ belästigen junge Mädchen sexuell

Marokkanische Männer belästigten zwei Mädchen in einem Linienbus. In Dresden haben zwei Bewohner eines „Asylantenheims“ junge Mädchen auf offener Straße angriffen und sexuell belästigt. Die beiden 19- und 29-jährigen Marokkaner waren schon vorher polizeibekannt, wie es in der Jungen Freiheitheißt…. Weiterlesen ›

Geert Wilders bei PEGIDA – »Für mich seid Ihr alle Helden. Es ist nichts falsch daran, Patrioten zu sein.«

Das Organisationsteam der PEGIDA in Dresden hat mit Geert Wilders einen der profiliertesten Köpfe der EU-Kritik für eine Rede gewinnen können. Alles und jeder rund um die heutige Veranstaltung steht unter medialem sowie politischem Dauerfeuer.   Nachrichtenticker 18.52 Uhr:  Lutz… Weiterlesen ›

Ein Tag der Vor-Entscheidung…wer siegt…System-Terror-Ratten oder PRO-Nationale Widerständler: Linksextreme mobilisieren gegen Auftritt von Geert Wilders bei PEGIDA

Linksextreme System-Terroristen sind erfahrungsgemäß nicht gerade zimperlich, wenn es gegen Andersdenkende geht. Die PEGIDA-Veranstaltung in Dresden am 13. April mit Ehrengast und Redner Geert Wilders, dem islamkritischen Patrioten aus den Niederlanden, könnte linksextremer Gewalt zum Opfer fallen. Laut dem Sprecher der… Weiterlesen ›

Pegida Dresden: Wilders, 13.04.2015

PEGIDA-Frontmann Lutz Bachmann hat es wieder getan: Mit der Ankündigung seiner geladenen Redner für die geplanten Abendspaziergänge und eine Großveranstaltung der PEGIDA-Bürgerbewegung im April hat Lutz Bachmann den deutschen Mainstream erneut in helle Aufregung versetzt. Der niederländische Politiker Geert Wilders… Weiterlesen ›

Tatjana Festerling tritt mit PEGIDA-Partei bei Oberbürgermeisterwahl an

Tatjana Festerling ist die Kandidatin der PEGIDA für die Oberbürgermeisterwahl in Dresden. Es heißt, Totgesagte leben länger. Die PEGIDA Dresden ließ sich nach den Kontroversen um den kurzzeitigen Rücktritt von Initiativengründer Lutz Bachmann nicht unterkriegen. Am Ostermontag war die Initiative… Weiterlesen ›

PEGIDA: Dr. Alfons Proebstl, 06.04.2015, gibt Zusage

PEGIDA-Frontmann Lutz Bachmann hat es wieder getan: Mit der Ankündigung seiner geladenen Redner für die geplanten Abendspaziergänge und eine Großveranstaltung der PEGIDA-Bürgerbewegung im April hat Lutz Bachmann den deutschen Mainstream erneut in helle Aufregung versetzt. Der niederländische Politiker Geert Wilders… Weiterlesen ›

Update: Pegida Dresden: Wilders, 13.04.2015 und Dr. Alfons Proebstl, 06.04.2015, geben Zusage

PEGIDA-Frontmann Lutz Bachmann hat es wieder getan: Mit der Ankündigung seiner geladenen Redner für die geplanten Abendspaziergänge und eine Großveranstaltung der PEGIDA-Bürgerbewegung im April hat Lutz Bachmann den deutschen Mainstream erneut in helle Aufregung versetzt. Der niederländische Politiker Geert Wilders… Weiterlesen ›

Update: Jugendamt: Kinderklau in Dresden…3…FREIHEIT FÜR ALLE VOM BRiD-REGIME GEKLAUTEN KINDER

Vorgeschichte:  http://deutschelobby.com/2015/03/15/kinderraub-in-dresden-am-13-03-2015/ Kopie aus einer Mail von einer Mitstreiterin: Jeder Mensch ist angehalten, nachfolgende Person mit Nettigkeiten zu bedenken. Sie ist verantwortlich für die Entführung von Michelle, Anna und Jenny am 13.03.2015 aus ihrem Elternhaus mit martialischer Polizeigewalt. Die Mädchen… Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: