Europa

Wilders und Strache: Die vergebliche Suche nach dem moderaten Islam

Geert Wilders und HC Strache bei der Veranstaltung „Europas Bedrohung durch die Islamisierung“ in der Wiener Hofburg. Journalisten bei der gemeinsamen Pressekonferenz von HC Strache und Geert Wilders waren bemüht, Differenzen zwischen den Parteien der beiden Politiker herauszuarbeiten. Tatsächlich stimmen… Weiterlesen ›

Die „Vereinigten Staaten von Europa“: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite

Bestseller Nr. 1  Die Entwicklung der „Europäischen Union“ zu einem »Superstaat« schreitet schier unaufhaltsam voran. Die meisten Menschen nehmen das politische Tagesgeschehen als eine schwer zu durchschauende Aneinanderreihung zufälliger Ereignisse wahr. Sie halten die Entwicklung der „Europäischen Union“ für zwangsläufig…. Weiterlesen ›

„EU“ will Kritik am Islam verbieten

Die Islamisierung Europas ist jetzt eine offene Tatsache. Denn kaum sind die Schüsse auf die Redaktion der französichen Satirezeitschrift Charlie Hebdo verhallt, macht die „EU“ erneut eine tiefe Verbeugung vor dem Islam. Unmittelbar nach dem Angriff auf Charlie Hebdo haben… Weiterlesen ›

Schweiz schiebt Asylwerber konsequent ab

Die Dublin-System regelt, welcher Staat für die Durchführung von Asylverfahren verantwortlich ist. Der Kern: Kommt ein Asylwerber aus einem sogenannten sicheren Drittstaat, hat er dort den Asylantrag zu stellen und darf ihn diesen zurückgeschickt werden. Die Schweiz nutzt dieses Abkommen… Weiterlesen ›

Brüssel brennt – und Europa sieht eine düstere Zukunft

Brüssel steht in den Augen von Millionen Europäern nicht gerade für die Zukunft des Kontinents. Doch was sich gestern gegen Abend in dem „EU“-Vereinszentrum(Brüssel) abspielte, gibt eine Vorahnung von dem, was auf Europa bei wirtschaftlicher Stagnation, eskalierenden Schulden und hoher… Weiterlesen ›

Beitrag zur Beendigung des Völkermords an den europäischen Völkern…Islam raus aus Europa!

Rundbrief des Albert-Schweitzer-Kreises als Beitrag zur Beendigung des Völkermords an den europäischen Völkern Freiburg, den 25. Oktober 2014   An alle Europäer mit gesundem Menschenverstand, die noch genügend Selbstbehauptungswillen besitzen, für den Fortbestand der europäischen Völker kämpfen zu wollen  … Weiterlesen ›

Ukraine: die komplette Verblödung der „EU“-Bande

Gute Nachricht: Der 16. September 2014 könnte den Anfang vom Ende der „Europäischen Union“ in der jetzigen Form bedeuten. Nachfolgend die Hintergründe. An diesem denkwürdigen Tag ratifizierten das „Europa“-Parlament in Straßburg und zur gleichen Zeit auch das ukrainische Parlament in… Weiterlesen ›

unkontrollierte Einwanderung ohne Asyl-Grund in die „EU“: Anruf genügt!

Der Strom der illegal nach Europa Einreisenden reißt nicht ab. Im Gegenteil – die Tendenz ist stark ansteigend. 2015 werden allein für Deutschland rund 300.000 “Flüchtlinge” prognostiziert. Diese Massen werden schon bald weder finanziell noch gesellschaftspolitisch tragbar sein für Deutschland…. Weiterlesen ›

Euro-Rettung der EZB treibt Nord- wie Südeuropäer in den Niedergang

Überall nur Verlierer   Während in Deutschland die Sparer unter den Maßnahmen der EZB leiden, sind es in Spanien die Arbeitnehmer. Unglücklich werden langfristig so alle. Wovor Ökonomen seit Jahren gewarnt haben, ist nun erstmals mit harten Zahlen belegt worden…. Weiterlesen ›

REACH:::Die „EU“ bedroht natürliche Aromen wie Lavendel

Muss natürliches Lavendelöl ebenso wie Zitronenextrakt bald durch Kunstaromen ersetzt werden, weil die Irren in Brüssel in ihrer Regulierungswut schlicht den Überblick verlieren? Die im Juni 2007 in Kraft getretene Chemikalienverordnung der „EU“ mit der für Normalsterbliche etwas rätselhaften Abkürzung… Weiterlesen ›

„EU“-Diktatur: Nur Ja-Sager erwünscht

Einige EU-Länder wollen kritische Journalisten gängeln   Auf der Suche nach neuen Sanktionsmöglichkeiten gegen Russland wagen sich nun einige EU-Länder mit der Forderung nach Arbeitseinschränkungen für Journalisten auf ein ganz heikles Gebiet vor. Auf einem Treffen der EU-Botschafter haben Vertreter… Weiterlesen ›

Das Ende der Sicherheit

Udo Ulfkotte Die Polizei kann uns Bürger schon lange nicht mehr schützen. Unsere Polizisten haben heute Angst vor Kriminellen, kein Geld für Benzin, die schlechteste Ausstattung in allen EU-Staaten und bekommen jede Menge Ärger, wenn sie ihre Arbeit nicht ordentlich… Weiterlesen ›

Die korrupten und verluderten „EU“-Politiker verüben Betrug an den Völkern in Europa…

■ Die „EU“ hat mit allen Mitteln versucht, die Aufklärungsarbeit über die amerikanische NSA-Spionageaffäre in Europa zu verhindern. Erinnern Sie sich noch an die Reaktionen europäischer Politiker in Zusammenhang mit der NSA-Spionageaffäre? Da erklärte etwa der damalige CDU-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla… Weiterlesen ›

NATO-General plant bereits für Russland-Krieg

Im Zuge des sich immer weiter zuspitzenden Ukraine-Konfliktes, kamen nun Pläne der NATO ans Tageslicht, in welchen ein bevorstehender Krieg mit Russland genauestens durchgeplant wird. Der sogenannte „Russian Aggression Prevention Act” (RAPA) ist ein von der NATO und den USA… Weiterlesen ›

Der Verein krimineller Subjekte „EU“ fordert mehr Vernichtung von Lebensmitteln

in der „Europäischen Union“ werden etwa 89 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Künftig sollen noch mehr Lebensmittel vernichtet werden – um Russland zu ärgern. Die Bürger bekommen davon nichts mit. Die „EU“ schreibt uns ganz genau vor, wie unsere Lebensmittel aussehen… Weiterlesen ›

wie zu erwarten: „EU“-Standard-RFID- Chip EPS ersetzt Personalausweis…heute angedacht, morgen angefragt, übermorgen Realität…

. Vor wenigen Tagen haben sich die Mitglieder der „Europäischen Union“ nach langen Geheimverhandlungen auf die Eckdaten für den Europäischen Personal-Standardchip (kurz: EPS) geeinigt. In den letzten Monaten hatten die Veröffentlichungen des amerikanischen Sicherheitsexperten Edward Snowden über den amerikanischen Geheimdienst… Weiterlesen ›

Geheim-Dokument…Mitschrift von Bilderbergertreffen: Die Zerschlagung Deutschlands ist Programm!

Geheime Texte sind etwas ganz übles, vor allem wenn sie plötzlich auftauchen! Wir persönlich finden ja, nur wer etwas zu verbergen hat und selbst böses im Schilde führt muss etwas geheim halten. So wie die Bilderberger lange Zeit im Geheimen… Weiterlesen ›

Prüfbericht legt Großbritannien „EU“-Austritt nahe

03.08.2014, 13:44 Uhr | AFP, t-online.de Der britische Regierungschef David Cameron selbst will Großbritannien in der „EU“ halten. (Quelle: Reuters) Großbritannien sollte die „Europäische Union“ besser verlassen, als unter den aktuellen Bedingungen Mitglied zu bleiben. Das legt ein Prüfbericht nahe,… Weiterlesen ›

Wer küsst Deutschland wach?

Deutschland ist immer noch eine US-Kolonie – die Deutschen werden aus den VSA regiert (2014)   Die BRiD-Verwaltung hat sich offensichtlich mit den Amis gegen das Deutsche Volk verbündet. Deutschland bleibt besetzt.  Während das Deutsche Reich ruht, will man die… Weiterlesen ›

Eurokrise endet in Gewalt und Tod

Euro-Krise kostet Menschenleben. Wegen rigider Sparpolitik haben viele Bürger in EU-Krisenländern keinen Zugang zu medizinischer Versorgung mehr. Einer Studie der Fachzeitschrift „Lancet“ zufolge breiten sich Infektionskrankheiten in bislang unbekanntem Ausmaß aus, die Zahl der Selbsttötungen steigt rapide.    

unerbetene Zuwanderung außer Kontrolle: Erste „Flüchtlings“lager in Deutschland…

Immer mehr Kommunen in Deutschland müssen mit dem Rotstift gegen den drohenden Haushaltsnotstand ankämpfen. Viele Städte und Gemeinden sind schon jetzt de facto pleite. In dieser Situation sehen sich die Verantwortlichen mit einem Problem konfrontiert, das die öffentlichen Kassen endgültig… Weiterlesen ›

„EU“, Nationalstaaten und Identitätsproblem…

Gastbeitrag von „Konservativer“:   die Frage der „EU“ und der Nationalstaaten ist klar. Die Grenzpatrouillen gab es früher schon immer, nicht nur an der Grenze zum damaligen Ostblock, sondern – Zoll – verstärkt auch an der Grenze zur Schweiz, auch… Weiterlesen ›

Wie die „EU“ sich von Scharlatanen (Gutmenschen) erpressen läßt

Die „EU“ finanziert immer mehr jene Organisationen, welche sie dann erpressen. Im Klartext: Sie bezahlt Schutzgeld. Non-governmental organizations (NGOs) genießen bei den meisten Menschen ein weitaus höheres Ansehen als staatliche Behörden oder gar Berufspolitiker. Das gilt nicht nur für karitative… Weiterlesen ›

„EU“-Verordnungswahn

Einem treuen Leser und ausgesprochen humorvollen Leser verdanke ich folgenden Hinweis, den ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Er schreibt: „Ein paar Bemerkungen, warum ich den Brüsseler Apparat in Größe, Funktion und Kosten schlicht und einfach für überdimensioniert bzw. größtenteils überflüssig… Weiterlesen ›

„EU“: Jetzt sind wir dran…Deutsche bluten dafür, dass Südländer nicht handeln

EZB erzwingt lieber gigantische Massenenteignung deutscher Sparer als Reformen Verblüffend ist, wie regungslos und demütig die Deutschen ihre Enteignung hinnehmen. Bislang mochten die Deutschen die Euro-Krise für ein Phänomen halten, das ausschließlich in den sogenannten „Krisenländern“ des Süden wütet, sie… Weiterlesen ›

„EU“-Parlamentarier bestätigt Pläne für Weltregierung

Oliver Janich In einer Podiumsdiskussion nach den EU-Wahlen bestätigte Bernd Posselt von der CSU, einst »Seehofers bester Mann« (SZ) in Brüssel, dass es Pläne zur Errichtung einer Weltregierung gibt, und bezeichnete diese Pläne als »legitime Position«.   Dieses Statement konnte… Weiterlesen ›

Marine Le Pen für BBC: die EU bringt den Europäern nur Unglück und Verlust ihrer Identität

19 April 2014. BBC-Interview mit der Chefin von Front National Marine Le Pen über Fragen der europäischen Identität, Migration, Souveränität und Le Pens mögliche Zusammenarbeit mit Nigel Farage. Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=83NsH…

„EU“-Grenzen bleiben offen: 6.000 Euro Begrüßungsgeld für jeden “Flüchtling”

Die Eurokraten haben wieder einmal eine geniale Idee geboren, um den Unmut in den Regierungen der „Union“ über die Massen von „Flüchtlingen“ zu beruhigen. Sie bietet nun 6.000 Euro für jeden aufgenommenen “Asylanten” als Integrationshilfe. Abgesehen davon, dass damit wie… Weiterlesen ›

„EU-Wahl“: Obwohl Protest der Menschen deutlich wurde, macht Brüssel weiter wie bisher

Obwohl Jean-Claude Juncker mit seinen Aussagen oft seine Verachtung gegenüber den Wählern artikuliert hat, soll ausgerechnet er „EU-Präsident“ werden. Beim Ringen um den nächsten Kommissionspräsidenten schießen die politisch Mächtigen in der „EU“ ein Eigentor nach dem nächsten. Eigentlich sollte es… Weiterlesen ›

Heimatgefühle gegen Brüsseler Zentralismus …von Eva Herman

Europa hat gewählt. Einem Paukenschlag gleich, zeigen sich die konservativen Parteien auf dem Vormarsch. Medien und Politiker hatten dies im Vorfeld bereits befürchtet, der Feind war als rechtslastig, als rechtspopulistisch, als rechtsextrem ausgemacht worden. Auch als europafeindlich. Doch was bedeuten… Weiterlesen ›

Marine Le Pen – Frankreich muss wieder souverän werden…sie kämpft indirekt auch für Deutschland…

wenn Marine Le Pen, die jetzt deutlich die „Europawahl“ gewonnen hat, dies auch bei der Präsidentenwahl schafft, wofür wir alle beten und hoffen, dann käme das einem „Vogel-Phönix-Effekt“ ähnlich. Ohne Frage hätte ein solcher erfüllter Traum auch entscheidenden Einfluß auf… Weiterlesen ›

Wahlmanipulation? AfD bereitet Strafanzeige vor

ja da haben wir es ja schon….. wie ich bereits unter „mal so zwischendurch“ erwähnte, die wahrscheinliche Wahlmanipulation, nun, genau wie die letzte Bundestagswahl, so auch jetzt. Damals lag der Wahlbetrug deutlich in der Luft. Auch da ging es um… Weiterlesen ›

Martin Schulz: der größte arrogante Lümmel und Lügner in Brüssel

Es ist selten, dass deutsche Medien über einen mächtigen Politiker durchweg ein vernichtendes Urteil fällen. Bei Martin Schulz ist das so. Eine politisch nicht korrekte Spurensuche. Martin Schulz (SPD) ist Präsident des EU-Parlaments. Derzeit ist er ständig als vermeintlich fürsorglicher… Weiterlesen ›

Goethe, €uro und die CDU – Dichtung und Wahrheit…Nr. 3

Von Peter Helmes Das hatte der große Dichterfürst wohl nicht ahnen können, als er sein autobiographisches Werk „Dichtung und Wahrheit“ verfaßte – fast zwei Jahrhunderte (1808-1831) vor „Erfindung“ des €uro. Allerdings, wozu Goethe volle zwanzig Bücher brauchte, genügten der CDU… Weiterlesen ›

„Europa-Diktatur“, „Abgabenlast“,“Goethe+Euro“,Europaspiel , „muslimische Familienromantik“….Nr. 1

Europa-Diktatur: Untergang der Freiheit in Europa von Peter Helmes     „Das EU-Diktat“ lautet der nüchterne Titel des neuen Buches von Dr. Florian Stumfall (EWK-Verlag, Elsendorf, ISBN: 978-3-938175-86-6, für 21 €uro). Doch dahinter verbirgt sich eine Menge Sprengstoff. Stumfall dürfte… Weiterlesen ›

Familienfeinde in Brüssel: Wie die EU Europa tötet

  Eva Herman  Es ist nicht zu übersehen: Europa stirbt aus. Es werden zu wenig Kinder geboren. Seit Jahrzehnten, seit den sechziger Jahren. Die Kinder, die nicht geboren wurden, werden ebenfalls keine Kinder bekommen. Auf den Straßen, in den Wäldern… Weiterlesen ›

