Zweiten Weltkrieges

Russland öffnet die Archive: Die Geschichte des 2. Weltkriegs muss neu geschrieben werden

Von Anja Zwetkowa Ich reagiere im Namen von freien Journalisten in Russland auf Anfragen aus Frankreich und Deutschland, die in den letzten Wochen in verschiedenen russischen Medien und Internetportalen eingegangen sind: „Warum öffnet Russland nicht die Archive und bringt die… Weiterlesen ›

Russland öffnet die Archive: Die Geschichte des 2. Weltkriegs muss neu geschrieben werden

  Von Anja Zwetkowa Ich reagiere im Namen von freien Journalisten in Russland auf Anfragen aus Frankreich und Deutschland, die in den letzten Wochen in verschiedenen russischen Medien und Internetportalen eingegangen sind: „Warum öffnet Russland nicht die Archive und bringt… Weiterlesen ›

Der Super-Crash steht uns bevor – "Krise? Welche Krise?

  Die Lage ist noch viel schlimmer als im Sommer 2008, kurz vor dem Zusammenbruch der Finanzmärkte, die allerletzten Verschuldungsreserven sind erschöpft. Das Schuldgeldsystem hat schon seit Jahrzehnten ausufernde Dimensionen angenommen und nähert sich langsam aber sicher dem Ende. In… Weiterlesen ›

Russland öffnet die Archive: Die Geschichte des 2. Weltkriegs muss neu geschrieben werden

  Von Anja Zwetkowa Ich reagiere im Namen von freien Journalisten in Russland auf Anfragen aus Frankreich und Deutschland, die in den letzten Wochen in verschiedenen russischen Medien und Internetportalen eingegangen sind: „Warum öffnet Russland nicht die Archive und bringt… Weiterlesen ›

Russland gibt über zwei Millionen gestohlener deutscher Akten frei – digitalisiert und herunterladbar!

Russland gibt über zwei Millionen gestohlener deutscher Akten frei – digitalisiert und herunterladbar! Veröffentlicht am 5. Mai 2015   Deutsche Beuteakten zum Zweiten Weltkrieg im Zentralarchiv des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation (CAMO) In den 1960er Jahren wurden die deutschen Trophäenbestände der… Weiterlesen ›

Wie konnte es geschehen? Randnotizen zum 2. Weltkrieg…von K.-H. Kupfer…Teil 3 ENDE

Wie konnte es geschehen? Randnotizen zum 2. Weltkrieg…von K.-H. Kupfer…Teil 1 Wie konnte es geschehen? Randnotizen zum 2. Weltkrieg…von K.-H. Kupfer…Teil 2  von K.-H. Kupfer     .. Brief einer Zeitzeugin an den Botschafter der USA Offener Brief an Seine Exzellenz… Weiterlesen ›

Wie konnte es geschehen? Randnotizen zum 2. Weltkrieg…von K.-H. Kupfer…Teil 2

Wie konnte es geschehen? Randnotizen zum 2. Weltkrieg…von K.-H. Kupfer…Teil 1  von K.-H. Kupfer     https://wp.me/a3SNI8-lWz   Glauben Sie mir, Sie deutschfeindlicher BuPrä (Wiggerl), die Tschechen lachen über solche kriecherischen Deutschen, die ihr eigenes Volk verleugnen. … Gefangenenlager Rheinwiesen… Weiterlesen ›

Wie konnte es geschehen? Randnotizen zum 2. Weltkrieg…von K.-H. Kupfer…Teil 1

 von K.-H. Kupfer     Historisches Die offizielle Geschichtsschreibung des 2. Weltkrieges beruht im Wesentlichen auf die Ausführungen des Schweizer Historikers W. Hofer, der mit der Studie die „Entfesselung des Zweiten Weltkrieges“ eine moralische Verurteilung vorzeichnete, die nur allzu gern… Weiterlesen ›

Stadt Brünn brauchte 70 Jahre um sich für die unfassbar grausame Massakrierung an zigtausend Deutsche zu „entschuldigen“

Ich werde mich nicht bei der Stadt Brünn bedanken…nein…eine Entschuldigung reicht nicht…es waren keine Morde oder „einfache“ Tötungen…nein, es waren nicht zu beschreibende außerhalb der Vorstellung liegende Grausamkeiten…. Ich werde kein Verbrechen an Deutsche jemals „verzeihen“…im Gegenteil……… Wiggerl Auch in… Weiterlesen ›

Sie sagten Frieden und meinten Krieg

        1) Die deutschsprachigen Leser, die inzwischen fast alle von der Alleinschuld ihrer Eltern und Großeltern an den zwei Weltkriegen des 20.Jahrrhunderts überzeugt sind ,und die Japaner, denen die Alleinschuld am Zweiten Weltkrieg im Pazifik zugesprochen wird, werden… Weiterlesen ›

Diese Linse muss geputzt werden: Vergewaltigungen am Ende des Zweiten Weltkriegs

Janne Jörg Kipp Es passiert im Kongo, es passiert im Irak und im Südsudan. Es passierte auf dem Balkan und im Zweiten Weltkrieg. Die massenhafte Vergewaltigung von Frauen gehört seit jeher zur finsteren Realität von Kriegen. Doch meistens wird dieser… Weiterlesen ›

Soldaten erzählen (Toon Pauli) Flämische Legion

Toon Pauli 19.12.1923 – 18.03.2015 sprach am 15.07.2014 im NBZ Anklam Die Flämische Legion war ein Verband flämischer Freiwilliger der Waffen-SS, der während des Zweiten Weltkrieges auf deutscher Seite eingesetzt wurde. Bezeichnungen: Juli 1941: SS-Freiwilligen-Legion „Flandern“ Mai 1943: SS-Freiwilligen-Sturmbrigade „Langemarck“… Weiterlesen ›

Deutschland ist und bleibt ein Opfer der Geschichte

Deutschland ist Opfer der Geschichte Das politische Europa in der Gegenwart steht im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Ersten wie auch des Zweiten Weltkrieges. Die damaligen Feinde und Kriegsgegner Deutschlands – Frankreich, England, Polen und die USA sind es in… Weiterlesen ›

Russland öffnet die Archive: Die Geschichte des 2. Weltkriegs muss neu geschrieben werden

Von Anja Zwetkowa Ich reagiere im Namen von freien Journalisten in Russland auf Anfragen aus Frankreich und Deutschland, die in den letzten Wochen in verschiedenen russischen Medien und Internetportalen eingegangen sind: „Warum öffnet Russland nicht die Archive und bringt die… Weiterlesen ›

Der Seher Alois Irlmaier

Genau das Szenario, dem ein Einmarsch der Russen und ein Dritter Weltkrieg folgt, entfaltet sich gerade vor unseren Augen. Wie deutlich müssen die Warnungen noch werden?   Zum Inhalt: Seit Menschheitsgedenken haben Völker und Kulturen überall auf unserem Planeten auf… Weiterlesen ›

eine Meldung: Kriegsschuld…weitere Beweise für die Unschuld des Deutschen Reiches und der Nachweis für den unbedingten Friedenswillen des RK Adolf Hitler..

. . Ein Sprichwort sagt, dass Wahrheit frei macht. Allein die Tatsache, dass Fragen rund um die Schuld des Ersten und des Zweiten Weltkrieges je länger je mehr an den Ketten der „Sieger-Geschichtsschreibung“ rütteln, zeigt, dass da wohl etwas noch… Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: