antideutsch nach Plan: ‼️Herbe Niederlage für die Lebensmittelversorgung: Deutschland hält an grüner Agenda fest!


‼️Ökologische Vorrangflächen werden in Deutschland nicht zur Bewirtschaftung freigegeben.

„Lediglich eine Futternutzung und vorgezogene Beweidung wird in diesem Jahr zur Entlastung der Agrarmärkte erlaubt. Das hat der Bundesrat heute (8.4.) entschieden.

Die Länder stimmten damit mehrheitlich für einen vom türkischen? Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) vorgelegten Verordnungsentwurf. Sie folgten nicht der Empfehlung des Agrarausschusses im Bundesrat, die ökologischen Vorrangflächen (ÖVF) ausnahmsweise vollständig zur Bewirtschaftung freizugeben.

Die Möglichkeit zum Beispiel zum Anbau von Mais hat die EU-Kommission Ende März im europäischen Recht geschaffen. Deutschland macht von der Option aber keinen Gebrauch. Das steht nun nach einem heftigen politischen Streit zwischen den Ländern und dem Bund fest.“

‼️Deutschlands Alleingang ist eine Katastrophe für die Lebensmittelversorgung

„Die Brüsseler Agrarpolitik vollzieht wegen des Ukraine-Krieges gerade einen Kurswechsel. Ernährungssouveränität hat wieder Priorität. Nur der extrem-grüne Nicht-Deutsche Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir zieht dabei nicht mit.

https://www.agrarheute.com/politik/deutschland-geisterfahrer-eu-agrarpolitik-592419

https://www.agrarheute.com/politik/bundesrat-gibt-bracheflaechen-nur-futternutzung-frei-592410

GRÜNE geben Russland die Schuld obwohl sie selber die gute Energieversorgung Deutschlands eliminiert haben….


Gas und Diesel könnten schon bald rationiert werden
Die deutschen Behörden haben die Unternehmen aufgefordert, sich auf Rationierungen oder die Abschaltung von Erdgas vorzubereiten. Auch Diesel wird knapp.

Die deutschen Behörden bereiten die Wirtschaft auf eine mögliche Energierationierung vor. „Zahlreiche Unternehmen haben sich an uns gewandt, weil sie Briefe von ihren Gasversorgern erhalten haben, in denen ihnen mitgeteilt wurde, dass ihre Energieversorgung in Zukunft rationiert oder eingestellt werden könnte. Die Maßnahmen werden vor dem Hintergrund des Ukraine-Krieges ergriffen.

Ein Szenario, das noch vor wenigen Wochen als undenkbar galt, könnte Realität werden: dass deutsche Unternehmen nicht mehr produzieren können, weil die Behörden den Gashahn zudrehen.

Neben Gas dürfte auch Diesel bald knapp werden, und auch hier drohen Rationierungen. (IAF: Denken Sie an die Auswirkungen nicht nur auf den Lkw-Verkehr und die Versorgungskette, sondern auch auf die landwirtschaftlichen Maschinen und die Lebensmittelproduktion).

https://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft-verantwortung/deutsche-unternehme-bereiten-sich-auch-rationierung-von-gas-vor-li.218732

antideutscher Habeck hofiert und schleimt sich beim Financier des Islamischen Terrors ein..


Auch dies ist eine Folge des Energiewende-Irrsinns: Um möglichst schnell aus der Abhängigkeit von russischen Gaslieferungen herauszukommen, vereinbarte Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck („Grüne“) am Wochenende in Katar eine „strategische Energiepartnerschaft“ mit den Scheichs. Der Wüstenstaat gilt als einer der Hauptfinanziers des islamistischen Terrorismus!

 

die unsägliche antideutsche Faeser nutzt Krieg, um Europa mit Migranten zu fluten!


Faeser, nachweisbar meineidig und Grundgesetz-Leugnerin, nutzt im Auftrag der europafeindlichen GRÜNEN jede Gelegenheit um im Gesicht des „ach so guten“ die ethnischen Völker Europas zu eliminieren.

Privat wird sie nicht getroffen. Es kostet das Geld derjenigen die später (und schon seit vielen Jahren) unter den weder anpassungswilligen noch friedlichen Invasoren zu leider hat…nicht selten bis zum Tod.  

Dies betrifft nicht den einzelnen Migranten, sondern bezieht sich auf millionenfache Überfremdung und somit zum Verlust der eigenen Identität.

Genau das ist Ziel dieser linksextremistischen Zöglinge von Rothschild und Co im Sinne der Neuen-Welt-Ordnung.

Innenministerin Nancy Faeser (SPD) versucht den Russland/Ukraine-Konflikt zu instrumentalisieren, um Europa mit muslimischen und afrikanische Migranten zu fluten. Dabei nutzt sie die Aufnahmebereitschaft osteuropäischer Länder für ukrainische Flüchtlinge aus, um das europäische Asylsystem grundsätzlich zu verändern und die Massenmigration weiter zu befeuern!

Eine Analyse von DeutschlandKURIER-Kolumnist Irfan Peci.


 

antideutsche GRÜNE Politik: Eon-Chef warnt vor kontrollierten Stromabschaltungen


Jetzt wird es offiziell angekündigt! Bitte rechtzeitig auf „kontrollierte“ Stromausfälle vorbereiten …

‼️Eon-Chef warnt vor kontrollierten Stromabschaltungen

Der Vorstandsvorsitzende des Energieversorgers Eon, Leonhard Birnbaum, warnt davor, dass es bald notwendig sein könnte, ganze Städte kurzerhand bewusst vom Stromnetz zu trennen, um einen Kollaps des gesamten Systems zu vermeiden.

„Bevor die Lichter überall ausgehen, schalten wir sie nur in einer Stadt aus“, sagte Birnbaum im November im Rahmen eines Gesprächs mit dem Handelsblatt. Der Grund für die Warnungen: der beschleunigte Zuwachs an alternativen Stromquellen wie Windrädern und Solarpaneelen hat zu einer verstärkten Schwankungsanfälligkeit des Stromnetzes in Deutschland geführt.

Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Erzeugern wie Atom-, Kohle- oder Gaskraftwerken sind die Technologien der Wind- und Sonnenkraft natürlichen Schwankungen unterworfen. (…)

Birnbaum skizziert die im Zuge der Energiewende erwachsenden Risiken mit deutlichen Worten: „Es gibt praktisch keine Reserven mehr im Netz.“ In den vergangenen zehn Jahren habe das Netz den Zuwachs von Erneuerbaren noch verkraften können. „Aber jetzt sind wir einfach an der Leistungsgrenze.“ (…)

In der vorletzten Woche hatte Deutschland beispielsweise 27 Prozent erneuerbaren Strom im Netz und 72 Prozent konventionell erzeugten. Selbst wenn in unserem Land dreimal mehr Windkraft installiert wäre, wüsste ich nicht, wie wir in einer solchen Woche ohne Kohle, Kernenergie und Erdgas auskommen würden.

Wenn Kohle- und Atomenergie komplett vom Netz gehen, entsteht eine gigantische Lücke, die gefüllt werden muss. Und zwar aus einer Quelle, die zuverlässig liefert. Wir brauchen nicht nur im Durchschnitt eines Jahres genug Strom, sondern an jedem einzelnen Tag. Das ist die große Herausforderung, die von vielen unterschätzt wird.“

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/517630/Eon-Chef-warnt-vor-kontrollierten-Stromabschaltungen

GRÜNE antideutsche Politik: Stilllegung von Ackerflächen: Werden deutsche Bauern benachteiligt?


„Ab nächstem Jahr müssen Landwirte die erweiterte Konditionalität erfüllen, um Direktzahlungen erhalten zu können. Dazu gehört in Deutschland die Stilllegung von vier Prozent der Ackerfläche. Weil diese Regelung strenger ist als die europäischen Vorgaben und das Anlegen von Blühflächen unmöglich macht, fordert der Landesbauernverband Baden-Württemberg (LBV) Nachbesserungen.

Einen Fehlstart bei der Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ab nächstem Jahr befürchtete Joachim Rukwied, Präsident des LBV und des Deutschen Bauernverbands (DBV), während einer LBV-Vorstandssitzung. Dass nach jetzigem Stand Saatgut von Blühmischungen nicht aktiv auf die stillgelegten Flächen ausgebracht werden dürfen, führe laut Rukwied zu einer Verwahrlosung der Flächen. „

https://www.agrarheute.com/politik/stilllegung-ackerflaechen-deutsche-bauern-benachteiligt-590561

Leserzuschriften: Erlebnisse in der Welt der Verdummten…


soeben kaufte ich bei Fressnapf Katzenfutter als eine junge Mutter mit ca. 3 Jährigem Kind nach ihrer Maske gefragt wurde.

Die Frau antwortete, dass sie ein Attest hat.
Worauf die Fressnapf Mitarbeiterin sagte, dass sie das nicht mehr akzeptieren dürfen, weil sich andere Kunden unwohl fühlten. Der Chef wolle das so. Sie bot an die gewünschten Einkäufe vor die Tür zu bringen.

Die junge Mutter war sichtlich irritiert und verließ den Laden mit den Worten: dann gehe ich woanders hin….
Als ich bezahlte bekam ich eine Karte mit QR Code mit der Bitte um eine Bewertung.
Da ich auch fassungslos war brachte ich zunächst meine Einkäufe ins Auto und ging zurück in den Laden.

Ich sagte, dass ich keine Bewertung abgeben würde und in Zukunft meine Sachen bei der Konkurrenz im Internet bestellen würde.
Die Damen erklärte mir nun, dass die Fressnapffilialen im Moment extrem belastet seien und sogar Menschen mit Lungenerkrankungen und Attest hier Maske tragen würden. Ich nehme an sie bezog sich auf gehäufte Quarantänefälle.

Ich sagte ihr, dass das eine nichts mit dem anderen zutun hätte, es seien ja viele Gesunde in Quarantäne und dass diese Masken nicht vor einem Virus schützen und bat sie sich zu informieren.

Sie rief mir hinterher, dass die Masken sehr wohl schützen. Ich beließ es dabei und habe nicht die 109 internationalen Studien erwähnt, die deutlich zeigen, dass kein Schutz besteht.

Hier schwimmen Menschen einfach im Mainstream, in der Masse, mit, weil sie glauben was ihnen in den Medien erzählt wird. Größere Zusammenhänge werden da gar nicht verstanden. Dass die Quarantäne Vorschriften den Mitarbeiterengpass verursachen und nicht Menschen ohne Maske. Wie sollen diese Menschen jemals wieder zu klarem Verstand kommen?


ich bitte um Veröffentlichung in Ihrem Kanal.
Ich habe angefangen die Genehmigung für die Zuwege im Reinhardswaldwindpark zu lesen.

Was da drin steht ist, ist nur schwer erträglich, aber möglicherweise Ansatzpunkt für Klagen: In kleinen Dosen sehr zu empfehlen, damit wir begreifen, womit wir es zu tun haben.

Laut dieser Genehmigung ist die ausführende Firma, wenn sie sich nur an die schwachsinnigen Anweisungen hält vermutlich raus aus der Verantwortung. Nicht so meiner Meinung nach die Genehmiger:

Da wird erklärt, dass die Windparkfirma im Dezember einen Antrag auf sofortige Vollziehung der Genehmigung gestellt hat, dem stattgegeben wurde, weil sie ein erhebliches wirtschaftliches Interesse daran hat und dem nichts im Wege stehen würde, da selbst im Falle einer erfolgreichen Klage, ja „durch den Bau der Zuwegung zu den WKA wird auch noch keine irreversible Tatsache geschaffen, denn sie könnte – wie auch die WKA- wieder entfernt werden…“ Deshalb sei durch diesen sofortigen Baubeginn auch keine Benachteiligung Dritter ersichtlich.
In dieser Genehmigung wird auf jedes Tier einzeln eingegangen und dann z.B. verlangt, dass für die durch Fällung alter Bäume entfallenen Nistmöglichkeiten für Haselmäuse und Fledermäuse Ersatzkästen hinzustellen sind und dass für „Erholungssuchende“ um die Baustellen führende Ersatzwege erstellt werden sollen.

Baulärm ist gestattet von eine Stunde nach bis eine Stunde vor Sonnenuntergang und die Nachtruhe ist nur dafür da, dass Fledermäuse und Eulen nachts störfrei jagen können.
Da die Firma glaubwürdig versichert hat, dass sie die Aufforstung nicht leisten kann, wurden ca. 100 000€ „Walderhaltungsabgabe“ gefordert. (ca. 1€ pro 1m² teilweise besonders schützenswertem Waldboden.

Sie versuchen dem Wort des Gesetzes zu folgen und ihre Zerstörung im Namen des Natur- und Umweltschutzes zu legitimieren. Für mich ein ganz großes Verbrechen, was da abläuft.

https://rp-kassel.hessen.de/presse/%C3%B6ffentliche-bekanntmachungen/bekanntmachung-%C3%BCber-die-erteilung-einer-genehmigung-nach-dem

Ich habe gerade noch einmal auf der Seite nachgesehen und feststellen müssen, dass diese pdf Genehmigung für die Zuwegung nicht mehr auf dieser Weite verfügbar ist. Da gibts jetzt nur noch die Bekanntmachung und die große Genehmigung.

In dem Dokument standen wirklich ganz unglaubliche Sachen drin. Ich bin mir sicher, dass das für Anzeigen der betroffenen Verantwortlichen reicht. Sie müssen nur erstattet werden. Ich wäre für Hinweise diesbezüglich sehr dankbar. Ich hänge sie an diese Email an. (nächster Post)

Regierungspräsidium Kassel (https://rp-kassel.hessen.de/presse/%C3%B6ffentliche-bekanntmachungen/bekanntmachung-%C3%BCber-die-erteilung-einer-genehmigung-nach-dem)
Bekanntmachung über die Erteilung einer Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG);
Antragstellerin: EAM Natur GmbH, Maibachstraße 7, 35683 Dillenburg;Anlage / Projekt: Errichtung und Betrieb v

„Reinhardswaldwindpark“…die Genehmigung durch die antideutschen GRÜNEN


im Sinne der GRÜNEN Anti-Deutschland-Politik im globalen Auftrag (Rothschild und Co)

ich bitte um Veröffentlichung in Ihrem Kanal.
Ich habe angefangen die Genehmigung für die Zuwege im Reinhardswaldwindpark zu lesen.

Was da drin steht ist, ist nur schwer erträglich, aber möglicherweise Ansatzpunkt für Klagen: In kleinen Dosen sehr zu empfehlen, damit wir begreifen, womit wir es zu tun haben.

Laut dieser Genehmigung ist die ausführende Firma, wenn sie sich nur an die schwachsinnigen Anweisungen hält vermutlich raus aus der Verantwortung. Nicht so meiner Meinung nach die Genehmiger:

Da wird erklärt, dass die Windparkfirma im Dezember einen Antrag auf sofortige Vollziehung der Genehmigung gestellt hat, dem stattgegeben wurde, weil sie ein erhebliches wirtschaftliches Interesse daran hat und dem nichts im Wege stehen würde, da selbst im Falle einer erfolgreichen Klage, ja „durch den Bau der Zuwegung zu den WKA wird auch noch keine irreversible Tatsache geschaffen, denn sie könnte – wie auch die WKA- wieder entfernt werden…“ Deshalb sei durch diesen sofortigen Baubeginn auch keine Benachteiligung Dritter ersichtlich.
In dieser Genehmigung wird auf jedes Tier einzeln eingegangen und dann z.B. verlangt, dass für die durch Fällung alter Bäume entfallenen Nistmöglichkeiten für Haselmäuse und Fledermäuse Ersatzkästen hinzustellen sind und dass für „Erholungssuchende“ um die Baustellen führende Ersatzwege erstellt werden sollen.

Baulärm ist gestattet von eine Stunde nach bis eine Stunde vor Sonnenuntergang und die Nachtruhe ist nur dafür da, dass Fledermäuse und Eulen nachts störfrei jagen können.
Da die Firma glaubwürdig versichert hat, dass sie die Aufforstung nicht leisten kann, wurden ca. 100 000€ „Walderhaltungsabgabe“ gefordert. (ca. 1€ pro 1m² teilweise besonders schützenswertem Waldboden.

Sie versuchen dem Wort des Gesetzes zu folgen und ihre Zerstörung im Namen des Natur- und Umweltschutzes zu legitimieren. Für mich ein ganz großes Verbrechen, was da abläuft.

https://rp-kassel.hessen.de/presse/%C3%B6ffentliche-bekanntmachungen/bekanntmachung-%C3%BCber-die-erteilung-einer-genehmigung-nach-dem

Ich habe gerade noch einmal auf der Seite nachgesehen und feststellen müssen, dass diese pdf Genehmigung für die Zuwegung nicht mehr auf dieser Weite verfügbar ist. Da gibts jetzt nur noch die Bekanntmachung und die große Genehmigung.

In dem Dokument standen wirklich ganz unglaubliche Sachen drin. Ich bin mir sicher, dass das für Anzeigen der betroffenen Verantwortlichen reicht. Sie müssen nur erstattet werden. Ich wäre für Hinweise diesbezüglich sehr dankbar. Ich hänge sie an diese Email an. 

Klicke, um auf 77701-reinhardtswald-genehmigung_zuwegung.pdf zuzugreifen

Regierungspräsidium Kassel

(https://rp-kassel.hessen.de/presse/%C3%B6ffentliche-bekanntmachungen/bekanntmachung-%C3%BCber-die-erteilung-einer-genehmigung-nach-dem)

Bekanntmachung über die Erteilung einer Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG);

Antragstellerin:

EAM Natur GmbH, Maibachstraße 7, 35683 Dillenburg;Anlage / Projekt: Errichtung und Betrieb v


 

CO2-Bepreisung : Neuer Heizkosten-Aufschlag: So will Antideutscher Habeck Vermieter zur grünen Sanierung drängen


„Dämmen, Fenster austauschen, eine neue Heizungsanlage – in der Bundesrepublik müsste eigentlich geschäftiges Treiben herrschen. Schließlich soll der Wohnungsbestand in Deutschland schon in wenigen Jahren klimaneutral sein. Doch damit das gelingt, sind immense Geldbeträge nötig. Schon der Klimaschutz bei Altbauten wird einer aktuellen Studie der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen (Arge) zufolge bis zum Jahr 2045 bis zu 150 Milliarden Euro pro Jahr kosten. Was in 23 Jahren 3,6 Billionen Euro ergibt. Werden diese Summen nicht investiert, rückt die Energiewende in weite Ferne.“

https://www.focus.de/immobilien/wohnen/co2-bepreisung-neuer-heizkosten-aufschlag-so-will-habeck-vermieter-zur-gruenen-sanierung-draengen_id_55549463.html

Studienergebnis: Mehrheit der jungen Generation ist genervt vom Gendern


„Über die Hälfte der 14- bis 35jährigen hat vom Gendern die Nase voll und ist davon genervt. Zugleich bewerteten 44 Prozent der Befragten laut einer Studie des Marktforschungsinstituts „Rheingold“ die Diskussion um „geschlechtergerechte Sprache“ als wichtig, berichtete die Nachrichtenagentur dpa.

Studienleiterin Judith Barbolini erläuterte: „Wir sind im Moment noch in einer Übergangsphase, in der es noch nicht vollständig eingebürgert ist. In dieser Phase preschen manche vor, andere laufen mit und wieder andere reagieren aggressiv.““

Mehrheit der jungen Generation ist genervt vom Gendern

Kampf gegen Rechtextremismus ist der Kampf gegen das Deutsche Volk


BUNDESTAG MORDET DAS DEUTSCHE VOLK | ANTIGERMANISMUS

Ich habe all meine Kraft zusammen genommen um euch einen minutiösen Einblick in das Völkermordsgeschehen im Bundestag zu geben. Dafür habe ich die aktuelle Stunde zum Hanau-Gedenken auf ein erträgliches Maß konzentriert. Ich hätte gerne die komplette Sitzung zusammengefasst, aber am Ende verließen mich die Kräfte.
Schaut’s euch an, dann werdet ihr es verstehen!

Zwei Politiker haben übrigens zaghaft Widerstand geleistet!

Wohlan denn deutsches Volk, erhebe Dich und gesunde!

Du möchtest meine Arbeit unterstützen?

✉️ Sende einen Schein an:

Der Volkslehrer
Postfach 212022
10514 Berlin

Bitcoin Core:

19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

Bitcoin SV:

1wXoeuy6GheTKMuRdiiPLLWVYA1VH2iwA

Vielen Dank und wohlan!

Update – Germanen – unsere Vorfahren….Bräuche, Rauhnächte, Taktik, Odin….

 

das täuschende Theaterspiel: 218 Abgeordnete auf Liste für Impfpflicht ab 18 Jahren – darunter Scholz, Baerbock und Habeck


auf der einen Seite läßt er die Seele des Deutschen Volkes, die Wälder mit Jahrhunderte alten Bäumen radikal abholzen…zum anderen nutzt er jede Gelegenheit um dem Deutschen Volk die Gen-Spritzung zu verpassen….passt alles sehr gut zusammen…oder?…ach so, wer? na Habeck und Vasallen….

Ob die Impfpflicht gegen das Coronavirus tatsächlich kommt und wenn ja, wann genau, ist noch unklar. Zusätzlich ist die Frage des Mindestalters offen. Laut einem Bericht unterstützen mittlerweile mehr als 200 Abgeordnete einen Antrag für die Impfpflicht ab 18 Jahren.