Vorbereitung Krieg: „Europa muss aufrüsten“ – Obamas sonderbare Friedenspolitik

  Was die USA angeht, so schicken sie derzeit ein weiteres Kriegsschiff in das Schwarze Meer, den Zerstörer „Donald Cook“, das teilte der TV-Sender CNN unter Berufung auf Quellen im Pentagon mit. Zudem, so ein Sprecher des Weißen Hauses, Josh… Weiterlesen ›

„Wir wollen kein Eurabien werden“

Niederlande: Geert Wilders auf der Überholspur / Christliche Parteien wollen wieder ins EU-Parlament   Fuck the „EU“! Lang lebe Europa!“ Mit diesem brutalen Kommentar hat das Internetmagazin Geenstijl zum Ausdruck gebraucht, was viele Niederländer über die anstehende „Europawahl“ denken. Sie… Weiterlesen ›

Kommentar zum Beitrag: –GEHT NICHT ZUR „EUROPAWAHL“! – Verbrecher wählt man nicht!–

Ein Kommentar von „Konservativer“ ( Knservativer) zum unten stehenden Videobeitrag:   Zitat: “GEHT NICHT ZUR EUROPAWAHL! – Verbrecher wählt man nicht!” ———————————————– Die Verbrecher muss man ja nicht wählen, auch wenn man zur Wahl geht! Dann hat man zwar die… Weiterlesen ›

Im Westen geht die Sonne unter — letzter Versuch …von Eva Herman

Frei gedacht   Die älteren Leute sagten früher: „Kinder, Ihr habt es gut, Ihr werdet wohl niemals einen Krieg erleben müssen.“ Viele hatten leidvoll den Ersten und den Zweiten Weltkrieg durchgemacht. Mag sein, dass sie Recht behalten. Eventuell werden sich… Weiterlesen ›

Mysteriös: Warum hat Angela Merkel bei Euro-Krisensitzung geweint?

Der Euro-Gipfel in Cannes im Herbst 2011 muss ein Horror-Trip gewesen sein: „EU“-Präsident Barroso lancierte einen Putsch gegen den Griechen Papandreou, nachdem dieser von Nicholas Sarkozy gepeinigt worden war. Barack Obama demütigte die Europäer und übernahm offiziell das Kommando. Angela… Weiterlesen ›

Endgame – Deutschland als Schlüssel zum Krieg

Die gegenwärtige politische Situation ist weitaus gefährlicher als die Kuba-Krise von 1962. Das wird einem bewusst, wenn man die Fakten betrachtet. Damals bildete der Ostblock eine schier unüberwindbare Grenze quer durch das östliche Europa. Die Atomwaffen waren auf beiden Seiten… Weiterlesen ›

Londons Bürgermeister: „EU“- Wahl ist ein Schwindel“!

Harsche Worte gegen die „EU“! Der schillernde Bürgermeister von London – Boris Johnson – hält sich mit Kritik über die bevorstehende „EU“-Wahl nicht zurück. Im „Telegraph“ wettert er, dass es sich bei der „EU“-Wahl um einen kompletten Betrug handelt und… Weiterlesen ›

Provokationen gegen Russland…Zielsetzung: Krieg!…“EU“: Einmarsch in Ukraine

was  hat die „EU“ überhaupt in einem nicht „EU“-Land zu schaffen? Gar nichts. Es ist eine reine interne Angelegenheit….ganz egal was in der Ukraine vor sich geht…..es geht keinem anderen Land etwas an…. Das sollte nie vergessen werden, wenn mal… Weiterlesen ›

Serie: Rechtsparteien in der “EU“: FPÖ…endlich die EU entmachten

Österreich: „Zuviel EU ist dumm“ Zudem wird die „Entmachtung der abgehobenen EU-Bürokratie, der arroganten EU-Funktionärseliten und EU-Oligarchen“ gefordert, ebenso „Subsidiarität und Rückbau von EU-Organen“. Die EU, so Rekos, sei hauptsächlich auf die Wahrung der vier Grundfreiheiten des Binnenmarktes zu beschränken, ein… Weiterlesen ›

