Neger

Im Windschatten der europaweiten Ausgangssperren startet EU riesiges Programm der Neuansiedlung von Millionen Schwarzafrikanern


    Mecklenburg-Vorpommern ist zur Zeit abgeriegelt…keiner darf rein, jeder nicht MV-ler muss umgehend das Land verlassen….das gilt nur für MV…. Der Grund?…MV wird im Geheimen vorbereitet um Millionen Schwarz-Afrikaner anzusiedeln…im Schatten der Bevölkerung, die mit Gewalt einer Ausgangssperre unterliegen…angeblich… Weiterlesen ›

INVASION aus Afrika: „Eine Wiederholung von 2015 ist unausweichlich“….sehr viel größer und 95% nur junge kräftige Männer ohne jedwede Not…


Die Migration nach Europa lasse sich ohnehin nicht stoppen, sagt eine Expertin. Die nächste große Flüchtlingswelle könne – anders als 2015…noch sehr viel größer sein…95% nur junge kräftige Männer ohne jedwede Not… https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/die-naechste-migrationswelle-koennte-aus-afrika-kommen-16666711.html  

EU führt heimlich Grundrechte für alle Afrikaner ein. Flutung Europas durch hunderte Millionen Afrikaner beschlossen. Medien und Politiker schweigen…mit AUDIO


Von Michael Mannheimer, 21. 11. 2019 . Mit dem geheim gehaltenen EU-Beschluss werden weiße Europäer zu Bürgern zweiter Klasse. Wer protestiert, soll inhaftiert werden. Im September 2019 verabschiedete das EU-Parlament mehrheitlich eine Entschließung zu den „Grundrechten von Menschen afrikanischer Abstammung in… Weiterlesen ›

Spanien schiebt 116 Illegale direkt aus Ceuta wieder ab…Wenn ich diese Fratzen sehe und dieses Affengebrüll höre, wird mir nur noch schlecht!


Spanien – Das Siegesgebrüll der rund hundert illegalen afrikanischen Eindringlinge, die vor einem Tag gewalttätig den Grenzzaun zur spanischen Exklave Ceuta überwunden hatten, dürfte nun verstummt sein. Spanien hat offenbar die afrikanischen Invasoren nach Marokko abgeschoben. Das meldete die spanische Tageszeitung… Weiterlesen ›

Vergewaltiger waren Asylbewerber


KÖLN. Die Polizei hat die mutmaßlichen Vergewaltiger einer jungen Frau in Köln gefaßt. Bei den drei Schwarzen handelt es sich um „Asylbewerber“ aus Bayern und Sachsen-Anhalt, sagte ein Polizeisprecher der JUNGEN FREIHEIT. Ihnen wird vorgeworfen, am 6. August gewaltsam in… Weiterlesen ›