Die größte Unterstützung kommt dabei aus dem Lager der SPD. Dem Bericht zufolge stehen 153 von 206 SPD-Abgeordneten hinter dem Antrag. 60 Unterschriften kämen von den Grünen, drei von der FDP und zwei von der Linken. Laut der Rheinischen Post sind auch Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), Vizekanzler Robert Habeck, Außenministerin Annalena Baerbock (beide Grüne), die neue Grünen-Doppelspitze Ricarda Lang und Omid Nouripour, die SPD-Spitze Lars Klingbeil und Saskia Esken, SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich sowie Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD)

https://de.rt.com/inland/131828-218-abgeordnete-auf-liste-fur/?utm_source=browser&utm_medium=push_notifications&utm_campaign=push_notifications

der Hauptgrund warum die GRÜNEN auftragsgemäß Deutschlands Wälder vernichten….


,,Der Wald ist eben die URkirche der deutschen Seele. Unser eigentliches großes nationales Heiligtum.“

– Rudolf von Delius

Blackout – die GRÜNEN sind die größte Bedrohung für unser Land


Nun warnt auch BILD vor Stromausfall

Es ist nicht Corona, es ist auch nicht der noch immer drohende Krieg in Europa.

Deutschlands größtes Problem ist ein ganz anderes! Katastrophale Folgen hätte ein flächendeckender Stromausfall.

„Leider sind wir in Deutschland auf die Folgen eines flächendeckenden Stromausfalls nicht ausreichend vorbereitet“, sagte Jörg Asmussen, Chef des Versicherungsverbands GDV.

Auch Terroranschläge oder Extremwettereignisse könnten an neuralgischen Punkten die Netzstabilität in ganz Europa gefährden.

Das größte Problem aber: „Die Sensibilität für die Folgen eines Blackouts ist in keiner gesellschaftlichen Gruppe vorhanden“, wird Albrecht Broemme, der frühere Präsident des Technischen Hilfswerks, in einem Lagebericht des GDV zitiert.

„Auf einen Blackout ist Deutschland überhaupt nicht vorbereitet.“

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/nicht-krieg-nicht-corona-das-ist-die-groesste-bedrohung-fuer-unser-land-79167976,la=de.bild.html

Faesers Zerstörungsagenda: Bundesländer rüsten sich für weitere Masseneinwanderung


Die krampfhafte ideologische Umdefinierung eines in zweitausend Jahren herausgebildeten Kulturvolkes, das bislang stets eine mehrheitliche Abstammungsgemeinschaft darstellte, zum »Einwanderungsland« – also einem Territorium, innerhalb dessen erst Einwanderung eine Ethnogenese angestoßen wird – ist historisch falsch. Sie wäre selbst dann eine selbstverleugnende kulturelle Barbarei, wenn so etwas wie »Integration«, im Sinne von Identifikations- und Anpassungsbereitschaft der Zuwanderer gegenüber ihren neuen Heimat, tatsächlich existieren würde. Das genaue Gegenteil ist stattdessen der Fall, wie die fehlende Konvergenz und Neigung vieler Migranten zu Segregation in Parallelgesellschaften beweist – auch wenn die Kaperung eines Lebensraums heute durch freiwillige Öffnung und nicht durch Gewalt und militärische Eroberung erfolgt.

Faesers Zerstörungsagenda: Bundesländer rüsten sich für weitere Masseneinwanderung

Asylzahlen und illegale Grenzübertritte steigen stark an


Während das Volk mit „Russland-Krieg“ und drohender Impfpflicht in Atem gehalten wird, werden hier „die Aufnahme-Kapazitäten“ für illegale Einwanderer“ im Sinne der neuen Bundesregierung „erweitert“

‼️Bayern: Asylzahlen und illegale Grenzübertritte steigen stark an

„Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) teilte am Montag bei einer Pressekonferenz in Passau mit, dass die illegale Einwanderung im vergangenen Jahr stark zugenommen hat.

Wie der „Bayrische Rundfunk“ berichtete, registrierte die bayerische Grenzpolizei 2021 fast 1.800 unerlaubte Einreisen. Das sind 37 Prozent mehr als im Jahr 2020. (…)

Bayern reagiert auf diese Zunahme von Migranten mit dem Plan, die Aufnahmekapazitäten auszubauen. So teilte Bayerns Innenministerium kürzlich mit:

‼️Angesichts der Migrationspolitik der neuen Bundesregierung besteht auch im Freistaat die Notwendigkeit, die Kapazitäten an die steigenden Asylzahlen anzupassen.“

‼️Das gelte besonders „im Hinblick auf den Zugang“ weiterer sogenannter Ortskräfte aus Afghanistan. Die Eröffnung eines Aufnahmezentrums in Oberbayern stehe demnach bereits fest.

‼️Allerdings liege der Schwerpunkt hier „klar auf der Ausweitung der Kapazitäten in der Anschlussunterbringung – also durch Anmietung von Wohnungen und geeigneten Gebäuden für Gemeinschaftsunterkünfte und dezentrale Unterkünfte“.

‼️Dadurch soll sichergestellt werden, „dass die in den Anker-Zentren dringend benötigten Plätze wieder schnell verfügbar werden.“

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bayern-asylzahlen-und-illegale-grenzuebertritte-steigen-stark-an-a3721310.html?telegram=1

Die letzte Pussy-Generation…ein Glück wenn dieser „Geistige Müll“ ausstirbt


„Eine Gruppe junger geistig kranker Menschen hält sich selbst für die letzte Menschen-Generation auf Erden und will die selbige in Berlin mittels Straßenblockaden retten. Sie nennen sich „Die letzte Generation“ und es drängt sich der Gedanke auf: Das ist auch gut so. Gerade kleben

(https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2022/02/klima-aktivisten-blockade-a100-zufahrten-messedamm-staus.html)

sich vom Leben gelangweilte Wohlstandskinder im Namen der Rettung der gesamten Menschheit und natürlich des Weltklimas (immerhin ambitioniert!) auf Berliner Straßen fest, um die Regierung zum Handeln zu zwingen. Das sei nämlich ein Notfall, die Apokalypse steht bevor, es gibt keine andere Lösung, wir töten nämlich unsere Kinder, mit 98-prozentiger Gewissheit, hat ein Wissenschaftler ausgerechnet, und die Klima-Wissenschaft ist – wie man weiß – sakrosankt.

Bislang haben nur wütende Autofahrer eingegriffen und die Kinder von der Straße gezerrt, damit wenigstens jene zur Arbeit fahren können, die noch eine haben, um in diesem wunderbaren Land den Aktivistenspaß einer Generation zu ermöglichen, die noch nie für ihren eigenen Unterhalt sorgen musste. (…)

Sollte die „Generation Pussy“ aber tatsächlich die letzte Generation unserer Art sein, dann würden wir zu Recht aussterben. Einen Abgang mit mehr Lametta und wenigstens einem letzten illegalen Böllern hätte ich uns als Menschheit aber schon gewünscht.“

https://www.achgut.com/artikel/die_letzte_pussy_generation

„Dümmste Energie-Politik der Welt“: Explodierende Strompreise und Zerstörung der Landschaft


„Während das Schicksal der Pipeline Nord Stream 2 täglich im Zusammenhang mit der Ukraine auf allen Kanälen erörtert wird, treten die wirtschaftlichen und sozialen Probleme der Stromversorgung bisher eher in den Hintergrund. Aber auch die ökologischen Folgen des Versuchs, überstürzt auf Großkraftwerke zu verzichten, werden vielerorts in der Landschaft sichtbar.

Zunächst bleibt festzuhalten: Die Strompreise in Deutschland sind offenbar mit die höchsten auf der Welt.“

https://de.rt.com/inland/131261-dummste-energie-politik-welt-explodierende-strompreise/

Millionen Deutsche in Sorge: Auf dem Weg in den totalitären Staat


Veröffentlicht am

Von Gastautor Ramin Peymani

Klicke, um auf 0cf2c-auswandern-millionen-deutsche-in-sorge-1.pdf zuzugreifen

vorab von Wiggerl

Auswandern…seit Jahrzehnten ein immer ernsteres Thema.

War es früher mal die Sehnsucht nach einem milden Klima oder dem Traumland,

so ist es jetzt eine regelrechte Flucht um ein menschenwürdiges Leben bis hin zum

Überleben.

Die Politik betreibt seit dem Beginn der 20er-Jahre im 21. Jahrhundert eine immer drastisch werdende antideutsche Politik.

Nicht nur wegen den weitaus höchsten Abgaben in dem Verein „EU“, den niedrigsten Renten in Europa, sondern als wichtigsten Punkt mit der Überflutung an Fremden die den Deutschen gegen seinen Willen jährlich mindestens 200 Milliarden kosten….jährlich seit jetzt rund 15 Jahren und mehr…von der Zersetzung des Deutschtums und der deutschen Seele gar nicht erst zu reden.

Mit der Grenzöffnung 2015  wurde das vorletzte Kapitel zur Beseitigung Deutschlands und auch seines Volkes eingeläutet.

Die Grünen läuten nun das Finale ein indem sie die Vernichtung des Wirtschafts-Standortes Deutschland forcieren und dazu die Einwanderung noch weiter ausbauen wollen…..

Auswandern ist daher kein Wunsch mehr, sondern eine Flucht!

Denn es heißt: Kämpfen…und zwar mehr als nur spazieren gehen oder eben

AUSWANDERN….ich mache eines von beiden…..

 

Morgan – Grüne Personalpolitik nach Gutsherrenart


Kaum ein Problem, Hauptsache weiblich…Feministen voran! Grundgesetz? Schitt watt drupp mit grünem Mist…

„Kaum sind sie an den Futtertrögen, schon bedienen sie sich selbst und so manche Gesinnungsgenossen ungeniert. Der Staatshaushalt wird zum Selbstbedienungsladen, vor allem für die früher ach so staatskritischen Linken und Grünen.

Insgesamt 176 – zumeist hochdotierte – neue Beamtenstellen gönnte sich die “Ampel“ im Dezember mit Amtsantritt. Die Zahl der Parlamentarischen Staatssekretäre erhöhte sich auf 37.

Bei Kanzler Schröder waren es 25, in Merkel-Zeiten 30 bis 34. Insgesamt hatte sich der Stellenbestand des Bundes von 17.080 im Jahr 2010 ohnehin auf 28.547 Ende 2021 gesteigert.