Serie: Rechtsparteien in der “EU“: AfD…eine kleine Ausnahme der Vernunft…vor dem Einzug in das EU-Parlament

Europakandidaten der AfD Die AfD tritt zur Europawahl am 25. Mai mit 28 Kandidaten an. Gute Chancen auf einen Sitz im Europaparlament haben neben Bernd Kölmel (Platz 3) und Ulrike Trebesius (Platz 6) Spitzenkandidat Bernd Lucke, Ex-BDI-Präsident Hans-Olaf Henkel (Platz… Weiterlesen ›

Serie: Rechtsparteien in der “EU“: Europäische Freie Allianz — Bündnis der Autonomiestreiter

Europäische Freie Allianz: Regionalparteien unter sich   Nein, zu den Rechten wollen sie nicht gezählt werden, obwohl bei ihnen Heimat, Sprache und kulturelle Identität Triebfeder des politischen Engagements sind: Die Rede ist von den Parteien der Europäischen Freien Allianz (EFA)…. Weiterlesen ›

Serie: Rechtsparteien in der “EU“: Belgien: Der Vlaams Belang bleibt sich treu

EU-Superstaat auflösen   Den Belgiern steht am 25. Mai ein wahrer Wahlmarathon bevor: Nicht nur für das europäische, auch für das belgische und die regionalen Parlamente in Flandern, Wallonien und Brüssel müssen sie ihre Stimme abgeben. Trotz Wahlpflicht nimmt die… Weiterlesen ›

„EU-Wahl – Hoffnung lebt: Rechte Volksvertreter in Umfragen mehr als Liberalen, Grünen und Postkommunisten jeweils zusammenbrächten.

Auf der Suche nach Partnern Fraktionsbildung nach EU-Wahl nicht nur für AfD kompliziert Zwischen dem 22. Mai und dem 25. Mai finden die Wahlen zum EU-Parlament statt. Der „Alternative für Deutschland“ (AfD) wird ein Stimmenanteil zwischen fünf und sieben Prozent… Weiterlesen ›

Serie: Rechtsparteien in der “EU“: Spanien: Vox-Partei umwirbt konservative Wähler

  Im rechten Lager rumort es   Viele Jahre präsentierte sich Spanien als ein Land, in dem vor allem zwei Parteien das Sagen haben – die linke PSOE und die konservative Partido Popular (PP). Doch das bislang so stabile Zweiparteiensystem… Weiterlesen ›

Serie: Rechtsparteien in der “EU“: Italien: Lega Nord setzt auf den Konflikt mit Brüssel

Schluß mit dem Euro-Alptraum   Viele Parteimitglieder müssen sich noch an sein Gesicht gewöhnen: Der 42jährige Generalsekretär Matteo Salvini gehört zu den relativ jungen Köpfen der größten italienischen Rechtspartei Lega Nord (LN). Der Parteiaktivist und Journalist konnte sich im Dezember… Weiterlesen ›

Die wahre Macht in der BDR AG…Die Israel-Lobby in Deutschland, Europa und der westlichen Welt

wusstet ihr das schon? Wahrscheinlich ja, gehört ihr doch zu den Aufgeklärten….aber 95% der globalen, sprich deutschen Bevölkerung wissen es nicht……   Die ProSieben/Sat1-Gruppen, die die deutschen Fernsender Pro-Sieben, Sat1, Kabel eins, N24; 9Live und den speziell auf Frauen konzipierten… Weiterlesen ›

  Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel in Schlesien  

Christenverfolgung in Europa: Es ist 1 vor 12!…Islam…Moslems…Christen

Die Verfolgung, Folterung und Ermordung von Christen wird in der „veröffentlichten Meinung“ kaum thematisiert. Das FPÖ-Bildungsinstitut widmete dieser Materie eine Veranstaltung mit dem Titel „Kirchenschändung und Christenverfolgung“ – nicht wissend, dass Tage zuvor ein trauriger Anlass in Wien, nämlich die… Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: