Thule gegen Baal—–Russland im Welt-Endkampf gegen die Kräfte des Bösen


der Antideutsche und Geisteskranke Habeck:

„Wenn man jetzt sofort den Schalter umlegt, keine Energie mehr aus Russland, wird es in Deutschland zu Lieferengpässen, ja zu Lieferabbrüchen kommen, zu Massenarbeitslosigkeit, zu Armut. Menschen werden ihre Wohnungen dann nicht mehr heizen können. Eine Sanktion ist eine Maßnahme einer Gesellschaft, in diesem Fall der deutschen Gesellschaft gegen einen anderen Staat, und da kann man nicht erwarten, dass die Rechnung zu NULL ausgeht. Die Menschen werden in diesem Jahr extrem hohe Heizrechnungen bekommen. Aber auch Strom ist teuer. Das Tanken ist auch teuer. Die Sanktionen tragen sehr stark auch die deutschen Unternehmen, die deutsche Wirtschaft. Und sie tragen sie gern. Auch wenn die deutschen Unternehmen Absatzmärkte, Arbeitsplätze und Investitionen verlieren.

.

Thule gegen Shriners….Thule gegen UNWHO….Tuatha im Endkampf

„Die Kräfte des Bösen“ haben den Corona-Biowaffen-Krieg, genannt „Covid-Impfung“, gegen uns propagiert, und sie hetzen derzeit zum Vernichtungskrieg gegen Russland. Seit mindestens 20 Jahren wurde alles unternommen, Russland durch die Nato-Einkesselung zum Krieg zu provozieren. Seit dem vom Westen in der Ukraine organisierten Putsch im Jahr 2014 haben sie die Provokationen gegen Russland immer weiter vorangetrieben. Als Hebel wurde die jüdisch regierte Ukraine benutzt, die mit endlosen Geldmitteln und Nato-Waffen ausgestattet wurde, um die Russen in der Ostukraine zu massakrieren, damit Präsident Putin einer militärischen Lösung nicht mehr ausweichen würde können.

.

.