Im Januar 2022 war zu vernehmen, dass die Bundesregierung weitere 148 Stellen plane. Die relativ meisten der neuen bereits beschlossenen 176 Stellen bekommt mit 28 Habecks Wirtschafts- und Klimaministerium: wohl nicht um die Wirtschaft anzukurbeln, sondern die Klimapolitik.“

Grüne Personalpolitik nach Gutsherrenart

UPDATE 5: Rettet den Reinhardswald vor den Grünen Terminatoren…‼️ÖKOLOGISCHE KATASTROPHE IM REINHARDSWALD


Akuelles Bild vom 15.02.2022

Der sogenannte „Widerstand“ ist gering. Den Menschen, sogar den lokalen Einwohnern, scheint es überwiegend egal zu sein oder sie meinen: es lohnt sich nicht oder: bei dem Wetter? Für ein paar Bäume?…oder: die wissen schon was sie tun…

 

Aktuelle Bilder aus dem Reinhardswald  08.02.2022

 

‼️ Eilmeldung

Reinhardswald/Hessen
NI reicht Klage gegen Genehmigung von 18 WEA ein

Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) hat am 07.02.2022 Klage gegen die Genehmigung der 18 Windindustrieanlagen im Reinhardswald eingereicht. Weiterhin hat die NI einen Eilantrag gestellt, um die bereits laufenden Rodungen zu stoppen.

Der Reinhardswald ist Hessens größtes zusammenhängendes Waldgebiet und darf nicht zum Industriegebiet werden.

https://www.naturschutz-initiative.de/neuigkeiten/1158-07-02-2022-reinhardswald-ni-reicht-klage-einwww.naturschutz-initiative.de

https://www.naturschutz-initiative.de/neuigkeiten/1158-07-02-2022-reinhardswald-ni-reicht-klage-ein

https://deutschelobbyinfo.files.wordpress.com/2022/04/c3caf-reinhardswald-flyer_a5_.pdf

https://rettet-den-reinhardswald.de/mitmachen/

‼️ÖKOLOGISCHE KATASTROPHE IM REINHARDSWALD

Sie fällen einen Märchenwald mit uralten Eichen und Buchen – für den Klimaschutz? Was ist denn das für eine verschwurbelte Logik?

Mit seinen Buchenwäldern ist der Reinhardswald ein riesiges Biotop für die heimischen Tiere aber auch ein Naherholungsgebiet für Menschen der Region. Eine „ökologische Katastrophe“ nennt Oliver Penner vom Aktionsbündis Märchenland die Situation:“Das sind massive Schäden, die hier entstehen.

Da geht’s einmal ums Trinkwasser, ums Grundwasser, Flächenversiegelung, Tierarten – wir hatten hier Luchs, ob die noch da sind? Wo sollen die denn alle hin?“ In dem bisher größten Windpark-Projekt Hessens dürfen ca. 18 gut 240 Meter hohe Windräder stehen. 100.000 Haushalte können laut dem Betreiber mit Strom versorgt werden.“

‼️das Regierungspräsidium in Kassel ist zuständig für die Abholzung des Märchenwaldes:

„Massive Schäden durch Abholzung

Der Reinhardswald ist mit 200km2 das größte Waldgebiet Hessens. Doch bald nicht mehr, denn für den dort entstehenden Windpark müssen Bäume gefällt werden. Naturschützer haben lange gegen das Projekt protestiert, jedoch ohne Erfolg. Das Regierungspräsidium Kassel hat nun das Go zum Bau bereits erteilt. Die Betreiberfirma hat schon mit den Baumfällarbeiten begonnen.“

Regierungspräsidium Kassel
Am Alten Stadtschloss 1
34117 Kassel
Tel.: 0561 / 106 – 0
poststelle@rpks.hessen.de

Das Regierungspräsidium Kassel ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Vertretungsberechtigt ist der Regierungspräsident.

Die Umsatzsteueridentifikationsnummer für den Geschäftsbereich des Regierungspräsidiums Kassel: DE-113057209

Aufsichtsbehörde: Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

Verantwortlich für den Inhalt i. S. d. § 18 Abs. 2 MStV
Katrin Walmanns
Regierungspräsidium Kassel
Am Alten Stadtschloss 1
34117 Kassel

https://rp-kassel.hessen.de/impressum

Grünen-Chef Omid Nouripour will (Teile der) Scharia einführen! | Irrenhaus Migration


Die Islamisierung schreitet voran: Der neue „Grünen“-Chef, der Iraner Omid Nouripour,

*

sagte im Bundestag wortwörtlich: „Unser Job ist es dafür zu sorgen, dass Teile der Scharia … auch angewendet werden können“! Und weiterer Grünen-Chef Omid Nouripour will (Teile der) Scharia

 

 

 

 

 

***Rettet den Reinhardswald!…und weitere vergleichsbare GRÜNE Vernichtungs-Aktionen


 

hier findet wohl jeder seine Ansprech-Abgeordneten

Klicke, um auf 71225-alle-bundestagsabgeordneten-des-19.-bt-nach-wahlkreisen.pdf zuzugreifen

DER GRÜNE NATUR-UND TIER-HASS Grimms Märchenwald wird abgeholzt

DER GRÜNE NATUR-UND TIER-HASS Grimms Märchenwald wird abgeholzt


Bis zu 240 Meter hoch – 18 Windräder im Reinhardswald genehmigt

vor 2 Tagen  Das Regierungspräsidium Kassel hat das bisher größte in Hessen beantragte Windkraftanlagen-Projekt genehmigt: Im Reinhardswald sollen 18 …

Im Reinhardswald werden Windräder gebaut – FFH.de

vor 2 Tagen  Grünes Licht für eines der größten, aber umstrittensten Windpark-Projekte in Hessen. Im Reinhardswald sollen bis Ende nächsten Jahres 18 …

Rettet den Reinhardswald | Informieren | Mitmachen | Helfen

vor 12 Stunden  Der Reinhardswald braucht Hilfe! Gigantischtes Windindustriegebiet soll im Naturpark Reinhardswald entstehen. Mindestens 50 Großwindanlagen…

DIESE LANDSCHAFT UND NOCH MEHR WOLLEN DIE GRÜNEN SINNLOS ZERSTÖREN

„Mehr Naturfrevel geht kaum: 18 Windräder mit 241 Meter Höhe dürfen in den Reinhardswald in Nordhessen gebaut werden. Das Regierungspräsidium Kassel hat jetzt endgültig Errichtung und Betrieb der Windindustrieanlagen im Forstgutsbezirk Reinhardswald genehmigt.

Genehmigt wurde auch der Bau von autobahnähnlichen Zufahrtswegen für die Schwerlastwagen, die die Einzelteile auf die Höhenzüge transportieren sollen.

Von 690 Einwendungen von 736 Einwänden gegen den Bau des größten Windindustrieprojektes spricht das Regierungspräsidium Kassel. Tatsächlich gingen im langen Verlauf insgesamt mehr als 47.000 Stellungnahmen einsie wurden alle schnell von CDU und Grünen in Hessen beiseite gewischt oder flogen wohl direkt in die Papierkörbe. Der Wald gehört dem Land, das kann mehr oder weniger damit machen, was die Politik will. Geändert wurde jedenfalls nichts an dem wahnwitzigen Zerstörungsprogramm Nordhessens.“

15 Fotos und 3 Tipps von 190 Besucher bei Grimms Märchenwald anzeigen

Grimms Märchenwald wird abgeholzt

Innenministerin Faeser (SPD) schrieb für terroristische linksextreme Antifa-Zeitschrift!


Wenn es um echten oder vermeintlichen Rechtsextremismus geht, ist Innenministerin Faeser (SPD) schnell bei der Hand mit Vorverurteilungen, Verdächtigungen und Pauschalisierungen. Doch Faeser selbst hatte offenbar auch kurz vor ihrer Ernennung zur Verfassungsministerin keine Berührungsängste mit dem ultralinken Rand. Für die Zeitschrift „antifa“, der Verbandszeitschrift der linksradikalen DKP-Vorfeldorganisation VVN-BdA, griff Faeser als Gast-Autorin zur Feder.

Der bayerische Verfassungsschutz bewertet die VVN-BdA in seinem aktuellen Jahresbericht als „bundesweit größte linksextremistisch beeinflusste Organisation im Bereich des Antifaschismus“. Auch bei Antifa-Veranstaltungen ist Faeser laut unseren Recherchen ein gern gesehener Gast und wird von den Linksextremisten und Anarchisten dafür lobend erwähnt. Dass Faesers Weltbild nicht weit von diesem linksextremen bis kommunistischen Umfeld entfernt ist, zeigt ihr Verhältnis zur Meinungs- und Pressefreiheit, wenn sie etwa über die Abschaltung von „Telegram“ nachdenkt. Das ideologische Bild dieser Ampel-Regierung ist erschreckend: Vom Bundespräsidenten über die Vergangenheit des Bundeskanzlers bis zur Innenministerin zieht sich ein linksradikaler Sumpf!

Junge Freiheit: Nancy Faeser und die „Antifa“.

irrer Klimawahn von Verrückten: Irre Pläne für deutsche Arztpraxen


Jetzt hat die scheinbar bevorstehende Klimaapokalypse selbst die rund 100.000 Arztpraxen in Deutschland erreicht. Und das mit wahnwitzigen Auswirkungen für das Personal und die Patienten. Absurde Vorschriften sollen medizinische Behandlungen klimaneutral machen, um so die Welt vor dem angeblichen Untergang zu retten. Von warmem Wasser oder geheizten Räumen kann man sich schon einmal verabschieden. Stattdessen sollte man sich auf spartanische Rosskuren einstellen.

Geht es wirklich um das Klima, oder sucht man in Wahrheit nur einen Vorwand, um im Gesundheitssystem radikal einsparen zu können?

 


 

BRD kämpft vehement gegen Deutschland (Deutsche Reich)


+++ Betrug am Bürger: Streichung der KfW-Förderung stand VOR Bundestagswahl 2021 fest +++

Herman & Popp:

.

die Regierungen seit 1949 sind keine deutsche Regierungen, sondern BRD-Geschäftsführungen.

Für so manchen ist das schon lange klar, für andere mag es seltsam klingen. Tatsache ist das die BRD ein künstliches Konstrukt der Alliierten ist um eine Geschäftsfähigkeit unter den SHAEF-Gesetzen zu ermöglichen.

Mit Deutschland besteht nur ein Waffenstillstand.

Ein Friedensvertrag ist mit der BRD nicht möglich da sie kein eingetragenes Land ist!

Mit Deutschland ist ein Friedensvertrag dann möglich wenn die BRD abgeschafft wurde und statt dessen die „Rückkehr“ einer deutschen Regierung erfolgt ist.

In der UNO steht Deutschland immer noch als Feindstaat und das bleibt solange eine BRD existiert.

Die UN wurde 1943 gegründet um möglichst viele Nationen gegen Deutschland zu vereinen. Gegen das Deutsche Reich!

Die Zielsetzung der UN ist und bleibt die Zerstörung Deutschlands.

Die GRÜNEN sind nun im Endstadium eingesetzt, von Rothschild und den anderen Globalisten, um Deutschland abzuwickeln.

Dazu gehören die sogenannten „Gastarbeiter“ mit Türken. Helmut Schmidt, Brand und Kohl waren gegen eine Hereinnahme der Türken.

Die BRD-Geschäftsführung wurde von den Alliierten dazu gezwungen! Das die Türken gegen den Gastarbeiter-Vertrag verstießen um sich hier „festzuklammern“, ist Fakt und wurde ebenfalls von den Feindstaaten forciert.

Die Zerstörung der deutschen Wirtschaft und die drastisch überhöhte Verschuldung und die Enteignung der Deutschen ist ein weiterer Teil.

Nun wurde auch die KfW-Unterstützung sofort entzogen!

Werterhöhende Häuser und damit Wertsteigerung des deutschen Marktes, darf nicht sein. Das Geld wird stattdessen in den Bevölkerungs-Austausch gesetzt. Der Unterhalt der Fremden aus Afrika, sowie aus dem Osten Europas und auch Araber und Türken, kosten jährlich hunderte von Milliarden!

Zielsetzung ist das Jahr 2025!

 

Das russische Fernsehen: „Die Grünen sind populistisch und Selbstmord für Deutschland“


In Russland hat angesichts der von der grünen Politik verursachten Energiekrise in Europa niemand mehr Verständnis für das, was die Grünen als „Politik“ bezeichnen, wie ein aktueller Bericht des russischen Fernsehens eindrücklich zeigt.

Die steigenden Stromkosten ziehen die Preise für alles mit sich. Die Inflation beschleunigt sich bei schrumpfender Produktion. In diesem Winter wird es in Europa keinen Hunger geben, aber auch nicht den üblichen Überfluss. Niederländische Landwirte warnen:

„Alles ist so kritisch, dass wir uns für ein Halblichtsystem entschieden haben. Manche, die mehrere Gewächshäuser haben, sagen: Wir lassen ein oder zwei leer stehen. Aber dann verliert man so viel Produktion! Die Situation könnte nicht extremer sein.“

Die schwierige Situation in Deutschland wird durch die ultimative grüne Politik verschärft:

Sie hat die Deutschen bei den Energiepreisen an die Spitze des Kontinents gebracht. Vor dem Jahreswechsel wurden alle Haushalte über die Erhöhung der Tarife informiert. Nicht um 400 Prozent wie beim Gas, aber immerhin um ein Drittel. Aber auch das rettet die kleinen Anbieter nicht – die Zahl der Insolvenzen hat sich auf 39 Unternehmen im letzten Jahr verdoppelt und die großen Konzerne übernehmen den Markt.

Das russische Fernsehen: „Die Grünen sind populistisch und Selbstmord für Deutschland“


 

 

Morgenthau 2.0: Die Grünen als Agenten der Deindustrialisierung


Habeck, Baerbock & Co. treiben eine selbstmörderische Energie- und Wirtschaftsagenda voran, die Deutschland innen- und außenpolitisch in die Katastrophe treibt. Damit erweisen sie sich als späte Vollstrecker eines alten Plans.

Auf der Zweiten Québec-Konferenz im September 1944, an der sowohl der britische Premierminister Winston Churchill als auch US-Präsident Franklin D. Roosevelt teilnahmen, schlug der amerikanische Finanzminister Henry Morgenthau, einen Plan zur Deindustrialisierung Deutschlands vor.

Dieser sogenannte Morgenthau-Plan, der die Zerstückelung Deutschlands sicherstellen sollte, plädierte für die Überstellung wichtiger Industriegebiete unter internationale Kontrolle, die Demontage der Schwerindustrie sowie die Umwandlung Deutschlands in ein Agrarland. Die wichtigsten Auszüge aus dem Morgenthau- und dem sogenannten Kaufman-Plan („Deutschland muss vernichtet werden“ lesen Sie in COMPACT-Spezial „Krieg. Lügen. USA – Die Blutspur einer Weltmacht“)

Die Einzelheiten des Pamphlets wurden an die Presse weitergeleitet und verursachten eine Welle der Empörung.  Nichtsdestotrotz war er real und spiegelte die Haltung der amerikanischen Eliten gegenüber Deutschland zu diesem Zeitpunkt wider.

Von Morgenthau zu Marshall

Die USA hatten die Absicht ihren Hauptwidersacher im Nachkriegseuropa auszuschalten, um sicherzustellen, dass Deutschlands industrieller und politischer Einfluss nach dem Zusammenbruch keinesfalls wiederhergestellt werden könnte.

Im Oktober 1945 veröffentlichte der Verlag Harper and Brother Morgenthaus Buch Germany is our Problem (Deutschland ist unser Problem), in dem der Autor seinen Plan nochmals ausführte und beschrieb. Im November 1945 stimmte General Dwight D. Eisenhower, seines Zeichens Militärgouverneur der US-Besatzungszone, der kostenlosen Verteilung von 1.000 Exemplaren unter amerikanischen Militärbehörden im besetzten Deutschland zu.

Morgenthau 2.0: Die Grünen als Agenten der Deindustrialisierung – COMPACT (compact-online.de)


 

anklicken


 

Berliner Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen den gesamten Bundesvorstand der Grünen eingeleitet


Demnach geht es um umstrittene Corona-Sonderzahlungen an Spitzenfunktionäre der Partei.

Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Untreue richten sich unter anderem gegen Außenministerin der BRD Annalena Berbok (41) und Wirtschaftsminister Robert Habeck (52).

Fakt ist: Es geht um Sonderzahlungen in Höhe von 1500 Euro pro Kopf. Diese hatten sich die Vorstandsmitglieder der Öko-Partei 2020 selbst bewilligt und ausgezahlt. Gegenüber dem „Spiegel“ bestätigte der Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft, Martin Steltner (62), dass ein „Anfangsverdacht der Untreue“ der Funktionäre zum Nachteil der eigenen Partei vorliege.(…)“

https://www.bild.de/politik/inland/politik/untreue-verdacht-bei-den-gruenen-ermittlungen-gegen-habeck-und-baerbock-78880168.bild.html

Grüne Politik zu Lasten der Deutschen: ‼️Gasspeicher Deutschlands und Österreichs sind fast leer


 

Die Daten auf der Website unter dem Link unten sind offiziell. Nach derzeitigem Stand und bei anstehender Kälteperiode ist Anfang März „Empty Gas“ erreicht.

Man wird versuchen, durch Lastabwurf „irgendwie“ auf den letzten“ Drücker den Zeitpunkt noch nach hinten zu schieben, aber es wird nur Zeit gewonnen,- Lösungen hingegen sind nicht in Sicht!

Österreich trifft es demnach zuerst – bzw. wird jetzt schon von Deutschland nach Österreich „umgepumpt“.

Die auf dieser Website angegebenen Injektions- und Produktionskapazitäten berücksichtigen nicht die Kapazitätsschwankungen aufgrund von Leerräumen in den Reservoirs, Wartungsarbeiten und ungeplanten Ausfällen. Die aktuellsten Kapazitätsangaben sind auf der NAM-Website zu finden.

Aufgabenbereich – NAM

 

 

BRD Außenministerin nix sprechen Deutsch…immerhin ist sie keine Ministerin von Deutschland…nur „BRD“


nach Roth die dümmste Grüne…wobei die Grünen nur selten im Durchschnitt mehr als 100 IQ haben….siehe Habeck den Antideutschen oder irre ich mich und Baerbock, Roth gehören zu intelligentesten…?

 

 


EXPRESS-ZEITUNG

 


https://t.me/Wiggerl_DL

Habeck will Deutschland mit Windrädern zupflastern!…Eine Fläche fast dreifach so groß wie das Saarland


Irres Gesetz: Habeck will Deutschland mit Windrädern zupflastern!

Eine Fläche fast dreifach so groß wie das Saarland: Der Wirtschaftsminister und seine radikalen grünen Ideologen machen ernst! Mit einem sogenannten „Klimaschutz-Sofortprogramm“ will Robert Habeck bis Ende 2022 unser Land…

https://afdkompakt.de/2022/01/12/irres-gesetz-habeck-will-deutschland-mit-windraedern-zupflastern/

 

 


Linke und Grüne finanzieren die Terrorgruppen Antifa


 

antideutscher Grüner – So will Habeck den Erneuerbaren-Turbo zünden


der antideutsche wahnsinnige Habeck, der keinerlei Fachwissen im Wirtschafts-Wesen hat und ebenso Null-Wissen im Bereich Wissenschaft, Astro-physikalische Vorgänge einer völlig üblichen Klimaänderung eines Planeten….der Mars macht zur Zeit ähnliches durch…

diese Subjekt ist aktuell der größte Feind Deutschlands und somit auch von Europa.

.

er sagte auch

„wenn die Energie für die Wirtschaft nicht reicht, bekommt halt die Hälfte weniger oder gar nichts!“

und die Menschen, die dort arbeiten?

“ das gehört eben dazu! Verhungern werden sie schon nicht!“ Klima ist wichtiger als der einzelne Mensch und Tiere zählen gar nicht!“

‼️‼️Wichtiger Sonder-Podcast zu den aktuellen Klimaplänen von Robert Habeck

Whistleblower-Informationen

‼️‼️ Kommen jetzt Klima-Lockdowns und Industrie-Shutdowns?

GRÜNE Habeck schiebt „Klima“ vor obwohl sie wissen das die hiesigen Maßnahmen keinerlei Einfluss auf eine Klimaänderung haben und das eine Veränderung ein normaler Vorgang bei Planeten ist…auch ohne einen Menschen, die mit solchen Vorgängen nichts zu tun haben…hier geht es um die Verdummung und anschließend zur Einkassierung von Milliarden die sie für den Bevölkerungs-Austausch benötigen….oberstes Ziel ist die Abschaffung Deutschland als Wirtschafts-Nation, verbunden mit einer drastischen Verarmung….

.

Der antideutsche grüne „Wirtschaftsminister“ stellt dem Klimaschutz ein schlechtes Zeugnis aus. Doch dieses Jahr will er das Steuer herumreißen – und die Gesellschaft verändern.

„Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck will das Tempo zur Minderung klimaschädlicher Emissionen nahezu verdreifachen. „Wir müssen dreimal besser sein in allen Bereichen“, sagte der Grünen-Politiker am Dienstag in Berlin.

Wenn es so weitergehe wie bisher, werde Deutschland Ende des Jahrzehnts seine „klimaschädlichen“ Treibhausgase lediglich um 50 Prozent anstelle der angestrebten 65 Prozent gegenüber 1990 reduziert haben, sagte Habeck. „Das ist dann in Zahlen ausgedrückt 200 Millionen Tonnen zu viel.““

https://www.tagesspiegel.de/politik/erst-osterpaket-dann-sommerpaket-so-will-habeck-den-erneuerbaren-turbo-zuenden/27964322.html

so spricht ein Haufen Merde, eine Popo-Öffnung…oder?

GRÜNER antideutscher – Habecks revolutionäre Pläne

Grün, grün, grün alles was wir kaufen: Lügen, bis das Image stimmt

 


 

„Staatspflicht Gendern“: Ampel-Regierung will deutsche Sprache zerstören


Seit vielen Jahren werden wir mit der gleichermaßen dummen wie hässlichen Gender-Sprache belästigt. Gemäß des Koalitionsvertrages der neuen Ampelregierung soll die Genderei jetzt sogar zur Staatspflicht erhoben werden. Gemäß einem als „Herrschaft durch Sprache“ bekannten Konzept, möchte man mit dem Gender-Gaga die Menschen einer Dauer-Gehirnwäsche aussetzen und vor allem Andersdenkende durch den Zwang zur Benutzung von Gesslerhut-Begriffen fortwährend demütigen.

Gender Mainstreaming…der weltweite Wahnsinn

antideutsche „Ampel-Regierung“ nimmt nun den bereits lange geplanten nächsten Schritt zur Zerstörung Deutschlands vor!

Ohne eigene Sprache hat ein Volk keine Identität.

Das ist den Feinden Deutschlands bewusst! Zudem passt eine reine deutsche Sprache mit Goethe und Schiller als Vorbild nicht in die Agenda25.

Der Bevölkerungs-Austausch ist im vollen Gange. Millionen von Schwarzen strömen illegal, lt. GG, in unsere Heimat.

Zusammen mit den bereits Millionen Türken, Arabern und weiteren Zusiedlern aus verschiedenen Ländern, ist eine „neue“ Sprache das Ziel!

Die Deutschen spielen 2025 keine Rolle mehr…sie sind planmäßig reduziert und ihr Nachwuchs im Sinne der antideutschen Satanisten indoktriniert…wie bereits an den gesteuerten Elementen der Antifa zu erkennen ist.

Jeder der Gender unterstützt ist ein Feind der Deutschen und trägt auch zu seinem eigenen Untergang bei.


 

GRÜNER antideutscher – Habecks revolutionäre Pläne


Habecks revolutionäre Pläne: Wohlstand vorbei, jetzt wird abgespeckt und gearbeitet

Das die GRÜNEN eine Organisation sind die laut Grundgesetz verboten sein müßte, geht aus deren Handlungen und Äußerungen seit vielen Jahren deutlich hervor.

das die Grünen die deutschfeindlichste und somit auch europa-feindlichste Bande weltweit sind, wissen nur naiv-dumme Menschen nicht.

So hat Habeck schon vor Jahren gesagt: „wenn wir an die Regierung kommen wird sich Deutschland verändern und nicht zu seinem Gunsten..!“ 

DIE ENTLARVUNG DER GRÜNEN

WINDRÄDER ohne ENDE+++GRÜNE ZK des Klimaschutzes: Werden unsere Ziele durchsetzen, auch gegen Natur-und Artenschutz! +++


GRÜNE

auch wenn Natur- und Tiere in Massen sterben oder Arten ausgerottet werden…wir bauen Windräder!

Koalition-Vertrag mit FDP und SPD

https://www.tagesspiegel.de/politik/ampel-steht-der-koalitionsvertrag-2021-als-pdf-zum-download/27829980.html

Herman u Popp Breaking News 30.12.21: Aktuelle Infos verschiedener Whistleblower


Herman & Popp Breaking News Podcast: Aktuelle Infos verschiedener Whistleblower (30.12.2021)

  • Aktuelle Informationen verschiedener Whistleblower aus den Bundesministerien zur Operation Sunrise
  • Pressekonferenz für Anfang Januar geplant: Robert Habeck will gravierende wirtschaftspolitische Entscheidungen bekanntgeben, , die tiefgreifend in die Wirtschaft- und Energieversorgung eingreifen werden!
  • Hohe Alarmstufe für Energieversorgung: Im ersten Quartal 2022 rechnet man mit einem exogenen Schock!
  • Wird die Automobil-Industrie abgeschaltet?

Operation Sunrise:

Lexikon

1. Begriff: Im Zusammenhang mit exogenen Einflussfaktoren verwendet; ein Schock liegt vor, wenn exogene Einflussfaktoren eine  Änderung von Parametern oder exogenen Variablen (Variable, exogene) in einem ökonomischen Modell bewirken.

2. Arten: Man unterscheidet v.a. folgende Arten: a) Monetäre Schocks: Eine Zentralbank ändert plötzlich das Geldangebot und damit die Inflationserwartungen der Wirtschaftssubjekte.

b) Preisschock, plötzliche Preisänderungen mit nachfolgenden Anpassungsprozessen durch die Wirtschaftssubjekte.

c) Angebotsschock oder technologischer Schock, plötzliche Änderung der Angebotsbedingungen v.a. durch Änderungen der Produktionstechnologie mit nachfolgenden Anpassungsprozessen.

3. Bedeutung: Schocks sind in der Konjunkturtheorie wesentlich als Auslöser von Konjunkturschwankungen, so v.a. in linearen Konjunkturmodellen und in Real-Business-Cycle-Modellen.

Vgl. auch Konjunkturtheorie.

https://www.eva-herman.net/offiziell/?beitrag=77409

 


 

Polizei-Gewalt gnadenlos 2021: Baby von Pfefferspray erfasst…Gewalt-Einsatz auf Befehl der Grünen Saskia Weishaupt


Grüne Kampfansage: Beugehaft für Impfverweigerer und Schlagstöcke und Pfefferspray gegen Querdenker

„Es sind erschütternde Szenen, die das Netz aufwühlen: Bei einem Polizei-Einsatz in Schweinfurt bei einer Kundgebung gegen die Corona-Politik und die geplante Impfpflicht haben Polizisten offenbar Pfefferspray eingesetzt, obwohl auch ein Baby anwesend ist. Zu sehen ist auf einem Video, wie Beamte versuchen, einem Kleinkind eine Erstversorgung zu geben, das offenbar kurz zuvor von Pfefferspray erfasst wurde. Andere Beamten bitten den Augenzeugen, der das Video aufnimmt, Abstand zu halten: „Wahren Sie bitte die Privatsphäre des Kindes.“

https://reitschuster.de/post/polizei-gewalt-2021-baby-von-pfefferspray-erfasst/

In beschleunigten Verfahren verhängte das Amtsgericht Schweinfurt am Montag Geld- und Bewährungsstrafen – darunter auch gegen die Mutter eines vierjährigen Kindes

(https://m.bild.de/regional/nuernberg/nuernberg-news/sohn-4-verletzt-anzeige-gegen-schweinfurter-demo-mutter-78653974.bildMobile.html),

das an einer Polizeiabsperrung durch Pfefferspray verletzt wurde. Das Gericht verurteilte sie wegen Widerstands und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte zu sechs Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung.

.

Gewalt nach Anordnung einer GRÜNEN:

„Mit Blick auf Ausrutscher und Tabubrüche müssten die Partei-Granden der Grünen konsequenterweise auch die Bundestagsabgeordnete Saskia Weishaupt ins Visier nehmen, die sich kürzlich auf Twitter martialisch gab:

„Die Taktik von den Querdenkern ist es, sich Stück für Stück die Straße zu erkämpfen. Polizei muss handeln und im Zweifelsfall Pfefferspray und Schlagstöcke einsetzen. Wir dürfen ihnen kein Millimeter überlassen!“

extrem wichtige Aufwach-Botschaft von Altenpflegerin Annett…Corona Lüge, Impf-Zwang zur Umsetzung der NWO


 

Merkel war eine Wohltat für das Volk…im Vergleich zu den Vertretern Satans…Grünen-Politiker Palmer will Renten-Entzug und Beugehaft für Ungeimpfte!


Unfassbare Entgleisungen des Tübinger Bürgermeisters Boris Palmer: Der Grünen-Politiker forderte im „BILD“-Interview zunächst den Renten-Entzug und die Verweigerung des Arbeitsplatz-Zutritts für Ungeschlumpfte.

Als eine Kritikerin diese Forderungen bei Facebook als totalitär geißelte, antwortete Palmer: „Für Leute wie Sie muss die Impfpflicht her. Gerne bis zur Beugehaft.“ Es ist unglaublich, wie Palmer sich an seinen schlimmen Phantasien auch noch zu ergötzen scheint.

Weil Palmer in der Vergangenheit punktuell die Auswüchse der politischen Korrektheit kritisierte, galt er Manchen als vergleichsweise vernünftiger Grünen-Politiker, weshalb er auch ein Partei-Ausschlussverfahren am Hals hat. Doch bei näherer Betrachtung ist es nicht weit her mit der Vernunft des Bürgermeisters, der beispielsweise auch ein fanatischer Auto-Feind ist und sich für die Verzwölffachung von SUV-Parkgebühren eingesetzt hat. Seine aktuellen Äußerungen sind der traurige Höhepunkt seiner grünen Betonkopf-Mentalität. Wir sagen NEIN zu dieser Hexenjagd auf Ungeimpfte und fordern die Ermöglichung einer freien Impf-Entscheidung!

https://afdkompakt.de/2021/12/21/gruenen-politiker-palmer-will-renten-entzug-und-beugehaft-fuer-ungeimpfte/

Europa soll schwarz werden- EU Parlament+ Kommisions- Pläne + Wegbereitende Vorläufer der geplanten Massenmigration zu uns !


geplante und durchführende Negroiden-Invasion

Niemand treibt mich in die Nadel!…frei und ungeschlumpft…


 

Ich bekenne mich!

 

Ich möchte und werde von nun an den Ordnungsbehörden Zeit und Mühe ersparen!

Ungeschlumpft-Spielführerbinde um den Oberarm und „Ungeschlumpft“-Bändchen ums Handgelenk für die Weihnachtsmärkte.

Mal schauen, ob das klappt! 
Sie wollen uns stigmatisieren, ausschließen und sozial ächten?
Mitnichten!

Da drehe ich doch lieber den Spieß um und bekenne mich voller Stolz zu meiner freien Meinung und zu der Freiheit, alleine über meinen Körper zu entscheiden.
Niemand treibt mich in die Nadel!

Schaut her, ich bin Ungeschlumpft und vor allem:
Ich bleibe es auch!

Frei geboren und eines Tages frei gestorben!

Deutschland immer zuerst!

Tim K.

Hier gehts zum furchtbaren „Oslo-Ausbruch“:</strong></span>
<span style="color: #000000;"><strong>https://www.youtube.com/watch?v=gTvg4jipqLk</strong></span>
<span style="color: #000000;"><strong>Hier geht
s zur Armbinde:

https://timk-shop.com/divers/276/unge

Hier geht`s zum Armbändchen:
https://timk-shop.com/divers/277/unge

brandaktuellen Whistleblower-Geheim-Informationen…Lockdown und „comicron“…eingesetzt zur ultimativen Erpressung


Notfall-Alarm bei Bundesregierung und Versorgern

Breaking News: Herman & Popp mit brandaktuellen Whistleblower-Geheim-Informationen: Notfall-Alarm bei Bundesregierung und Versorgern

‼️‼️Operation Sunrise schon in der aktiven Umsetzung? Was in Deutschland in den nächsten Tagen zu Weihnachten zu erwarten ist

+++ Habeck: Antlitz des Landes wird sich verändern +++

++++ WEF-Schwabs Prognosen 2020 bestätigen sich: Habeck kündigt Umbau deutscher Industrie an +++

+++ Geheimcode der Politik: „Mangelwirtschaft wird neue Normalität“ +++

+++ Militär für Lebensmittel, Strom, Gas: Wann kommen erste Rationierungen? +++

+++ USA: Zigtausende Ärzte verweigern Spritze – „Impf“pflicht aufgehoben +++

+++ US-Studie: Tatsächliche Todeszahl durch „Coronaimpfungen“ 20fach höher +++

Diese Rede von Scholz ist eine Kriegserklärung…massiver Bevölkerungsaustausch, keine Zwangsimpfung bei Migranten, grosser Aufwand im Milliardenbereich gegen Pro-Deutsche


Pro-Deutsche…das Regime und die Grünen und Linksextreme nennen sie:

Rechte…

Rechte sind laut Definition Bürger die bürgerlich sind, konservativ, ordentlich, Regeln achtend und Heimatverbunden

und dazu sagt Scholz und seine Büttel:

Nazis…

Dadurch wird der Begriff Nazi letztlich nur aufgewertet…oder?

Das Antideutsche Einwanderungsland – Scholz Antrittsrede

die Ampelkoalition ist erst wenige Wochen alt und schon ist klar, dass sich Deutschland schneller denn je in eine unheilvolle Richtung bewegt. Das peinliche Auftreten von Baerbock als Außenministerin ist dabei nur die Spitze des Eisbergs.

Die Antrittsrede von Olaf Scholz gleicht einer Kriegserklärung an das eigene Volk.

Er ruft darin den Kampf gegen Impffreie und Patrioten aus und erklärt die BRD gleichzeitig zum „Einwanderungsland“.

Warum das einer gefährlichen Drohung gleichkommt, erkläre ich in dem Video.

 

Bevölkerungs-Austausch daher die Jagd auf deutsch-österreich Ungeimpfte: Asylwerber dürfen weiterhin ungetestet und ungeimpft einreisen


das es sich um einen Gift-Cocktail handelt, eine Genverändernde und zum Tode führende Giftspritze handelt beweisen u.a. die Behandlung der Invasoren.

Sie werden nicht getestet, worauf auch?, und als Nachfolger-Bevölkerungs-Gemisch selbstverständlich nicht vergiftet, sprich gespritzt.

Bei den Bio-Deutschen ist es leider anders…ganz nach den Plänen der sogenannten Alliierten….

Der größte Teil erliegt der 70-jährigen anti-deutschen Erziehung und verfolgen mit Hingabe, wie gewohnt, den Meldungen in den Nachrichten…

Nachrichten….sich nach-richten….nicht informieren, sondern Meldungen um sich danach zu richten!!

Der Name verrät viel!

Schon zwei grüne Gesundheitsminister stehen für eine irritierende Passage in der strengen Corona-Einreiseverordnung…

Während die heimische Bevölkerung nicht mal ungehindert einkaufen oder sich mit Freunden treffen darf, ohne sich die aktuelle Dröhnung verpasst zu haben, dürfen Migranten nach wie vor scheinbar völlig ungehindert über Staatsgrenzen reisen.

Zum Vergleich: Nach Deutschland darf man selbst als Deutscher nur noch mit einem negativen Test oder als Geimpfter einreisen.

Ein Auszug aus dem Artikel, der sich mit dieser Dreistigkeit befasst:

„Die gesetzliche Grundlage, warum Asylwerber selbst in Lockdown-Zeiten und in größter Corona-Panik weiterhin ungetestet und ungeimpft in unser Heimatland einreisen dürfen, findet sich in der Covid-19-Einreiseverordnung 2021, die unter dem grünen Gesundheitsminister Rudi Anschober erlassen worden ist – und von seinem Nachfolger Wolfgang Mückstein nicht verändert wurde: In § 1 Absatz (2) haben die juristischen Helfer der grünen Regierungsmitglieder einen Satz eingefügt, der alle Asylwerber von sämtlichen Corona-Einreisebestimmungen ausnimmt.

Zitat aus der Verordnung: “Personen dürfen in das Bundesgebiet einreisen, sofern dies nach verfassungsrechtlichen oder unmittelbar anwendbaren unionsrechtlichen oder durch völkerrechtliche Vorschriften geboten ist.”“

https://exxpress.at/corona-gesetz-asylwerber-duerfen-weiter-ungetestet-und-ungeimpft-einreisen/

Wieder ein fachfremde Frau als Verteidigungsministerin – eine Schande für Deutschland und dem weiblichen Geschlecht!


anbei mein leicht polemisch-satirisches Essay über die neueste Fehlbesetzung im Verteidigungsministerium.
Bitte geben Sie als Quelle den Blog https://www.conservo.blog/ an.
Herzlichen Dank und viele Grüße!
Ihre Maria Schneider

Klicke, um auf 55840-erst-flintenuschi.pdf zuzugreifen

Gehirnwäsche: Ampel-Koalition will Kinder-Geschlechtsumwandlungen


Die kommende Koalition aus SPD, FDP und den Grünen möchte die Gender-Umerziehung unserer Kinder noch brutaler vorantreiben wie bisher.

Die Grünen zielen darauf ab, so viele Kinder wie möglich zu einer sogenannten Geschlechtsumwandlung zu bewegen, was jetzt auch schon bei Minderjährigen ermöglicht werden soll.

Illegale Migration: Die Politiker betreiben Geschichtsklitterung…wie bereits im Auftrag der Alliierten seit 1945…


DIE GRÜNEN SIND NICHT NUR FÜR DEUTSCHLAND SONDERN FÜR GANZ EUROPA SCHLIMMER ALES EINE PEST UND CHOLERA

Deutschland wurde unter der Regierung Merkel zum Pull-Faktor für ungeordnete Zuwanderung nach Europa. Wenn die Union heute das Gegenteil behauptet und vor Migrationswellen warnt, leugnet sie ihre eigene Verantwortung

Bei Merkel gab es nur rhetorisches Placebo

Noch gravierender ist die migrationspolitische Realitätsverleugnung. Mit einem Antrag zur Lage an der weissrussisch-polnischen Grenze versuchen CDU und CSU sich in jener Rolle, in der sie während ihrer langen Zeit an der Regierung gescheitert sind: in der Rolle des Grenzpolizisten. Es gehört viel Chuzpe und eine Portion Unredlichkeit dazu, wenn die Union heute davon spricht, dass die von ihr geführte Regierung «ein gutes Gleichgewicht zwischen Humanität und Ordnung» erreicht habe. Von migrationspolitischer Ordnung war unter Merkel kaum etwas zu spüren. Deutschland blieb dank einem üppig ausgestatteten Sozialstaat und einer enormen Unlust, abgelehnte Asylbewerber ausser Landes zu schaffen, das prioritäre Einfallstor für ungesteuerte Zuwanderung. Die «europäische Lösung», an der zu arbeiten die Kanzlerin behauptete, war rhetorisches Placebo.

Mit ihrem Antrag belastet die Union sich selbst: «Keinesfalls darf Deutschland Anreize setzen, die den Migrationsdruck auf die europäischen Aussengrenzen erhöhen oder zu einer Zunahme des Weiterwanderns von Asylbewerbern aus einem bereits sicheren EU-Mitgliedsstaat nach Deutschland führen.»

Die Regierung Merkel war ein solcher Anreiz. Fast nichts wurde unternommen, um die sekundäre Migration innerhalb der EU zu unterbinden. Ob damals an der ungarisch-österreichischen oder der türkisch-griechischen oder heute an der Grenze zu Weissrussland: Deutschland heisst der Pull-Faktor.

In die Bundesrepublik wollen die Migranten ziehen. Die «langwierigen Bemühungen, die Migration zu ordnen, zu steuern und zu begrenzen», für die die Union sich rückblickend lobt, bestanden in Appellen und Zurechtweisungen und blieben erfolglos.

Die Union darf sich nicht beklagen

In einem Punkt hat die Union recht: Unter einer rot-grün-gelben Bundesregierung würde das Experiment der offenen Tür forciert.

Die Grünen verlangen in ihrem Wahlprogramm «faire und sichere Migrationswege aus Afrika nach Europa», lehnen es ab, die Asylgründe an den EU-Aussengrenzen zu prüfen, fordern einen erleichterten Familien- und Geschwisternachzug und das Recht auf Einbürgerung für alle «nach fünf Jahren Aufenthalt in Deutschland». Im Bundestag stellte eine Abgeordnete der Grünen Polen humanitäre Hilfe in Aussicht – Hilfe bei der «Kontrolle, Registrierung, Versorgung und Aufnahme» der Migranten.

Die Idee, dass Polen das Recht haben könnte, sein Staatsgebiet zu schützen, kommt in der grünen Gedankenwelt nicht vor.

https://www.nzz.ch/meinung/der-andere-blick/illegale-migration-die-union-betreibt-geschichtsklitterung-ld.1654890

Invasorenkrise an polnischer Grenze: Die meisten Schleuser kommen aus Deutschland (Ausländer die in D bereits leben holen ihre Landsleute illegal ab)


Die sogenannten Schleuser sind illegal in D lebende Ausländer die nun ihre Leute zur weiteren

Eroberung der deutschen Lande ins Land holen wollen…gegen alle Rechte und GG…unterstützt

von den extrem antideutschen GRÜNEN und ROTEN…so wie die globale Agenda es zur Vernichtung Deutschlands seit Jahrzehnten geplant hat.

Die Schleuser sind: Afghanen, Iraner, Iraker, Kuwaiter, und Jemen, Syrer und Türken…die zur Zerstörung unserer Heimat ihre absolut unter keiner Not stehenden Leute illegal und auf Kosten der Deutschen holen…

„Die meisten der berichteten Fälle betreffen die Festnahme von Fahrern, die es irregulären Invasoren (meistens aus Syrien, aber auch aus Afghanistan, Iran, Irak, Kuwait und Jemen) ermöglichen, in gemieteten PKW durch Polen nach Deutschland zu gelangen. In den meisten Fällen waren die Fahrer Drittstaatenangehörige (Iraner, Iraker, Syrer und Türken), die in Deutschland wohnen.“

Unter den Schleusern befänden sich aber auch in den Niederlanden lebende Syrer und Weißrussen, die im Besitz eines polnischen Schengen-Visums sind. Laut dem Bericht der EU-Kommission gelten Deutschland und Finnland als Hauptziele der Invasoren, die sich derzeit an der polnischen EU-Außengrenze befinden. Dem EU-Dokument zufolge transportiere die weißrussische Fluglinie in Zusammenarbeit mit Turkish Airlines auf vier bis sieben Flügen pro Woche Invasoren von Istanbul nach Minsk, wobei jeweils 180 Passagiere Platz finden. 

„Die Zahlen irakischer und syrischer Invasoren, die über Dubai nach Minsk fliegen, steigen an. Die Fly Dubai Airline führt täglich Flüge von Dubai nach Minsk durch.“

https://de.rt.com/international/127020-migrationskrise-an-polnischer-grenze-meisten/?utm_source=browser&utm_medium=aplication_chrome&utm_campaign=chrome

die palästinensische extrem Muslima Nemi El-Hassan darf weiter ihren antideutschen Hass im ZDF austoben…


El-Hassans muslimische Eltern sind palästinensische Araber. Sie waren aus dem Libanon nach Deutschland „geflüchtet“, wo sie sich 1991 niederließen

.

Die Themen heute:

Ein linksgrün verstrahltes Mädchen erklärt uns den Gütesiegel „Made in Germany“ auf ihre ganz eigene Art;……Bemerkung: dabei sieht sie aus wie jemand auf den das Deutsche Volk gerne verzichtet…oder?…und so eine Kreatur soll dich regieren?

Die EU-Kommisionspräsidentin und „Klimaretterin“ Ursula von der Leyen (CDU) fliegt gern Kurzstrecke – in einem Privatflugzeug;

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) verbreitet wieder einmal Viruspanik;

ein jüdischer Aktivist verrät im ZDF, von wem Juden in Deutschland wirklich bedroht werden;

der WDR beendet die Zusammenarbeit mit Moderatorin Nemi El-Hassan endgültig – beim ZDF dagegen darf sie weiter hassen.

Neue Schock-Rechnung: Klimaschutz kostet uns 860 Milliarden Euro!


„Bis 2030 erzwingt die Umsetzung der bereits beschlossenen Klima-Maßnahmen Mehrinvestitionen in Höhe von 860 Milliarden Euro – knapp 100 Milliarden pro Jahr.

Das zeigen Berechnungen des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und der BCG (Boston Consulting Group). (…)

Allein für den nötigen Ausbau der Strom- und Fernwärmenetze sowie der Ladetankstellen für E-Autos veranschlagen die Experten Ausgaben in Höhe von insgesamt 240 Milliarden Euro.

BCG-Experte Patrick Herhold sagte dem „Handelsblatt“, es brauche nun eine „Diskussion über die Verteilung der Kosten und Lasten“. (…)

Trotzdem reichen Klimaschützern auch die aktuell geplanten Maßnahmen nicht – sie forderten am Freitag mit Blick auf die Weltklimakonferenz COP26 in Glasgow (ab 31. Oktober) noch radikalere Maßnahmen.“

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/die-klima-rechnung-860-milliarden-euro-78036214.bild.html

Rassismus: Grüne, nicht-deutsche, Sarah-Lee Heinrich findet weiße Deutsche „eklig“!


 

Irrenhaus Deutschland spezial

Am Samstag wurde Sarah-Lee Heinrich (20) zur Bundessprecherin der „Grünen Jugend“ gewählt. Seitdem tobt die Empörung in den sozialen Netzwerken. Grund:

Heinrich leistet sich seit sechs Jahren einen Ausfall nach dem nächsten. Da fabuliert sie über eine „eklig weiße Mehrheitsgesellschaft“, über Juden, die für sie keine weißen Menschen sind, hetzt gegen Israel, Männer, die „alle scheiße sind“ und Homosexuelle, stößt sogar Morddrohungen aus.

Also eine eher ungewöhnliche „Grüne“. Vielleicht. Vielleicht ist aber auch nur ehrlicher als ihre Parteikollegen, die, in Teilen zumindest, ähnlich ticken.

„Öko-Diktatur“ durch „Ökosozialisten“: So könnte eine rot-rot-grüne „Horror-Regierung“ in Deutschland aussehen


„Nach der Bundestagswahl am 26. September 2021 wird eine Linksregierung aus SPD, Grünen und der Linkspartei prognostiziert. Deshalb wird längst schon hinter vorgehaltener Hand um die Ministerposten geschachert. Nachfolgend zeigt der Wochenblick auf, wie ein diesbezügliches rot-rot-grünes „Horror-Kabinett“ aussehen könnte.

Olaf Scholz: Finanzskandale am laufenden Band
• Annalena Baerbock: Radikale Verbote, Regulierungen, Verteuerungen
• Ralf Stegner: Linker „SPD-Frontmann“ mit unsäglichen Vergleichen
• Dietmar Bartsch: Ausforschungen und „Stasi-Beamte“
• Lars Klingbeil: Antifa und Rüstungslobby
• Robert Habeck: Enteignungen und „Kein-Volk“-Begriff
• Toni Hofreiter: Steuerhinterziehung und „mehr“ Europa
• Karl Lauterbach: Hunderttausende Euro von der Pharmaindustrie und der Wunsch nach mehr Freiheitsbeschränkungen
• Saskia Esken: „Covidioten“ und „demokratischer Sozialismus“
• Janine Wissler: „Bekennende Kommunistin“ und radikale Verkehrswende“‼️

https://www.wochenblick.at/so-koennte-eine-rot-rot-gruene-horror-regierung-in-deutschland-aussehen/

Der große Raub…nach den Horrorwahlen


Egal, welche Koalition letztlich gebildet wird, die nächsten Schritte sind absehbar:

Die neue Apartheid: Impfpflicht durch die Hintertür. Alle Altparteien befürworten das. Frankreich und Italien praktizieren die Entrechtung schon. Wer sich der Genspritze verweigert und keinen entsprechenden Gesundheitspass vorweist, kommt nicht mehr in Restaurants, Hotels, Konsumtempel, Kulturveranstaltungen, Flugzeuge. Brisant: Union und SPD haben sich schon geeinigt, dass Arbeitgeber von den Beschäftigten den Impfstatus abfragen dürfen, den Einstieg machen Kliniken, Kitas und Heime – das ebnet den Weg zu Berufsverboten. Bittere Ironie: Auch wer sich den goldenen Doppel-Schuss schon hat setzen lassen, wird höchstwahrscheinlich nicht von weiteren Lockdowns verschont bleiben.

Scharfer Anstieg der Energiepreise. Besonders geschröpft werden die Autofahrer: Seit Jahresanfang stieg der Dieselpreis pro Liter von etwa einem auf 1,40 Euro. 2022 dürften weitere 40 Cent oben drauf kommen. Die Preisexplosion ist zwangsläufig, selbst wenn die Baerbock-Partei nicht an die Schlüsselstellen der neuen Regierung kommt. Nach einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaft ist das nur durch eine Erhöhung des CO2-Tonnenpreises möglich, der alle Energiearten verteuert, den Sprit um die erwähnten 40 Cent pro Liter. 

Es droht ein neues 2015: «Bundesinnenminister Horst Seehofer rechnet nach der Machtübernahme
der Taliban damit, dass 300.000 bis fünf Millionen weitere Afghanen die Flucht ergreifen.
Wie die sprichwörtlichen Fachkräfte aus Syrien werden auch die vermeintlichen Ortskräfte vom Hindukusch magisch vom Schlaraffenland Deutschland angezogen.


 


 

 

Pro7: Kinder für Wahlsendung missbraucht mit Knopf im Ohr und Einflüsterungen


Das ist der Höhepunkt des Versagens!

Wie nötig hat man es denn noch, solch billige und jämmerliche Methoden für den Wahlkampf zu benutzen?

‼️Ein Knopf im Ohr bei Kindern!, denen von linksgrün besessenen Redakteuren politisch korrekte, altkluge Fragen eingeflüstert werden!

„Doch statt „Kinderfragen“ hagelt es vorwiegend linksgrüne Propaganda für Erwachsene, die vor allem Laschet zu schaffen macht.

„Beispiel: Romeo fragt Laschet auffällig altklug nach der Rechtmäßigkeit der Räumung des Hambacher Forsts („Warum hast du Polizisten geschickt?“), interessiert sich für die Maskenaffäre der Union („Haben Politiker aus Deiner Firma mit Masken Geld verdient?“). Laschet antwortet brav bis bieder. (…)

Doch dann holt Romeo richtig aus! „Ist Hans-Georg Maaßen ein Nazi?“, will der Junge über den umstrittenen Thüringer CDU-Kandidaten wissen. Laschet kontert mit der Gegenfrage, woher Romeo Maaßen denn kenne und wisse, dass er „ein Rechter“ sei.

‼️Was der Zuschauer nicht erfährt: Die über einen Ohrhörer eingeflüsterte Frage hatte Romeo zunächst gar nicht verstanden, fragte Laschet im ersten Anlauf: „Ist Maaßen ein Nasi?“ Er kannte das Wort einfach nicht – kein Wunder für ein Kind seines Alters.“

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/late-night-berlin-darf-man-kinder-so-fuer-eine-polit-show-ausnutzen-77688702,la=de.bild.html



 

Die Grüne Gefahr – Der Weg in den Öko-Faschismus


kostenlos bestellen und umgehend verteilen…Kampf gegen Grün

Georg Kofler, Unternehmer und Investor in der Sendung Maybrit Illner (ZDF) am 20. Mai 2021 :

„Ich habe das Wahlprogramm der GRÜNEN sehr genau gelesen und mit Erschrecken festgestellt, dass hinter dieser wohlklingenden Klimaschutz-Rhetorik eine Folterwerkstatt der sozialistischen Planwirtschaft steckt, ein dirigistischer Staat, der eben nicht modern ist. “

 

Klicke, um auf eb30d-der-oeko-faschismus.pdf zuzugreifen

Annalena Baerbock, dass momentan große Vorbild, durch die Frauenquote gekürt zur Kandidatin für das Bundeskanzleramt, von einigen auch liebevoll Schnatterlena genannt, bestätigt als aktuelle Bundesvorsitzende, dass Intelligenz und Berufserfahrung bei den GRÜNEN keine Voraussetzung für parteipolitische höhere Weihen ist. Der Stern am Himmel grüner Hoffnungen leistet sich ständig grobe Patzer und blamiert sich mit ihren Äußerungen immer wieder, weshalb ihr momentan heftiger Gegenwind zu schaffen macht.

„Jeder Mensch hat das Recht auf Asyl“ was nicht der Fall ist. „Mit Kemmerich stand ein Nazi kurz vor der Wahl zum Ministerpräsidenten von Thüringen “ wobei er schon gewählt war…

Insgesamt gesehen gehören die Grünen aufgrund ihres Hasses auf Deutschland und somit drastischen Verstoßes gegen das Grundgesetz umgehend verboten!